Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 38
Like Tree8Likes

Thema: Rechteck Framepool, Aufbau, Zubehör

  1. #21
    Forenmitglied Avatar von kuckstDU
    Registriert seit
    12.07.2016
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    364

    Standard AW: Rechteck Framepool, Aufbau, Zubehör

    Zitat Zitat von BlackJAck Beitrag anzeigen

    Jetzt mal eine etwas andere Frage:
    Wir möchten eine SFA mit der Aquaplus 6 Pumpe holen.
    Wir wollten auch den viel benutzen Mini-Skimmer von PPS verwenden, jetzt habe ich gelesen das dieser für max. 6m³ ausgelegt ist.
    Hat die Kombi jemand am laufen?
    Funktioniert das?

    Funktioniert tadellos , Miniskimmer + Aquaplus6 mit einem 400-Kessel .

  2. #22
    Forenmitglied
    Registriert seit
    06.07.2015
    Ort
    .
    Beiträge
    75

    Standard AW: Rechteck Framepool, Aufbau, Zubehör

    Moin,
    hast du denn genug Platz nach oben wenn der Skimmer eingebaut ist. Durch das Holzdeck ist dies nämlich dann verbaut. Außer du baust noch eine Revisionsklappe ein. Bedingt durch die Bauweise der Frame Pools steht der Skimmer nach dem Einbau etwas schräg nach oben. Schaue dir am besten mal Bilder hier an von denen die das so schon im Einsatz haben. Ich stehe nämlich vor dem gleichen Problem mit dem Holzverdeck.

  3. #23
    Forenmitglied
    Registriert seit
    19.07.2018
    Beiträge
    154

    Standard AW: Rechteck Framepool, Aufbau, Zubehör

    Danke für die Antworten. Im Deck wird noch eine Revisionsklappe eingebaut. Bzgl. Dem schräg stehen des Skimmers sollte eigentlich kein Problem sein, da der Rahmen vom Pooldeck auf dem Pool fast aufliegt und dann erst das Deck kommt.

  4. #24
    Forenmitglied
    Registriert seit
    19.07.2018
    Beiträge
    154

    Standard AW: Rechteck Framepool, Aufbau, Zubehör

    So nach dem es ums Haus rum alles für den Winter erledigt ist, geht die Buddlerei los.
    Da es bei uns fast unmöglich ist mit einem Bagger zuarbeiten(nur eine sehr schmale Tür zum Garten vorhanden) muss alles mit Hand gegraben werden.
    Das ist zwar auch kein Problem ist nur langwieriger und anstrengender, aber das schadet nicht .

    20181020_173527.jpg

    Konnte heute zwar noch nicht viel machen, da erstmal Grundbedingungen, wie Schubkarren Auffahrt geschafft werden mussten und auch nur 2 Stunden Zeit waren, aber mühsam nährt sich das Eichhörnchen.
    Ziel ist bis es bis Mitte November 60 cm tief ausschachten und evtl schon Schotter einzubringen.
    Geändert von Antonius (21.10.2018 um 09:25 Uhr) Grund: Leerzeilen eingefügt

  5. #25
    Forenmitglied
    Registriert seit
    19.07.2018
    Beiträge
    154

    Standard AW: Rechteck Framepool, Aufbau, Zubehör

    Hi,
    wollte mich auch mal wieder melden.
    Es geht voran nur nicht wie geplant.
    Wir sind noch am händischen Aushub, der ist zwar fast abgeschlossen, aber die letzten Tage machen uns ein Strich durch die Rechnung.
    Der Boden ist durch die Steine sehr hart, in 1m³ Aushub sind ca. 4 Schubkarren nur an Steine, aber bald ist es geschafft.

    Hätte nochmal eine Frage zur Pumpe, bei den 8m³ Wasser, ist da eine Aquaplus 6 nicht etwas überdimensioniert?
    Es soll zwar irgendwann noch etwas auf Solar auf das angrenzende Garagendach, aber packt das eine kleinere Anlage nicht auch?
    Gibt es da Empfehlungen?
    Sowas wie diese z.B. https://www.poolpowershop.de/pool/fi...s-75-pumpe-6m3

  6. #26
    Forenmitglied
    Registriert seit
    03.08.2014
    Ort
    Hückelhoven
    Beiträge
    4.482

    Standard AW: Rechteck Framepool, Aufbau, Zubehör

    Die Pumpe reicht auch um das Wasser bei der Poolgrösse umzuwälzen.
    Bei den kleineren Filteranlagen hat man das Problem, das die geringere Sandmenge ,eine geringe Filterwirkung haben.
    Ich persönlich, würde sagen der Filter sollte min 35kg Sandmenge haben ( mit zb einer Aquaplus 4 Pumpe)
    Solange alles gut läuft funktioniert auch eine Anlage mit weniger Sandmenge, nur , wenn es mal zb ein Algenproblem gibt wird es schwierig.
    Daher wird hier meist eine "überdimensionierte" Anlage empfohlen, das mit dieser Poolsaugen, Solarbetrieb, Wärmepumpe problemlos möglich ist. Mit einer kleineren Pumpenleistung wird die Poolreinigung auch schnel mühsam.
    Gruß Guido
    Andy likes this.
    PP Pool 8mm 4.50m x 3,00m x 1.5m
    500mm Jung Heizfilterkessel/Magic 6, 30kW Webasto Standheizung als Poolheizung
    Waterland Filterglas
    15m² Soladur s
    Badu tec 1/2 Solarsteuerung
    Solguard 500
    Beleuchtung 2x50 W Halogen
    Catfish Poolsauger/ Maytronics Dolphin Magig Luminous (Robby)
    Wasseraufbereitung manuell, mit 20g Chlor Tabs Anorganisch, und PH- Flüssig.

  7. #27
    Forenmitglied
    Registriert seit
    19.07.2018
    Beiträge
    154

    Standard AW: Rechteck Framepool, Aufbau, Zubehör

    Hiho,

    so nach langer Zeit habe ich mal Zeit hier etwas weiterzuschreiben.
    Es waren lange Tage und Wochen und einiges zu tun, aber so langsam wird es fertig.

    Kurz und knapp der Pool steht und es fehlt nur noch die Holzverkleidung Außenrum.
    Mittlerweile glaube ich ja das Wetter wartet darauf das es fertig wird um dann besser bzw. wärmer zu werden.

    Pumpentechnisch ist es eine Aquaplus 6 mit einem 400 Kessel geworden, als Filtermaterial ist Glas zum Einsatz gekommen.
    Die Verrohrung ist mit 50er Flexrohr gemacht außer im Pumpenhäuschen da ist es starres Rohr. Hier habe ich gleich noch alles für Solar vorbereitet.

    Glaube genug geschrieben seht auf den Bilder. Ich kommentiere noch ein wenig .

    Folgt der Stand Ende Oktober, so langsam wird es abends, dunkel und kalt. In der Familie war auch einiges Los so das es, ab da nur noch langsam vorwärts ging.

    20181124_155807.jpg
    Geändert von Antonius (15.05.2019 um 22:32 Uhr) Grund: Leerzeilen eingefügt

  8. #28
    Forenmitglied
    Registriert seit
    19.07.2018
    Beiträge
    154

    Standard AW: Rechteck Framepool, Aufbau, Zubehör

    Weiter ging es dann, nach dem es Anfang Februar wieder trocken wurde und abends auch länger hell.
    Ein paar Baustrahler haben geholfen und so war ich bis Ende Februar durch mit dem Aushub.

    20190227_181319.jpg

    Einiges ist auch an Steine zusammen gekommen. Mir graut es noch heute davor.
    Wie man teils sieht sind hier Steine von mini klitzeklein bis "boah das Ding packste nicht alleine aus dem Loch".
    Zum Glück gibt es noch ein paar Freunde die da geholfen haben.
    Hier ein Teil des Steinhaufens insgesamt waren es 10 Tonnen nur Steine, die ich dank großem 2t Anhänger gut abtransportieren konnte.

    20190227_181329.jpg

    So und weiter ging es nach dem wir nachts mal 2-3 Grad plus hatten. Ich habe die Betonfundamente für die Terrasse hergestellt und eine Drainage verlegt(sicher ist sicher). Im Winter habe ich nämlich feststellen müssen das um so tiefer ich kam umso weniger Wasser versickert.
    Anfang April sah es dann so aus.

    20190408_192657.jpg

    Als nächstes ging es darum einen Graben um das Wasser aus der Drainage abzuleiten zu buddeln und das einbringen von 15cm Recycling einzubringen und abzurütteln.
    Danach dann noch gut 3cm Splitt einzubringen und sauber abzuziehen.

    20190425_115143.jpg

    Nach dem das bis Ende April alles erledigt war konnten innerhalb von 3 Abenden die Terrassenplatten verlegt werden.

    20190425_194817.jpg

    So langsam wurde es auch warm, die Terassenplatten waren gelegt und konnten noch ausgefugt werden.
    Sie sind zwar nicht perfekt verlegt(Fugenabstand und Flucht),dafür habe ich in der ganzen Fläche nur knapp 3mm Gefälle, lt. Schlauchwasserwaage und die Platten liegen Topfeben.

    20190430_200417.jpg

    Ein letztes mal noch Ende April die Querstreben hingelegt und überlegt wie man den Pool am besten aufbaut.

    20190430_201235.jpg

    ... und so war der Tag dann gekommen und am "Tag der Arbeit" bei gut 20°C wurde der Pool gestellt und fast voll gefüllt:

    20190501_121114.jpg

    So weiter geht es die Tage.....
    Geändert von Antonius (15.05.2019 um 22:33 Uhr) Grund: Leerzeilen eingefügt
    Andy likes this.

  9. #29
    Forenmitglied
    Registriert seit
    19.07.2018
    Beiträge
    154

    Standard AW: Rechteck Framepool, Aufbau, Zubehör

    So es ging wieder mal einiges vorwärts, die letzten Tagen/Wochen.
    Ursprünglich wollte ich eigentlich die Pumpe mit in den Poolschacht stellen, aber hinter dem Pool ist genügend Platz und man kommt einfacher dran, also musste ein kleines Poolhäuschen noch her, das aber momentan eher Unterstand also komplette Einhausung ist, da wir erst die genaue Höhe der Terrasse brauchen um ordentlich auf der Oberkante abzuschließen.
    Die Verrohrung habe ich auch komplett fertig und auf Anhieb war alles dicht, das hatte ich nicht gedacht.
    Auch habe ich einen Skimmer und 2 ELD integriert,was auch einwandfrei verlief.
    Ebenso habe ich den Bypass für die Solaranlage schon vorgesehen, das ist dieses Jahr zwar noch nicht geplant, aber ich kam äußerst günstig an die Kugelhähne und an einen Belimo 24V.

    20190518_180928.jpg----------20190518_180924.jpg

    Die Terrasse ist auch im entstehen und die ersten Querbalken sind angepasst und festgemacht.

    20190518_181105.jpg
    Geändert von Antonius (19.05.2019 um 00:33 Uhr) Grund: Leerzeilen eingefügt
    Andy likes this.

  10. #30
    Forenmitglied
    Registriert seit
    16.05.2019
    Beiträge
    1

    Standard AW: Rechteck Framepool, Aufbau, Zubehör

    Hallo!
    Danke für deinen Bericht mit den aussagekräftigen Bildern! Ich habe die kleinere Variante mit nur 1 m Höhe. Du hast anscheinend 2 Einlassdüsen auf der kurze Seite gegenüber dem Skimmer. Hast du diese 2 Löcher einfach hineingeschnitten oder ist da noch eine zusätzliche Verstärkung drinnen? Wie hast du den Original-Einlass und Original-Auslass auf der langen Seite verschlossen? Danke für die Info!
    Gruß, Tuptim

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Pool Planung Rechteck 4,5x 2,5m 1,5m
    Von varron im Forum Poolbau / Schwimmbadbau
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.07.2016, 10:06
  2. Empfehlung Ausstattung 7 x 3,5 x 1,5 Rechteck
    Von sid11 im Forum Poolbau / Schwimmbadbau
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.09.2015, 11:31
  3. Poolbau Rechteck 8 x4 x1,5 mit Treppe
    Von gildo-horn im Forum Poolbau / Schwimmbadbau
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 19.06.2014, 10:17
  4. Poolbau Rechteck 8 x 4 x 1,5 m mit Treppe
    Von gildo-horn im Forum Bauberichte Betonbecken / Bauberichte gemauerte Becken / Bauberichte Fliesenbecken
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.06.2014, 15:53
  5. Schnell den Pool, Zubehör und alles für den Aufbau bestellen
    Von Andy im Forum Alles über Poolpowershop, Neuigkeiten, Angebote, Wünsche
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.05.2008, 23:25

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Shoppingwelten: Pool | Sauna | Whirlpool | Poolroboter | Solarien | Waterrower
created by digidesk - media solutions, www.digidesk.de