Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Vorstellung und Frage Einbauskimmer und Pooldüsenanordung zu Index Pool 7,5*3,66*1,32

  1. #1
    Forenmitglied
    Registriert seit
    09.02.2020
    Beiträge
    2

    Standard Vorstellung und Frage Einbauskimmer und Pooldüsenanordung zu Index Pool 7,5*3,66*1,32

    Liebe Poolfreunde,

    jetzt bin ich auch angemeldet und stelle mich Gerne mit 2 Fragen vor :-)

    Habe 2018 einen Intex Frame pool klein gehabt, war super
    Habe dann 2019 den Intex Framepool; 5,5*2,8*1,32 mit eine Bestway 1KW Heizung und Sandfilter von Steinbach-. war super

    Plane nun 2019: den Intex Framepool 7,6*3,66*1,32 mit einer 11kW Poolwärmetauscher einer 8mSandpumpe
    Werde den Boden mit schaumplatten ( 1TONNE PRO KUBIKMNETER) isolieren, habe Bodenerdunf und Sicherungen im Plan... alles soweit ok


    Frage: Nun das Thema Düsen und Einbauskimmer und Düse und meine Frage:

    Der Intexpool hat auf einer Seiter 2 Löcher (Ab und Zulauf)
    Kann ich die beiden Löcher mit 2 Einlaufdüsen versehen? Ich kann ja die tiefere nach oben strahlen lassen, somit hätte ich ja schon mal 2 Einladen, was so wie ich lese für meine 8kubik meter Pumpe gut ist. Auf der anderen Seite dann der Skimmer.

    Nun zum Einbauskimmer:

    1 oder 2 gegenüber?

    und welche:

    Breitmaul, oder einfach 2 Standardskimmer.
    Slimskimmer sind wohl schwierig, da man eine Trockenlauf riskiert, wenn man keine Ablauf und andere Sachen noch installiert.

    Ich denke an 2 Skimmer wie die hier: https://www.poolpowershop.de/pool/po...e-mini-skimmer


    Freue mich über eine Antwort.

    Danke Euch und Viele Grüße Thomas

  2. #2
    Forenmitglied Avatar von mabl
    Registriert seit
    20.09.2017
    Ort
    Oldenburger Münsterland
    Beiträge
    58

    Standard AW: Vorstellung und Frage Einbauskimmer und Pooldüsenanordung zu Index Pool 7,5*3,66*1,32

    Moin Moin,

    zu dem Thema gibt es einen eignen Thread "Einbauskimmer in den Intex integrieren" - quasi von den Anfängen der ersten mutigen Schnibbler, die sich getraut haben, den Intex mit Nagelschere und Akkuschrauber aus der Gewährleistung zu reißen bis hin zur perfektionierten Strömungsberechnung.

    Ich habe den gleichen Pool wie Du, habe die vorhandenen Düsen durch 2 Olympic-ELDs getauschen und an einer schmalen Seite 2 Crystal-Miniskimmer verbaut. Funktioniert, allerdings bleibt an der Skimmer-abgewandten Seite schon mal Dreck am Boden liegen. Eine ideale Strömung kriege ich nicht hin. Aber noch mehr Schneiden, Rohre verlegen, usw. fand ich übertrieben. Die Skimmer an sich sind gegenüber dem Intex-Kram schon genial -regelmässig Bodensaugen, Werte messen ist aber trotzdem das A&O.
    Bilder von meinem Umbau sind in der Galerie- frohes Schaffen!
    Intex 732x366x132cm
    Pentair Freeflo FFL 101
    Oku Top Mount 500 (75kg Sand)
    2x Miniskimmer Cristal / 2 ELD Cristal
    50er Flex/Festverrohrung Saug-/Druckseite
    50er Festverrohrung Pumpe/Kessel

  3. #3
    Forenmitglied
    Registriert seit
    09.02.2020
    Beiträge
    2

    Standard AW: Vorstellung und Frage Einbauskimmer und Pooldüsenanordung zu Index Pool 7,5*3,66*1,32

    Hallo,

    danke für die Antwort. Der Skimmereinbau ist nun kein Thema mehr. Ich habe nur noch ein Problem mit der Anordnung und Anzahl,. sowie Verrohung.

    Ich habe mit einem Profipoolbauer telefonierte und er sagt, er baut immer nur 1 Skimmer in der Größe ein und wenn ich 2 ELD habe, dann empfiehlt er trotz andere Windrichtung den Skimmer Mittig gegenüber zu bauen. Ich habe eine 8kubikm Pumpe und wegen der Entfernung "Rückfluss" wäre dies auch besser und würde passen.

    Ich kaufe mir nun eine Wärmepumpe dazu mit 11kw (1.000Eur) und haben eine 38mm Verkabelung.....kaufe mir auch einen autom. PH Regler dazu :-)

    Meinst Du dies klappt, wollte den Pool immer abbauen und dann geht auch 38mm sagt der Poolbauer.

    Danke nochmals für einen Tipp.

  4. #4
    Forenmitglied
    Registriert seit
    03.08.2014
    Ort
    Hückelhoven
    Beiträge
    5.276

    Standard AW: Vorstellung und Frage Einbauskimmer und Pooldüsenanordung zu Index Pool 7,5*3,66*1,32

    Der Miniskimmer ist für ca 5m³ Durchlussmenge (max6m³) , das ist sehr knapp mit einer 8m³ Pumpe.
    Wenn du aber dies 38mm mm Riffelschläuche verwendest wird die Pumpe sowiso über 6m3 Leistung kommen, eher weniger.
    Ich würde zwei Miniskimmer, oder einen Normalen Skimmer verwenden, und mit 50mm Verrohren damit die Anlage venünftig arbeiten kann.
    Gruss Guido
    PP Pool 8mm 4.50m x 3,00m x 1.5m
    500mm VA Jung Heizfilterkessel/Magic 6,
    Waterland Filterglas
    15m² Soladur s
    Badu tec 1/2 Solarsteuerung
    Solguard 500
    Beleuchtung 2x50 W Halogen
    Catfish Poolsauger/ Maytronics Dolphin Magig Luminous (Robby)
    Wasseraufbereitung manuell, mit 20g Chlor Tabs Anorganisch,und Ph-

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.11.2019, 19:45
  2. Pool-Neuling. Vorstellung und Frage zur Sandfilteranlage.
    Von Valerij im Forum Poolreinigung / Schwimmbadreinigung - Sandfilteranlage, Poolroboter, Poolsauger
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.05.2019, 22:25
  3. Welcher Index Metal Frame Pool?
    Von islaynewbie im Forum Bau und Technik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.05.2018, 08:03
  4. Wasserablassen Index Frame Pool
    Von st22 im Forum Überwinterung Quick Up, Intex, Bestway Pool
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.09.2011, 19:29
  5. Ring vom Index- Pool undicht.
    Von alunia im Forum Quick Up, Intex, Bestway und Flexi Treff
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.06.2010, 19:32

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Shoppingwelten: Pool | Sauna | Whirlpool | Poolroboter | Solarien | Waterrower
created by digidesk - media solutions, www.digidesk.de