Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Motivierter Anfänger sucht Beratung und Tip´s

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Motivierter Anfänger sucht Beratung und Tip´s

    Hallo Liebe Forengemeinde,
    Nach dem letzten Sommer in Deutschland und unzähligen Neufüllungen eines kleinen Aufpustepools für 30 Euro, bekamen wir zu Weihnachten einen Pool mit Sandfilteranlage
    geschenkt. Mein Vater ließ sich beraten und die SFA sollte wohl für den Pool susreichend sein.
    Jetzt kommt Ihr ins Spiel. Der Pool hat laut Info ca: 7400 Liter 4,5m x 2,10m x 0,84m und die Pumpe soll laut Angaben 3500 liter umwälzen können. Sicherlich werde ich die Anlage länger laufen lassen weil sich das Wasser ja ständig vermischt. Ist die SFA trotzdem ausreichend oder wird zu einer anderen geraten? Auch ein umbau der Anlage könnte in Betracht gezogen werden, handwerkliches Know-how ist vorhanden und ich bin für DIY Projekte sehr zu begeistern.
    Mein Ziel ist es ein möglichst Chemie freies Wasser für meine 2 Jahre alte Tochter hin zu bekommen. Auch über Erfahrungen mit alternativen zu Chlor und Co würde ich mich freuen. Ich bin sozusagen ein Blutiger Anfänger mit reichlich Motivation. Ich habe schon Viel gelesen in unzähligen Foren und auf noch mehr Herstellerseiten aber irgenwie komme ich zu keinem wirklichen Ergebnis. Flockunssmittel ist ein MUSS und auch die Ausreichende Laufzeit der Sandfilteranlage inkl. regelmäßige Rückplülungen muss gegeben sein, da sind sich alle einig. Was Brauch in noch? Was wird von "erfahrenen" empfohlen und worauf kann ich getrost verzichten? Wenn es nach den Händlern geht brauche ich natürlich ALLES aber was brauche ich wirklich? Bitte um Hilfe.
    Danke und LG Danny
    INTEX Swimming Pool Family Frame 450x220x85cm
    Miganeo Dynamic 6500
    Fördermenge: 4500 l/h
    Umwälzleistung 3.800 l/h
    200 Watt
    10 Kilo Quarzsand

  • #2
    AW: Motivierter Anfänger sucht Beratung und Tip´s

    Guten Morgen und Herzlich willkommen im Forum

    Wenn du etwas mehr Angaben zu deinen Komponenten machen könntest, wäre das natürlich sehr hilfreich für uns. Evtl. auch gerne ein paar Bilder davon einstellen und ich bin mir sicher, dass wir dir helfen können

    LG Daniel
    LG Daniel

    INTEX Frame Pool 366 x 99
    Bali 400 mit AquaPlus 6
    Miniskimmer
    50er FlexFit Verrohrung

    Kommentar


    • #3
      AW: Motivierter Anfänger sucht Beratung und Tip´s

      Ach sorry, dachte das hängt wie bei euch unten mit dran.
      Erst einmal vielen Dank für die freundliche Aufnahme hier im Forum.
      Das was ich bis jetzt habe ist,
      INTEX Swimming Pool Family Frame 450x220x85cm
      Miganeo Dynamic 6500
      Fördermenge: 4500 l/h
      Umwälzleistung 3.800 l/h
      200 Watt
      10 Kilo Quarzsand

      Dinge wie Skimmer, Schläuche und diverse Kleinigkeiten wie ein und Auslaufdüse werden die Tage noch bestellt, nur bei den Schläuchen bin ich mir noch unsicher. Warum haben alle die Schläuche mit den Riffeln? wären von innen glatte Schläuche nicht besser wegen der Strömung? Einen Vorfilter werde ich auch noch mit einbinden, dann hab ich quasi 3 Filterstufen. Dabei versuche ich natürlich die Wege so kurz wie möglich halten um den Widerstand so gering wie möglich zu halten.
      Der Korb im Skimmer für die ganz groben Sachen, der Vorfilter für die gröberen und die SFA dann für die feinen Sachen. In der SFA dann noch das Flockungsmittel und dann sollte ich eigentlich mit dem Thema ruhe haben. Bei Denkfehlern bitte ich um Erleuchtung und Korrektur meiner Gedanken.
      Als nächstes habe ich festgestellt das die löcher der Düsen vom Hersteller an eine der langen Seite im Pool angebracht wurden. Ich kann mir aber nicht vorstellen das bei der Anordnung der Poll vernünftig durchströmt wird, dazu jetzt meine nächste frage, Wo ist bei einem Rechteckpool die beste Position Für Ein und Auslauf?
      Danke. lg.
      INTEX Swimming Pool Family Frame 450x220x85cm
      Miganeo Dynamic 6500
      Fördermenge: 4500 l/h
      Umwälzleistung 3.800 l/h
      200 Watt
      10 Kilo Quarzsand

      Kommentar


      • #4
        AW: Motivierter Anfänger sucht Beratung und Tip´s

        Da sind wir gleich beim ersten Punkt ... mit 10 kg Filtersand wirst du keine vernünftige Filterwirkung erreichen. Etwas wie die Sandfilteranlage Trinidad 400 mm mit SPS 75 sollte es schon sein. Beim Rechteckpool ist es immer am besten wenn sich Skimmer und Einlaufdüsen an den schmalen Poolseiten gegenüber liegen.

        Liebe Grüße und viel Erfolg Andy
        FORENLEITUNG POOLPOWERSHOP-FORUM

        Kommentar


        • #5
          AW: Motivierter Anfänger sucht Beratung und Tip´s

          Ok, also muss ein größerer Kessel her. Wenn ich den Kesel größer baue muss ich dann zwangsläufig auch eine kräftigere Pumpe nehmen? Mal abgesehen vom Preis einer solchen Filteranlage reizt es mich so eine selber zu bauen. Das 7 Wege Ventil kann ich ja weiterhin nutzen, ich muss ja nur das Kesselvolumen vergrößern und die Ansaugung verlängern bzw. vergrößern unten im Kessel. Ich hab zum glück die Möglichkeit an fasst alle Größen von Fässern und Tonnen um sonst ran zu kommen und zur not wird eine größere pumpe besorgt, die kosten ja nicht all zu viel. Wenn ich mir die von dir empfohlene SFA ansehen dann reden wir hier von der 5 fachen Füllmenge an Quarzsand, kann man auch zu viel Sand haben und so zu sagen einen gegenteiligen Effekt bewirken wenn ich jetzt Beispielswiese einen noch größeren Kessel nehme? mit 100 kg Sand?
          INTEX Swimming Pool Family Frame 450x220x85cm
          Miganeo Dynamic 6500
          Fördermenge: 4500 l/h
          Umwälzleistung 3.800 l/h
          200 Watt
          10 Kilo Quarzsand

          Kommentar


          • #6
            AW: Motivierter Anfänger sucht Beratung und Tip´s

            Unmengen Sand bringt dir nichts. Die Filterung wird zwar besser - aber du musst den Sandfilter auch regelmäßig rückspülen um die Verunreinigungen aus dem Sand zu bekommen. Das schaffts du dann mit der Pumpe nicht ...

            Passende Kombis sind

            6 m³/h bei 8m WS, 400 mm Kessel, 50 kg Sand
            8 m³/h bei 8m WS, 500 mm Kessel, 75 kg Sand

            Liebe Grüße und viel Erfolg Andy
            FORENLEITUNG POOLPOWERSHOP-FORUM

            Kommentar


            Shoppingwelten: Pool | Sauna | Whirlpool | Poolroboter | Waterrower | NOHrD Fitnessgeräte | Garten | Fundgrube
            created by digidesk - media solutions, www.digidesk.de


            Lädt...
            X