Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 43
Like Tree4Likes

Thema: Milchiges Wasser - zum hundertsten mal

  1. #1
    Forenmitglied
    Registriert seit
    27.01.2015
    Ort
    Heiningen
    Beiträge
    55

    Standard Milchiges Wasser - zum hundertsten mal

    Hi zusammen,

    ich weiss das Thema ist schon sehr oft behandelt worden, dennoch bin ich gerade ratlos und suche um Hilfe. Mein Pool wird seit Tagen immer milchiger, trotz PH Wert bei 7,2 und ordentlich Chlor (Salzwasser Pool, habe den Chlorinator gestern 8 Stunden durchlaufen lassen). Ich habe gestern morgen 200 ml flüssiges Flock in den Skimmer laufen lassen, die Pumpe dann für ca 1 Stunde abgeschaltet und danach durchfiltern lassen. Heute morgen wars eher noch milchiger als gestern Abend.

    Ich habe vor 3 Wochen den Filtersand getauscht und was mich seither stutzig macht, ist dass das Wasser beim Rückspülen glasklar bleibt. Vorher - ich glaube da war der Filtersand zu fein - hatte ich nach einer Woche eigentlich immer 30 sekunden trübe Brühe. Ich habe also die Befürchtung, dass der Filtersand zu grob ist, obwohl ich zur TPC Top 400 passenden Filtersand mit Körnung 0,7-1,2 mm gekauft habe. Ist glasklares Rückspülwasser normal ?

    Ich hatte schon öfters mal milchiges Wasser seit ich den Pool habe (3 Jahre), habe das aber immer mit Flockmittel und Stoßchlorierung in den Griff bekommen. Dieses mal nicht und mir gehen die Ideen aus. Algenbefall habe ich keinen.

    Weiss noch jemand was das sein könnte ?

    Danke für Eure Hilfe,
    Andreas

    Intex 5,5m 28.000 Liter Pool, Speck Magic 8, TPC Top 400 Filterkessel, 50kg 0,7 - 1,2 mm Sand, Intex Chlorinator.

  2. #2
    Forenmitglied
    Registriert seit
    27.01.2015
    Ort
    Heiningen
    Beiträge
    55

    Standard AW: Milchiges Wasser - zum hundertsten mal

    So ich habe jetzt nochmal Superflock besorgt und 800ml in den skimmer gegeben. ich werde morgen berichten ob es was gebracht hat.

    wegen der klaren rückspülwasser frage wäre ich trotzdem für antworten dankbar!

  3. #3
    Forenmitglied Avatar von Schnürsenkel
    Registriert seit
    19.02.2010
    Ort
    Großraum Stuttgart
    Beiträge
    3.600

    Standard AW: Milchiges Wasser - zum hundertsten mal

    Was verstehst du unter "ordentlich Chlor"?

    Ich könnte mir gut vorstellen, dass die Sandkörnung hier den Ausschlag gibt.
    Die Magic 8 ist eigentlich bei einem 400er Kesser und 50kg Sand zu stark und wenn nun die Körnung zu gross ist wird noch weniger Schmutz im Filterbett zurück gehalten.

    Es kommt immer darauf an, wie oft du rückspülst. Bei mir ist 1x pro Woche zu viel und warten bis der Kesseldruck um 0,2bar ansteigt zu lange. Also spüle ich alle 2 Wochen zurück. Dann kommt mal milchiges Wasser heraus, mal eine grüne Suppe. Aber klar war es nach 2 Wochen noch nie.
    Gruss
    Alexander

    Metal-Frame 4,88 x 1,22m
    Sandy 50
    Dolphin swell
    LuPo
    Mein Pool-Blog
    Mein Grill-Blog

  4. #4
    Forenmitglied
    Registriert seit
    31.05.2016
    Ort
    Bad Zwischenahn
    Beiträge
    1.203

    Standard AW: Milchiges Wasser - zum hundertsten mal

    Ich habe beim letzen mal gewartet bis zum Druckanstieg. Das waren ca. 3 Wochen und das Rückspülwasser war milchig.
    1 Woche später rückgespült wegen Überfüllung nach Gewitter und das Wasser war klar.

    Flockmittel nutze ich nur bei trüben Wasser. Zu häufiges Rückspülen ist kontraproduktiv. Etwas Schmutz im Filter erhöht die Reinigungswirkung
    Gruß Roberti

    Intex Ultra Frame 549 x 132 mit Einbauskimmer Ocean De Luxe M5,
    Technikraum Keter-Box, 400er Kessel, 42kg AFM Filterglas, AquaPlus6
    10,8 m2 Solarmatten, Steuerung TDR2004 mit Belimo (h2ofan), Solarplane
    50er Flex Verrohrung, Pool Blaster Max Li, Poollap1.0

  5. #5
    Forenmitglied
    Registriert seit
    27.01.2015
    Ort
    Heiningen
    Beiträge
    55

    Standard AW: Milchiges Wasser - zum hundertsten mal

    Guten Morgen,

    danke für Eure Antworten. Also das Wasser ist unverändert milchig. Laut Andy würde ich dann tatsächlich auf etwas organisches tippen und jetzt doch notgedrungen mit organischem chlor schockchlorieren. Ich lasse meinen Chlorinator jetzt 12 stunden mal durchlaufen in der Hoffnung das reicht, bei der knallen Sonne aber vmtl nicht.

    Die Pumpen Kessel Kombination wird aber so verauft, wie kann man denn eine zu starke pumpe für den Kessel in ein Bundle packen ?

    Was könnte ich hier dann machen ? Nochmal 10kg feineren Filtersand dazu rein ? Mein Poolroboter (intex) gibt nach dem Filterwechsel auch deutlich mehr Gas, was auf jeden Fall auf einen erhöhten durchfluss im Vergleich zu vorher deutet.

    Danke weiterhin für Eure Tips, ich dachte eigentlich ich hätte in den 3 Jahren genug Erfahrung gesammelt...

    Andreas

  6. #6
    Forenmitglied Avatar von mrbleistift
    Registriert seit
    21.11.2012
    Ort
    Ostrau/Sachsen
    Beiträge
    568

    Standard AW: Milchiges Wasser - zum hundertsten mal

    Zu einem 400er Kessel gehört eigentlich eine Magic 6.
    Mehr Filtersand rein würde ich nicht machen. Würde denn eine feinere Körnung bei deiner SFA funktionieren? 0,4 - 0,8...
    VG
    Mario

    youtu.be/RHczjGmvclA

    ...bekennender Kaltbader, ab 20° wird's mir zu heiiiiiß

    Albixon G1 PP Überlaufbecken 5m x 2,7m x 1,2m weiß
    Behnke Kristall 400 / Badu Magic 6/II
    UWS RGB Brilix S252
    Salzwasserelektrolyse Brilix Hidrolife mit PH Regulierung
    automatische Niveauregulierung
    Scuba II

  7. #7
    Forenmitglied
    Registriert seit
    27.01.2015
    Ort
    Heiningen
    Beiträge
    55

    Standard AW: Milchiges Wasser - zum hundertsten mal

    Ich hatte vermutlich davor - der Filterkesseltausch war eine Hauruck Aktion da meine Intex Pumpe defekt ging und ich dann gleich alles getauscht habe - Filtersand aus dem Baumarkt besorgt, richtig erinnern kann ich mich nicht mehr. Und im Baumarkt gibts nur den feinen Filtersand, nicht den 0,8-1,2. Also hat das vmtl funktioniert.

  8. #8
    FORENTEAM Avatar von Andy
    Registriert seit
    29.03.2006
    Ort
    Ennepetal
    Beiträge
    29.718
    Blog-Einträge
    82

    Standard AW: Milchiges Wasser - zum hundertsten mal

    Welchen Chlorwert hast du denn im Pool? Und mit welchen Mitteln bestimmst du den pH-Wert?

    Liebe Grüße und viel Erfolg Andy
    FORENLEITUNG POOLPOWERSHOP-FORUM

  9. #9
    Forenmitglied
    Registriert seit
    27.01.2015
    Ort
    Heiningen
    Beiträge
    55

    Standard AW: Milchiges Wasser - zum hundertsten mal

    Hi Andy, mit einem standart pooltester dpd 1, skala geht bis 3 und der wert ist mindestens erreicht.

  10. #10
    Forenmitglied Avatar von Schnürsenkel
    Registriert seit
    19.02.2010
    Ort
    Großraum Stuttgart
    Beiträge
    3.600

    Standard AW: Milchiges Wasser - zum hundertsten mal

    Die Pumpen Kessel Kombination wird aber so verauft, wie kann man denn eine zu starke pumpe für den Kessel in ein Bundle packen ?
    --> Weil der Kunde für eine bessere Pumpe bereit ist tiefer in die Tasche zu greifen.

    Was könnte ich hier dann machen ? Nochmal 10kg feineren Filtersand dazu rein ?
    --> Auf keinen Fall - das was du zu viel an Sand in den Kessel gibst, spült dir die Pumpe ins Becken.
    --> Entweder du kaufst einen grösseren Kessel (500mm, 75kg Sand), eine schwächere Pumpe (6m³/h bei 8m Wassersäule) oder du lebst damit, dass die Pumpe etwas zu stark ist.
    --> Ich würde Letzteres mit machen
    Gruss
    Alexander

    Metal-Frame 4,88 x 1,22m
    Sandy 50
    Dolphin swell
    LuPo
    Mein Pool-Blog
    Mein Grill-Blog

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Klares Wasser oberhalb, am Boden milchiger Teppich, nach Umwälzen, milchiges Wasser
    Von Zorri im Forum Wasserpflege / Kartuschenfilteranlage / Sandfilteranlage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.05.2018, 16:11
  2. Milchiges Wasser
    Von Kari im Forum Wasserpflege / Kartuschenfilteranlage / Sandfilteranlage
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 22.06.2011, 08:12
  3. Milchiges Wasser
    Von KawaAndy im Forum Wasserpflege / Kartuschenfilteranlage / Sandfilteranlage
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 20.06.2011, 22:07
  4. Milchiges Wasser
    Von peter1955 im Forum Wasserpflege / Poolpflegemittel - Hilfe bei Wasserproblemen im Pool
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.06.2011, 14:07
  5. Milchiges Wasser
    Von quadblau im Forum Wasserpflege / Poolpflegemittel - Hilfe bei Wasserproblemen im Pool
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.02.2008, 19:56

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Shoppingwelten: Pool | Sauna | Whirlpool | Poolroboter | Solarien | Waterrower
created by digidesk - media solutions, www.digidesk.de