Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Filtersand im Becken

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Filtersand im Becken

    Hallo an alle.
    Seit unserer Pool nun endlich in Betrieb ist muss ich täglich feststellen das sich sichtbar Filtersand aus der SFA unterhalb der einlaufdüse am Beckenboden befindet. Genau dann wenn die SFA länger durch gelaufen ist.
    Was könnte die Ursache dafür sein?
    Ventil defekt...Krönung zu klein( habe allerdings die gleiche Körnung wie letztes Jahr)

    Falls jemand einen Tipp hat bitte melden.

  • #2
    AW: Filtersand im Becken

    Den Sand wirst du vom Palmen Strand mit rein tragen ;-)
    Welche Pumpe/Kessel hast du? Sand frisch gewechselt oder noch von letztem Jahr? Welche Körnung?
    Viele Grüße,
    Marc

    - 10mm PP Überlaufbecken weiß mit Römischer Treppe 9 x 4 x 1,5 - Technikschacht und Schwallbecken 1,5 x 4 x 1,5
    - Walu Safty Lock Flat vollautomatische Abdeckung - 2 LED Funk Scheinwerfer längs
    - Astral VictoriaPlus 16 m3/h Pumpe mit 600ér Kessel
    - Mida Quick 17 Wärmepumpe

    Kommentar


    • #3
      AW: Filtersand im Becken

      Häng mal einen Feinstrumpfhose vor die ELD und schau, ob der Sand wirklich von der Filteranlage kommt. Bei Deinem Sand in der Umgebung kann Marc durchaus Recht haben. Der Sand kann sich auch strömungsbedingt an der Stelle nur sammeln und wird von außen reingetragen.

      VG Sven
      Pool Bestway 366x122 mit Holzverkleidung, Deck und Skimmereinbau
      Filteranlage Sandy 50 mit Speck Picco
      2 x Elecsa Absorber 9qm mit SC Compact Steuerung

      Scuba II + Catfish Poolsauger
      Schwalldusche (Eigenbau) + Sonnensegel
      Intex Magnetscheinwerfer
      FCB Badehose

      Kommentar


      • #4
        AW: Filtersand im Becken

        Das war nur spass...
        Kingston hat hier so was im Garten KLICK
        Viele Grüße,
        Marc

        - 10mm PP Überlaufbecken weiß mit Römischer Treppe 9 x 4 x 1,5 - Technikschacht und Schwallbecken 1,5 x 4 x 1,5
        - Walu Safty Lock Flat vollautomatische Abdeckung - 2 LED Funk Scheinwerfer längs
        - Astral VictoriaPlus 16 m3/h Pumpe mit 600ér Kessel
        - Mida Quick 17 Wärmepumpe

        Kommentar


        • #5
          AW: Filtersand im Becken

          Ja weiß ich. Aber ich meine er hat auch einen kleinen Sandstrand angelegt.

          VG Sven
          Pool Bestway 366x122 mit Holzverkleidung, Deck und Skimmereinbau
          Filteranlage Sandy 50 mit Speck Picco
          2 x Elecsa Absorber 9qm mit SC Compact Steuerung

          Scuba II + Catfish Poolsauger
          Schwalldusche (Eigenbau) + Sonnensegel
          Intex Magnetscheinwerfer
          FCB Badehose

          Kommentar


          • #6
            AW: Filtersand im Becken

            Der Sandstrand ist noch nicht angelegt aber in Planung...nur die Palmen sind fertig.

            Ja, der Sand kommt definitiv aus der einlaufdüse.
            Der Sand wurde vor neubefüllung kürzlich erneuert in gleicher Körnung wie der Sand der vorher drin war 0,4-0,8 .

            Kommentar


            • #7
              AW: Filtersand im Becken

              Habe die SFA
              +++ Link gelöscht +++

              Habe aber statt 25 kg Ca 26 kg eingefüllt....glaub aber nicht das es daran liegt,oder?
              Irgendwo saugt die Anlage den Sand in das System.
              Zuletzt geändert von Andy; 01.06.2019, 19:05.

              Kommentar


              • #8
                Hallo. Muss das thema nochmal aufgreifen.

                Hatte ja in der letzten saison immer wieder sand im pool.
                Grund dafür ist meiner meinung nach der zu feine sand....der sich durch die filterfinger durchgedrückt hat .
                Das problem könnte man doch lösen indem man eine nächstgrößere körnung verwendet.
                Angegeben war 0.4-0.8

                Was sagt ihr dazu. Entstehen evtl. Nachteile bei der verwendung von der nächstgröseren korngröße.

                Kommentar


                • #9
                  Generell denken die sich schon was dabei wenn sie 0,4-0,8 angeben. ;-)
                  Wenn du mit der Körnung nach oben gehst kommen in dem 25KG Kessel mehr Schwebeteilchen durch und du hast eine schlechtere Filterleistung
                  Hast du letztes Jahr das eine Kilo zu viel wieder raus geholt?
                  Dichtungen Mehrwegventil, Filterfinger und Steigrohr gecheckt?
                  Viele Grüße,
                  Marc

                  - 10mm PP Überlaufbecken weiß mit Römischer Treppe 9 x 4 x 1,5 - Technikschacht und Schwallbecken 1,5 x 4 x 1,5
                  - Walu Safty Lock Flat vollautomatische Abdeckung - 2 LED Funk Scheinwerfer längs
                  - Astral VictoriaPlus 16 m3/h Pumpe mit 600ér Kessel
                  - Mida Quick 17 Wärmepumpe

                  Kommentar


                  • #10
                    Nein das kilo habe ich nicht raus geholt.
                    Alles andere ist soweit in ordnung. Was auffällt.....die körnchen klemmen regelrecht in den kleinen ritzen der filterfinger. Daraus schließe ich das wenn die schon dazwischen klemmen auch durchgehen können und so in den pool geraten. Eine größere körnung würde das verhindern.

                    Kommentar


                    • #11
                      Filterglas gibt es mit 0,5-1,0 , höher würde ich aber nicht gehen. Welche Pumpe+Filter hast du?
                      Versuch doch zuerst noch mal den Sand, der zu viel drin ist raus zu holen.
                      Viele Grüße,
                      Marc

                      - 10mm PP Überlaufbecken weiß mit Römischer Treppe 9 x 4 x 1,5 - Technikschacht und Schwallbecken 1,5 x 4 x 1,5
                      - Walu Safty Lock Flat vollautomatische Abdeckung - 2 LED Funk Scheinwerfer längs
                      - Astral VictoriaPlus 16 m3/h Pumpe mit 600ér Kessel
                      - Mida Quick 17 Wärmepumpe

                      Kommentar


                      Shoppingwelten: Pool | Sauna | Whirlpool | Poolroboter | Waterrower | NOHrD Fitnessgeräte | Garten | Fundgrube
                      created by digidesk - media solutions, www.digidesk.de


                      Lädt...
                      X