Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
Like Tree9Likes

Thema: Albixon- Pool Leck- Folie drüber?

  1. #1
    Forenmitglied
    Registriert seit
    18.06.2017
    Beiträge
    20

    Standard Albixon- Pool Leck- Folie drüber?

    Hallo, haben seit einem Jahr einen Albixon- Pool mit Überlauf. Von gestern auf heute waren ca. 30cm weniger Wasser drin! Müssen morgen mal genau schauen, wo es stoppt, sind heute mal bisschen rumgetaucht, so sieht man aber nix von einem Riss und das Wasser steht absolut still. Wenn wir das nochmal ausbauen müssten, weil das Becken gewechselt wird- das wäre eine Katastrophe! Wie würdet ihr jetzt insgesamt vorgehen? Kann man Albixon Becken i.d.R. reparieren, falls es die Naht wäre?
    Könnte man eigentlich eine Poolfolie im Becken drüber verlegen, falls es seitens der Firma keine andere Möglichkeit als einen Austausch gäbe? Das macht mir gerade wirklich Sorgen.

    LG Christine

  2. #2
    Forenmitglied
    Registriert seit
    14.05.2018
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    5

    Standard AW: Albixon- Pool Leck- Folie drüber?

    Hallo Christine,
    ich würde das Becken mal so lange auslaufen lassen bis es kein Wasser mehr verliert dann weißt du wenigstens wo du suchen musst oder ob er vlt an der Verrohung der Einlaufdüsen liegt.

    Wenn dein PP-Pool einen Risse oder Loch hat ist das kein Problem PP ist ein Thermoplastischer Kunststoff und mit einem Industrieheißluftföhn schweißbar.

  3. #3
    Forenmitglied
    Registriert seit
    13.09.2016
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    157

    Standard AW: Albixon- Pool Leck- Folie drüber?

    So lange Wasser rauslaufen lassen bis es aufhört.
    Dann auf der Wasserstandshöhe auf Lecksuche gehen.
    Falls der Beckenkörper ein Leck hat, kann man das prima schweissen (Du hast übrigens noch Garantie auf Deinen Pool... also reklamieren).
    Das machen in dem Fall die Jungs von Albixon.... die sollen recht fit sein.
    Falls es auf Verrohrungshöhe aufhört.... dann iss ned so toll.
    Falls Du ein G2 Becken hast könntest Du mal den Scheinwerfer abschrauben und schauen ob die Kabeldurchführung gebrochen ist.
    Grüße
    Sven

  4. #4
    Forenmitglied Avatar von Polmp008
    Registriert seit
    21.03.2017
    Ort
    Winterthur, Schweiz
    Beiträge
    35

    Standard AW: Albixon- Pool Leck- Folie drüber?

    @Christine - ist das Leck denn gefunden worden?

    Bei mir scheint das Leck wie Searider sagt auf Verrohrungshöhe zu sein - das Wasser hört da auf abzufliessen, wo wohl in der Beckenwand das Loch für das Düsengehäuse ist. Hat vielleicht jemand ein Foto oder Zeichnung wie das alles hinter der Düse aussieht?

    Danke/
    Peter

    Einlaufduese2.jpg
    Der Unwissende wird böse, der Weise versteht

  5. #5
    Forenmitglied
    Registriert seit
    30.08.2018
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    21

    Standard AW: Albixon- Pool Leck- Folie drüber?

    @Polmp008
    hast du ein G1 oder ein G2 Becken?
    Bei G1 müsstest du hinter der Düse Magerbeton haben vom auffüllen
    und beim G2 Becken hast du diese Styropor-Schalsteine die mit Beton ausgegossen sind.
    Bei beiden Varrianten wirt man eher nicht an die Düse dran kommen von hinten.
    Läuft viel Wasser weg oder hat das länger gedauert?
    Da das Wasser wohl auf Düsenloch Höhe ist, würde ich tippen, daß die Verrohrung zu dieser Düse irgendwo undicht ist .
    So ist das Wasser in die Düse rein und dahinter an einem Leck weg gelaufen

  6. #6
    Forenmitglied Avatar von Polmp008
    Registriert seit
    21.03.2017
    Ort
    Winterthur, Schweiz
    Beiträge
    35

    Standard AW: Albixon- Pool Leck- Folie drüber?

    Hallo homer5
    ich habe ein G2 Becken.
    Es läuft viel Wasser weg, gut 50L/h. Der Wasserpegel ist leider genau da, wo es zweifelhaft ist, ob es die Verrohrung ist, oder zwischen Poolwanne und Düse(n). Es hat 3 Einlaufdüsen, und 1 Ablaufdüse auf dieser Höhe aufm Bild. Eine der 3 Einlaufdüsen ist unter der Treppe. Ebenso ist die Lampe auch auf der Höhe. Die werd ich heute mal untersuchen, ob ich irgendwie zukomme.
    Weiter wollte ich jede Düse (ausser die unter der Treppe) mal irgendwie zudecken, um nach dem Ausschlussverfahren die undichte Düse zu finden. Da fehlt mir noch eine patente Idee zu..
    Würde es etwas bringen, die Düse aussenrum (äusserer weisser Rand zur blauen Beckenrand hin abzudichten?

    Bin für alle Ideen dankbar

    LG
    Peter


    Nachtrag; auf die 50L komme ich weil der Pegel pro Stunde rund 3mm sinkt (3x6 Becken)
    Der Unwissende wird böse, der Weise versteht

  7. #7
    Forenmitglied
    Registriert seit
    03.08.2014
    Ort
    Hückelhoven
    Beiträge
    3.846

    Standard AW: Albixon- Pool Leck- Folie drüber?

    Du könntest Winterstopfen in Alle Einlaufdüsen Schrauben, wenn dann der Wasserstand weiter sinkt, ist eine der Düsen seber undicht.
    Wenn es Dicht ist , liegt es an der Verrorung.
    Gruß Guido
    PP Pool 8mm 4.50m x 3,00m x 1.5m
    350 mm SFA Bilbao/Magic 6
    15m² Soladur s
    Badu tec 1/2 Solarsteuerung
    Solguard 500
    Beleuchtung 2x50 W Halogen
    Catfish Poolsauger/ Maytronics Dolphin Magig Luminous (Robby)
    Wasseraufbereitung manuell, mit 20g Chlor Tabs Anorganisch, und PH- Flüssig.

  8. #8
    Forenmitglied Avatar von Polmp008
    Registriert seit
    21.03.2017
    Ort
    Winterthur, Schweiz
    Beiträge
    35

    Standard AW: Albixon- Pool Leck- Folie drüber?

    Update - es sieht so aus als ist das Leck gefunden. Die Kabeldurchführung unter der Lampe ist gebrochen (Fragt sich nur warum)...
    Auf dem Bild sieht man wie das Wasser (Lebensmittelfarbe) in die Durchführung zieht .
    Jetzt gehts' an's dichten..


    Danke für alle Hinweise

    20181110_130910.jpg
    Antonius likes this.
    Der Unwissende wird böse, der Weise versteht

  9. #9
    FORENTEAM Avatar von Andy
    Registriert seit
    29.03.2006
    Ort
    Ennepetal
    Beiträge
    29.811
    Blog-Einträge
    82

    Standard AW: Albixon- Pool Leck- Folie drüber?

    Super das du etwas gefunden hast. Evt. kannst du dein vorgehen mit der Lebensmittelfarbe für evt. andere betroffene hier etwas näher erläutern. Das wäre echt super.

    Antonius likes this.
    Liebe Grüße und viel Erfolg Andy
    FORENLEITUNG POOLPOWERSHOP-FORUM

  10. #10
    Forenmitglied Avatar von Polmp008
    Registriert seit
    21.03.2017
    Ort
    Winterthur, Schweiz
    Beiträge
    35

    Standard AW: Albixon- Pool Leck- Folie drüber?

    Gerne

    Sowohl Einlauf- und Auslaufdüsen sowie die Lampe sind auf gleicher Höhe - da wo das Wasser zum stehen kam, somit musste der Verlust bei einem dieser Teile sein.
    Da der Wasserverlust verhältnismässig hoch war (ca 1L/min) dachte ich, dass das mehr oder weniger gut sichtbar sein sollte. War es aber nicht!
    Ich habe wieder etwas Wasser nachgefüllt (rund 2cm mehr Wasserpegel), und habe bei möglichst ruhigem Wasser im Becken jeweils vor den Düsen/Lampe ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe gegeben. Es braucht gute und geduldige Beobachtung, das Abfliessen ist keineswegs offensichtlich, es ist "nur" unmittelbar vor dem Leck sichtbar, wenige cm davon ist die Farbe absolut ruhig oder bewegt sich sogar vom Leck weg - sehr sehr tückisch (!).
    Bei mir war das Leck die Kabeldurchführung zur Lampe. Bei montierter Lampe war das auch mit der Farbe nicht sichtbar!

    Hätte noch ein Filmchen davon bei Interesse

    Schöne Grüsse
    Peter
    Der Unwissende wird böse, der Weise versteht

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Pool direkt auf Vlies, oder noch was drüber
    Von Jensemann1974 im Forum Bau und Technik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.05.2018, 14:51
  2. Leck am Auslass unten. Pool voll Wasser. Was tun, reparabel?
    Von Schnakel im Forum Quick Up, Intex, Bestway und Flexi Treff
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.06.2016, 22:23
  3. Wasserverdunstung oder Leck im Pool?
    Von poolfriend im Forum Pooltechnik / Schwimmbadtechnik + Zubehör
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.06.2014, 08:50
  4. Folie drüber - oder wie verwendet man sie richtig?
    Von Rollo72 im Forum Poolheizung / Solartechnik - Solarabsorber, Solarregelung, Wärmepumpe
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.07.2013, 21:36
  5. Oberflächenskimmer unter Wasser oder drüber?? und mehr Fragen- INTEX Easy Pool 366 cm
    Von sanne im Forum Wasserpflege / Kartuschenfilteranlage / Sandfilteranlage
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 17.06.2013, 17:11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Shoppingwelten: Pool | Sauna | Whirlpool | Poolroboter | Solarien | Waterrower
created by digidesk - media solutions, www.digidesk.de