Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Pool am Hang - Intex Frame Pool - wie Hang schützen oder verkleiden

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pool am Hang - Intex Frame Pool - wie Hang schützen oder verkleiden

    Hallo,

    nun habe ich mich aufgerafft mal ne Runde zu buddeln. Ich bin eigentlich schon relativ weit. Alle Steine sind fast perfekt im Wasser. Aufgestellt wird ein Intex Frame Pool. Das Hauptproblem was ich habe ich weiß einfach nicht was ich mit dem Abschuß machen soll. An der höchsten Stelle bin ich 25 cm hoch. (rot markiert im Bild.). Schon stundenlang nach Fotos recherchiert aber ich finde einfach nichts hierzu.

    Hat jmd. hierzu eine gute Idee?

    Noch eine Frage hätte ich an euch Profipoolbauer. Angenommen das Problem mit dem Hang würde nicht existieren wäre ich jetzt wie folgt vorgegangen.
    Dickes Flies - evtl. zweilagig verlegen. Die Steine würde ich wieder ausschneiden. Anschliessend Sand auslegen und mit Hilfe der Steine und dennoch weiterhin Wasserwaage auslegen und begradigen. Direkt auf den Sand wollte ich die gekauften Bodenschutzmatten 50x50 cm - 10 mm dick - drauflegen und logischerweise im Kreis dann zuschneiden.

    Zuerst wollte ich den Boden noch etwas verdichten. Da das Wetter aber so schlecht war und ich keinen Versichter auftreiben konnte habe ich den Plan wieder zur Seite gelegt. Zudem habe ich hier einen sehr stabilen Lehmboden. Alternativ hätte ich kurzfristig mit einem Gummihammer verdichtet :-)

    Vielen Dank schon mal im Voraus.


    Zuletzt geändert von Andy; 12.06.2020, 10:04. Grund: Bild groß eingefügt

  • #2
    Ich hatte das gleiche Problem, nur sind es bei mir 45cm gewesen. Beim ersten Pool hatte ich ringsherum holzpallisaden, die sind aber innerhalb von sechs Jahren weggegammelt. Jetzt haben wir uns Natursteine besorgt. Kannst du bei mir im Album sehen! Ist noch nich ganz vollendet, zwischen Pool und Natursteinmauer kommt dieses Wochenende noch Kunstrasen!

    Kommentar


    • #3
      Hallo,

      danke erstmal für eure Anregungen und Ideen. So eine Ziegelwand hatte ich auch im Kopf. Da nun aber das Wetter letzten Sa. sehr schön war und mir klar war das wenn ich die Wand auch noch mache ich nicht vor weiteren 2-3 Wochen fertig bin, habe ich mich entschlossen es notgedrungenermaßen fertig zu machen. Mir ist bewußt das ich nun - wenn ich die Mauer aufziehe - mehr an Arbeit habe - und zugleich vorsichtig arbeiten muß wegen dem Pool. Aber hülft jetzt einfach nicht. Ich zeige euch meine Vorgehensweise. Gerne auch offen für Fragen oder konstruktive Kritik.

      image_118976.jpgimage_118979.jpgimage_118981.jpgimage_118978.jpgimage_118980.jpgimage_118977.jpgimage_118991.jpgimage_118993.jpgimage_118984.jpgimage_118987.jpgimage_118988.jpgimage_118983.jpgimage_118982.jpgimage_118989.jpgimage_118986.jpgimage_118985.jpgimage_118992.jpgimage_118990.jpg
      Zuletzt geändert von Poolbuilder2020; 22.06.2020, 23:51.

      Kommentar


      • #4

        Ich hatte den Kommentar bekommen das Sand das allerschlechteste wäre was man unter einen Pool machen kann.

        Anscheinend ist der Kommentar mit der Aktualisierung des Forums verloren gegangen.

        Dies ist Quarzsand bzw. Pflastereinkehrsand welcher sich verdichtet. Also kein normaler Sand. Ich hoffe das dies richtig ist?
        Immerhin habe ich das bei vielen anderen Projekten auch so gesehen.

        Nachtrag: Gestern den ersten Livetest gemacht. Wasser schwappt raus - auf den Sand - und alles schwimmt.
        Nicht gut. Gar nicht gut. So wie es aussieht muss ich hier rundherum erst mal eine Betonschicht legen damit mir der Sand nicht unter dem Pool weggeschwemmt wird.
        Oder wie würdet Ihr das lösen?

        Kommentar


        • #5
          Hey,
          ich habe mit Kies den Boden / Terrasse ausgeglichen so das alles eben ist und werde jetzt auf die Platten noch 20mm Syrodur und Teichfolie verlegen. Wobei ich noch schwanke zwischen Bautenschutzmette und der Folie

          Zuletzt geändert von Andy; 25.06.2020, 10:46.

          Kommentar


          • #6
            Der Sand wird dir bei Zeiten wegschwimmen.
            Ohne einen vernünftigen Untergrund ist das alles.nichts halbes und ganzes.
            Schotter,Split und Waschbeton Platten in absoluter Waage ergeben ein Vernünftigen Untergrund. Vlies und Folie drauf.und dann Pool drauf.
            Das hält für Jahre.
            Ultra XTR 5,49x2,74x1,32
            Pumpe AquaPlus6 mit 400mm Filter
            2 Olypia ELD
            Breitmaul Skimmer.

            Kommentar


            • #7
              Oh je oh je ..
              hatte mich so schlau gemacht und viele Videos gekuckt. Viele hatten es so gemacht. Aber ich sehe ja das dies in der Praxis Müll ist.
              Leider. Ich werde versuchen rundherum zu betonieren, so daß ich den Sand einschliesse, so dass dieser nicht unterspült werden kann.
              Anders weiß ich mir nicht zu helfen. Steht ja alles schon ......

              Kommentar


              • #8
                Würde für die Restzeit
                Waschbetonplatten um den um den Pool legen,um das gröbste Wasser abzuhalten.
                Die brauchst sowieso wenn du es Richtig machst.
                würde nicht betonieren jetzt. Die schönen Tage geniessen und immer wieder mal schauen ob es noch vertretbar ist.
                Ultra XTR 5,49x2,74x1,32
                Pumpe AquaPlus6 mit 400mm Filter
                2 Olypia ELD
                Breitmaul Skimmer.

                Kommentar


                • #9
                  Wenn du auf den Sand Teichfolie machst kann kein Wasser dran kommen dann sollte er eigentlich stabil bleiben.

                  Kommentar


                  • #10
                    Du meinst praktisch zwischen meiner Folie und den Matten rundherum? Siehe Foto

                    Screenshot00.jpg
                    Zuletzt geändert von Andy; 26.06.2020, 13:28.

                    Kommentar


                    • #11
                      Wenn du Teichfolie drumrumlegst hast du bei Regen einen Burggraben um den Pool...

                      Kommentar


                      • #12
                        Wie soll man um einen Runden Pool Folie legen? Das hatte ich auch erst gedacht.
                        Mit Platten hat er es einfacher,wenn er 30x30 nimmt die kosten 99 Cent das Stück und 40x40 1,39 oder 1,49 bei Hornbach die kann er wieder verwenden.
                        Ultra XTR 5,49x2,74x1,32
                        Pumpe AquaPlus6 mit 400mm Filter
                        2 Olypia ELD
                        Breitmaul Skimmer.

                        Kommentar


                        • #13
                          Welche Platten hättest Du bei Hornbach für 99 Cent gemeint? Kann da so nichts finden.

                          Kommentar


                          • #14
                            Waschbeton ,die Grauen
                            Ultra XTR 5,49x2,74x1,32
                            Pumpe AquaPlus6 mit 400mm Filter
                            2 Olypia ELD
                            Breitmaul Skimmer.

                            Kommentar


                            Shoppingwelten: Pool | Sauna | Whirlpool | Poolroboter | Waterrower | NOHrD Fitnessgeräte | Garten | Fundgrube
                            created by digidesk - media solutions, www.digidesk.de


                            Lädt...
                            X