Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
Like Tree1Likes

Thema: Saunaofen Anschluss wo einst Elektroherd 5 x 2,5 war

  1. #1
    Forenmitglied
    Registriert seit
    04.04.2018
    Beiträge
    3

    Standard Saunaofen Anschluss wo einst Elektroherd 5 x 2,5 war

    Hallo liebe Helfer,
    ich möchte mein Bad zu einer Sauna umgestalten. Wir haben keinen Drehstrom. Die benachbarte Küche soll unser Bad werden. Jetzt gibt es in dieser Küche einen Anschluss für einen Herd mit 5 x 2,5 Quadrat. Auf drei dieser Kabel, 1 x braun, 2 x schwarz stehen jeweils 230 Volt an. Kann man mit diesen Gegebenheiten einen Saunaofen mit 6 KW betreiben? Dieser Herdanschluss ist mit einer 25 Ampere-Sicherung abgesichert. diese Situation kann aber noch auf drei Sicherungen erweitert werden.
    Danke für eure Hilfe
    Gruß
    45iger

  2. #2
    Forenmitglied
    Registriert seit
    24.03.2018
    Beiträge
    11

    Standard AW: Saunaofen Anschluss wo einst Elektroherd 5 x 2,5 war

    Hallo

    In Prinzip geht es aber spreche es mit einem Elektriker vor Ort ab, der kann dir genau sagen was sache ist vor allem Sicherheitstechnisch.
    5x2,5 reichen auf jeden Fall aus für 6kw und 3 Sicherungen solltest du auf jeden Fall haben aber spreche es lieber wie schon gesagt mit
    ein Elektrofachmann ab.


    Gruß Roland

  3. #3
    Forenmitglied Avatar von skoschke
    Registriert seit
    23.04.2012
    Ort
    Mecklenburg Vorpommern
    Beiträge
    11.717

    Standard AW: Saunaofen Anschluss wo einst Elektroherd 5 x 2,5 war

    Eine Sicherung 25A und 3 mal 230V, wie soll das gehen?

    Dann wird da 3 mal die gleiche Wechselstromphase benutzt und die Leitungen überlastet!

    Eine Sauna würde ich da nicht anschließen wollen!

    Was misst Du denn zwischen den 3 Leitungen zum ehemaligen Herd?
    (also braun zu schwarz, schwarz zu schwarz, ...)

    Ich vermute mal da ist 0 und Du hast einen vermurksten Wechselstromanschluss für Deinen Herd der nicht für die Sauna verwednet werden kann...

    Ciao
    Stefan

    Nachtrag:
    Bei Neuanschluss eines Verbrauchers wie der Sauna sind geltende TAB zu beachten und bei einer solchen Leistung das Ganze auf 3 Drehstromphasen aufzuteilen, Hast Du keinen Drehstrom dann kannst Du Dein Vorhaben vergessen!
    schwubbi1877 likes this.
    Poolsteuerung und Dosiersteuerung auf Basis Siemens LOGO
    Alben :
    Unser Aluwandpool 4*1,5m rund
    Vergleich Filtermedien

  4. #4
    Forenmitglied
    Registriert seit
    16.05.2010
    Ort
    Schleswig - Holstein
    Beiträge
    7.527

    Standard AW: Saunaofen Anschluss wo einst Elektroherd 5 x 2,5 war

    Hallo

    Diese alte Form einen E_Hetrd anzuschließen ist nicht zulässig.

    Da nur eine Sicherung 25A besteht sind die 3 Leiter der Herdleitung wahrscheinlich parallel auf die 25A Sicherung geklemmt, der Neutralleiter dagegen einzeln geführt. Das würde zu einer Überlast des Neutralleiters führen, wenn Du da eine Sauna anschließt.
    Gruß schwubbi1877

  5. #5
    Forenmitglied Avatar von Michi-WHV
    Registriert seit
    26.05.2013
    Ort
    Wilhelmshaven
    Beiträge
    2.570

    Standard AW: Saunaofen Anschluss wo einst Elektroherd 5 x 2,5 war

    Moin,
    Wie ist denn die "neue Form", einen E-Herd anzuschließen ??

    meinst Du die 220V E-Herde ?

    zB unser " alter" E-Herd-Anschluß reichte für die Sauna. das waren auch 5x 2,5 ( braun/schwarz/schwarz/blau/grüngelb)

    Meint 45iger vielleicht "Stark"strom? mit "Dreh"strom??

    lg
    Michi

    edit:.....hmmh, allerdings haben wir auch 3 Phasen und 3 Sicherungen....
    ☆ja klar, macht Arbeit, kostet Geld, aaaaaber
    Der Wellnessfaktor ist ungleich höher.. !


  6. #6
    Forenmitglied
    Registriert seit
    16.05.2010
    Ort
    Schleswig - Holstein
    Beiträge
    7.527

    Standard AW: Saunaofen Anschluss wo einst Elektroherd 5 x 2,5 war

    Hallo Michi

    Selbstverständlich kann man eine E-Herd mit 230V Wechselstrom betreiben, dann aber mit 3 Sicherungen und einem ausreichenden Querschnitt der Zuleitung. Der Neutralleiter muss so ausgelegt sein, dass dieser dem Strom von 3 Außenleitern auch sicher zurückführen kann.
    Bei Drehstrom sieht das etwas anders aus, da die drei Phasen im Drehstrom um 120° verschoben sind und so der Strom im Neutralleiter auch um 120° verschoben zurückfliesst und somit auch nicht so stark belastet wird wie bei Wechselstrom.
    Gruß schwubbi1877

  7. #7
    Forenmitglied Avatar von Michi-WHV
    Registriert seit
    26.05.2013
    Ort
    Wilhelmshaven
    Beiträge
    2.570

    Standard AW: Saunaofen Anschluss wo einst Elektroherd 5 x 2,5 war


    puh...ich dachte schon, irgendwas is falsch...


    na dann ist es ja richtig bei uns...

    lg
    Michi
    ☆ja klar, macht Arbeit, kostet Geld, aaaaaber
    Der Wellnessfaktor ist ungleich höher.. !


  8. #8
    Forenmitglied
    Registriert seit
    04.04.2018
    Beiträge
    3

    Standard AW: Saunaofen Anschluss wo einst Elektroherd 5 x 2,5 war

    Hallo
    wie gesagt Drehstrom gibt es in dem Gebäude nicht. Baujahr 1975. Man hat damals das 5-adrige Kabel mit einer 25 A-Sicherung abgesichert. Wenn darüber der 6 KW Saunaofen betrieben werden kann, werden für jede Phase eine Sicherung eingebaut; also 3 Sicherungen. Habe schon bei den Lieferanten von Saunaöfen angefragt, ob sie einen Schaltplan hätten. Doch die Berater hatten keine Ahnung :-(

    lg
    45iger

  9. #9
    Forenmitglied
    Registriert seit
    24.03.2018
    Beiträge
    11

    Standard AW: Saunaofen Anschluss wo einst Elektroherd 5 x 2,5 war

    Hallo

    Ich verstehe nicht warum du kein Starkstrom im Gebäude haben kannst, denn jeder Hausanschluß hat drei Phasen(L1,L2,L3) und einen Null.
    Was ich nicht weiß wie das 1975 war. Du solltes mal in deinen Sicherungskasten überprüfen wie viele Vorsicherungen du hast
    normaler weise 3 Stück und einen Hauptschalter. So ist das jedenfall bei mir.
    Wenn du einen(normalen) Hausanschluß hast kann dir ein Elektrofachmann bestimmt den Kasten so Umbauen das du den Herdanschluß nutzen kannst.
    Du solltest auch eine extra FI Schutzschalter nur für die Sauna vorsehen.
    Was brauchst du für einen Ofenschaltplan ? Jeder Heizstab hat eine N-Anschuß und Phasen-Anschluß. Bei einen Ofen mit drei Heizstäben bedeutet ist der N-Anschluße sind gebrückt und jeder Heizstab bekommt eine Phase (L1,L2,L3)

    Guß Roland

  10. #10
    Forenmitglied
    Registriert seit
    16.05.2010
    Ort
    Schleswig - Holstein
    Beiträge
    7.527

    Standard AW: Saunaofen Anschluss wo einst Elektroherd 5 x 2,5 war

    Hallo Roland

    Jeder Heizstab hat eine N-Anschuß und Phasen-Anschluß. Bei einen Ofen mit drei Heizstäben bedeutet ist der N-Anschluße sind gebrückt und jeder Heizstab bekommt eine Phase (L1,L2,L3)
    Achtung!!

    Was ist, wenn z.B. die Heizungen im Dreieck verschaltet sind??
    Dann benötigen diese 400V Betriebsspannung je Heizelement !!!
    Eine solch pauschale Aussage würde ich nicht treffen.
    Gruß schwubbi1877

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Saunaofen defekt?
    Von Thaldi im Forum Saunabau - Saunatechnik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.04.2013, 00:03
  2. Saunaofen anschließen
    Von warwick17 im Forum Saunabau - Saunatechnik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 08.02.2011, 07:37
  3. Saunaofen 380 v / 400 v
    Von Frando im Forum Saunabau - Saunatechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.01.2010, 16:04
  4. Saunaofen
    Von sani im Forum Saunabau - Saunatechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.09.2009, 19:01
  5. Saunaofen gesucht
    Von saunapower im Forum Saunabau - Saunatechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.02.2008, 19:50

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Shoppingwelten: Pool | Sauna | Whirlpool | Poolroboter | Solarien | Waterrower
created by digidesk - media solutions, www.digidesk.de