Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Brauche Hilfe für Pool/Solar Pumpen/Bypassregelung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Brauche Hilfe für Pool/Solar Pumpen/Bypassregelung

    Hallo, ich habe einen Pool, welcher ein Volumen von 10000L Wasser hat, mit 2 Solarkollektoren und Bypass ausgestattet.
    Sonne haben wir leider nur bis ca.13 Uhr auf den Kollektoren. Ich muss also die Sonnenzeit 100% ausnutzen, daher meine Frage.
    Ich brauche Tipps. Wir würdet ihr das einstellen ? Pumpenzeit und Bypass.
    Momentan habe ich es so eingestellt das die Pumpe von 6 Uhr bis 13 Uhr immer 20/20 läuft. Also 20 Minuten läuft und 20 Minuten nicht läuft. Damit will ich bewirken, dass sich das Wasser etwas in den Kollektoren erhitzt bevor es dann in den Pool kommt.
    Den Bypass habe ich zudem halb auf, damit will ich bewirken, dass das Wasser langsamer durch die Kollektoren läuft.
    Habt ihr Verbesserungsvorschläge, wäre euch sehr dankbar.

    Meine Pumpe ist die von PoolPower. https://www.poolpowershop.de/pool/po...-mm-mit-sps-75

    Meine beiden Solarkollektoren sind diese. *** Link gelöscht ***
    Zuletzt geändert von Andy; 25.06.2020, 10:59.

  • #2
    Da der Steinbach Link demnächst verschwindet, für die Nachwelt 049106 - Steinbach

    Zu deiner 20/20 Vorgehensweise setze ich dir mal einen Link
    https://www.poolpowershop-forum.de/f...l-solarheizung

    Abkürzungen im Poolbereich

    Poollexikon zum suchen und stöbern

    Claus

    Kommentar


    • #3
      Danke. Habe es mir durchgelesen. Wenn ich es richtig verstanden habe, lasse ich also meine Pumpe von 6 bis 13 Uhr durchlaufen, also dann wenn ich Sonne habe. Nur was mache ich am Bypass. Den Hahn so einstellen, dass das Wasser etwas langsamer durch die Kollektoren fließt ? Also nur halb Auf oder komplett auf ?

      Kommentar


      • #4
        Was darf den da für ein Durchfluß durch?
        Was hängt den für eine Sfa dran?

        Habe es gerade gefunden, deine Pumpe wird keine 10000l/h schaffen. Also würde ich würde alles durch lassen
        Zuletzt geändert von 70er; 24.06.2020, 21:29.
        Abkürzungen im Poolbereich

        Poollexikon zum suchen und stöbern

        Claus

        Kommentar


        • #5
          Die Sandfilteranlage Trinidad 400 mm mit SPS 75.

          Kommentar


          • #6
            Hab die gleiche SFA wie du, meine Pool siehst du in meiner Signatur.

            Hab 3 Solarkollektoren in Reihe geschaltet und die laufen auch mit einem 3 Wegeventil von S-Bach.

            Lass den Hahn zur Solar 100% geöffnet, läuft Prima.
            Mein Pool hat 30 Grad.

            Drosseln kannst immer noch, 50/50 aber an der Durchflussgeschwindigkeit der SFA würde ich an deiner Stelle nichts machen.



            ​​​

            Pool: Bestway Power Steel Oval 427x250x100cm.
            SFA : Trinidad 400 SPS 75-1.
            Filter: 50 KG Filtersand
            .
            Skimmer: Intex Surface Oberflächen Skimmer.
            Olympic ELD

            Solar betrieben​​​​​​
            Alles auf 38mm PVC Glatt-Schläuche umgebaut.

            Kommentar


            • #7
              Sehr cool. Vielen Dank für eure Hilfe. Werde es dann so einstellen und bin mal gespannt was die Temperatur anbetrifft. Ich habe ja nur 2 Solarkollektoren in Reihe geschaltet.

              Kommentar


              • #8
                Ich hatte bis gestern auch nur zwei in reihe, einer ging defekt, hatte unten getropft und dann gleich zwei neue gekauft, also jetzt drei in Reihe.
                Mit den zwei lief es aber auch gut, aber ich merke, die eine mehr heizt noch etwas mehr
                Pool: Bestway Power Steel Oval 427x250x100cm.
                SFA : Trinidad 400 SPS 75-1.
                Filter: 50 KG Filtersand
                .
                Skimmer: Intex Surface Oberflächen Skimmer.
                Olympic ELD

                Solar betrieben​​​​​​
                Alles auf 38mm PVC Glatt-Schläuche umgebaut.

                Kommentar


                • #9
                  Guten Morgen,

                  ich wollte mir ja eigentlich heuer eine Wärmepumpe zulegen.

                  Da ich nun diesen Beitrag gelesen habe, nun meine Frage, würde für mein Pool 11m3 doch Solar reichen?
                  Was brauche ich da alles dazu bzw. wie viel Kollektoren, welchen Umwandler, Batterie ect.? Sonne habe ich (wenn sie denn mal scheint) von etwa 10.00 bis nahezu Sonnenuntergang . Wäre für viele und gute Tipps dankbar.

                  Eine Wärmepumpe mit 9kw würde mir in der Anschaffung mit Montage vor Ort 2400,- kosten.

                  Wünsche schon mal einen schönen Tag

                  Liebe Grüße
                  Brigitte

                  Kommentar


                  • #10
                    Für was eine Wärmepumpe bei einem 11m³ Pool der ganz Tags Sogar in der sonne steht? Kannst Geld ja dann gleich das Fenster rausschmeißen.

                    Ich würde an deiner Stelle 3 bis 4 in reihe Schalten.

                    Zu warm soll es ja auch nicht werden, dazu wärmt sich das Wasser ja auch schon gut ohne Solar auf.
                    Solarfolie evtl. kaufen um die Wärme zu halten, wobei meine jetzt vorerst mal nachts nicht mehr drauf kommt.
                    Pool: Bestway Power Steel Oval 427x250x100cm.
                    SFA : Trinidad 400 SPS 75-1.
                    Filter: 50 KG Filtersand
                    .
                    Skimmer: Intex Surface Oberflächen Skimmer.
                    Olympic ELD

                    Solar betrieben​​​​​​
                    Alles auf 38mm PVC Glatt-Schläuche umgebaut.

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich würde an deiner Stelle 3 bis 4 in reihe Schalten. ah ok, danke, bräuchte da halt viel mehr Infos!! Dachte nur, wie es im Sommer jetzt sehr häufig ist, 2-3 Tage kühl und keine Sonne, kühlt auch das Becken sofort ab. Ist es dann den Tag drauf heiß, ist aber das Wasser zu kalt (brauche gute 24°). Ist das Wetter überhaupt wechselhaft, komme ich nie drüber

                      Wie groß sollten die Kollektoren denn sein? welchen Umwandler, Batterie ect. und wer baut mir das alles zusammen? Elektriker? Installateur? Von einer Firma (vmtl. teurer?)
                      Hab da echt keine Ahnung.

                      Zur Abdeckung hab ich eine Solarfolie, ich habe aber auch diese Kuppel, die die Wärme auch echt gut hält!

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich glaube du solltest dich hier erst einmal richtig einlesen, Solarkollektoren werden ganz einfach ins SFA-System mit eingebunden und brauchst keinen Elektriker, Batterie oder sonst was.
                        IMG_20200624_111309.jpg Die werden einfach ganz normal aufgestellt und nach Süden ausgerichtet, fertig.... dafür brauchst ganz sicher keine Firma/Installateur...wenn's du es als Frau nicht machen willst, frag deinen/einen Mann
                        Eine Sache von 1 bis 2 Stunden (inkl. Schläuche auf Maß sägen, anschließen ect.)

                        Achja, das Becken kühlt auch nicht sofort ab, also ein Temperatur sturz wirst da nicht haben...sind 4 Grad zb. runter, dann geht's auch wieder schnell nach oben.

                        Zuletzt geändert von UncleBarisch; 25.06.2020, 09:08.
                        Pool: Bestway Power Steel Oval 427x250x100cm.
                        SFA : Trinidad 400 SPS 75-1.
                        Filter: 50 KG Filtersand
                        .
                        Skimmer: Intex Surface Oberflächen Skimmer.
                        Olympic ELD

                        Solar betrieben​​​​​​
                        Alles auf 38mm PVC Glatt-Schläuche umgebaut.

                        Kommentar


                        • #13
                          Danke für die Antwort, aber von vielen Seiten hört man immer, das Solar halt auch nichts bringt, wenn es eben wie jetzt oft nachts ziemlich abkühlt, oder paar Tage keine Sonne scheint. Daher dacht ich wäre ich mit einer Wärmepumpe auf der sicheren Seite und bezüglich der Kosten, denk ich, das die Wärmepumpe aufgrund der Größe ja nicht die ganze Zeit über laufen muss!?!?
                          Was meint ihr?

                          Kommentar


                          Shoppingwelten: Pool | Sauna | Whirlpool | Poolroboter | Waterrower | NOHrD Fitnessgeräte | Garten | Fundgrube
                          created by digidesk - media solutions, www.digidesk.de


                          Lädt...
                          X