Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Filtersand oder filterglas

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Filtersand oder filterglas

    Ich mal wieder,

    Nachdem ich nun wohl eine bessere filter Anlage brauche will ich nun mal fragen, was ist besser? Filtersand oder filter Glas?
    Filter Anlage soll eine oku bali 400 aquaplus 6 werden.

    Mfg

  • #2
    Bei mir ist von Anfang an Glas drin. Das sieht auch immer sehr sauber aus wenn ich den Pool ein oder auswintere.
    Benutze allerdings auch Skimmer Socken, somit kommt nicht soviel Schmutz in den Kessel.
    Wenn ich wechsle, wird es sicher wieder Glas.
    Gruß Robert
    ------------------------------------------------------------------------------
    -Stahlwandpool 4,00x1,20m mit Beton Bodenplatte
    -Pumpe Aqua Plus 6, 400mm Kessel und AFM
    -selbst gebaute PH Dosierung
    -Stein Umrandung und Polygonalplatten
    -9 Stück OKU Solar Platten mit OKU Differenztemperatursteuerung
    -Dolphin Swell

    Kommentar


    • #3
      Aufgrund der Erfahrungen hier im Forum würde ich bei Erstbefüllung wohl direkt Glas einfüllen.
      Direkten Vergleich kann ich noch nicht anstellen da ich im vierten Jahr immer noch Sand drin habe...
      Viele Grüße,
      Marc

      - 10mm PP Überlaufbecken weiß mit Römischer Treppe 9 x 4 x 1,5 - Technikschacht und Schwallbecken 1,5 x 4 x 1,5
      - Walu Safty Lock Flat vollautomatische Abdeckung - 2 LED Funk Scheinwerfer längs
      - Astral VictoriaPlus 16 m3/h Pumpe mit 600ér Kessel
      - Mida Quick 17 Wärmepumpe

      Kommentar


      • #4
        Ich hatte im alten Pool bereits Glas und im neuen ebenfalls. Es soll sich nicht so schnell eine Verkeimung einstellen und beim ordentlichen Rückspülen der Schmutz besser lösen.

        Im Endeffekt ist es eine Glaubensfrage. Viele, die Sand nutzen, schwören auf Sand. Ich hatte mit dem Glas bisher keine Probleme.
        Gruß
        Roberti

        Intex Ultra Frame 549 x 132 mit Einbauskimmer Ocean De Luxe M5,
        Technikraum Keter-Box, 400er Kessel, 42kg AFM Filterglas, AquaPlus6
        10,8 m2 Solarmatten, Steuerung TDR2004 mit Belimo (h2ofan), 400mySolarplane
        50er Flex Verrohrung, Pool Blaster Max Li, Poollap1.0

        Kommentar


        • #5
          Ich benutzte seit diesem Jahr Filterglas. Ich bleibe dabei! Ich habe auch auf eine VR Pumpe umgestellt und regle die Pumpe auf < 30m/h Filtergeschwindigkeit.
          Das Wasser ist klar wie nie zuvor.

          Kommentar


          Shoppingwelten: Pool | Sauna | Whirlpool | Poolroboter | Waterrower | NOHrD Fitnessgeräte | Garten | Fundgrube
          created by digidesk - media solutions, www.digidesk.de


          Lädt...
          X