Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19
Like Tree3Likes

Thema: PP-Poolbau, was gilt es zu beachten?

  1. #11
    Forenmitglied
    Registriert seit
    02.10.2018
    Ort
    Vogelsberg
    Beiträge
    1

    Standard AW: PP-Poolbau, was gilt es zu beachten?

    Hallo EL Capitan,
    auch wir haben im Frühjahr 2019 den Einbau eines PP Pools vor.(6*3*1,5m)
    Nach unendlicher Sucherei im Internet, bin ich auf die Kompl-Angebote von Albixon gestoßen, die Version G2 solltest du dir einmal ansehen.
    Weiteres gerne per PM.
    Gruß KEF

  2. #12
    Forenmitglied
    Registriert seit
    01.10.2018
    Beiträge
    5

    Standard AW: PP-Poolbau, was gilt es zu beachten?

    Hallo Thomas,
    doch, das sollte passen.
    Darf ich fragen, wie lange dein Poolbau gedauert hat: vom Aushub bis zum fertigen Rasen? Meine GG graut vor dem Umstand, dass ein Großteil des Gartens dran glauben wird müssen ;=).
    lg EC

  3. #13
    Forenmitglied
    Registriert seit
    24.08.2017
    Beiträge
    81

    Standard AW: PP-Poolbau, was gilt es zu beachten?

    Wir haben ein Albixon Becken samt Überdachung. Bei uns ging es von Rückbau des alten Stahlwandpools bis fertig gut 9 Monate.
    wir haben aber auch alles selbst gemacht

    Gruss
    Mel

  4. #14
    Forenmitglied
    Registriert seit
    01.10.2018
    Beiträge
    5

    Standard AW: PP-Poolbau, was gilt es zu beachten?

    Hallo KEF,
    gerne, schreib mir eine PM
    Gruß, EC

  5. #15
    Forenmitglied
    Registriert seit
    25.05.2017
    Beiträge
    1

    Standard AW: PP-Poolbau, was gilt es zu beachten?

    Hallo, hat da jemand günstige Anbieter gefunden? Danke wenn ich sie auch erfahren darf.

  6. #16
    Forenmitglied
    Registriert seit
    08.04.2014
    Beiträge
    90

    Standard AW: PP-Poolbau, was gilt es zu beachten?

    Hy
    Natürlich gibt es günstigere Anbieter! Vor allem weil die meisten das selbe Material verwenden. Polistone von Roechling. Da kommt es dann bei der Wahl des Herstellers noch auf die Schweißarbeiten an.
    da bestelle ich lieber bei einer kleinen Firma, wo ich weiß die machen den Pool nach meinen Vorstellungen, als so ein Fließband Pool von Albixon!
    PP Pool 7x3x1,20m im Bau
    4m Rund aktuell.

    Baubericht
    http://www.poolpowershop-forum.de/poolbau-schwimmbadbau/39260-poolbau-im-rheingau.html

  7. #17
    Forenmitglied
    Registriert seit
    03.08.2014
    Ort
    Hückelhoven
    Beiträge
    3.846

    Standard AW: PP-Poolbau, was gilt es zu beachten?

    PP Pool 8mm 4.50m x 3,00m x 1.5m
    350 mm SFA Bilbao/Magic 6
    15m² Soladur s
    Badu tec 1/2 Solarsteuerung
    Solguard 500
    Beleuchtung 2x50 W Halogen
    Catfish Poolsauger/ Maytronics Dolphin Magig Luminous (Robby)
    Wasseraufbereitung manuell, mit 20g Chlor Tabs Anorganisch, und PH- Flüssig.

  8. #18
    Forenmitglied
    Registriert seit
    13.09.2009
    Beiträge
    1

    Standard AW: PP-Poolbau, was gilt es zu beachten?

    ...haben gestern unseren WUNSCHPOOL (7x3x 1,5) bekommen ...deutsche Handwerksmeister-Arbeit... Material in der Werkstatt ausgesucht...Becken während der Bauzeit beim wachsen beobachtet... Liefertermin Sa. 7:15 pünktlich 7:14 stand der Transport vor der Tür . Halb neun gemeinsames Frühstück nach getaner Arbeit- Weltklasse !
    Vor-und Nacharbeiten in Eigenleistung - halber Preis vom albidingens. Seit heute Verfüllen in Handarbeit... bei Bedarf und oder Interesse gern mehr vom Projekt ! ;)
    Elchbier, 314Monty and homer5 like this.

  9. #19
    Forenmitglied
    Registriert seit
    03.08.2014
    Ort
    Hückelhoven
    Beiträge
    3.846

    Standard AW: PP-Poolbau, was gilt es zu beachten?

    Ja da besteht immer Interesse an so einem Projekt, besonders, wenn es zu einem akzetablen Preis in Deutschland gefertigt wird.
    Gruß Guido
    PP Pool 8mm 4.50m x 3,00m x 1.5m
    350 mm SFA Bilbao/Magic 6
    15m² Soladur s
    Badu tec 1/2 Solarsteuerung
    Solguard 500
    Beleuchtung 2x50 W Halogen
    Catfish Poolsauger/ Maytronics Dolphin Magig Luminous (Robby)
    Wasseraufbereitung manuell, mit 20g Chlor Tabs Anorganisch, und PH- Flüssig.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Erster Wasserwechsel / Was beachten
    Von poolmaniac im Forum Whirlpoolreinigung und Pflege
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.01.2015, 23:38
  2. Der Erste Pool. Was ist zu beachten???
    Von Robbierup im Forum Poolbau / Schwimmbadbau
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 14.01.2015, 10:29
  3. Bau Ovalbecken - was ist zu beachten
    Von Digiboy2010 im Forum Poolbau / Schwimmbadbau
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.05.2014, 13:18
  4. Solarheizung was ist zu beachten?
    Von Irina Klinger im Forum Poolheizung / Solartechnik - Solarabsorber, Solarregelung, Wärmepumpe
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.05.2011, 20:15
  5. Poolbefüllung. Was ist zu beachten?
    Von Toro1607 im Forum Poolreinigung / Schwimmbadreinigung - Sandfilteranlage, Poolroboter, Poolsauger
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 09:09

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Shoppingwelten: Pool | Sauna | Whirlpool | Poolroboter | Solarien | Waterrower
created by digidesk - media solutions, www.digidesk.de