Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wieviel Solar brauch ich um die Familie glücklich zu machen?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wieviel Solar brauch ich um die Familie glücklich zu machen?

    Hallo liebes Forum,

    ich verfüge seit diesem Sommer über einen 4x7x1.5 Stahlwandpool mit Sandfilter und ausreichender Umwälzpumpe. Ich wollte zunächst eine Wärmepumpe aber nach vielen gelesenen Informationen tendiere ich nun zu solar. Das scheint zunächst einmal die sinnvollere Lösung zu sein. Nicht ausgeschlossen wird, dass wir uns in der kommenden Zeit auch eine Wärmepumpe zulegen.

    Bei meinen Recherchen bin ich auf folgende Produkte aufmerksam geworden:
    Steinbach Speed Solar Matte
    Steinbach Speed Solarkollektor
    und der Pool-Solaranlage SPL-48000 Solar Premium Line 13.32m2 Absorber-Komplettset

    Ich habe ausreichend Dachfläche (7x.3 m)
    Ihr habt sicherlich viel mehr Erfahrung als ich. Daher die folgende Fragen:

    1. Wieviel Solar brauche ich wirklich um bei guten Sonntagen die Temperatur am späten Nachmittag bei mind. 25 Grad zu haben? Vorausgesetzt, der Sommer wird ähnlich gut wie letztes Jahr. - Anders gefragt: Reicht Solar für diese Größe überhaupt alleine aus?
    2. Welches der oben genannten Systeme ist das leistungsfähigere, das bessere?

    Vielen Dank und liebe Grüße


  • #2
    AW: Wieviel Solar brauch ich um die Familie glücklich zu machen?

    Das einzige was wohl zu empehlen scheint ist deine letzte Option. Schaut aus wie OKU Solarabsorber unter anderem Namen und andere Größe. Aber auch stattlicher Preis und Erfahrungen gibt es wohl noch nicht damit.

    Achte als erstes darauf das die Absorber im Winter draußen überwintern dürfen!

    Du hast 28 m² Wasseroberfläche. Da empfehlen wir mindestens 17 m² Solarfläche - besser mehr. Also wenn du es kannt - Dach voll belegen.

    Bewährt haben sich Absorber wie das Solarripp oder auch die OKU Solarabsorber. Was man nimmt hängt dann halt auch vom dach, wie kann die Fläche ausgenutzt werden ... ab.
    Liebe Grüße und viel Erfolg Andy
    FORENLEITUNG POOLPOWERSHOP-FORUM

    Kommentar


    • #3
      AW: Wieviel Solar brauch ich um die Familie glücklich zu machen?

      Die 21m² solltest du komplett nutzen.
      Die beiden Steinbach Systeme sind nicht Winterfest oder ?
      Bei einer Dachmontage solltest du Absorber nehmen, die auch im Winter draußen bleiben können und nicht irgendeinen billig Mist.
      Die Montage kostet schließlich Zeit und Geld.
      Preiswert und robust sind Ripp Systeme. Doplhi oder Solar sind die beiden größten Anbieter.

      Kommentar


      • #4
        AW: Wieviel Solar brauch ich um die Familie glücklich zu machen?

        Schöner find ich allerdings eindeutig die Oku´s, statt zig Meter Schlauch auf dem Dach zu haben, zumindest wenn man z.B. vom Haus aus drauf schaut...

        Kommentar


        • #5
          AW: Wieviel Solar brauch ich um die Familie glücklich zu machen?

          Ist eine Geschmack und Preisfrage. Die Okus zu befestigen ist deutlich aufwendiger, weil jedes Modul einzeln befestigt werden muss.
          Auch sind Okus viel Windanfälliger. Teurer sind sie auch.
          Bei den Ripps muss man nur die Sammelrohre festmachen, wenn die Absorber senkrecht laufen und auf die m² gesehen sind sie billiger.
          Hat man aber z.B. viele Dachfenster sind Ripps vom System her im Nachteil, die sind eher für gleichmäßige Flächen gedacht.

          Kommentar


          • #6
            AW: Wieviel Solar brauch ich um die Familie glücklich zu machen?

            Also ich habe das Oku System und bin super zufrieden damit.
            Gruß Robert
            ------------------------------------------------------------------------------
            -Stahlwandpool 4,00x1,20m mit Beton Bodenplatte
            -Pumpe Aqua Plus 6, 400mm Kessel und AFM
            -selbst gebaute PH Dosierung
            -Stein Umrandung und Polygonalplatten
            -9 Stück OKU Solar Platten mit OKU Differenztemperatursteuerung
            -Dolphin Swell

            Kommentar


            • #7
              AW: Wieviel Solar brauch ich um die Familie glücklich zu machen?

              Guten Morgen, vielen Dank für die ausführlichen Antworten. Ich bin seit 6 Uhr wach und habe eure Infos weiterverfolgt. Gestern Abend habe ich noch einmal die mögliche Dachgröße und Art mit euren Hinweisen verglichen. Momentan scheint das Ripp System die Nase vorn zu haben wegen der Windanfälligkeit und meiner Dachkonstruktion.

              Kommentar


              • #8
                AW: Wieviel Solar brauch ich um die Familie glücklich zu machen?

                Bedenke auch das die Steuerung für die Solaranlage wichtig ist! Ich habe die Oku und Windanfälllig sind die nicht. Ich persönlich fand die Module sehr einfach zu installieren und wir haben dann Lochband über einige Module befestigt. Wir hatten noch nie Probleme mit dem Wind. Aber egal ob Oku oder Ripp, die Steuerung ist auch sehr wichtig. Wir haben "nur" Solar und haben es absolut nicht bereut. Wenn die Sonne da ist, wird das Wasser sehr schnell warm.
                Viel Spaß beim suchen und einbauen.

                Kommentar


                • #9
                  AW: Wieviel Solar brauch ich um die Familie glücklich zu machen?

                  Habe meine Okus auch mit Lochband befestigt, war auf dem Ziegeldach nicht viel Aufwand.
                  Mit Wind habe ich wie Ernst auch keine Probleme.
                  Hab mir ein Set hier aus dem Shop bestellt inklusive dem 3 Wege Hahn und der Suncontrol. Läuft alles super einfach, gewünschte Temperatur einstellen und fertig.
                  Gruß Robert
                  ------------------------------------------------------------------------------
                  -Stahlwandpool 4,00x1,20m mit Beton Bodenplatte
                  -Pumpe Aqua Plus 6, 400mm Kessel und AFM
                  -selbst gebaute PH Dosierung
                  -Stein Umrandung und Polygonalplatten
                  -9 Stück OKU Solar Platten mit OKU Differenztemperatursteuerung
                  -Dolphin Swell

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Wieviel Solar brauch ich um die Familie glücklich zu machen?

                    Hallo,

                    ich habe bei Solar die Erfahrung gemacht "Viel hilft viel!".

                    Hab nen 5m Rundpool 1,20m tief und 36m² Solarfläche.
                    Die Wärmepumpe hätte ich mir sparen können.
                    Die Solar schafft schon mal 10°C am Tag, wenn die Sonne richtig scheint.

                    Ergebnis: Family ist glücklich.
                    Gruß
                    Friedel

                    der jetzt auch ein "Opfer" hat!

                    Gestatten: Das Opfer
                    Dann kam: Die Hütte
                    Und jetzt: Die Erleuchtung

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Wieviel Solar brauch ich um die Familie glücklich zu machen?

                      Hallo zusammen, danke für eure Unterstützung. Am Wochenende hat mich mein Zahnarzt auf Vakuumröhrenkollektoren gebracht. Hab mir das Thema einmal angeschaut, nicht ganz geblickt, aber ich denke, dass das eine falsche Herangehensweise ist - oder ich habe das alles noch nicht verstanden. Ich schaue mir mal jetzt eure OKU Lösung genauer an. Brach ja dann min. 17 Stück zzgl dem Regler, nicht wahr?

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Wieviel Solar brauch ich um die Familie glücklich zu machen?

                        Du kannst Dir im Shop auch ein Komplettangebot erstellen lassen. Musst nur die Flächenmaße angeben.
                        Gruß Rolf
                        Alles kaputt!!!
                        Also, alles neu machen....

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Wieviel Solar brauch ich um die Familie glücklich zu machen?

                          Hallo zusammen,

                          anbei ein Photo mit weiteren Erläuterungen. Wäre es sehr schlimm, wenn ich die Okus oder Ripp auf dem ersten Dach (Standort 1) montiere und die 5 Meter bis zu den Poolrohren verlängere? Hintergrund ist, dass das 2te Dach nächstes Jahr weichen soll.

                          Kann ich bei beiden Varianten (OKU und Ripp) über die Kante des Satteldachs einfach gehen? Welches System ist da im Vorteil (auch bei der Einrichtung).

                          Von der Größe her liege ich wohl bei mind. 20qm. Oder nehme gleich das Set für 32qm:

                          https://www.poolpowershop.de/pool/po...asseroberflche


                          Viele grüße und vielen Dank für die freundliche Unterstützung.


                          solar_am_pool_red.jpg
                          Zuletzt geändert von Antonius; 17.06.2019, 17:36. Grund: Leerzeilen eingefügt, Link gelöscht

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Wieviel Solar brauch ich um die Familie glücklich zu machen?

                            Hallo,
                            warum ist das herangehen mit Röhrenkollektor falsch?
                            ich bin gerade an den selben Überlegungen...
                            Von der Power her dachte ich mir, dass nichts über Röhrenkollektoren und Wärmetauscher geht?
                            ich stelle mir das relativ einfach vor... Röhrenkollektor auf **** Kleinanzeigen kaufen, ne günstige Zirkulationspumpe, Fühler für die Wassertemperatur zum Steuern der Zirkulationspumpe, eine Steuerung(?welche??), vor und Rücklauf zu Pumpenstation und über Wärmetauscher aus Edelstahl in den Pumpenkreislauf einbinden..., theoretisch kann man das ganze doch dann noch durch eine Wärmepumpe schicken?

                            Gruss
                            johannes

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Wieviel Solar brauch ich um die Familie glücklich zu machen?

                              Vielleicht wird die Familie schon mit einer Solarfolie Sol Guard 500 glücklich?
                              Gruß
                              ottlottl

                              Kommentar


                              Shoppingwelten: Pool | Sauna | Whirlpool | Poolroboter | Waterrower | NOHrD Fitnessgeräte | Garten | Fundgrube
                              created by digidesk - media solutions, www.digidesk.de


                              Lädt...
                              X