Ankündigung

Einklappen

Absage Forentreffen

Anbetracht der Corona Lage haben wir uns entschlossen das Forentreffen 2020 (geplanter Termin 08.08.2020) ausfallen zu lassen. Es fällt zwar nicht in die Kategorie Massenveranstaltung - wir wollen aber alle Risiken ausschließen.

Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen - wir halten diese aber für das Beste. So kann sich jeder rechtzeitig darauf einstellen.

Schauen wir in die Zukunft und bleibt alle gesund !

Damit es möglichst alle und schnell erfahren, versende ich in den nächsten Tagen noch an jeden der sich angemeldet hat eine PN.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Für Frühling 2020 ist der Poolbau geplant.Hoffentlich geht alles gut. Wem geht es noch so?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Für Frühling 2020 ist der Poolbau geplant.Hoffentlich geht alles gut. Wem geht es noch so?

    Hallo zusammen

    Wir haben für kommendes Frühjahr den Bau unseres Pools geplant. Ich hab schon sehr viel gelesen, Notizen gemacht und meinen Mann genervt

    Gerade habe ich einen Beitrag von 2007 gelesen, dort ging es um uns neue Poolbesitzer, dass wir alle die gleichen Fragen haben und das es einige nervt, wenn immer die gleichen Fragen gestellt werden.
    Mir geht es gerade so, dass ich mich einfach gerne austauschen möchte. Durch Gespräche Inhalte festigen will.
    Ich habe zum Beispiel mächtig Respekt vor dem ganzen Thema Wasserpflege. Werde ich die Cyanursäure im Griff haben?
    Vergesse ich auch nichts von den Tipps und Tricks die Andy so toll aufgelistet hat.

    Mein Mann ist ja nicht so begeistert vom Thema Pool und ein Argument von ihm gegen einen Pool waren immer die Pools seiner Kolleg*innen.
    Die sind ständig grün. Da kannst Du nix machen. Dann habe ich begonnen mich zu informieren und nachgefragt. Keiner wusste was von der Cyanursäure ... manche meinten so ein Quatsch ... das war dann genug Argument, dass das grüne Wasser der anderen nicht am Pool ansich, sondern dessen Pflege liegt. Jetzt wurde mir als Poolwollerin ( autsch was ein Wort) die Wasserpflege natürlich auferlegt und Ihr könnt Euch denken, dass dies nun einen gewissen Druck aufbaut. Mein Ziel ist ein Jahr ohne grüne Plörre um zu beweisen das es geht.

    Ich fände es toll, wenn sich noch andere finden, denen es genau so geht. Vielleicht kann man sich bei seinen Fragen gegenseitig helfen, wenn man vielleicht ein Thema noch nicht entdeckt hat und nervt dann die alten Hasen nicht ganz so sehr mit den Fragen oder Gedanken die man so hat kurz bevor es los geht.

    Einen schönen Abend

    Liebe Grüsse

    Claudia

  • #2
    AW: Für Frühling 2020 ist der Poolbau geplant.Hoffentlich geht alles gut. Wem geht es noch

    Hallo Claudia
    Einen guten Schritt zu einer vernüftigen Wasserpflege hat du ja schon hinter dir da du dich hier angemeldet hast, und fleissig liest , gerne auch Fragst.
    Das man am Anfang unsicher ist, ist normal, wenn man ein Paar grundregeln beachtet ist die Wasserpflege kein Problem.
    Anfangs sollte man Täglich die Wasserwerte kontolieren ( nicht mit Teststreifen), also PH und Chlor, die anderen Werte reichen alle paar Wochen (meiner meinung nach), und die Werte nicht tagelang aus dem Ruder laufen lässt, bekommt man das hin.
    Das Thema Cyanursäuere hast du dir ja schon zu Gemüte geführt, das hilf ja schon mal wenn man Weiss das die einen großen Einfluss
    auf die wirksamkeit des Chlors hat.
    Und scheue dich nicht Fragen zu stellen, auch wenn die Eventuell schon öfter im Forum gestellt worden ist, wenn einem das Selbst beantwortet wird gibt einem das doch eine gewisse Sicherheit, und man kann reagieren, wenn mal etwas nicht so läuft wie erwartet.
    Viel Erfolg bei euerem Projekt.
    Gruss Guido
    PP Pool 8mm 4.50m x 3,00m x 1.5m
    500mm VA Jung Heizfilterkessel/Magic 6,
    Waterland Filterglas
    15m² Soladur s
    Badu tec 1/2 Solarsteuerung
    Solguard 500
    Beleuchtung 2x50 W Halogen
    Catfish Poolsauger/ Maytronics Dolphin Magig Luminous (Robby)
    Wasseraufbereitung manuell, mit 20g Chlor Tabs Anorganisch, und Ph-

    Kommentar


    • #3
      AW: Für Frühling 2020 ist der Poolbau geplant.Hoffentlich geht alles gut. Wem geht es noch

      Hallo Monty,

      Lieben dank für Deine Antwort.
      Voll bekloppt, aber das erste was ich für den Pool gekauft habe war der Wassereimer für die Mischung der Chemikalien ... typisch Frau ... der gefiel mir so gut. Das nächste war der PoolLab Dingens zum Bestimmen der Wasserwerte. Der kann wirklich alle Werte bestimmen.
      Ich hatte ein Video auf Youtube angesehen, die haben wirklich sehr viel dazu zusammen getragen und es auch erklärt, nur könnte ich jetzt nicht mehr genau sagen was man da genau bestimmen und berechnen muss um den Wert der Cyanursäure zu bestimmen.
      Ich bin bei sowas bisschen bekloppt und will es bis ins Detail vorbereiten. Hab schon überlegt mir nen Plan zu machen und in den Schoppen zu hängen den ich abhaken kann, damit ich nur nichts vergesse.
      Ich habe auch schon Tabletten für die Wasserwertmessungen.
      Neulich habe ich hier gelesen man soll das Vlies mit Schutzmittel behandeln und dann nass in nass arbeiten ... das habe ich nicht verstanden wie das gemeint war. Muss man alles was rund um den Pool ist behandeln? Manche dämmen den Pool ab. Wir wollen unseren teileinlassen. Sollte man dann auf jeden Fall abdämmen? Hilft eine Folie ... habe gelesen Noppenfolie nehmen manche ... die Stahlwand zu schützen?


      Fragen über Fragen.

      Liebe Grüsse

      Claudia

      Kommentar


      • #4
        AW: Für Frühling 2020 ist der Poolbau geplant.Hoffentlich geht alles gut. Wem geht es noch

        Da man die Poolwand sowiso Schützen muss , kann man auch etwas Isolieren.
        Viele nehmen zb 20mm Spyrodurplatten, die muss mann dann einschneiden, so das sie sich um den Pool biegen lassen.
        Um nur die Poolwand zu Schützen geht auch eine PE Trittschalldämmung, die lässt sich gut um den Pool wickeln. Ja vor dem Aufstellen des Pools würde ich die Bodenplatte, und das Fließ einsprühen.
        Mit dem Poollab hast du ein gutes Meßgerät für alle relvanten Wasserwerte.
        Hiermit kanst du den Zusammenhang Cyanursäuere,PH,Chlorwert berechnen.
        Berechnung aktiv wirksames Chlor im Schwimmbadwasser - freies Chlor, aktives Chlor, gesamt verfügbares Chlor, Cyanursäure, Poolsteuerung
        Gruss Guido
        PP Pool 8mm 4.50m x 3,00m x 1.5m
        500mm VA Jung Heizfilterkessel/Magic 6,
        Waterland Filterglas
        15m² Soladur s
        Badu tec 1/2 Solarsteuerung
        Solguard 500
        Beleuchtung 2x50 W Halogen
        Catfish Poolsauger/ Maytronics Dolphin Magig Luminous (Robby)
        Wasseraufbereitung manuell, mit 20g Chlor Tabs Anorganisch, und Ph-

        Kommentar


        • #5
          AW: Für Frühling 2020 ist der Poolbau geplant.Hoffentlich geht alles gut. Wem geht es noch

          Hallo Guido,

          Das ist ja ein genialer Rechner.
          Dankeeee dafür und für die Erklärung nass jn nass. Habe es verstanden und notiert ... natürlich auf der entsprechenden Liste ... smile
          Da Du mir immer so zuverlässig antwortest scheue ich mich jetzt auch vor doofen Fragen nicht ... hihi selber schuld
          Den Beckenrand soll man ja regelmässig reinigen mit einem sogenannten Beckenreiniger.
          Dazu sollte man gut an den Rand kommen. Könnte man den Rand auch von innen reinigen, oder ist dsss Mittel zu gefährlich dazu?
          Habe das Renigen des Randes auch auf der wöchentlichen to do Liste vermerkt. ... lach jetzt nicht. Ich weiss das ist etwas bekloppt. Aber ich liebe halt Listen *grins* Die Frage ist mir wichtig, weil ich bisher bei der Planung des Pools immer darauf bestanden habe, dass er rundrum begehbar sein muss, eben wegen der Reinigung.

          Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende und Danke für Deine Zeit die Du Dir zum Anworten nimmst

          Claudia

          Kommentar


          • #6
            AW: Für Frühling 2020 ist der Poolbau geplant.Hoffentlich geht alles gut. Wem geht es noch

            Seit ca. 30 Jahren fahre ich 1x die Woche beim Schwimmen mit der Hand über den Beckenrand, das reicht bei mir.
            Gruß Gunar
            Dolphin Maestro 30
            Betonpool mit Folie 3,6x6,23x1,5 oval
            21,5m² Solarrip
            Speck Bettar 8
            Filter Triton II 485mm
            Chlorgenerator Zodiac LM2-40 durch Einbindung
            in ProCon.IP

            Kommentar


            • #7
              AW: Für Frühling 2020 ist der Poolbau geplant.Hoffentlich geht alles gut. Wem geht es noch

              Ich putze die Wasserlinie und Rand auch zu 99% , wenn ich im Wasser bin.
              Auch meistens ohne Chemie (mein Beckenrandreiniger ist drei Jahre alt und noch ½ Voll), am besten funktionieren diese Weißen Schmutzradiererschwämme.
              Gruss Guido
              PP Pool 8mm 4.50m x 3,00m x 1.5m
              500mm VA Jung Heizfilterkessel/Magic 6,
              Waterland Filterglas
              15m² Soladur s
              Badu tec 1/2 Solarsteuerung
              Solguard 500
              Beleuchtung 2x50 W Halogen
              Catfish Poolsauger/ Maytronics Dolphin Magig Luminous (Robby)
              Wasseraufbereitung manuell, mit 20g Chlor Tabs Anorganisch, und Ph-

              Kommentar


              • #8
                AW: Für Frühling 2020 ist der Poolbau geplant.Hoffentlich geht alles gut. Wem geht es noch

                Hallo Gunar und Guido,

                das klingt gut und eröffnet neue Möglichkeiten, denn dann kann man den Platz eventuell noch anderweitig nutzen.
                Mal sehen was mein Göttergatte dazu sagt *smile*

                Ich benutze schon immer verschiedene Synonyme für das Wort *Pool* denn das wird bei uns dieses Jahr zum Unwort des Jahres gewählt.

                Liebe Grüsse an Euch zwei

                Claudia

                Kommentar


                • #9
                  AW: Für Frühling 2020 ist der Poolbau geplant.Hoffentlich geht alles gut. Wem geht es noch

                  Hallo zusammen!
                  Ich bekomme jetzt schon immrr nach und nach die ersten Sachen für den Pool geschenkt.
                  Erstmal hauptsächlich Dinge für die Wasserpflege. Da wir zwar schon wissen, dass es ein Stahlwandpool werden soll, aber
                  noch nicht wissen wo wir den Pool kaufen werden und welche genaue Grösse er am Ende haben wird.
                  Momentan steht alles in meinem Bastelzimmer rum. Gestern sagte ich zu meinem Mann. Das kann eigentlich alle jn den Schoppen,
                  aber dann erinnerte ich mich gelesen zu haben, dass man die Pflegemittel frostfrei und trocken lagern soll.
                  Ist das wirklich so? Trocken jst es im Schoppen auf jeden Fall, aber frostsicher eher nicht.
                  Wo lagert Ihr Eure Pflegemittel für den Pool?

                  Und noch eine Frage wie habt Ihr so alle Eure Technik organisiert? Extra Häuschen, Technikschacht neben dem Pool mit allem drin ...

                  Da haben wir nämlich noch nicht so eine richtige Idee. Ich möchte auf keinen Fall auf dem Boden rum krabbeln um Rückzuspülen etc. Pp.

                  Bin gespannt auf Eure Antworten. ��

                  Liebe Grüsse

                  Claudia

                  Kommentar


                  Shoppingwelten: Pool | Sauna | Whirlpool | Poolroboter | Waterrower | NOHrD Fitnessgeräte | Garten | Fundgrube
                  created by digidesk - media solutions, www.digidesk.de


                  Lädt...
                  X