Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

38er oder 50er Verrohrung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 38er oder 50er Verrohrung

    Hallo,
    hab da noch mal eine kleine Frage...

    Hab ja die Bali 400 mit Aquaplus 6, diese hat ja ab Werk 32/38er Anschlüsse.

    Momentan habe ich die Original Intex Schläuche mit Schlauchschellen befestigt.

    Wollte nun auf Flexschlauch umsteigen, die meisten von Euch gehen ja auf 50.

    Meine Frage wäre nun ob da 38 auch ausreichend wäre bzw. welchen Vorteil bringt mir der Durchmesser 50 ?

    Was sind Eure Erfahrungen...

    Und ich habe gesehen, das es da auch noch einen Chlorfesten Flexschlauch gibt.

    Der normale PVC Flexschlauch sollte doch auch Chlorbeständig sein oder nicht...

    Ich meine Wir haben ja keine hochkonzentrierte Flüssigkeit im Pool.

    Wollte halt meine Bestellung aufgeben und wen 38 auch ok ist, muss ich an der Bali nichts ändern.

    Gruß Mario

    Frame Pool Ultra Quadra XTR 549 x 274 x 132 cm
    OKU Bali 400 mit Aquaplus 6
    Chlorilong Multitabs Power 5, PH Minus Granulat
    Scuba 2

  • #2
    Wie viel m³ Wasser hat denn dein Pool?

    Kommentar


    • #3
      Knapp 17 m3
      Frame Pool Ultra Quadra XTR 549 x 274 x 132 cm
      OKU Bali 400 mit Aquaplus 6
      Chlorilong Multitabs Power 5, PH Minus Granulat
      Scuba 2

      Kommentar


      • #4
        Kommt auf die Länge der Schläuche an.
        Ich selbst habe nur 1,5m Saugleitung und 3m Druckleitung. Bei mir würde sich also eine 50er Verrohrung nicht merklich positiv auswirken.

        Wichtig ist vor allem die Saugleitung richtig zu dimensionieren das die Pumpe genügend Wasser bekommt um die volle Leistung abzurufen.

        Wie lange sind deine Schlauchverbindungen ?
        Pool: Intex Frame Pool 3,66 x 91 mm ca. 7500 ltr mit Miniskimmer (38er Schlauch), 2 ELD und Solarfolie 400µm
        Filter: Bali 400 mit Aquatechnix Aqua Plus 6
        Filtermedium: Glas
        Desinfektion: Chlor anorganisch
        Messgerät: Poollab 1.0

        Übrigens, der Klügere kippt nach.

        https://www.poolpowershop-forum.de/f...fibel-pool-faq

        Kommentar


        • #5
          Ja nach Länge der Leitungen macht es durchaus Sinn 50 mm PVC Flexschlauch einzusetzen. Dieser hat nicht nur einen größeren Querschnitt, sondern ist vor allem Glatt an der Innenseite.

          Bei 1 m Schlauch stellt sich bei 5 m^3/h folgender Gegendruck ein:
          • 38er Riffelschlauch: 14,513 mBar
          • 50er PVC Flex (DN43): 4,083 mBar

          Grüße Elias
          Intex Ultra Frame 488x122 • AquaPlus 6 • OKU Bali 400 • 50er Verrohrung • Mini-Skimmer • Astral Multiflow ELD • PoolLAB 1.0 • FlowCalcEzoGateway

          Kommentar


          • #6
            Also Druckseitig wäre es zwischen 4 und 5 Meter, auf der Saugseite sind es ca. 2,5 Meter.

            Der Miniskimmer, hat auch einen 38er Anschluss meine ich.

            Der 38er würde auch PVC Flex werden.
            Frame Pool Ultra Quadra XTR 549 x 274 x 132 cm
            OKU Bali 400 mit Aquaplus 6
            Chlorilong Multitabs Power 5, PH Minus Granulat
            Scuba 2

            Kommentar


            • #7
              Wenn du Schlauch mit 38 mm Innendurchmesser verwendest hätte ich da keine Bedenken.

              Grüße Elias
              Intex Ultra Frame 488x122 • AquaPlus 6 • OKU Bali 400 • 50er Verrohrung • Mini-Skimmer • Astral Multiflow ELD • PoolLAB 1.0 • FlowCalcEzoGateway

              Kommentar


              • #8
                Ich hatte letztes Jahr 38er Saug-/Druckschlauch schwarz an meinem Frame und meiner PPS 400, also ähnliche Voraussetzungen. Der Schlauch ist quasi Flexschlauch, innen glatt halt..
                Dieses Jahr habe ich aber auf 50er Flex umgebaut komplett. Ich muss sagen, ich merke jetzt keinen großen Unterschied zu dem 38er, allerdings habe ich momentan auch nur max. 3 m Schlauchlänge, sowohl jetzt mit 50er als auch letztes Jahr mit dem 38er, da fallen Unterschiede nicht groß auf.
                Ich habe es nur umgerüstet, weil ich alle Hähne im Poolhäuschen haben wollte und die Verrohrung mit einem Deck überbauen will, da wollte ich es gleich einmal vernünftig machen. Außerdem will ich noch Solarripp nachrüsten und dann braucht man eh 50er.
                Vorteil ist halt, je größer und glatter der Schlauch-Innendurchmesser, desto weniger Druckverluste entstehen durch die Reibung des Wassers an der Wandung. Punkt!
                Sanfte Grüße!

                Landschaftsgärtner / Mauer- und Betonbau / Mechanik aller Art!


                Intex Ultra Frame XTR 488 x 122
                PPS 400 / Speck Magic 6
                Miniskimmer / 2 Olympic-ELD
                Eine ELD umschaltbar als Ansaugdüse
                Komplett 50 mm Rohr/Flex​​​​

                Selbstbau-Poolscheinwerfer für Framepools LED RGB


                Zu meinen Bildern!

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Millerdry Beitrag anzeigen
                  Wollte nun auf Flexschlauch umsteigen, die meisten von Euch gehen ja auf 50.
                  Meine Frage wäre nun ob da 38 auch ausreichend wäre bzw. welchen Vorteil bringt mir der Durchmesser 50 ?
                  Was sind Eure Erfahrungen...
                  Erfahrungen sind ja immer so eine Sache. Ich hab mir damals zu meinem Ultra Frame auch so einen
                  400er Kessel mit Aquaplus 6 gekauft und ihn eine Saison mit den 38er Schwimmschläuchen betrieben.
                  Hat einwandfrei funktioniert. Im nächsten Jahr hab ich alles auf 50er Flex umgebastelt.

                  Strömungstechnisch ist das ganze 50mm Gedöns natürlich günstiger, die Filteranlage kann besser
                  atmen, wenn man auch passende Düsen in den Pool baut. Wenn du Pech hast, gehen dir diese
                  38er Schläuche nach 1-2 Jahren kaputt, dieses 50mm PVC Zeug kann 20 Jahre halten, trotz UV Belastung.
                  Problem ist halt nur, es bedarf meist einiger Bastelarbeit um den Aufstellpool und die SFA mit 50mm
                  zu verrohren. Das bekommt man hin, man muss nur mit ein paar Klebearbeiten und diversen PVC Teilen rechnen.
                  Gruß aus Berlin
                  Thomas
                  Dive Now, Work Later
                  488x122 Ultra Frame Planschbecken
                  Aquaplus 6 und d400 Kessel mit AFM
                  50er Flexfit Verrohrung
                  Mida Joy 12
                  Scuba 2

                  Kommentar


                  • #10
                    Ok da ja wahrscheinlich sowieso inner noch was dazukommt Verrohre ich dann gleich mit 50er Flex.

                    reditalian bei dem 38er meinte ich auch den Saug/Druck also Flexschlauch PVC innen glatt.
                    Klar die Schwimmschläuche werden definitiv schneller porös.

                    Dran bekomme ich die, wollte nun nur mal schauen welche Meinungen ihr so habt, um die Fittings zu bestellen.

                    Dazu noch die Frage, habt Ihr an ELD ALD und Miniskimmer auch einen Absperrhahn, oder nur im Zulauf und Rücklauf der Pumpe.

                    Die 50er Kugelhähne sind halt schöne Trümmer.
                    Deshalb die 38er Verrohrungsfrage.

                    Und noch die Frage dieser Händler hat einmal PVC Flexschlauch, der anscheinend nur in einer bestimmten Variante chlorbeständig ist und Saug Druckschlauch, der voll chlorbeständig ist.

                    Ist doch eigentlich kein Unterschied oder ?
                    Frame Pool Ultra Quadra XTR 549 x 274 x 132 cm
                    OKU Bali 400 mit Aquaplus 6
                    Chlorilong Multitabs Power 5, PH Minus Granulat
                    Scuba 2

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich habe seit diesem Jahr alle meine Hähne im Poolhäuschen, weil die Hähne, genau wie Du schreibst, wahnsinnig groß und schwer sind und am Framepool haben die Olympicdüsen mit dem gefüllten 50er Flexschlauch schon allein so ihr Gewicht. Außerdem hat es mich immer tierisch genervt, zwischen Düsen, Skimmer und Häuschen hin und her rennen und alles auf- und zudrehen zu müssen, nur weil ich das Körbchen auswaschen wollte.
                      Und dann ist es ja auch einfach so...haben die Leute mit eingebauten Pool auch an Düsen und Skimmer in der Erde Hähne?!
                      Ich finde es wesentlich entspannter jetzt, ich muss nicht mehr rumlaufen, einfach alles zudrehen im Häuschen und gut ist. Nachteil ist, dass ich bei meiner Konstruktion Skimmer und beide Düsen einzeln mit Flexschlauch anfahren muss, aber das sind großzügig bemessen auch nur 3 x 3 Meter Schlauch.

                      IMG_20200516_124456.jpgIMG_20200516_124444.jpgIMG_20200516_124516.jpg

                      Mit der Chlorbeständigkeit, also sowohl der Saug-/Druckschlauch als auch der normale 50er Flex-Klebeschlauch, egal ob grau oder schwarz, sind meines Wissens chlorwasserbeständig.
                      Sanfte Grüße!

                      Landschaftsgärtner / Mauer- und Betonbau / Mechanik aller Art!


                      Intex Ultra Frame XTR 488 x 122
                      PPS 400 / Speck Magic 6
                      Miniskimmer / 2 Olympic-ELD
                      Eine ELD umschaltbar als Ansaugdüse
                      Komplett 50 mm Rohr/Flex​​​​

                      Selbstbau-Poolscheinwerfer für Framepools LED RGB


                      Zu meinen Bildern!

                      Kommentar


                      • #12
                        Danke Euch,
                        werde dann auf 50er Flex gehen, denke aber alles mit Klemmkupplungen machen, auch im Häuschen.

                        Kugelhähne kommen dann auch direkt vor und hinter die Pumpe.

                        Topotec das mit dem Anfahren versteh ich nicht ganz..., saugt der Skimmer sonst Luft ?
                        Frame Pool Ultra Quadra XTR 549 x 274 x 132 cm
                        OKU Bali 400 mit Aquaplus 6
                        Chlorilong Multitabs Power 5, PH Minus Granulat
                        Scuba 2

                        Kommentar


                        • #13
                          Ach so, nein...Den Begriff ,,anfahren" nennt man manchmal auf dem Bau so, wenn man Leitungen und Rohre zu einem bestimmten Punkt hin verlegen muss, etwa einen Verteilerschrank, Steckdosen, Wasserzähler oder eben die Pooldüsen...dann heißt es ,,ich fahr die Steckdosen mit NYM 5x2,5er Querschnitt an" oder eben,,ich fahr die Düsen mit dem 50er Schlauch an".

                          Mit dem 50er Flexschlauch ist ne gute Idee, allerdings würde ich im Häuschen eher auf Hart-PVC gehen und daran dann per Flexfit-Kupplungen draußen zum Pool hin auf Flexschlauch. Wenn Du im Häuschen nämlich alles mit Flexschlauch und Klemmfittingen machst, wird das ganze Konstrukt wahnsinnig groß und auch nicht sehr ansehnlich, dass solltest Du bedenken!
                          Sanfte Grüße!

                          Landschaftsgärtner / Mauer- und Betonbau / Mechanik aller Art!


                          Intex Ultra Frame XTR 488 x 122
                          PPS 400 / Speck Magic 6
                          Miniskimmer / 2 Olympic-ELD
                          Eine ELD umschaltbar als Ansaugdüse
                          Komplett 50 mm Rohr/Flex​​​​

                          Selbstbau-Poolscheinwerfer für Framepools LED RGB


                          Zu meinen Bildern!

                          Kommentar


                          • #14
                            Ah jetzt ja
                            Dann gibts aussen Flex und im Haus wird hart PVC verklebt.

                            Danke Euch.

                            Topotec hast Du die ALDs noch Saugseitig mit der Pumpe verrohrt ?
                            Zuletzt geändert von Millerdry; 30.06.2020, 12:20.
                            Frame Pool Ultra Quadra XTR 549 x 274 x 132 cm
                            OKU Bali 400 mit Aquaplus 6
                            Chlorilong Multitabs Power 5, PH Minus Granulat
                            Scuba 2

                            Kommentar


                            • #15
                              Habs erst jetzt gesehen: Wie meinst Du das mit der ALD? Wie ich in Beitrag 11 geschrieben habe, ich nutze zwei ELD und den Skimmer. Die tiefere ELD kann ich über einen 3-Wege-Hahn bei Bedarf auch als Ansaugdüse zuschalten zusätzlich zum Skimmer!
                              Sanfte Grüße!

                              Landschaftsgärtner / Mauer- und Betonbau / Mechanik aller Art!


                              Intex Ultra Frame XTR 488 x 122
                              PPS 400 / Speck Magic 6
                              Miniskimmer / 2 Olympic-ELD
                              Eine ELD umschaltbar als Ansaugdüse
                              Komplett 50 mm Rohr/Flex​​​​

                              Selbstbau-Poolscheinwerfer für Framepools LED RGB


                              Zu meinen Bildern!

                              Kommentar


                              Shoppingwelten: Pool | Sauna | Whirlpool | Poolroboter | Waterrower | NOHrD Fitnessgeräte | Garten | Fundgrube
                              created by digidesk - media solutions, www.digidesk.de


                              Lädt...
                              X