• Ab sofort ist der PoolLab 1.0 im PPS erhältlich

    Ab sofort ist der PoolLab 1.0 im PPS erhältlich >> PoolLab 1.0




    Der neue PoolLab® 1.0 ist die perfekte Lösung für die professionelle Wasser-Analyse von privaten Pools und SPAs. Die fest eingebaute, aber austauschbare Küvette ermöglicht die schnelle Entnahme einer Wasser-Probe, indem der PoolLab einfach ins Wasser getaucht wird.
    6 Tasten erlauben direkten Zugriff auf den ZERO-Vorgang (nur 1x pro Messreihe erforderlich) sowie die einzelnen Messverfahren: pH, Chlor (frei / gebunden / gesamt), Alkalinität (Säurekapazität), Cyanursäure (Stabilisator), Aktivsauerstoff (MPS), Brom, Chlordioxid, Ozon und Wasserstoffperoxid.


    Der PoolLab® verfügt über Bluetooth und kann damit kabellos an die kostenlose Software und App angeschlossen werden, um Testergebnisse kontenbezogen zu synchronisieren, Reports zu drucken und sogar Dosierempfehlungen auf Basis individuell eingegebener Wasserpflegemittel zu erhalten. Auch die LSI-Indexkalkulation wird über die Software und App angeboten. Im Lieferumfang sind die gängigsten Test-Tabletten und die benötigten Batterien bereits enthalten!
    Kommentare 3 Kommentare
    1. Avatar von GKap
      GKap -
      Ja, das schaut ganz interessant aus! Jetzt würde ich mir noch einen Vergleich mit dem Scuba 2 wünschen, und Angaben zur Genauigkeit der Messwerte.

      Leider hat das Gerät aber eine Eigenschaft, die für mich ein No-Go sind: "kostenloser Cloud-Service"! Wieso muss ein Messgerät nach Hause telefonieren? Eine Verbindung zu Smartphone oder PC könnte auch lokal erfolgen - wenn der Hersteller das will!
      Sicher sind Pooldaten nicht so sehr kritisch, aber alleine aus der Benutzung des Gerätes lassen sich Schlüsse ziehen, die aus Datenschutzsicht bedenklich sind!

      Leider sind Cloud-Services heute schon bei vielen Produkten üblich, auch dort, wo es keine funktionalen Gründe gibt - und es ist zu befürchten, dass da noch viel auf uns zukommt...

      Gruß
      GKap
    1. Avatar von seppy
      seppy -
      Hi,
      wenn ich das korrekt verstanden habe ist die Cloudoption eben eine Option. Du kannst Auch über Bluetooth auslesen.
      Wenn ich falsch liege bitte um Korrektur.

      Grüße,
      Seppy
    1. Avatar von steve1407
      steve1407 -
      Den Vergleich mit dem Scuba und das ermitteln der Genauigkeit der Messwerte gibt es hier schon in einen mittlerweile 37 Seiten Thread.
      http://www.poolpowershop-forum.de/wa...-scuba-ii.html
      Die Cloud Option musst Du nicht nutzen, ebenso wenig das kommunizieren mit dem Handy/Tablet über Bluetooth. Man kann damit auch einfach nur messen, den Wert ablesen,
      und das Gerät wieder ausschalten.
  • Aktuelles im Blog

    Andy

    Saunaofen kaufen - darauf ist zu achten

    Saunaofen kaufen – darauf sollten Sie achten

    Damit es in der Sauna nicht kalt bleibt, ist ein Saunaofen das Mittel der Wahl. Er ist das Herz der Sauna. Doch worauf muss ein Käufer oder der ambitionierte Heimwerker achten – und woran...

    Andy 27.10.2017 10:25
    Andy

    Sauna selber bauen

    Sauna selber bauen

    Die eigene Sauna mit den eigenen Händen schaffen Saunieren ist Gesund. Das wussten schon die Finnen. Der regelmäßige Saunagang stärkt das Immunsystem, macht Spaß und entspannt. Die eigenen Sauna steht daher bei vielen...

    Andy 14.10.2017 16:08
    Andy

    Einwinterung Pool / Poolüberwinterung

    Tipps für das Einwintern des Pools

    Bei einer Wassertemperatur von 10°C sollten jeder langsam an die Wintervorbereitung denken. Dazu folgende Tipps.

    1. Arbeiten am Becken:

    - Wasserwerte einstellen
    - Pool reinigen
    - Wasser absenken
    -...

    Andy 11.09.2017 16:48
    Andy

    Lovibond Poolfibel

    Um sich etwas tiefer in Sachen Wasserpflege einzulesen, der Link zur Lovibond Poolfibel http://dl.lovibond.com/handbuch_de.pdf

    Andy 28.06.2017 15:39
    Andy

    Wasserwerte nach DIN EN 16713-3

    Immer wieder wird ja nach den Wasserwerten für private Pools gefragt. In o. g. DIN EN gibt es jetzt entsprechende Empfehlungen.

    Füllwasser welches aus dem Wasserversorgungsnetz stammt wird als geeignet erachtet.

    Füllwasser welches nicht aus...

    Andy 14.06.2017 14:19
    Andy

    Fehler rund um den Poolbau

    Hier haben wir einiges an typischen Fehlern zusammengefasst Fehler rund um den Pool bzw. Poolbau


    Andy 10.06.2017 19:41
Shoppingwelten: Pool | Sauna | Whirlpool | Poolroboter | Solarien | Waterrower
created by digidesk - media solutions, www.digidesk.de