Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26
Like Tree2Likes

Thema: Styroporbecken 4,00 m x 7,00 m x 1,50 m

  1. #1
    Forenmitglied Avatar von crdmp1
    Registriert seit
    28.06.2010
    Ort
    Engelskirchen
    Beiträge
    98

    Standard Styroporbecken 4,00 m x 7,00 m x 1,50 m

    Hallo liebe Forumsgemeinde,

    ich möchte Euch hier mal einen Überblick über unser Projekt Styroporpool geben. Nachdem wir hier ganz, ganz viel gelesen und gelernt haben, wagen wir uns vor/nach dem Winter an unser Pool Projekt.
    Wir starten jetzt, damit wir möglichst viel von der Badesaison 2015 mitnehmen können. In diesem Jahr sollen der Rohbau des Pools und die Hangabfangung noch fertig werden. Folie, Randsteine etc. kommen dann im Frühjahr dran und Ostern haben wir als Ziel der Fertigstellung geplant.

    Wenn mann bedenkt, das wir "nur" den Treppenaufgang neu machen wollten :-) ist das schon mal was grösseres geworden.
    Es geht an die Ausführung

    Es geht endlich wirklich los. Nachdem es im Sommer noch so bei uns ausgesehen hat,

    Sommer 2014-1.jpg

    Sommer 2014 /1
    haben wir dann mit dem Abbruch des vorhandenen Gartens mit Rundpool angefangen und mal per Schnur die ungefähren Maße des neuen Pools angedeutet.

    Sommer 2014-2.jpg

    Sommer 2014 2
    Den „alten Pool“ konnten wir noch vor dem Winter verkaufen und so ist Platz da für den Neuen.

    Der Neue Pool

    Wir werden umsteigen auf einen Styropor Pool, der dann komplett versenkt im Boden gebaut werden soll.

    • IGLU 2000 EPS-*******tein P 40 für ein Rechteckbecken 4,00 m x 7,00 m
    • FOLIE für Rechteckbecken 4 x 7 m 0,8 mm, Farbe Sand mit Biese P 3
    • Breitmaul - Einbauskimmer Länge: 450 mm
    • Bodenablauf
    • 4 Einlaufdüsen
    • DRESDEN-Filteranlage 500
    • Edelstahl Leiter Tina geteilt 4--stufig mit 2 Griffbögen.
    • 2 Stck LED – Unterwasserscheinwerfer
    • Granit Randstein, Sunset Gold
    • PVC-Schwimmbadprofile mit Überflur mit Motorantrieb


    Die Technik wird wie beim „alten“ in der Gartenhütte installiert werden. Die vorhandenen
    18 m² Solar werden natürlich weiter benutzt.

    Start der Erdarbeiten

    28.10.2014

    Der Bagger kommt und macht erst mal die 18 Stufen Treppe vor unserem Haus weg, damit er überhaupt an die Baustelle ran kommt.


    28.10.2014 morgens früh

    28.10.2014 morgens früh.jpg

    Desweitern muss unser Hausbaum noch aus dem Weg. Er wird bei unserem GaLa-Bauer über den Winter gut behütet.



    Der Baum ist in den letzten Jahren schon ganz gut gewachsen und das ausgraben am Hang ist eine schweißtreibende Arbeit trotz Bagger.

    28.10.2014 morgens früh 2.jpg

    DSC_4241.jpg


    28.10.2014 Unser Hausbaum muss raus

    Bagger 1.jpg

    Bagger Nr.1 bahnt sich den Weg in den Garten
    Gegen Mittag wird Bagger Nummer zwei angeliefert, der dann den Aushub von Bagger Nr. 1 in den Container laden wird.

    bagger 2.jpg

    Bagger Nr. 2 wird gerade abgeladen
    Weil ja bei uns ja sonst nichts los ist, bekommt heute der Nachbar sein Hausanschlüsse gelegt und der Bagger Nummer 3 (nicht für uns) ist jetzt auch da. Ist schon ein lustiges Bild J

    3-bagger.jpg

    Auch kann man sehen, das unser Hausbaum verladen wird.

    Hurra Bagger Nr. 1 ist jetzt endlich an seinem Arbeitsplatz angekommen und fängt an die Böschung für die zukünftige Bruchsteinmauer vorzubereiten.

    angekommen im Garten.jpg

    Bagger 2 und der Container LKW bringen den Aushub dann vom Grundstück runter:

    DSC_4248.jpg

    Nachdem die Tiefbauer Feierabend gemacht haben, sieht es gegen Abend dann so aus:

    DSC_4250.jpg

    DSC_4251.jpg

    DSC_4252.jpg

    DSC_4253.jpg

    DSC_4254.jpg



    Morgen früh gehts weiter und ich halte Euch auf dem Laufenden

    29.10.2014

    Hallo Admins, könnt Ihr bitte meinen Titel ändern? Sollte 2014/2015 sein, Danke
    Geändert von Andy (17.01.2016 um 14:17 Uhr)
    Viele Grüsse

    Michael

    Mein Poolbau 2014-2015

  2. #2
    Forenmitglied Avatar von crdmp1
    Registriert seit
    28.06.2010
    Ort
    Engelskirchen
    Beiträge
    98

    Standard AW: Poolneubau im Oberbergischen 2014/2015

    29.10.2014


    Pünktlich zum Beginn des Tageslichtes kamen unsere Tiefbauer heute wieder und nach ca. 30 Minuten ist der erste Container Richtung Deponie unterwegs.
    Heute sind 2 Container LKW im Einsatz, das die Wartezeiten beim Verladen und bei der Zwischenlagerung auf dem Grundstück drastisch reduziert wurden.
    Da wir jetzt schon ein besseres Bild der Bodenbeschaffenheit auf der Hangseite haben, konnten wir schon ein wenig aufatmen, da wir sehr wenig „Erde“ dafür mehr „leichten Fels“ gefunden haben.

    Hier die aktuellen Bilder:

    DSC_4258.jpg

    DSC_4257.jpg

    DSC_4259.jpg

    DSC_4260.jpg

    DSC_4261.jpg

    Noch diese Woche soll die Sauberkeitsschicht rein und in der nächsten Woche kommt die Bodenplatte (20cm)
    Drainage wird an der Hausdrainage angeschlossen.
    Geändert von Andy (17.01.2016 um 14:13 Uhr)
    Viele Grüsse

    Michael

    Mein Poolbau 2014-2015

  3. #3
    Forenmitglied Avatar von crdmp1
    Registriert seit
    28.06.2010
    Ort
    Engelskirchen
    Beiträge
    98

    Standard AW: Poolneubau im Oberbergischen 2014/2015

    So, dann noch mal ein Update vom heutigen Tag:

    Ich bin froh den richtigen Tiefbauer gewählt zu haben, da es hier wirklich voran geht.
    Die Grube ist mit Arbeiträumen fertig und der Schotter für die Sauberkeitsschicht schon eingekippt.

    DSC_4268.jpg

    Der Kleine Bagger wird nicht mehr benötigt und wurde schon abgeholt.

    DSC_4265.jpg

    Auch der Lagerplatz für das Material ist schon vorbereitet

    DSC_4270.jpg

    und jetzt hoffe ich mal, dass es Morgen so zügig weiter geht und der
    Mauer-Bauer das Material geordert und zum Verbringen bereit hat.

    Ansonsten wird die Schotterschicht noch verdichtet und der Unternehmer für die
    Bodenplatte informiert, das er definitiv nächste Woche anfangen kann.

    Die Styroporsteine kommen am Freitag beim Pool Lieferanten an. --Bis jetzt alles nach Plan --
    Geändert von Andy (17.01.2016 um 14:12 Uhr)
    Viele Grüsse

    Michael

    Mein Poolbau 2014-2015

  4. #4
    Administrator Avatar von Roland Petri
    Registriert seit
    24.01.2006
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    385
    Blog-Einträge
    5

    Standard AW: Poolneubau im Oberbergischen 2014/2015

    Sehr ordentlich! Super bisher. Auch beim Zubehör (Sandfilter) legst Du Wert auf Qualität. Das wird sich für die Zukunft lohnen. Hast Du schon über das Filtermaterial Gedanken gemacht? AFM bietet sich hier natürlich auch an. Haben wir schon ein Angebot gemacht? Einfach mal anfragen. :-) Lohnt sich bestimmt. Weiterhin viel Erfolg.
    Grüße, Roland Petri
    TEAM POOLPOWERSHOP
    www.poolpowershop.de
    email: info@poolpowershop.de

    Kostenlose Support und Bestellhotline: 0800 45 45 001 (aus dem deutschen Festnetz)

  5. #5
    Forenmitglied Avatar von crdmp1
    Registriert seit
    28.06.2010
    Ort
    Engelskirchen
    Beiträge
    98

    Standard AW: Poolneubau im Oberbergischen 2014/2015

    @Drive: An einer Treppenlösung haben wir lange hin und her überlegt. Eine aussenliegende Römertreppe wäre das gewesen, was für uns am schönsten wäre.
    Diese musste aber wegen Platzmangel dran glauben. Letztendlich haben wir uns dafür entschieden jetzt noch keine Treppe einzubauen, da der Eckeinstieg uns
    nicht so zusagt. Wir werden jetzt erst mal die (angenommenen) 10 Jahre Haltbarkeit des Foliensacks nutzen und dann eine Treppenlösung nachrüsten.
    Diese wird dann an der Längsseite entstehen und die nächste Folie wird dann auch geschweisst.

    @Roland: Bis dato habe ich mich noch nicht wirklich mit AFM beschäftigt. Muss mich da wohl noch ein wenig hier im Forum schlau machen. Die SFA wird aber ja
    (leider) erst im nächsten Jahr zum Aufbau/Einsatz kommen. Dieses Jahr/Winter ist "nur" der Rohbau geplant, weil die Stützmauer auch noch dieses Jahr
    gesetzt wird. Wir haben Angst, das ansonsten mal Steine oder Werkzeug in den Pool fallen und die Folie beschädigen. Auch ist es von der Temparatur her
    nicht mehr so, das die Folie sich freuen würde in den Pool zu kommen :-)
    Viele Grüsse

    Michael

    Mein Poolbau 2014-2015

  6. #6
    Forenmitglied Avatar von crdmp1
    Registriert seit
    28.06.2010
    Ort
    Engelskirchen
    Beiträge
    98

    Standard AW: Poolneubau im Oberbergischen 2014/2015

    Moin zusammen,

    da ich beruflich unterwegs war, konnte ich Euch nicht mit neuem Bildmaterial versorgen. Dafür aber jetzt.

    Die Baugrube ist jetzt fertig und die Sauberkeitsschicht eingebracht und verdichtet.

    DSC_4272.jpg

    DSC_4271.jpg

    Anschliessend wurde noch das erste Material für unsere Trockenmauer angeliefert und zwischengelagert.

    DSC_4273.jpg

    DSC_4274.jpg

    Alle Bagger sind wieder weg und wir warten auf die neue Woche, in der wir mit der Bodenplatte weitermachen wolen.

    DSC_4275.jpg

    Hoffentlich passt das alles zeitlich, da hier im Rheinland am 11.11. einer der höchsten Feiertage ist und ich am 12.11. schon wieder in die Staaten muss.

    Ich hätte nie gedacht, wie sehr man sich über ein Loch im Garten freuen kann :-)
    Geändert von Andy (17.01.2016 um 14:12 Uhr)
    Viele Grüsse

    Michael

    Mein Poolbau 2014-2015

  7. #7
    Forenmitglied Avatar von crdmp1
    Registriert seit
    28.06.2010
    Ort
    Engelskirchen
    Beiträge
    98

    Standard AW: Poolneubau im Oberbergischen 2014/2015

    03.11.2014

    Heute geht es weiter. Die Verschalung der Bodenplatte wird ausgerichtet

    DSC_4277.jpg

    und die Baustahlmatten werden angeliefert.

    DSC_4279.jpg

    Am Ende des Tages sieht es dann schon mal so aus:

    DSC_4281.jpg

    04.11.2014

    Heute Morgen wurde die 2. Lage Stahlmatten mit Abstandhalter eingebaut.
    Einer der Helfer meinte die Eisen, die senkrecht in den Poolwänden
    sein müssen, sollen nicht verrutschen und daher schweißt er sie jetzt jeweils
    an der unteren und oberen Baustahllage an. Ich hab mich nicht gewehrt

    DSC_4283.jpg

    Da es heute regnet, ist es kein schönes Arbeiten mehr. Ab Donnerstag soll es wieder
    besser werden. Wir wollen die Bodenplatte möglichst nicht im Regen gießen.
    Geändert von Andy (17.01.2016 um 14:11 Uhr)
    Viele Grüsse

    Michael

    Mein Poolbau 2014-2015

  8. #8
    Forenmitglied Avatar von crdmp1
    Registriert seit
    28.06.2010
    Ort
    Engelskirchen
    Beiträge
    98

    Standard AW: Poolneubau im Oberbergischen 2014/2015

    Update

    Die Armierungsarbeiten sind fertig und der Bodenablauf ist mit Magerbeton
    eingebaut und ausgerichtet.

    DSC_4285.jpg

    DSC_4288.jpg

    DSC_4287.jpg

    Jetzt müssen wir wohl oder übel auf schöneres Wetter und die Betonpumpe
    warten. Dann können wir die Bodenplatte gießen.
    Geändert von Andy (17.01.2016 um 14:10 Uhr)
    Viele Grüsse

    Michael

    Mein Poolbau 2014-2015

  9. #9
    Forenmitglied Avatar von veitl
    Registriert seit
    01.05.2014
    Ort
    94348 Atting
    Beiträge
    525

    Standard AW: Poolneubau im Oberbergischen 2014/2015

    Ja, sollte man schon machen.

    Grüße
    Raimund
    Viele Grüße
    Raimund

    30 m³ Styropor Steine Pool, Römische Treppe, 1,5 mm Gewebefolie, Pool Controller, Automatische pH und Elektrolyse Anlage, Schiebehalle, 9 m² Solar Ripp Anlage


  10. #10
    Forenmitglied Avatar von crdmp1
    Registriert seit
    28.06.2010
    Ort
    Engelskirchen
    Beiträge
    98

    Standard AW: Poolneubau im Oberbergischen 2014/2015

    Das mit der Folie hatte ich bei der Besichtigung auch angesprochen, aber mir wurde
    gesagt, das auf die Folie verzichtet werden kann, da der Untergrund nicht "saugend" ist.

    Ist jetzt eh zu spät was zu ändern und der Untergrund ist "Regennass"
    Viele Grüsse

    Michael

    Mein Poolbau 2014-2015

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Poolbau Styroporbecken 2014 / 2015
    Von Dupersuper im Forum Poolbau / Schwimmbadbau
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.11.2014, 19:00
  2. Verputztes Styroporbecken fungizid behandeln?
    Von sonnenanbeter im Forum Pooltechnik / Schwimmbadtechnik + Zubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.08.2014, 19:58
  3. styroporbecken 8*4*1,5
    Von sutty im Forum Poolbau / Schwimmbadbau
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.07.2014, 15:06
  4. Styroporbecken mit Automatik Poollock Abdeckung wie winterfest machen
    Von pool2011 im Forum Poolreinigung / Schwimmbadreinigung - Sandfilteranlage, Poolroboter, Poolsauger
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.10.2011, 17:32

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Shoppingwelten: Pool | Sauna | Whirlpool | Poolroboter | Solarien | Waterrower
created by digidesk - media solutions, www.digidesk.de