Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bau Rundbecken 3,50 x 1,50 m

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bau Rundbecken 3,50 x 1,50 m

    Ich möchte an dieser Stelle mein Projekt vorstellen und die einzelnen Bauphasen für Interressierte darstellen. (Stahlwandpool: 350x150 inkl. Wärmepumpe und Glasfilteranlage mit Speckpumpe)

    Tag 1: 26.06.2017 Erdaushub auf ca. 1,70 m, Einfüllen von Betonrecycling als Drainageschicht
    (gleichzeitig Graben für Elektro, sowie Verlegung Potentialausgleich zum Anschluß an die Hauserdungsschiene)

    IMG_3071[1].jpg

    IMG_3084[1].jpg

    IMG_3100[1].jpg


    Tag 2: 27.06.2017

    Einbringen von Baufolie, Bewehrungstahlmatten Q188

    IMG_3102[1].jpg

    IMG_3105[1].jpg

    ab Tag 3: nichts geht mehr...Regen :-)

    IMG_3115[1].jpg

    Fortsetzung folgt
    Zuletzt geändert von Andy; 23.12.2018, 14:44.

  • #2
    AW: Poolbautagebuch

    Tag 7:02.07.2017

    Viel Wasser zum abpumpen. Der RC ist ziemlich matschig. Am 05.07.2017 soll die Bodenplatte rauf.
    Baufolie abgemacht.
    Etwas RC nachgefüllt. Einige Pfützchen stehen noch. Hoffe die trocknen bald weg. RC ist sehr durchfeuchtet, lässt sich nicht mehr stampfen.
    Durch den Lehmboden versickert es natürlich nur sehr langsam.

    WhatsApp Image 2017-07-02 at 14.06.11.jpg
    Zuletzt geändert von Andy; 23.12.2018, 14:42.

    Kommentar


    • #3
      AW: Poolbautagebuch

      Es wird...morgen etwas Kies rauf zum nivelieren...fertig

      IMG_3129[1].jpg
      Zuletzt geändert von Andy; 23.12.2018, 14:44.

      Kommentar


      • #4
        AW: Poolbautagebuch

        Tag 8:

        Halbwegs Trockenlegung der Drainageschicht mit oberflächlicher nivelierung mit Kies. Nachts gabs nochmal ne Stunde Regen.

        IMG_3145[1].jpg


        Tag 9:

        Stahlmatten mit gleichzeitiger Vorbereitung - Anschluss an den Potentialausgleich eingebracht. Morgen gibts Beton.

        IMG_3149[1].jpg
        Zuletzt geändert von Andy; 23.12.2018, 14:45.

        Kommentar


        • #5
          AW: Poolbautagebuch

          Ich glaube das mit dem Poti hast du falsch verstanden, der muß an die Stahlwand vom Pool und dann an die Hauspotienzialausgleichsschiene
          und nicht an die Bodenplatte .....
          Viele Grüße
          PP-Pool 6 x 2,7 x 1,2m
          Überdachung Dallas Clear in Anthrazit DB 703
          Mülltonnenbox als Technikraum
          PPS 400 / 2 mit 6 m3 Speck
          Zodiac PH Perfekt / Chlor Expert mit Podkit
          Wärmepumpe Prime 10 ( 10 Kw )
          Dolphin Maestro 10
          WPC Holzdeck

          www.poolpowershop-forum.de/poolbau-schwimmbadbau/31579-langsam-mu-es-los-gehen.html

          Kommentar


          • #6
            AW: Poolbautagebuch

            Die Stahlmatten bekommen auch eine...die wird gern vergessen...Die Stahlwand, die Wärmepumpe und die Filteranlage werden auch mit an die Erdungsschiene im Haus mit angeschlossen

            Kommentar


            • #7
              AW: Poolbautagebuch

              Das Stahlmatten im Beton geerdet werden habe ich noch nie gehört, Wärmepumpe und Filteranlage sind ja eh geerdet über Ihre Anschlußkabel.
              Aber jeder so wie er mag .....
              PP-Pool 6 x 2,7 x 1,2m
              Überdachung Dallas Clear in Anthrazit DB 703
              Mülltonnenbox als Technikraum
              PPS 400 / 2 mit 6 m3 Speck
              Zodiac PH Perfekt / Chlor Expert mit Podkit
              Wärmepumpe Prime 10 ( 10 Kw )
              Dolphin Maestro 10
              WPC Holzdeck

              www.poolpowershop-forum.de/poolbau-schwimmbadbau/31579-langsam-mu-es-los-gehen.html

              Kommentar


              • #8
                AW: Poolbautagebuch

                Die Stahlmatten des Betones werden normalerweise auch nicht geerdet. Ich vermute es gibt hier eine Fehlinterpretation des soganannten Fundamenterders. Hier wird die Erdung als umfassender geschlossener Ring im (Beton)Fundament mit eingearbeitet, aber nicht um die Matten im Beton zu erden. An sonsten gibt es noch den Tiefenerder, dieser wird bis zu einer mindesttiefe in die ERde eingeschlagen zur Ableitung.
                ...work in progress...
                Styroporpool 6,4x3,1x1,5m mit 0,8mm Poolfolie und Keilbiese
                Filteranlage: Hawai 600 mit Aqua Plus 11
                Pumpenleistung: 11m3 bei 8m WS
                Heizung: Über die Hausheizung per Titan-Plattenwärmetauscher 60kW (noch nicht angeschlossen)
                Wasserpflege: zum Test eine günstige Salzanlage von Intex (noch nicht angeschlossen)
                Reinigung: derzeit noch händisch

                Kommentar


                • #9
                  AW: Poolbautagebuch

                  Na ja....schaden kann es nicht...mein Elektromeister meinte, ich solle halt auch die Stahlmatten mit einbeziehen. Alles wird dann zusammen an den Haus-Erdanker mit angeschlossen

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Poolbautagebuch

                    Tag 10 : Bodenplatte gut...Wetter gut

                    IMG_3154[1].jpg
                    Zuletzt geändert von Andy; 23.12.2018, 14:46.

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Poolbautagebuch

                      Erdungsmasse kann man nie genug haben. Je größer der Ring, bzw. die Fläche der Erdung ist, umso besser kann sich der Strom verteilen und um so kleiner ist die Wahrscheinlichkeit das er etwas kaputt macht. Wenn der Ring eh geerdet wird, macht er mit der Stahlmatte nix verkehrt.

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Poolbautagebuch

                        Tag 11:

                        Oberfläche ist begehbar...mal Richtscheit drauf gehalten...passt. Da ich es sehr genau nehme...habe ich Acrylplatten , die auf den Beton kommen, um eine möglichst ebene glatte Unterfläche zu bekommen. Den Beton lass ich jetzt 2-3 Wochen ruhen. In der Zeit wird die Elektrik gemacht und der Pumpenunterstand fertiggestellt. Alles läuft nach Plan..

                        IMG_3165[1].jpg

                        IMG_3167[1].jpg
                        Zuletzt geändert von Andy; 23.12.2018, 14:46.

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Poolbautagebuch

                          Warum willst Du Acrylplatten auf den Beton legen ?
                          Da besteht doch bloß die Gefahr, dass sie die Fugen später durchdrücken.
                          Leg ein dickes Poolflies drauf und gut.
                          Liebe Grüße
                          Marcel

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Poolbautagebuch

                            Da gebe ich dir recht...die Acrylplatten kommen unter das Vlies und sind extra für Pools. Sie werden mit Paketband bündig verklebt...darauf kommt das Vlies. Ist alles kein muß...spart mir aber Zeit bei dem recht groben Beton (16er Körnung) . Denn später wird man sich über jeden noch so kleinen Huckel auf dem Beton ärgern...den wird das Vlies auch nicht abmildern.

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Poolbautagebuch

                              Servus!

                              Ich weiß nicht, welche Toleranzen du bzgl. der horizontal ausnivellierten Lage des Pools für dein Projekt brauchst - hast ja kein Überlaufkante. Sind die Anforderungen aber hoch, würde ich dringend nochmal mit dem Nivelliergerät nachmessen. Gerade auf dem 2. Bild mit der Wasserwaage ist die Genauigkeit (ist sie bei ner Wasserwaage eh nicht) nicht besonders hoch. Wie gesagt: Ich weiß nicht ob's für dein Projekt langt - wenn ja, passt alles.

                              LG H.

                              Kommentar


                              Shoppingwelten: Pool | Sauna | Whirlpool | Poolroboter | Waterrower | NOHrD Fitnessgeräte | Garten | Fundgrube
                              created by digidesk - media solutions, www.digidesk.de


                              Lädt...
                              X