Ankündigung

Einklappen

Absage Forentreffen

Anbetracht der Corona Lage haben wir uns entschlossen das Forentreffen 2020 (geplanter Termin 08.08.2020) ausfallen zu lassen. Es fällt zwar nicht in die Kategorie Massenveranstaltung - wir wollen aber alle Risiken ausschließen.

Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen - wir halten diese aber für das Beste. So kann sich jeder rechtzeitig darauf einstellen.

Schauen wir in die Zukunft und bleibt alle gesund !

Damit es möglichst alle und schnell erfahren, versende ich in den nächsten Tagen noch an jeden der sich angemeldet hat eine PN.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Bau Rundbecken 5,00 x 1,50 m

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bau Rundbecken 5,00 x 1,50 m

    Hallo zusammen,

    bin zwar schon gefühlte Ewigkeiten hier als stiller Mitleser unterwegs, habe auch schon einmal eine kleine Anfrage gestellt, aber mich noch nie so wirklich vorgestellt....sorry!!
    Ich heiße Oliver(39), komme aus dem schönen Bergischen Land, bin verheiratet mit Jasmin(37). Wir haben zwei Töchter (8,10) und sind bisher stolze Besitzer eines Aufstellpools mit ganzen 3,05m Durchmesser. Ironie aus!!
    Wie gesagt, ich lese schon ewig hier mit, weil wir von Anfang an eigentlich total begeistert sind vom eigenen Schwimmbad im heimischen Garten.
    Nun soll es dieses Jahr endlich soweit sein und wir wollen etwas Vernünftiges bauen....dazu habe ich allerdings trotz intensivem Lesen und Recherchieren einige Fragen.
    Hoffe die passen hier erstmal hin, ansonsten bitte kurz Bescheid geben. Werde auch gerne ein Bautagebuch hier führen, um anderen anschließend auch helfen zu können. Aber wie gesagt, erstmal hoffe ich auf Eure Hilfe und Verständnis bei vielleicht auch mal doofen Fragen.

    Geplant ist ein Stahlwandpool in rund mit 5,00m X 1,50m und einer 0,8mm Folie plus Aluhandlauf eingelassen bzw. durch Hanglage teileingelassen.
    Nach Möglichkeit alles Einzelkomponenten und kein Set.

    Bekommt man diese Art im Poolpowershop?? Hab ich nicht gefunden.

    Dazu soll das Ganze mit einer SFA betrieben und mit Solar beheizt werden.
    SFA mit 500er Kessel und Speck Pumpe. Das wäre das, was ich so ins Auge fassen würde....

    Sandfilteranlage PPS 500 mm mit Speck Magic 8

    Solarheizung soll ein Solar-Ripp werden, angedacht war etwa das in etwa so....

    Solar Ripp 5 x 4 m

    Meine nächste Frage wäre dann, Solarsteuerung ja oder nein bzw. kann man diese auch nachträglich einbauen?? Wenn dann diese hier??

    Solarcontrol SC compact Solarsteuerung d 63 mm

    Wasseraufbereitung soll mittels Chlordosierer geschehen. Taugt dieser hier etwas? Denke bei der Größe von Hand chloren ist wenig sinnvoll, oder?

    Dosierbehälter 4 kg Astralpool

    Sollte ich direkt ein UV-Gerät mit verbauen und wenn ja, welches?? Muss man da irgendwas bei der Elektrik beachten? Zusammenschalten mit SFA??


    Habe jetzt noch ein paar Fotos der Gegebenheiten angehängt

    IMG_9264.jpg

    IMG_9265.jpg

    IMG_9261.jpg

    Technik soll in die Garage, da liegt wie zu erkennen auch Strom.
    Würde gerne alle Leitungen durch eine Kernbohrung nach außen führen und dann auf das Garagendach hoch verrohren für Solar
    Das Garagenniveau liegt etwas tiefer als das Gelände, wie man vielleicht erkennt, leichte Hanglage.
    Meine Fragen dazu wären, Kernbohrung soweit wie möglich unten, oder lieber oberhalb Geländeniveau (wegen abdichten....)??
    Passt meine Kombination der Bauteile soweit, oder ist etwas unter- bzw. überdimensioniert?
    Schafft die Anlage also auch die vernünftige Einspeisung von Solar?

    Mehr Fragen fallen mir gerade nicht ein, kommen aber bestimmt kurzfristig....

    Schon einmal vielen Dank im vorraus!!
    Zuletzt geändert von Andy; 17.12.2018, 15:01.

  • #2
    AW: Poolprojekt im Bergischen Land

    Zu einigen Fragen:

    Wasseraufbereitung soll mittels Chlordosierer geschehen
    hatte ich auch, einziger Vorteil dass keiner ans Chlor kommt, regeln ist umständlich, mit manuell abmessen und reinschütten geht es besser.
    Optimum ist natürlich eine automatische Dosierung je nach Bedingungen

    Sollte ich direkt ein UV-Gerät mit verbauen und wenn ja, welches?? Muss man da irgendwas bei der Elektrik beachten? Zusammenschalten mit SFA??
    Ich habe eines und denke es desinfiziert zusätzlich, wenn die Bestrahlungszeit passt.
    Die Lampe darf nur an sein wenn die Filterpumpe läuft (Kühlung), am besten mit Strömungswächter absichern.

    Meine nächste Frage wäre dann, Solarsteuerung ja oder nein bzw. kann man diese auch nachträglich einbauen
    Ohne Steuerung ist jedes Solar uneffektiv, also einbauen, aber mit einem Kugelhahn und Belimo und etwas technischem Geschick bekommt man das wesentlich günstiger hin!

    Ciao
    Stefan
    Poolsteuerung und Dosiersteuerung auf Basis Siemens LOGO
    Alben :
    Unser Aluwandpool 4*1,5m rund
    Vergleich Filtermedien

    Kommentar


    • #3
      AW: Poolprojekt im Bergischen Land

      Schau mal hier findest Du das gesuchte Rundbecken: https://www.poolpowershop.de/pool/swimmingpool-zubehoer/rundpool/rundbecken-alu-1-50-m-tief-0-8-mm-blau-5-00-x-1-50-m
      Zuletzt geändert von Andy; 17.12.2018, 15:03.
      Grüße, Roland Petri
      TEAM POOLPOWERSHOP
      www.poolpowershop.de
      email: support@poolpowershop.de
      Support und Bestellhotline: 0202 974630

      Kommentar


      • #4
        AW: Poolprojekt im Bergischen Land

        Vielen Dank schon einmal für die bereits gegebenen Antworten!! Weiß noch jemand etwas zu den übrigen Fragen?

        Kommentar


        • #5
          AW: Poolprojekt im Bergischen Land

          Hi,
          Anlage ist nicht überdimensioniert. Sollte sogar reichen wenn du irgendwann noch eine WP anschließt.

          Ich würde immer unten Bohren!!! Man sieht es nicht und die Leitungen müssen an dieser Stelle keinen höhenunterschied überwinden.

          Gabel liegt in der Garage......
          Ich mache es gerade und würde immer Empfehlen die Pool Elektrik über mehrere Automaten und einen Seperaten FI laufen zu lassen.

          Grüße
          GFK Becken 5,00 x 2,70 x 1,30
          PPS 500 Speck Magic 8
          Brilix XHP 100 Wärmepumpe
          Zodic Tri 10 Salzelektrolyse ( PH/Redox)

          Kommentar


          • #6
            AW: Poolprojekt im Bergischen Land

            Ok, wenn ich bohre und durch die Garagenwand nach außen gehe, womit mache ich die Mauerdurchführung? Hat da irgendwer eventuell ein Bildchen für mich? Und wo beginne ich mit dem Flexschlauch? Ab Pumpenausgang oder nach der Mauerdurchführung, also erst draußen? Wollte gerne so viel wie möglich fest verrohren.
            Hier wäre jetzt meine nächste Frage? 63er oder 50er bei der Poolgröße plus Solar.
            Wieviele ELD würdet ihr verbauen? 1 oder lieber 2? Würde gerne die Multiflow verbauen.

            Dann noch etwas, unser Boden ist ziemlich fest und lehmhaltig, wie dick sollte die Bodenplatte sein bzw. wie dick die Drainageschicht darunter? Seitlich 15cm im Durchmesser mehr beim Ausschachten dürften doch ausreichend sein, oder? Sollte man im Bereich des Skimmers etwas tiefer schachten, um eine natürlich Drainage für die Überlaufleitung zu bekommen, oder muss diese zwingend irgendwo angeschlossen werden?

            Hab das Gefühl umso mehr ich mich belese, desto unsicherer werde ich......

            Kommentar


            • #7
              AW: Poolprojekt im Bergischen Land

              Hallo
              Ich würde sagen bei einem Rundpool reicht eine Einlaufdüse , wenn die Saugleitung länger als 5m -8m wird würde ich diese in 63mm
              nehmen , den Rest in 50mm .
              Flexschlauch würde ich ausserhalb der Garage nutzen, also bis in die Garage, und dann weiter Festverrohren.
              Die Drainageschicht bei Lehmhaltigem Boden würde ich genauso dick wie die Bodenplatte machen.
              So je 15cm , und die Bodenplatte mit Bewehrung.
              Gruß Guido
              PP Pool 8mm 4.50m x 3,00m x 1.5m
              500mm VA Jung Heizfilterkessel/Magic 6,
              Waterland Filterglas
              15m² Soladur s
              Badu tec 1/2 Solarsteuerung
              Solguard 500
              Beleuchtung 2x50 W Halogen
              Catfish Poolsauger/ Maytronics Dolphin Magig Luminous (Robby)
              Wasseraufbereitung manuell, mit 20g Chlor Tabs Anorganisch, und Ph-

              Kommentar


              • #8
                AW: Poolprojekt im Bergischen Land

                Die Mauerdurchführung machst du mit einer Bohrmaschiene mit Diamantkrone. Das sind die jenigen wo du im Haus auch Steckdosen Bohrst.
                Die Kronen bekommst du in verschiedenen Durchmessern. Das passt du einfach deiner Rohrdicke an.
                Flexschlauch würde ich hinter der Mauerdurchfürung machen.
                Sprich Garage raus und dann auf der einen Seite Klebe und auf der anderen Seite Klemm Muffe.
                Habe auch Lehmboden und hab nach Anraten vom Forum 15cm Schotter und 15cm Bodenplatte gemacht.
                15cm rundrum ist genügend.
                GFK Becken 5,00 x 2,70 x 1,30
                PPS 500 Speck Magic 8
                Brilix XHP 100 Wärmepumpe
                Zodic Tri 10 Salzelektrolyse ( PH/Redox)

                Kommentar


                • #9
                  AW: Poolprojekt im Bergischen Land

                  Vielen lieben Dank!!

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Poolprojekt im Bergischen Land

                    Hallo zusammen,
                    nachdem wir letzte Woche mal persönlich im PPS in Wuppertal waren, an dieser Stelle nochmals herzlichen Dank für die ausführliche Beratung von Herrn Ianni, wird es nun immer konkreter und wir zeichnen und überlegen und freuen uns, allerdings kommen halt immer wieder neue Fragen auf. Sollte die ELD auf der gleichen Seite wie der Skimmer sitzen oder lieber gegenüberliegend montiert werden? Was macht mehr Sinn oder ist es grundsätzlich egal?
                    Und was mir auch nach diversen Verrohrungsplänen immer noch nicht ganz klar ist, wie genau funktioniert der Motorkugelhahn einer Solarsteuerung? Öffnet den Bypass zur Solarleitung oder öffnet der die Direktleitung zur ELD? Oder ist das Einstellungssache und grundsätzlich egal?

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Poolprojekt im Bergischen Land

                      Ihr plant doch ein Rundbecken ... da sitzt die Einlaufdüse neben dem Skimmer und soll eine kreisförmige Wasserbewegung erzeugen. Hier schön in Beitrag #10 zu erkennen Baubericht

                      Bei eingeschaltetem Solar ist das Solarventil geschlossen und das Wasser fließt den "Umweg" über das Solar. Bei geöffnetem Solarventil geht das Wasser den Weg des geringsten Widerstandes und fließt direkt zur Einlaufdüse.

                      Schaut euch mal die Bauberichte an
                      Bauberichte Rundbecken

                      Liebe Grüße und viel Erfolg Andy
                      FORENLEITUNG POOLPOWERSHOP-FORUM

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Poolprojekt im Bergischen Land

                        Hallo
                        Bei der Solarsteuerung mit einem Zweiwegehahn wird der Hahn zu den Einlaufdüsen versperrt der zwischen den beiden Solaranschlüssen liegt, somit muss das Wasser zwangsläufig über die Absorber laufen, was sonst nicht passiert, da das Wasser den Weg des geringsten Widerstandes geht. Ich hoffe dass war verständlich formuliert.
                        Gruß Guido

                        Da waren die Finger wieder zu langsam.
                        PP Pool 8mm 4.50m x 3,00m x 1.5m
                        500mm VA Jung Heizfilterkessel/Magic 6,
                        Waterland Filterglas
                        15m² Soladur s
                        Badu tec 1/2 Solarsteuerung
                        Solguard 500
                        Beleuchtung 2x50 W Halogen
                        Catfish Poolsauger/ Maytronics Dolphin Magig Luminous (Robby)
                        Wasseraufbereitung manuell, mit 20g Chlor Tabs Anorganisch, und Ph-

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Poolprojekt im Bergischen Land

                          Super!! Vielen Dank für die schnellen und verständlichen Antworten. Echt toll diese Forum, bin wirklich begeistert über die Unterstützung die man hier bekommt. Das kenne ich aus anderen Foren so nicht.
                          Ich hab mal zwei Fotos aus dem Forum etwas bearbeitet, so wie ich mir meine Verrohrung in etwa vorstelle. Würde das so passen bzw. ist das richtig was ich da so reingezeichnet habe und eine Frage dazu noch.
                          Wenn diese Variante so richtig ist, fließt ja bei offenem Ventil immer noch Wasser auch in die Absorber, oder ist das mengenmäßig nicht von Relevanz, weil ja wie Ihr sagt der Weg des geringsten Widerstands vom Wasser genommen wird?

                          IMG_0115.jpg

                          IMG_0116.jpg
                          Zuletzt geändert von Andy; 17.12.2018, 15:26.

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Poolprojekt im Bergischen Land

                            Hallo Forum,
                            hätte noch zwei Fragen. Was muss ich ungefähr kalkulieren wenn ich mir Beton für die Bodenplatte fertig kommen lasse? Hab 3,4m3 ausgerechnet, wenn ich 15cm Bodenplatte erstelle.
                            Und passt in diesen Pool auch der Breitmaulskimmer von Astral oder lieber nur den normalen verbauen?

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Poolprojekt im Bergischen Land

                              Einen halben Meter breiten Skimmer würde ich mir nicht in die Rundung zimmern ...

                              Was Beton kostet ist terretorial sehr unterschiedlich. Schau z. B. mal hier Preislisten Beton | CEMEX Deutschland AG | Preislisten Beton

                              Liebe Grüße und viel Erfolg Andy
                              FORENLEITUNG POOLPOWERSHOP-FORUM

                              Kommentar


                              Shoppingwelten: Pool | Sauna | Whirlpool | Poolroboter | Waterrower | NOHrD Fitnessgeräte | Garten | Fundgrube
                              created by digidesk - media solutions, www.digidesk.de


                              Lädt...
                              X