Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: PP (Polypropylen) Rundpool in Heidelberg - Baubericht

  1. #11
    Forenmitglied Avatar von Marcus Behrens
    Registriert seit
    29.12.2010
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    26

    Standard AW: PP (Polypropylen) Rundpool in Heidelberg - Baubericht

    Der nächste Schritt: Die Betonummantelung.

    Vorher mussten noch folgende Schritte erledigt werden:

    - Erde mit einem Flies bedecken so dass keine Erde in den Beton rieselt
    - Dämmung (2cm Styrodur) rundrum anbringen und fixieren
    - Bewehrung rundrum mit Draht am Becken befestigen
    - Löcher ins Fundament bohren und 8mm Stahlspriese reinstecken die sich mit der Bewehrung verzahnen
    - (Vorsichtig) ein Loch in die Dämmung und die Schalung machen da wo ein KG Rohr mir erlauben wird den untern Abfluss nachträglich zu montieren
    - Schalung aus "Schrankrückwand" (MDF) rundrum anbringen und fixieren mit Hilfe von Brettern und Steinen
    - 35 cm Wasser einlassen
    - Etwa 30 Sack a 35 kg Trockenbeton im Mischer anrühren (3 Liter Wasser und 1 Schippe Rheinkies dazu) und vorsichtig rundrum hinter die Schalung kippen.

    Wie es danach aussah, könnt ihr auf den Bildern sind. Knifflig sind die Stellen am Hang die ich als "natürliche Schalung" verwende bei denen ich nur von ganz oben rankomme.

    Da ich wenig Wasser verwendet habe und das runde Becken dem Druck des Betons gut wiedersteht habe ich mir keine grossen Sorgen zum Thema "Eindellen der Seitenwand" gemacht.

    Da ich das Becken am Hang einbaue konnte ich das Becken immer wieder auf der Stelle (auf dem Styrodur das das Fundament bedeckt) drehen um Dämmung und Bewehrung anzubringen.

    Frage: Sollte ich die Löcher in der Seitenverstrebung des PP-Pools auch noch für ein (gespanntes) Stahlseil um den Pool herum in der Mitte nutzen? Oder eventuell mit dickem Draht die Bewehrung die im Beton ist mit den Löchern verbinden. Die Stahlspriese die jetzt in den Löchern stecken halten das Styrodur und sind nicht von Beton umgeben so dass sie nicht dazu beitragen können, die Poolwand noch besser im Beton zu verankern.

    Also demnächst mehr dazu wie es ohne Schalung aussieht und wie Schicht 2 und 3 werden (inklusive weiterer KG-Rohre zum nachträglichen Einbau des Lichts und der Ab-/Zu-flüsse.

    IMG00105-20110326-1003.jpg

    IMG00108-20110326-1537.jpg

    IMG00106-20110326-1537.jpg

    IMG00118-20110327-1030.jpg

    IMG00109-20110327-1027.jpg

    IMG00111-20110327-1028.jpg

    IMG00110-20110327-1027.jpg

    IMG00113-20110327-1028.jpg

    IMG00112-20110327-1028.jpg

    IMG00116-20110327-1029.jpg

    IMG00115-20110327-1028.jpg
    Geändert von Andy (03.12.2013 um 14:06 Uhr)

  2. #12
    Forenmitglied
    Registriert seit
    25.10.2010
    Beiträge
    11

    Standard AW: PP (Polypropylen) Rundpool in Heidelberg - Baubericht

    Hallo,
    kurze frage warum machst du so viel Eisen rein?
    Magerbeton hinterfüllen benötigt doch kein Eisen.
    Ich denken das ist überflüssig der hält auch ohne. Bei einem Mischverhältnis 1:7.
    Ich meine Rein Kies und Zement.

  3. #13
    Forenmitglied Avatar von Marcus Behrens
    Registriert seit
    29.12.2010
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    26

    Standard AW: PP (Polypropylen) Rundpool in Heidelberg - Baubericht

    Waldi, das ganze steht am Hang und die untere Haelfte ist nur zur Haelfte in der Erde, von der anderen Seite drückt der Berg. Mit dem Eisen (Kostenpunkt 50€ für eine 6x2,50m Matte) geh ich da auf Nummer Sicher. Auch beim Beton habe ich eher 1:5 als 1:7.

  4. #14
    Forenmitglied Avatar von Marcus Behrens
    Registriert seit
    29.12.2010
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    26

    Standard AW: PP (Polypropylen) Rundpool in Heidelberg - Baubericht

    Jetzt die 2te Schalung. Wollte eigentlich die 2te Schalung Freitag und die 3te schon Samstag machen - habs aber dann doch langsamer angehen lassen. Das gibt euch die Chance ein paar Zwischenbilder zu sehen.

    Auf dem dritten Bild, kann man sehen, wie die Schalung aus Schrankrückwänden mit Schrauben "einfach" an den Stützen fixiert wurde. Als dann richtig Druck vom Beton drauf kam musste ich mit Schraubzwingen aushelfen, damit das Loch der Schraube nicht aussreisst. Also, lieber ein kleines Brett noch an die Schraube von ihnen.

    IMG00122-20110402-1126.jpg

    IMG00123-20110402-1313.jpg

    IMG00125-20110402-1314.jpg

    IMG00133-20110403-0838.jpg

    IMG00129-20110402-1955.jpg
    Geändert von Andy (02.08.2011 um 09:26 Uhr)

  5. #15
    Forenmitglied Avatar von Marcus Behrens
    Registriert seit
    29.12.2010
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    26

    Standard AW: PP (Polypropylen) Rundpool in Heidelberg - Baubericht

    Es ist soweit - dass Wasser ist drin, die Verrohrung hält (eine ganze Menge Klebestellen mit Tangit) und der Filter läuft - was will man mehr?

    Anbei die neuesten Bilder.

    Ich bin wirklich froh einen PP-Pool gewählt zu haben - etwas teurer aber die Wände und der Boden sind aalglatt - keine Fummelei mit dem Gummi.

    Ach so, die nachträgliche Verrohrung durch KG-Rohre hat gut funktioniert - ausserdem habe ich transparent PVC Rohre an wichtigen Stellen eingebaut.

    Untenrum (aus Sicht des Hangs) ist eine Sandsteinmauer. Obenrum fehlt noch das Deck - das wird wohl jetzt ein wenig warten - erst mal muss gebadet werden.

    IMG00163-20110524-1956.jpg

    IMG00164-20110524-1957.jpg

    IMG00161-20110524-1956.jpg

    IMG00162-20110524-1956.jpg
    Geändert von Andy (02.08.2011 um 09:25 Uhr)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Baubericht Rundpool 4,00 x 1,50 m
    Von la1402 im Forum Bauberichte Rundbecken
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 28.08.2013, 00:53
  2. PP (Polypropylen) Rundpool in Heidelberg - Baubericht
    Von Marcus Behrens im Forum Poolbau / Schwimmbadbau
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 29.09.2012, 12:06
  3. Rundpool 6 Meter - Baubericht
    Von Tersil im Forum Poolbau / Schwimmbadbau
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 26.07.2012, 20:38
  4. Baubericht:Rundpool im Saarland!
    Von Ludwig im Forum Poolbau / Schwimmbadbau
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.06.2012, 09:47
  5. Baubericht Rundpool
    Von Klaus80 im Forum Poolbau / Schwimmbadbau
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 11.07.2011, 21:50

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Shoppingwelten: Pool | Sauna | Whirlpool | Poolroboter | Solarien | Waterrower
created by digidesk - media solutions, www.digidesk.de