Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Eure Meinung..... Verrohrung GSA..

  1. #1
    Forenmitglied
    Registriert seit
    15.09.2016
    Ort
    BW
    Beiträge
    190

    Standard Eure Meinung..... Verrohrung GSA..

    Hallo Zusammen
    nach einigen Tagen Kampf mit den Rohren und Flexrohren ist jetzt alles klar zum Verfüllen.
    Daher mache ich mir Gedanken über die beiden Varianten des Anschluss der Pumpen an die Düsen.

    Wir haben für die GSA 3 Pumpen, die je 75m3 bei 8m Wassersäule leisten. Um das Druckwasser über die drei Düsen in den Pool zu leiten habe ich 2 Optionen:

    - je eine Pumpe direkt an je eine Düse anschließen
    - alle Pumpen an ein Sammelrohr anzuschließen, an dem dann auch alle Düsen hängen.

    Ich finde die zweite Variante eigentlich besser, da dabei immer aus allen Düsen Wasser kommt, je nach Stufe dann eben 75, 150 oder 225 m3
    Bei der ersten Variante würde die Strömung nicht stärker sondern nur breiter ( meine Theorie)

    Wo mir mir die Idee fehlt, ist die genaue Verrohrung der Düsen mit den Pumpen..die klassische Verrohrung über 2 Querrohre mit gleicher Rohrlänge zu jeder Düse bekomme ich aus Platzgründen nicht hin ( allein die notwendigen Rückschlagventile sind 25cm lang)
    Was würde passieren, wenn ich einfach ein Querrohr verwende, bei dem die Pumpenausgänge immer direkt gegenüber der jeweiligen Düse wären? Würde das überhaupt Sinn machen, wenn nur eine oder zwei Pumpen laufen, oder bläst dann jede Pumpe auch nur durch die ihr gegenüber liegende Düse?

    Die Installationslektüre sagt darzustellen nur "bauseits gestellt" :-(

    Das ist zwar ein Luxsusproblem, muss aber trotzdem gelöst werden ....
    Viele Grüsse
    Beckenstein





    ________________________
    Im Bau:
    4x8m 1,60m Betonbecken/Folie 49m3
    Speck Prime Eco VS
    Pentair Triton II clearstream 610mm
    2 Skimmer, BA, 5 ELD
    GSA UWE TriVa 225m3/h
    2 UWS
    42m2 Solarrip

  2. #2
    Forenmitglied
    Registriert seit
    04.05.2016
    Ort
    04610
    Beiträge
    119

    Standard AW: Eure Meinung..... Verrohrung GSA..

    Ganz schön heftig die GSA.

    Ich würde mich an die Anleitung halten und pro Anschluss eine Pumpe setzten.
    Die Saugleitung kann man dann über ein Sammelrohr an die Pumpen anschließen. Nur mind. auf DN125 achten (siehe Anleitung)





    Styropor-Pool 7x3,25x1,5m
    Sandfilter FP500/13 & Speck-Filterpumpe
    2 Einlaufdüsen
    1 Astral Skimmer
    Folienfarbe grau
    komplette Überdachung
    32m² OKU Solar

  3. #3
    Forenmitglied
    Registriert seit
    15.09.2016
    Ort
    BW
    Beiträge
    190

    Standard AW: Eure Meinung..... Verrohrung GSA..

    Hi,

    Die Anleitung sagt ja genau das aus was ich geschrieben habe entweder 1:1 Verbindung oder über Sammelrohr mit RSV. Sie sagt nur nichts über die genaue Ausführung des Sammelrohres, außer dass alle Teile DN75 haben müssen
    Viele Grüsse
    Beckenstein





    ________________________
    Im Bau:
    4x8m 1,60m Betonbecken/Folie 49m3
    Speck Prime Eco VS
    Pentair Triton II clearstream 610mm
    2 Skimmer, BA, 5 ELD
    GSA UWE TriVa 225m3/h
    2 UWS
    42m2 Solarrip

  4. #4
    Forenmitglied Avatar von nofri
    Registriert seit
    07.07.2014
    Ort
    bei Jena/Thür.
    Beiträge
    1.539

    Standard AW: Eure Meinung..... Verrohrung GSA..

    Du übst wohl dann für Rafting rückwärts, oder?
    Da solltest gegenüber die Beckenwand höher bauen, damit es nix rausbläst.

    Ist schon nicht einfach mit der Lastverteilung, wassermäßig. Da sollte auch nicht eine Pumpe der anderen das Wasser abgraben. Bildlich gesprochen.
    und keine 90° Umlenkungen/Winkel verkleben, wenn überhaupt dann Bögen nehmen. Auch Sammelrohr ist da suboptimal.
    Das gibt Wirbel und Gegendrücke für die jeweils anderen Pumpen.
    Saugrohr würde ich auch nur einzeln legen.
    beste Grüße
    No.. ..fri

    Bau GFK-Pool
    3x6x1,4m GFK, Schiebehalle, Technikhaus, 600mm-Filter, ECO-Touch-Pro, GSA-70 2,2kW,
    gereg. Elektrolyse LM2-40, 15kW-WP-XHP.160, PoolController, PrimeLab1, Dolphin-Supreme M5

  5. #5
    Forenmitglied Avatar von TT-Fuchs
    Registriert seit
    14.06.2013
    Ort
    Leipzig / Holzhausen
    Beiträge
    477

    Standard AW: Eure Meinung..... Verrohrung GSA..

    Wofür brauchst Du eigentlich ein Rückschlagventil? Bei einem geschlossenen dichten Kreislauf kann doch nichts zurück fließen
    Viele Grüße aus Leipzig

    Holger

  6. #6
    Forenmitglied Avatar von nofri
    Registriert seit
    07.07.2014
    Ort
    bei Jena/Thür.
    Beiträge
    1.539

    Standard AW: Eure Meinung..... Verrohrung GSA..

    na sicher, dass die eine Pumpe über das Sammelrohr in die andere Pumpe reindrückt, falls die grad nicht läuft, oder schwächer läuft
    Die Geschichte ist doch in der Stärke steuerbar/schaltbar...
    beste Grüße
    No.. ..fri

    Bau GFK-Pool
    3x6x1,4m GFK, Schiebehalle, Technikhaus, 600mm-Filter, ECO-Touch-Pro, GSA-70 2,2kW,
    gereg. Elektrolyse LM2-40, 15kW-WP-XHP.160, PoolController, PrimeLab1, Dolphin-Supreme M5

  7. #7
    Forenmitglied
    Registriert seit
    15.09.2016
    Ort
    BW
    Beiträge
    190

    Standard AW: Eure Meinung..... Verrohrung GSA..

    Die Ansaugung ist ja schon ( nach Vorgabe des Herstellers) fertig siehe Fotos:http://www.poolpowershop-forum.de/po...rnissen-5.html

    . Ich tendiere auch zur 1:1 Verbindung. Bögen wird es keine geben alle drei Pumpen blasen ohne Umwege direkt in die Düsen. Dafür habe ich ja extra einen Pumpenschacht 130x150cm 1m tief gebaut ;-)
    Wellenreiten wird leider nicht gehen....es ist ein hartnäckiges Gerücht dass eine starke Anlage automatisch viel schnelleres Schwimmen erfordert...Das Schwimmen wird nur angenehmer weil die Strömung weiter ins Becken reicht..
    Viele Grüsse
    Beckenstein





    ________________________
    Im Bau:
    4x8m 1,60m Betonbecken/Folie 49m3
    Speck Prime Eco VS
    Pentair Triton II clearstream 610mm
    2 Skimmer, BA, 5 ELD
    GSA UWE TriVa 225m3/h
    2 UWS
    42m2 Solarrip

  8. #8
    Forenmitglied
    Registriert seit
    15.09.2016
    Ort
    BW
    Beiträge
    190

    Standard AW: Eure Meinung..... Verrohrung GSA..

    Hi ich noch mal..
    das Thema hat mir einfach Kopfschmerzen gemacht, daher habe ich noch mal beim Hersteller angerufen...ich kann die Firma UWE in dieser Hinsicht nur loben..vom Testschwimmen in deren Entwicklungsbecken bis zur Beratung und Abwicklung waren die sehr engagiert und immer hilfsbereit..
    Die Variante wird nun folgende:
    Mittlere Düse wird an Pumpe 1 direkt angeschlossen, ohne Rückschlagventil oder Brücken.
    Die seitlichen Düsen werden mit einer Brücke verbunden, die Druckleitungen bekommen je ein RSV.

    Hintergrund dieser Variante:
    Im Grundausbau werden die Pumpen mit einem Piezoschalter geschaltet 1-2-3-aus. Wir haben aber einen optionalen Frequenzumwandler, der dann über einen Touchscreen im Becken mit verschiedenen Trainingsprogrammen gefüttert werden kann. Dieser Umwandler wirkt aber nur auf die Pumpe 1( also mittlere Düse) und schaltet bei Bedarf Pumpe 2 und 3 an /aus.
    Mit der nun geplanten Verrohrung werden wir das beste Strömungsbild bekommen...( hoffen wir..)
    Viele Grüsse
    Beckenstein





    ________________________
    Im Bau:
    4x8m 1,60m Betonbecken/Folie 49m3
    Speck Prime Eco VS
    Pentair Triton II clearstream 610mm
    2 Skimmer, BA, 5 ELD
    GSA UWE TriVa 225m3/h
    2 UWS
    42m2 Solarrip

Ähnliche Themen

  1. Eure Meinung zu meiner Technikplanung...
    Von Mr.Guybrush.Threepwood im Forum Poolbau / Schwimmbadbau
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.06.2017, 13:23
  2. Eure Meinung ist gefragt :-)
    Von Sofien im Forum Poolbau / Schwimmbadbau
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.05.2017, 21:32
  3. SFA passend? Bitte um eure Meinung
    Von Fragant im Forum Poolreinigung / Schwimmbadreinigung - Sandfilteranlage, Poolroboter, Poolsauger
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.02.2017, 19:15
  4. Solarabsorber von FAFCO Eure Meinung
    Von Carverman im Forum Poolheizung / Solartechnik - Solarabsorber, Solarregelung, Wärmepumpe
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.11.2014, 07:34
  5. Poolkauf, eure meinung ist mir wichtig!
    Von Ralf 1966 im Forum Poolbau / Schwimmbadbau
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.06.2013, 10:22

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Shoppingwelten: Pool | Sauna | Whirlpool | Poolroboter | Solarien | Waterrower
created by digidesk - media solutions, www.digidesk.de