Seite 37 von 38 ErsteErste ... 2735363738 LetzteLetzte
Ergebnis 361 bis 370 von 372
Like Tree124Likes

Thema: PoolLab Photometer 1.0 vs. Scuba II

  1. #361
    Forenmitglied Avatar von lembi
    Registriert seit
    07.09.2011
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    2.248

    Standard AW: PoolLab Photometer 1.0 vs. Scuba II

    Zitat Zitat von Water-id Beitrag anzeigen
    ...Bislang ging ich davon aus, dass es eine allgemeine Berechnungsmethode gibt, auf die auch Ihr Rechner zugreift....
    Es gibt eine "allgemeine" Berechnungsmethode - die sich auf das pH abhängige Dissoziationsgleichgewicht von HOCl und OCl bezieht .... mehr aber auch nicht. Das ganze in Kombination mit Cyanursäure und unterschiedlichen pH Werten (und eigentlich auch unterschiedlichen Temperaturen) gibt es nicht und mir ist auch kein anderes Tool bekannt das eine derartige Berechnung liefert.

    Eine "Formel" die das Hydrolysegleichgewicht zw. Cyanursäure und HOCl beschreibt habe ich bis heute nirgends gefunden - nur empirisch ermittelte Diagramme, die sich immer nur auf einen bestimmte Betriebspunkt (oft pH4) beziehen. In diesem Rechner steckt also relativ viel zeitlicher und messtechnischer Aufwand, bis er brauchbare (praxistaugliche) Ergebnisse lieferte. Das ganze dann ohne weitere Nachfrage zu verwenden bzw. diverse Berechnungen mit meinem Tool durch zu führen um daraus einen Polynom zu bilden mit dem man dann "eigene" Ergebnisse interpoliert - begeistert mich im Rahmen einer gewerblichen Nutzung, ehrlich gesagt, nur mäßig. Warum, schreib ich Dir nachher per PN.
    Hab'n Planschbecken mit Insel
    PP Freiform - Überlaufrinne, 103m³ | Speck Bettar14 | Astral Cantabric | Besgo Stangenventile | 45m² EPDM Absorber | 130kW Ölheizung | Poolsteuerung Poolsteuerung


  2. #362
    Forenmitglied Avatar von Pudinger
    Registriert seit
    30.06.2017
    Ort
    Trofaiach
    Beiträge
    23

    Standard AW: PoolLab Photometer 1.0 vs. Scuba II

    Zitat Zitat von Water-id Beitrag anzeigen
    Hallo throjan,
    Du kannst für die Aktivsauerstoffmessung die DPD 1 + die DPD 3 Tablette in die Küvette geben (nacheinander; erst DPD 1 -> auflösen, dann DPD 3).
    Das entspricht dann der DPD 4, die normal für Aktivsauerstoff verwendet wird.
    Du kannst natürlich auch DPD 4 (Photometer!) bestellen, das spart dann einen Schritt.


    Andreas
    Hallo Andreas,


    laut der Anleitung für den PoolLab wird Aktivsauerstoff mit DPD4-Tabletten gemessen

    Range ist zwischen 0.3-30 mg/l (ppm)
    Beim Messen des Gesamt-Chlor wird ein Bereich zwischen 0 und 6 mg/l angegeben.

    Bedeutet das, dass ein gemessener Wert für Aktivsauerstoff (Messung mit den Tasten pH+TA gleichzeitig) von 5mg, einem Wert von 1mg auf der Chlorskala (tCl) entspricht?


    LG


    Stefan

  3. #363
    Forenmitglied Avatar von skoschke
    Registriert seit
    23.04.2012
    Ort
    Mecklenburg Vorpommern
    Beiträge
    11.066

    Standard AW: PoolLab Photometer 1.0 vs. Scuba II

    Ich habe hier Phenol Red und DPD1 von Lovibond und auch von Rapid.
    Für die elektronischen Geräte brauchst Du "Photometer"-Tabletten DPD und Phenol Red, erkennbar am schwarzen Aufdruck.

    "Rapid" Tabletten (grüne Schrift) sind für den Schütteltester und in den elektronischen Geräten unbrauchbar!

    Ciao
    Stefan
    Poolsteuerung und Dosiersteuerung auf Basis Siemens LOGO
    Alben :
    Unser Aluwandpool 4*1,5m rund
    Vergleich Filtermedien

  4. #364
    Inhaber Poolpowershop Avatar von Roland Petri
    Registriert seit
    24.01.2006
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    386
    Blog-Einträge
    5

    Standard AW: PoolLab Photometer 1.0 vs. Scuba II

    Ab sofort ist der PoolLab 1.0 Photometer bei uns erhältlich. Ich denke er hat sich mittlerweile bewährt und daher werden wir ihn ab sofort bei uns einlisten.

    https://www.poolpowershop.de/pool/poolwasserpflege/pooltester-elektronisch/poollab-1-0
    Geändert von Andy (15.11.2017 um 18:12 Uhr)
    Andy and EddyK like this.
    Grüße, Roland Petri
    TEAM POOLPOWERSHOP
    www.poolpowershop.de
    email: info@poolpowershop.de

    Kostenlose Support und Bestellhotline: 0800 45 45 001 (aus dem deutschen Festnetz)

  5. #365
    Forenmitglied
    Registriert seit
    22.05.2017
    Ort
    Eggenstein bei Karlsruhe
    Beiträge
    46

    Standard AW: PoolLab Photometer 1.0 vs. Scuba II

    Zitat Zitat von lembi Beitrag anzeigen
    Es gibt eine "allgemeine" Berechnungsmethode - die sich auf das pH abhängige Dissoziationsgleichgewicht von HOCl und OCl bezieht .... mehr aber auch nicht. Das ganze in Kombination mit Cyanursäure und unterschiedlichen pH Werten (und eigentlich auch unterschiedlichen Temperaturen) gibt es nicht und mir ist auch kein anderes Tool bekannt das eine derartige Berechnung liefert.

    Eine "Formel" die das Hydrolysegleichgewicht zw. Cyanursäure und HOCl beschreibt habe ich bis heute nirgends gefunden - nur empirisch ermittelte Diagramme, die sich immer nur auf einen bestimmte Betriebspunkt (oft pH4) beziehen. In diesem Rechner steckt also relativ viel zeitlicher und messtechnischer Aufwand, bis er brauchbare (praxistaugliche) Ergebnisse lieferte. Das ganze dann ohne weitere Nachfrage zu verwenden bzw. diverse Berechnungen mit meinem Tool durch zu führen um daraus einen Polynom zu bilden mit dem man dann "eigene" Ergebnisse interpoliert - begeistert mich im Rahmen einer gewerblichen Nutzung, ehrlich gesagt, nur mäßig. Warum, schreib ich Dir nachher per PN.
    Hallo lembi,
    habe noch keine PN von Dir bekommen

  6. #366
    Forenmitglied
    Registriert seit
    22.05.2017
    Ort
    Eggenstein bei Karlsruhe
    Beiträge
    46

    Standard AW: PoolLab Photometer 1.0 vs. Scuba II

    Zitat Zitat von Pudinger Beitrag anzeigen
    Hallo Andreas,


    laut der Anleitung für den PoolLab wird Aktivsauerstoff mit DPD4-Tabletten gemessen

    Range ist zwischen 0.3-30 mg/l (ppm)
    Beim Messen des Gesamt-Chlor wird ein Bereich zwischen 0 und 6 mg/l angegeben.

    Bedeutet das, dass ein gemessener Wert für Aktivsauerstoff (Messung mit den Tasten pH+TA gleichzeitig) von 5mg, einem Wert von 1mg auf der Chlorskala (tCl) entspricht?


    LG


    Stefan
    Hallo Stefan,
    das ist richtig. Im Grune genommen könntest Du auch über die fCl oder tCl Taste messen und den Wert mal 5 nehmen. Photometer messen ja nur die Farbe, ohne zu wissen, was sich dahinter versteckt, und rechnen diese dann anhand einer Funktion in Messwerte. Chlor, Brom, Ozon, Chlordioxid, Aktivsauerstoff (MPS, also Persulfat) etc. verwenden alle die DPD Methode, ergeben somit dieselben Farben, denen aber unterschiedliche Werte (je nach Chemie) zugeordnet werden. In der Regel (so auch im PoolLab) wird dies über Faktoren abgebildet.

    Grüße

    Andreas

  7. #367
    Forenmitglied Avatar von Pudinger
    Registriert seit
    30.06.2017
    Ort
    Trofaiach
    Beiträge
    23

    Standard AW: PoolLab Photometer 1.0 vs. Scuba II

    Zitat Zitat von Water-id Beitrag anzeigen
    Im Grune genommen könntest Du auch über die fCl oder tCl Taste messen und den Wert mal 5 nehmen.



    Das verstehe ich jetzt nicht ganz, wieso fCl-Wert?

    LG


    Stefan

  8. #368
    Forenmitglied
    Registriert seit
    22.05.2017
    Ort
    Eggenstein bei Karlsruhe
    Beiträge
    46

    Standard AW: PoolLab Photometer 1.0 vs. Scuba II

    Zitat Zitat von Pudinger Beitrag anzeigen
    Das verstehe ich jetzt nicht ganz, wieso fCl-Wert?

    LG


    Stefan
    Hallo Stefan,
    Hinter fCl und tCl liegt exakt die gleiche Tabelle (Umrechnung Farbe in Messwert).
    Mit DPD 3 (für Gesamtchlor) wird ja lediglich das gebundene Chlor freigesetzt und dem DPD der DPD 1 zugeführt.
    Sprich: fCl, tCl nutzen dieselbe Umrechnungs-Funktion; Ozon, Chlordioxid, Brom, Aktivsauerstoff (MPS) nutzen ebenfalls diese Funktion, allerdings jeweils mit einem Faktor (z.B. Brom x 2.2 oder Aktivsauerstoff (MPS) x 5).

    Viele Grüße

    Andreas

  9. #369
    Forenmitglied Avatar von Pudinger
    Registriert seit
    30.06.2017
    Ort
    Trofaiach
    Beiträge
    23

    Standard AW: PoolLab Photometer 1.0 vs. Scuba II

    Zitat Zitat von Water-id Beitrag anzeigen
    Hinter fCl und tCl liegt exakt die gleiche Tabelle (Umrechnung Farbe in Messwert).
    Mit DPD 3 (für Gesamtchlor) wird ja lediglich das gebundene Chlor freigesetzt und dem DPD der DPD 1 zugeführt.
    Sprich: fCl, tCl nutzen dieselbe Umrechnungs-Funktion; Ozon, Chlordioxid, Brom, Aktivsauerstoff (MPS) nutzen ebenfalls diese Funktion, allerdings jeweils mit einem Faktor (z.B. Brom x 2.2 oder Aktivsauerstoff (MPS) x 5).


    Aktivsauerstoff messe ich ja mit DPD 4 (bzw. DPD 1 + DPD 3) mit den Tasten pH und TA gleichzeitig gedrückt!

    Oder sagen bei Aktivsauerstoff auch die Werte - mit DPD 1 und Taste fCl / mit DPD 3 und Taste tCl gemessen - etwas aus, wie beim Chlor (frei, gesamt)?

    LG


    Stefan

  10. #370
    Forenmitglied
    Registriert seit
    22.05.2017
    Ort
    Eggenstein bei Karlsruhe
    Beiträge
    46

    Standard AW: PoolLab Photometer 1.0 vs. Scuba II

    Zitat Zitat von Pudinger Beitrag anzeigen
    Aktivsauerstoff messe ich ja mit DPD 4 (bzw. DPD 1 + DPD 3) mit den Tasten pH und TA gleichzeitig gedrückt!

    Oder sagen bei Aktivsauerstoff auch die Werte - mit DPD 1 und Taste fCl / mit DPD 3 und Taste tCl gemessen - etwas aus, wie beim Chlor (frei, gesamt)?

    LG


    Stefan
    Hallo Stefan,
    der einfachste Weg ist natürlich die Tastenkombination pH + TA (also links oben und rechts oben), nachdem Zero gemacht wurde und nachdem entweder DPD 1 + DPD 3 oder direkt DPD 4 zugegeben wurde.
    In diesem Fall wird das Ergebnis als "Aktivsauerstoff (MPS = Potassium-Mono-PerSULFAT) ausgegeben.
    Der so angezeigte Wert müsste annähernd der gleiche sein, wenn Du anstelle der Tasten ph+TA die Taste für "fCl" oder die Tastenkombination für "tCl" drückst und den dann angezeigten Wert mit dem Faktor 5 multiplizierst.

    Wie geschrieben, nutzen Aktivsauerstoff, Chlor, Brom etc. alle dieselbe Reagenz und damit auch dieselben Farben. nur die Zuordnung "Farbe zu Wert" ist bei jedem dieser Parameter anders. Bei Aktivsauerstoff halt 5 x der Wert "Chlor", sprich, wenn eine bestimmte sich nach Zugabe der Tablette entwickelnde Farbe einen Wert "1.0 mg/l Chlor" ergibt, wäre dies bei Aktivsauerstoff "5.0 mg/l" wegen des Faktors "5".

    Viele Grüße

    Andreas

Seite 37 von 38 ErsteErste ... 2735363738 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Scuba II liegt es wirklich am Deckel des Scuba?
    Von Wolli1960 im Forum Wasserpflege / Poolpflegemittel - Hilfe bei Wasserproblemen im Pool
    Antworten: 124
    Letzter Beitrag: 20.06.2014, 13:30
  2. Scuba, Scuba+ oder Scuba II
    Von webbis im Forum Wasserpflege / Poolpflegemittel - Hilfe bei Wasserproblemen im Pool
    Antworten: 311
    Letzter Beitrag: 08.04.2014, 20:50
  3. Neues Photometer
    Von Andy im Forum Alles über Poolpowershop, Neuigkeiten, Angebote, Wünsche
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.07.2013, 12:07
  4. Lovibond Photometer Wassertester
    Von pinguin im Forum Wasserpflege / Poolpflegemittel - Hilfe bei Wasserproblemen im Pool
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.05.2011, 07:15

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Shoppingwelten: Pool | Sauna | Whirlpool | Poolroboter | Solarien | Waterrower
created by digidesk - media solutions, www.digidesk.de