Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Thema: Baubericht Stahlwand-Rundbecken 4,5 x 1,5 m

  1. #21
    Forenmitglied Avatar von kalla
    Registriert seit
    16.07.2010
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    6.419

    Standard AW: Vom Quick-Up zum Stahlwand-Rundpool

    Hallo zusammen,

    bei mir gibt es mal wieder eine Neuigkeit, meine AquaPlus 8 ist defekt. Sie ist undicht. Am Boden läuft Wasser als kräftiges Rinnsal aus dem Kunststoffgehäuse.

    Da ich noch Garantie hatte, habe ich nicht selbst rumgeschraubt, sondern den Service informiert. Heute morgen wurde die Pumpe ausgewechselt.

    Ich habe jetzt eine AquaPlus 6 genommen, wie ich es eigentlich von Beginn an wollte. Die SFA gab es aber nur als Komplettpaket mit der AquaPlus 8.

    Ein 470er Kessel sollte gut mit der AquaPlus 6 harmonieren und ich habe eine Energieeinsparung von 200 W. Da ich im Sommer immer mind. 10-12 Std. filtere, habe ich eine Energieeinsparung von mind. 2 kWh. Die Wasserströmung am Skimmer ist jetzt auch viel ruhiger, das Wasser wird nicht mehr am Skimmer vorbei gerissen, sondern überspült den Skimmer schön. Der Kesseldruck beträgt jetzt 0,55 bar, vorher 0,75 bar (ohne Solar). Ich habe allerdings auch 3 Wochen nicht zurückgespült, das mache ich morgen. Der Druck sollte dann bei ca. 0,45 bar liegen.

    Ich hoffe, ich habe die richtige Entscheidung getroffen?!
    Geändert von Andy (31.01.2015 um 13:40 Uhr)
    Gruß aus Dortmund,
    Marcus

    Angaben zum Pool siehe Profil

    Vom Quick-Up zum Stahlwandpool

  2. #22
    ---
    Registriert seit
    14.06.2010
    Beiträge
    15.568

    Standard AW: Vom Quick-Up zum Stahlwand-Rundpool

    Mit der 6er pumpe bist du aber am unteren Ende was die Filtergeschwindigkeit angeht.
    Zum Filtern gut, beim rsp evtl. problematisch.
    Auf jeden Fall ausgiebig zurückspülen, und lieber auch länger und öfter als mit der 8er.

  3. #23
    Forenmitglied Avatar von kalla
    Registriert seit
    16.07.2010
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    6.419

    Standard AW: Vom Quick-Up zum Stahlwand-Rundpool

    Hallo Frank,

    Du hast recht! Ich befinde mich an der unteren Grenze. Ich hätte, glaube ich, mehr Filterglas in den Kessel einfüllen können (60-65 Kg.?), habe jedoch nur 50 Kg. drin (2 Säcke à 25 Kg.). Das Filterbett ist daher etwas dünner. Rückspülen tue ich immer mind. 3+1 Min. Ich bin mal gespannt, wie es morgen beim Saugen und Rückspülen funktioniert.
    Gruß aus Dortmund,
    Marcus

    Angaben zum Pool siehe Profil

    Vom Quick-Up zum Stahlwandpool

  4. #24
    ---
    Registriert seit
    14.06.2010
    Beiträge
    15.568

    Standard AW: Vom Quick-Up zum Stahlwand-Rundpool

    Es geht nicht um die Dicke des Filterbettes, sondern um die Fläche.
    Und die verändert sich mit etwas weniger Filtermaterial nicht.
    Rückspülen 4min und 1 min Nachspülen!!

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Baubericht Rundbecken 5,00 x 1,50 m
    Von lena97 im Forum Bauberichte Rundbecken
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 30.05.2014, 07:08
  2. Gundels Baubericht - Rundbecken 3,50 x 1,20 m
    Von gundel222 im Forum Bauberichte Rundbecken
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.07.2012, 13:15
  3. Baubericht Rundbecken 3m x 1,20m im kleinen Garten intregiert.
    Von joau im Forum Poolbau / Schwimmbadbau
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.06.2011, 19:05
  4. Bau Stahlwand- Rundbecken 5,00 x 1,50
    Von floumiri im Forum Bauberichte Rundbecken
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 18.06.2011, 17:12
  5. Bau Stahlwand Rundbecken 4,00 x 1,20 m
    Von tina-13 im Forum Bauberichte Rundbecken
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 05.06.2011, 16:24

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Shoppingwelten: Pool | Sauna | Whirlpool | Poolroboter | Solarien | Waterrower
created by digidesk - media solutions, www.digidesk.de