Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Technikschacht / Sandfilteranlage

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Technikschacht / Sandfilteranlage

    hallo zusammen! wir sind aus österreich (salzkammergut, zwischen linz und salzburg) und möchten diesen sommer noch den pool fertig haben.
    da wir über ausreichend grund verfügen und (nun endlich nach dem regenwetter!!!) heute der bagger da ist um den parkplatz fertig zu gestalten, möchten wir die gelegenheit nutzen und eben gleich das loch für den pool und auch den aushub unterbringen lassen.
    die wahl fiel bei uns auf ein rundes teil mit 5,4 x 1,44, geplant ist ein holzdeck drumrum und das ganze eingesäumt mit hohen gräsern und sträuchern.
    ideen sind bereits genug da, bei der durchführung helfen uns freunde, die schon poolerfahrung haben und ein befreundeter maurer für die bodenplatte und die hinterfüllung.
    wobei wir schon auf ein problem gestoßen sind: in keiner aufbauanleitung und auch bei diversen privaten berichten wird das thema des technikschachts angesprochen - meist sieht man auf den fotos absolut nichts. dabei sollte die pumpe etc. ja scheinbar in einer gewissen tiefe aufgestellt werden...?
    da wir ein leichtes gefälle haben, war die idee, die technik eben in freien platz unter dem holzdeck, wo der pool weiter aus dem erdreich rausguckt, unterzubringen. hoffentlich klappt das.

    ich werde nun etwas hier rumstöbern um interessante infos zu finden und hoffe, bald etwas mit unseren (hoffentlich guten) erfahrungen und fotos beitragen zu können!
    schöne grüße aus österreich!

    martinelli:)
    Zuletzt geändert von Andy; 28.05.2010, 10:05.

  • #2
    AW: Technikschacht / Sandfilteranlage

    Eine Anleitung für einen Technikschacht findet ihr in den Anleitungen echt nicht ... das ist etwas stark von den Örtlichkeiten abhängiges. Es muss ja auch kein Schacht sein. Eine Box oder ein Häuschen würde ich immer vorziehen. Jede Woche einmal in den Schacht zu klettern macht nicht unbedingt Spaß. Auch nicht darin den Filtersand zu wechseln. Dazu kommt noch die Frage der Entwässerung.

    Die Pumpe muß auch nicht viel tiefer als der Pool stehen. Von Vorteil ist es, wenn die Ansaugöffnung der Pumpe unterhalb des Wasserspiegels liegt. Das Wasser vom Skimmer also von allein in die Pumpe fließen kann.

    Abbildungen findet ihr z. B. hier ...

    Technik rund um den Pool

    Blochi aus unserem Forum

    Tracki aus unserem Forum

    :):):)
    Zuletzt geändert von Andy; 28.05.2010, 10:36.
    Liebe Grüße und viel Erfolg Andy
    FORENLEITUNG POOLPOWERSHOP-FORUM

    Kommentar


    Shoppingwelten: Pool | Sauna | Whirlpool | Poolroboter | Waterrower | NOHrD Fitnessgeräte | Garten | Fundgrube
    created by digidesk - media solutions, www.digidesk.de


    Lädt...
    X