Ergebnis 1 bis 1 von 1
Like Tree4Likes
  • 4 Post By Andy

Thema: Was kostet der Poolbau?

  1. #1
    FORENTEAM Avatar von Andy
    Registriert seit
    29.03.2006
    Ort
    Ennepetal
    Beiträge
    29.470
    Blog-Einträge
    80

    Standard Was kostet der Poolbau?

    Was kostet der Poolbau? Das werden wir immer wieder gefragt. Deshalb haben wir einmal verschiedene Pools genau aufgelistet. Wichtig zu wissen, das fast alles in Eigenleistung gemacht wurde!

    Einmal ist es ein Stahlwandrundbecken 5,00 x 1,20 m. Hinsichtlich der Ausstattung ist dieses super. Ok - gleich am Anfang muss nicht alles sein. Aber wer träumt nicht :D.


    Der Baubericht ist hier zu lesen ... Bau Rundbecken 5,00 x 1,20 m - Vom Baggern bis zum Baden und die Kostenaufstellung ist hier Rundbecken 5,00 x 1,20 m.xlsx.



    Der zweite Pool ist ein Achtformbecken 8,50 x 5,00 x 1,20 m.


    Wichtig zu wissen: Es wurde ohne Bodenplatte und ohne Magerbetonhinterfüllung errichtet da es ein Mietgrundstück ist. Diese Kosten sollten und müssen also noch eingeplant werden. Der Baubericht ist hier zu lesen Bau Achtformbecken 8,55 x 5,00 x 1,20 m - Planung, Anleitung, und Bilddokumentation und die Kostenaufstellung ist hierAchtformbecken 8,55 x 5,00 x 1,20 m.xls.



    Und das ist Beispiel 3 - Ovalpool Stahlmantel 6,00 x 3,20 x 1,20 m, komplett versenkt



    Für die Bereitstellung der Container und die Entsorgung des Aushubs haben wir 1.000 € bezahlt. Wir hatten 2 Container mit 7m³ und 3 mit 10 m³ Fassungsvermögen, die aber alle nicht komplett voll waren. Abgerechnet wurden Pauschalbeträge, nicht nach Gewicht.

    Die Kosten für die Elektroarbeiten beliefen sich auf 300 €. Im Einzelnen handelte es sich hier um neue Steckdosen, eine neue Verteilerdose, einen FI-Steckdosenadapter und die Erdung der Poolleiter über einen Erdspieß.

    Der Aushub, die Bodenplatte, Stützmauern, Magerbetonhinterfüllung und Styrodurdämmung lagen bei 5.300 €.

    Der Pool hat inkl. Einbau 2.550 € gekostet, die Sandfilteranlage inkl. Verrohrung und Inbetriebnahme 1.750 €.

    Für die Beckenumrandung mit Betonpflaster haben wir 1.900 € bezahlt.

    Damit liegen wir insgesamt bei rund 12.800 €.

    Dazu kam dann die Poolüberdachung, die wir selbst aufgebaut haben, mit 2.800 € und unser Marienkäfersauger für 200 €.

    Geplant ist jetzt noch eine Wärmepumpe und eine kleine Einstelltreppe. Und dann muss ja noch das Pflaster in der Einfahrt ausgebessert werden (Containerschaden) und der Garten teilweise wiederhergestellt werden. Ich vermute daher mal, dass wir mit den Gesamtkosten für den Poolbau dann am Schluss bei ungefähr 21.000 € liegen werden. Werd das dann am Ende nochmal durchrechnen.

    19.05.2011 Nachtrag zu den Kosten: Wir haben jetzt also die Wärmepumpe Fairland PH20V, der Spass hat zusammen mit der Installation/Verrohrung durch durch die Poolfirma 2.500 € gekostet. Der Anschluß durch den Elektriker zusammen mit einem weiteren FI-Steckdosenadapter lag bei knapp 200 €.Und die Treppe für 400 € ist jetzt auch drin (super das Teil, wär aber noch besser, wenn man den unteren Bereich nicht nur in der Stufe, sondern auch auf der Rückseite beschweren könnte). Damit liegen wir jetzt bei 18.900 €. Das Pflaster ist ausgebessert, der Garten auch. Kosten kann ich nicht genau beziffern, da wir zum einen noch keine Rechnung haben und den Garten selbst gemacht haben und noch dabei sind. Bleiben aber wohl tatsächlich knapp unter 20.000 €.



    :):):)




    Hier noch der Poolbau von dani68

    Planung Stahlwand-Rundpool 3,20 x 1,20 m
    So, das Deck ist jetzt fertig! Leider sind die Temperaturen alles andere als sommerlich ...und das Holz ist nicht vom Planschen nass! Es fehlen nur noch die Mähkante und die Solardusche. Beides wird im Laufe der nächsten Woche angegangen.

    Den heutigen Tag habe ich genutzt, um meinen Bastelkeller, das Carport und das Grundstück wieder einigermaßen auf Vordermann zu bringen. Im Keller kann ich mich jetzt wieder bewegen, die Werzeuge sind weggeräumt, Restmaterialien verstaut, Zäune, die entfernt werden mussten, um mit dem Bagger in den Garten zu kommen, sind wieder aufgestellt und Rasen ist angesät.



    Heute Abend habe mich mal hingesetzt und die Rechnungen und Belege zusammengestellt................hm, etwas mehr, als ich gefühlt hatte.....und wenn ich die Erweiterung des Maschinenparks noch hinzurechne, kommen nochmal 470,-- € hinzu, denn neben Bohrmaschine, Betonkarre und Kreissäge, musste es nun auch noch ein neuer Akkuschrauber sein....

    Kostenzusammenstellung Poolbau Mai-Juli 2011


    Pool
    3,2x1,2m Rundbecken FUN+
    0,8 mm Innenhülle Sandfarben+
    Sandfilteranlage TM 500 mit Aquaplus 8 (6-Wege Top Mount Ventil)+
    75 kg Quarzsand+
    Einbauleiter Classic V2A mit Flanschsatz+
    Skimmer Basic und Olympic Einlaufdüse+
    PVC-Verrohrungspaket+
    Bodensauger mit Telestange und Schwimmschlauch+
    Einbauchlordosierer MEDI+
    Wasserpflegeset+
    Solarfolie+
    PEB-Abdeckplane+
    Solarabsorber Solar Roll+
    Diverses Anschlussmaterial (Rohr, Kugelhähne, Winkel, Muffen) 2.005,38 €
    UWS mit Trafo und Kabelanschlussdose 125,88 €
    Tangit Reiniger und Kleber 7,91 €
    Zusätzliches Verrohrungsmaterial 69,77 €
    Druckschlauch (25m) für Rückspülung und Schellen 57,41 €
    Solardusche 108,90 €
    Kescher/Schwamm/Bürste 29,90 €

    Zwischensumme Pool 2.405,15 €

    Bau
    Minibagger mit Anhänger (Do.-Mo.; 10 Betriebsstunden) 121,14 €
    Container inkl. Abfuhr 8 m³ Aushub und Lieferung ca. 6 m³ Kies 250,00 € (Rest des Aushubs wurde bei einem befreundeten Landwirt entsorgt)
    Zement (55 Sack); Baufolie; Anlieferung 213,41 €
    Bewehrungsstahl 24,57 €
    Schalung 56,02 €
    KG/HT-Rohr 18,47 €
    Styropor 14,88 €
    VA-Abdeckplatte für Technikschacht 190,00 €
    Diverses Kleinmaterial 194,64 €

    Zwischensumme Bau 1.083,13 €

    Elektroinstallation
    10m Silikonkabel 3x1,5 für UWS+
    30m Erdkabel 5x2,5+
    Sicherungskasten +
    FI 25A, Sicherungen 10 und 16 A 106,52 €
    Flexrohr 9,99 €
    2xBusch Jäger Doppel-FR-Steckdose 39,98 €
    1xBusch Jäger Schalter Kombination 21,49 €
    Zeitschaltuhr 3,99 €
    Fernbedienbare Outdoorsteckdosen 12,90 €
    Feuchtraumstecker 8,98 €
    Einbauleuchten für Holzdeck (3x7W LED mit Trafo) 89,95 €

    Zwischensumme E-Inst. 293,80 €

    Holzdeck
    Unterkonstruktionsholz 39,78 €
    Bangkirai Dielen und 2,5l Öl 519,88 €
    Scharniere und Griffe 41,36 €
    Terrassenschrauben 75,00 €
    Steinumrandung 29,37 €

    Zwischensumme Holzdeck 705,39 €

    Chemie
    Bayrol Multiblocs 3x 29,85 €
    Flockmittel 15,85 €
    diverses 29,57 €

    Zwischensumme Chemie 75,27 €

    Total 4.562,74 €


    Wahrscheinlich habe ich noch einigen Kleinkram vergessen, aber da bohre ich jetzt nicht weiter nach!

    Und nun zur Zeit:

    Neben den Aushubarbeiten, Hilfe beim Betonschütten und Elektro- sowie Schlosserarbeiten habe ich eigentlich alles in Eigenleistung gemacht. Die Helferstunden schätze ich in Summe auf ca. 70, wobei ca. 45 allein auf den ersten Tag, den Aushub, fallen.
    Die Eigenleistung beträgt ca. 270 Stunden, die sich auf die letzten Wochenenden sowie innerhalb der Wochen auf die Zeiten von 18.00-22.00h verteilen. Ich schätze mal, dass noch ca. 10-15 Stunden für die restlichen Arbeiten hinzukommen werden (Mähkante verlegen und verfugen, Solardusche, Deck ölen).

    LG
    Dirk




    Weiter mit dem Poolbau von
    Joey. Der ausführliche Baubericht ist unter Bau Ovalpool(neu) 8,00 x 4,00 x 1,50 m nachzulesen.
    Die Aufstellung der Kosten findet ihr hier: Kostenaufstellung Poolbau.xls

    DSCI0472.jpg

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    AW: Rechteckpool 10x3,6x1,5m mit Holzeinfassung

    DSC_6014.jpg

    Wenn es um das Thema Geld geht, kommt in Deutschland leider oft eine Neid-Diskussion in Gang, was gegen eine Veröffentlichung solcher Zahlen spricht. Andererseits ist es für angehende Poolbauer sicher hilfreich, wenn sie wissen, in welchen Bereichen mit welchen Beträgen zu rechnen ist, weshalb ich die groben Zahlen hier veröffentliche.
    Während des Poolbaus habe ich alle Ausgaben erfasst und für dieses Posting gruppiert. Dabei habe ich die Gruppierung so gewählt, daß man auch leicht solche identifizieren kann, durch deren Weglassen man signifikant Geld sparen kann (z.B. GSA, Treppe und UWS).

    2500 Aushub (ohne Entsorgung, da Lagerung bei örtlichem Bauern)
    3100 Rohbau
    1400 Verfüllen
    2400 Treppe
    3500 Pool-Innenausbau (Schaum, Folie)
    2600 Filteranlage mit AFM-Füllung
    900 Elektrik inkl. Pool-Außenleuchten
    700 UWS
    3000 GSA
    130 Poolchemie
    1000 Roboter (Dolphin Dynamic Plus) und Bodensauger/Schlauch
    2000 Holzeinfassung

    23000 Gesamt

    Der Baubericht ist hier nachzulesen Bau Rechteckpool 10,00 x 3,60 x 1,50 m mit Holzeinfassung



    Hier ist Spookys Pool - ein Ovalpools mit den Abmessungen 525x320x120 cm

    0128 Endergebnis 01.jpg

    So nachdem alles Material für die Solaranlage inkl. Steuerung auch da ist, habe ich gestern mal zusammen mit meiner Finanzmanagerin/Regierung ne Kostenübersicht für alles was unsere Wohlfühloase gekostet hat gemacht.
    Wir haben immer glatte Preise genommen weil ich nicht jeden Cent notieren wollte. Es trifft aber so ganz gut zu (leider)


    Was sich bei unserem Projekt aber ganz klar gezeigt hat sind die folgenden Punkte:

    1. Man (oder besser gesagt ICH) kann leider im Vorfeld nicht an alles denken was für einen Poolbau benötigt wird.
    2. Während der Bauphase können immer wieder Verbesserungen oder "Hätte ich gerne Dinge" den Preis in die Höhe schrauben.
    3. Der gesteckte Kostenplan entspricht nicht der Realität (ging bestimmt vielen Poolbauern so)

    Was ich aber für mich sagen kann ist das sich jeder Cent für das Projekt gelohnt hat und was auch KLASSE ist: Die Regierung sieht es genauso!!!

    Hier mal meine Kostenübersicht für die Personen die es interessiert:

    Kosten Poolbau 2013-2015.xls

    Den Baubericht gibt es hier
    Bau Ovalpool 5,25 x 3,20 x 1,20 m




    7 * 3,5 * 1,5 Rechteckbecken aus Betonschalsteinen von thorschtn
    Planung – Kosten
    Was mir in meiner Planung am meisten gefehlt hat, waren konkrete Zahlen. Auch, wenn die konkrete Umsetzung und Rahmenbedingungen überall anders sind, so finde ich Erfahrungswerte für die eigene Planung doch immer sehr hilfreich:
    Bodenplatte Aushub (bleibt auf Grdst.) 30 m³ 600 €
    Aushub Technikschacht 5 m³ 200 €
    Geovlies 100 m² 200 €
    Betonrecycling 36 t 550 €
    Schalung 40 * 200 32 m 110 €
    Drainage
    Baufolie
    50m
    100 m²
    150 €
    40 €
    Stahlmatten + Winkel 6 St., 50 St. 300 €
    Abstandhalter 55 €
    Bindedraht * Werkzeug 30 €
    Beton 9,2 * 4,2 * 0,2 m 8 m³ 700 €
    2.935 €
    Wände Steine 50 * 25 * 25 350 St. 1.000 €
    Stahl 120 €
    Beton & Pumpe 7,5m³ 1.000 €
    Schalung Technikschacht 5m² 50 €
    Stahl Technikschacht 100 €
    Schalung Kranz 100 €
    Zementspachtelmasse 100 €
    Abdichtung (Bitumen) 350 €
    2.820 €
    Pooltechnik Starterset (Skimmer, Einlaufd.) 359 €
    2 Lampen, Trafo 459 €
    Folie 1,5mm, Filteranlage, Leiter, .. 3.500 €
    Filterperlen 120 €
    Isolier-/Polsterschaum 570 €
    Installationspaket 257 €
    Einbauset GSA 200 €
    5.465 €
    Sonstiges Brunnenpumpe, Rohre 400 €
    Elektrik (Verteiler, Kabel) 200 €
    600 €
    Fertigstellung Füllboden 500 €
    Beckenumrandung 1.000 €
    Rollabdeckung 1.300 €
    2.800 €
    Gesamt 14.620 €
    2016 GSA 1.400 €
    Heizung 2.000 €
    3.400 €


    Den Baubericht gibt es hier Baubericht 7 * 3,5 * 1,5 Rechteckbecken aus Betonschalsteinen

    CIMG1781.jpg



    Hier dann der Pool von der_jensn

    3,20 x 6,00 x 1,50 m Stahlwand Oval

    Ausgaben Poolbau.xlsx



    3,20 x 6 x 1,5 Stahlwand Oval südlich von Köln Jens+Sandy+Josi - Baubericht hier

    Ausgaben_Pool(1).xlsx

    IMGP4243_kl.jpg





    Geändert von Andy (05.01.2018 um 13:23 Uhr)
    Liebe Grüße und viel Erfolg Andy
    FORENLEITUNG POOLPOWERSHOP-FORUM

Ähnliche Themen

  1. Was kostet ein Pool? Anschaffung + Unterhalt
    Von Soeren_84 im Forum Poolbau / Schwimmbadbau
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.11.2014, 18:19
  2. Wer hat persönliche Erfahrung mit Desjoyaux-Filteranlage/Was kostet die?
    Von bella im Forum Poolreinigung / Schwimmbadreinigung - Sandfilteranlage, Poolroboter, Poolsauger
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.06.2012, 11:00
  3. Galileo-Beitrag Poolbau gerade eben (13.06.11) zum Poolbau - Katastrophal!!!
    Von Joey im Forum Lustige Geschichten, Bilder und Videos
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 02.08.2011, 06:45
  4. Wer baut einen Pool im Garten ein + was kostet das ?
    Von N.St. im Forum Poolbau / Schwimmbadbau
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.05.2007, 16:14
  5. Was kostet ein Whirlpool am Tag? (Verbrauch)
    Von Roland Petri im Forum Whirlpooltreff
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.12.2006, 08:19

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Shoppingwelten: Pool | Sauna | Whirlpool | Poolroboter | Solarien | Waterrower
created by digidesk - media solutions, www.digidesk.de