Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 47
Like Tree11Likes

Thema: Erfahrungen mit IPS Wärmepumpe von der Firma Pool******* ???

  1. #31
    Forenmitglied
    Registriert seit
    01.07.2016
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    376

    Standard AW: Erfahrungen mit IPS Wärmepumpe von der Firma Pool******* ???

    Moin Poolboy7,

    okay, gib mal Bescheid, sobald das Ding bei Dir installiert ist. Dann machen wir mal ein Wettrennen. Ich würde zu gerne herausfinden, wie viel Leistungsunterschied, aufgrund meiner Einbauart, tatsächlich anfällt!
    Vielen Dank und liebe Grüße,

    Chris

    --------------------------------------
    Betonpool (Folie) 5,70 x 3,20 x 1,40 (ca. 26 m³)
    Bieri Rollschutzabdeckung
    Speck Bettar 12
    Behncke Dresden 600 mit AFM
    Wärmepumpe Fairland IPH45 Inverter 17.5 KW mit Fernbedienung
    Dolphin Maestro 20
    Scuba 2
    Chlorung anorganisch mit HTH Sticks im Dosierschwimmer
    PH Minus

  2. #32
    Forenmitglied
    Registriert seit
    18.07.2015
    Ort
    Kippenheim
    Beiträge
    2

    Standard AW: Erfahrungen mit IPS Wärmepumpe von der Firma Pool******* ???

    Hallo zusammen,

    auch ich ich habe eine IPS Poolwärmepumpe vom Pool.....
    IPS 100 bei 30qm.
    Hatte mich gleich nach der Inbetriebnahme an den Lieferanten gewendet, weil es mir seltsam vorkam, dass vor und vor allem hinter der WP kaum Luftatrom zu spüren war. Bei ca. 15 Grad Außentemperatur ist der Wärmetauscher nach ca. 15 min. vereist.
    Ca. 20 Mails habe ich mit einem Techniker von .... getauscht, bis dieser im Stande war, eine Aussage über die Richtung des Luftstromes in der WP machen konnte. Die Luft wird vorne angesaugt, und hinten ausgeblasen. Was eigentlich nicht zur Drehung des Ventilators passt, aber zumindest zu seiner Aussage, dass die Leitungen hinter der WP isoliert sein müssen.
    Nachdem ich mehrere Videos zur Klährung an den Techniker gesendet habe, wurde die WP zur Überprüfung abgeholt.
    Diese Wiche kam die WP zurück, und ich musste feststellen, dass das gleiche Problem besteht.
    Nun die Frage: ist es wirklich so, dass ein spürbarer Luftstrom von vorn nach hinten gehen sollte?
    Ich kenne das auf jeden Fall von meiner WW-Wärmepumpe, dass ein ordentlicher Luftatrom durch den Wärmetauscher geht.

  3. #33
    Forenmitglied Avatar von Comix
    Registriert seit
    10.08.2015
    Ort
    Burscheid
    Beiträge
    469

    Standard AW: Erfahrungen mit IPS Wärmepumpe von der Firma Pool******* ???

    Ich habe zwar keine IPS, aber der Luftstrom geht von hinten nach vorne.

    Hm, dann würde bei mir auch das Gartenhaus gekühlt.

    Kenn ich aber auch nur in dieser Richtung. Der Lüfter saugt immer durch den Kondensator.
    Anders rum wäre eh blöd, dann hättest du ja den ganzen angesaugten Dreck/Pollen in der WP am
    Kondensator kleben.

    19 Wärmepumpe-2.jpg
    Gruß
    Friedel

    der jetzt auch ein "Opfer" hat!

    Gestatten: Das Opfer
    Dann kam: Die Hütte
    Und jetzt: Die Erleuchtung

  4. #34
    Forenmitglied
    Registriert seit
    01.07.2016
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    376

    Standard AW: Erfahrungen mit IPS Wärmepumpe von der Firma Pool******* ???

    @ Othello: ich habe für meinen 26 m³ Pool eine IPH 45, baugleich mit der IPS 175, die mittlerweile wohl IPS 180 heißt. Die Luft wird definitiv hinten und auf der linken Seite angezogen und nicht vorne, sondern seitlich nach vorne in ca. 45 Grad Abstrahlung abgeblasen. Vereisen tut bei mir die WP nur, wenn es unter 12 Grad hat.

    Aber auch nur so nach ca. ner Stunde Laufzeit, bis die Abtauautomatik die WP vom Eis befreit und der Zyklus somit von vorne beginnt.

    Ich finde ne IPS 100 übrigens für einen 30 m³ Pool viel zu klein bemessen.
    Vielen Dank und liebe Grüße,

    Chris

    --------------------------------------
    Betonpool (Folie) 5,70 x 3,20 x 1,40 (ca. 26 m³)
    Bieri Rollschutzabdeckung
    Speck Bettar 12
    Behncke Dresden 600 mit AFM
    Wärmepumpe Fairland IPH45 Inverter 17.5 KW mit Fernbedienung
    Dolphin Maestro 20
    Scuba 2
    Chlorung anorganisch mit HTH Sticks im Dosierschwimmer
    PH Minus

  5. #35
    Forenmitglied
    Registriert seit
    03.11.2018
    Ort
    Breisgau
    Beiträge
    4

    Standard AW: Erfahrungen mit IPS Wärmepumpe von der Firma Pool******* ???

    Hallo Zusammen!

    Bin gerade an der Entscheidung eine WP zu erwerben über Poolsystem. Würde mich für eine ips 120 entscheiden. Habe einen 25m³ Pool. Müsste eigentlich reichen. Ist die Anlage in der Handhabung zu empfehlen, der Stromverbrauch wirklich geringer als die der xpi? Noch einen Nachtrag, benötigt jemand die Kühlfunktion?

    Grüße

    Markus
    Geändert von Breisgau (06.12.2018 um 10:02 Uhr)

  6. #36
    Forenmitglied
    Registriert seit
    01.07.2016
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    376

    Standard AW: Erfahrungen mit IPS Wärmepumpe von der Firma Pool******* ???

    Moin Markus,

    nein, die reicht nicht, ich würde sogar heutzutage anstatt der 175 iger gleich die mit 21 KW kaufen. Von der Stromersparnis her kann ich Dir nichts sagen, da ich noch keinen separaten Stromzähler eingebaut habe und natürlich vorher keine ander WP hatte. Handhabung ist einfach.

    Guck mal nach Fairland, das ist der Hersteller der Wärmepumpen und die bekommst Du günstiger als die umgelabelten Dinger vom Händler mit System.
    Vielen Dank und liebe Grüße,

    Chris

    --------------------------------------
    Betonpool (Folie) 5,70 x 3,20 x 1,40 (ca. 26 m³)
    Bieri Rollschutzabdeckung
    Speck Bettar 12
    Behncke Dresden 600 mit AFM
    Wärmepumpe Fairland IPH45 Inverter 17.5 KW mit Fernbedienung
    Dolphin Maestro 20
    Scuba 2
    Chlorung anorganisch mit HTH Sticks im Dosierschwimmer
    PH Minus

  7. #37
    Forenmitglied
    Registriert seit
    03.11.2018
    Ort
    Breisgau
    Beiträge
    4

    Standard AW: Erfahrungen mit IPS Wärmepumpe von der Firma Pool******* ???

    Hallo Chris!

    Danke für die Antwort. Wollte eigentlich nicht soviel ausgeben und würde etwas Leistungsverlust in Kauf nehmen. Derzeit hat Poolsystem die Pumpen reduziert und im Netz habe ich nichts günstigeres gefunden. Würde dann auf die 140 gehen.

    Ist die Kühlfunktion notwendig?

    Grüße

    Markus

  8. #38
    Forenmitglied
    Registriert seit
    01.07.2016
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    376

    Standard AW: Erfahrungen mit IPS Wärmepumpe von der Firma Pool******* ???

    Moin Markus,

    dann such mal nach IPH 45 und nimm nicht die Links vom Händler mit System. Ich finde, dass die 140 immer noch zu klein dimensioniert ist. Hast Du eine Schiebehalle? Ich habe keine Kühlfunktion integriert und hätte Sie auch bei dem wirklich heißen Sommer nicht gebraucht. Da lasse ich über Nacht einfach mal die Abdeckung auf, dann gehen die Temperaturen auch runter. Kühlen ist meiner Meinung nach Stromverschwendung. Zumindest in unseren Breitengraden.

    Bei Inverterpumpen ruhig 2 - 3 Nummern größer dimensionieren. Ich würde mittlerweile noch eine Nummer größer wählen, da die Laufzeiten wesentlich kürzer sind und somit die Stromersparnis enorm.

    Bedenke auch, dass die Leistungsangabe bei optimalen Bedingungen angegeben ist. Bei 15 Grad Außentemperatur die Leistungsangabe ist relevanter! Du hast ja gerade in der Übergangszeit selten mehr als 15 Grad Tagesaußentemperatur.

    Wenn Du dann nur 10 KW rausholst, dann bräuchte man für Deine Poolgröße schon 3 Stunden Laufzeit, um die Temperatur um 1 Grad zu erhöhen.
    Geändert von coarsy (06.12.2018 um 10:54 Uhr)
    Vielen Dank und liebe Grüße,

    Chris

    --------------------------------------
    Betonpool (Folie) 5,70 x 3,20 x 1,40 (ca. 26 m³)
    Bieri Rollschutzabdeckung
    Speck Bettar 12
    Behncke Dresden 600 mit AFM
    Wärmepumpe Fairland IPH45 Inverter 17.5 KW mit Fernbedienung
    Dolphin Maestro 20
    Scuba 2
    Chlorung anorganisch mit HTH Sticks im Dosierschwimmer
    PH Minus

  9. #39
    Forenmitglied
    Registriert seit
    03.11.2018
    Ort
    Breisgau
    Beiträge
    4

    Standard AW: Erfahrungen mit IPS Wärmepumpe von der Firma Pool******* ???

    Hallo Chris!

    Das mit der Kühlung sehe ich auch so. Bei uns im Breisgau sind die Temperaturen recht mild. Der Betonpool ist gedämmt und hat nur ne normale Folienabdeckung. Ist die xpi 170 soviel lauter bzw. schlechtere als die ips?

    Grüße

    Markus

  10. #40
    Forenmitglied
    Registriert seit
    01.07.2016
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    376

    Standard AW: Erfahrungen mit IPS Wärmepumpe von der Firma Pool******* ???

    Hallo Markus,

    die XPI hat einen Stepinverter und keinen stufenlosen Inverter. Wenn Du Pech hast, dann schaltet die maximal in die 2 Stufe und niemals
    in die Kleinste.

    Kauf Dir ne IPS mit 21 KW oder besser das Orginal IPH von Fairland und Du wirst den 1000 er mehr nie bereuen.

    LG,

    Chris
    Vielen Dank und liebe Grüße,

    Chris

    --------------------------------------
    Betonpool (Folie) 5,70 x 3,20 x 1,40 (ca. 26 m³)
    Bieri Rollschutzabdeckung
    Speck Bettar 12
    Behncke Dresden 600 mit AFM
    Wärmepumpe Fairland IPH45 Inverter 17.5 KW mit Fernbedienung
    Dolphin Maestro 20
    Scuba 2
    Chlorung anorganisch mit HTH Sticks im Dosierschwimmer
    PH Minus

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.09.2016, 17:26
  2. Wärmepumpe Duratech ECO+ 14 - Erfahrungen
    Von sanders im Forum Poolheizung / Solartechnik - Solarabsorber, Solarregelung, Wärmepumpe
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.05.2016, 17:14
  3. Pool von Firma einbauen
    Von tuermer im Forum Poolbau / Schwimmbadbau
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.08.2015, 22:00
  4. Brilix XHP-200 18KW Pool-Wärmepumpe - Erfahrungen ?
    Von tomcux im Forum Poolheizung / Solartechnik - Solarabsorber, Solarregelung, Wärmepumpe
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.04.2014, 17:48
  5. Erfahrungen mit der Firma Pxxxxxx Schwimmbäder in Stadtsteinach
    Von Erfahrungen-mit-Pxxxxxx im Forum Poolbau / Schwimmbadbau
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 27.07.2010, 17:43

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Shoppingwelten: Pool | Sauna | Whirlpool | Poolroboter | Solarien | Waterrower
created by digidesk - media solutions, www.digidesk.de