Ankündigung

Einklappen

Absage Forentreffen

Anbetracht der Corona Lage haben wir uns entschlossen das Forentreffen 2020 (geplanter Termin 08.08.2020) ausfallen zu lassen. Es fällt zwar nicht in die Kategorie Massenveranstaltung - wir wollen aber alle Risiken ausschließen.

Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen - wir halten diese aber für das Beste. So kann sich jeder rechtzeitig darauf einstellen.

Schauen wir in die Zukunft und bleibt alle gesund !

Damit es möglichst alle und schnell erfahren, versende ich in den nächsten Tagen noch an jeden der sich angemeldet hat eine PN.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Von 32er auf 38er Schlauch Umbau wirklich empfehlenswert???

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Von 32er auf 38er Schlauch Umbau wirklich empfehlenswert???

    Guten Abend,

    hab zwar erst vor 2 Tagen am Tag des Aufbaus lange Poolschläuche gekauft (32er) aber ich bin am überlegen ob ich nicht doch jetzt gleich auf 38er Anschluss/Schläuche wechsele.

    Was ich aber wissen möchte:
    Am Pool befindet sich ja selbst für ein/auslass die 32mm Gummi Stutzen. Der Querschnitt bleibt ja aber immer gleich, und deshalb stellt sich mir die Frage, warum soll ein 38er auf diesem 32er Stutzen ein Vorteil bringen im Vergleich wenn alles auf 32 läuft?
    Der Querschnitt ändert sich ja wie schon geschrieben nicht sondern nur der Schlauchumfang, sie Einlassdüse hat hat auch nur 32.

    Falls es aber Vorteile bringt, dann wäre doch ein 38er Schlauch wo Innen Anstatt Rillig dann Glatt ist besser oder?

    Was also generell würde sich merklich verändern am Pool wenn ein 38er Schlauch verwendet wird der dazu Innen Glatt ist?

    Achja, Pool ist ein Ovaler 427x250x100 und wird mit der Trinidad 400 SPS 75-1 betrieben.

    Bin gespannt.
    Pool: Bestway Power Steel Oval 427x250x100cm.
    SFA : Trinidad 400 SPS 75-1 (Selbstansaugend).
    Filtermaterial: 50 KG Filtersand
    .
    Skimmer: Intex Surface Oberflächen Skimmer.

    Es kommt:
    Solarkollektoren, 38er Saug/Druckschläuche, Poolbeleuchtung Innen.


  • #2
    Warum rüstest du nicht einfach direkt auch den Ein und Auslauf um? Guck mal hier, ist ganz einfach: https://www.poolpowershop-forum.de/f...hluss-auf-38mm

    Kommentar


    • #3
      Der Reibungswiderstand in einem 32 Schlauch ist im Verhältnis zur Durchflussmenge höher, als in einem 38er Schlauch, und somit auch der Gegendruck. Eine kleine Einengung durch das Einlassventil hat keinen großen Einfluss auf den Gegendruck. Trotzdem haben schon viele auf 38mm umgestellt, weil es relativ einfach realisierbar ist.
      Liebe Grüße
      Roberti

      Intex Ultra Frame 549 x 132 mit Einbauskimmer Ocean De Luxe M5,
      Technikraum Keter-Box, 400er Kessel, 42kg AFM Filterglas, AquaPlus6
      10,8 m2 Solarmatten, Steuerung TDR2004 mit Belimo (h2ofan), Solarplane
      50er Flex Verrohrung, Pool Blaster Max Li, Poollap1.0

      Kommentar


      • #4
        Hallo, ich spiele auch mit dem Gedanken auf 38er umzurüsten. Allerdings habe ich bedenken wegen der Doppelung bei den stutzen. Wollte die Intex Ventile einbauen.
        Wenn ich die Dichtung dran halte dann wird die Doppelung komplett weg sein. Ist es ein Problem?

        Gruß
        Max



        Zuletzt geändert von Andy; 23.05.2020, 11:55. Grund: Bilder groß eingefügt

        Kommentar


        • #5
          Ich dank euch beiden,

          Das sieht ja in der tat Recht simple aus, habt ihr eine gute empfehlung für eine ELD?
          Ist dann dort alles mit dabei zwecks einbau oder muss man seperat noch was besorgen? (Dichtsatz ect...)

          Wie dann einfach der alte gummi stutzen vom Pool ausgeschnitten das dort die neue 38er ELD sich dann befindet?

          Das gleiche dann beim Auslass auch?
          Pool: Bestway Power Steel Oval 427x250x100cm.
          SFA : Trinidad 400 SPS 75-1 (Selbstansaugend).
          Filtermaterial: 50 KG Filtersand
          .
          Skimmer: Intex Surface Oberflächen Skimmer.

          Es kommt:
          Solarkollektoren, 38er Saug/Druckschläuche, Poolbeleuchtung Innen.

          Kommentar


          • #6
            Lies dir mal den Thread komplett durch den ich dir verlinkt habe. Da steht alles drin was du wissen musst. Auch welche ELD hier empfohlen wird. Wobei das sicherlich nicht so ganz ausschlaggebend ist. Ich habe zum Beispiel die von Intex genommen statt die Olympic und es läuft auch damit einwandfrei.

            Zusätzliche Dichtungen brauchst du nicht. Alles dabei.

            Kommentar


            • #7
              Hab ich, werde ich dann so machen.
              Hab mir vor 2 Tagen schon das Intex Anschluss Set 38mm bestellt, da muss man sich die 32er Anschlüsse raus schneiden und dieser INTEX Anschlüsse anschließen, haben auch einen Kugelhahn/Absperrhahn.

              Könnte man bei diesem auch evtl. die Olympic ELD montieren, also zum aufschrauben auf das Gewinde?
              Pool: Bestway Power Steel Oval 427x250x100cm.
              SFA : Trinidad 400 SPS 75-1 (Selbstansaugend).
              Filtermaterial: 50 KG Filtersand
              .
              Skimmer: Intex Surface Oberflächen Skimmer.

              Es kommt:
              Solarkollektoren, 38er Saug/Druckschläuche, Poolbeleuchtung Innen.

              Kommentar


              • #8
                Ich würde da nur Olympic in der Poolfolie montierten und direkt daran mit 38er Schlauch gehen, am besten glatten. Das Intex-Geraffel würde ich komplett weglassen!
                Sanfte Grüße!

                Landschaftsgärtner / Mauer- und Betonbau / Mechanik aller Art!


                Intex Ultra Frame XTR 488 x 122
                PPS 400 / Speck Magic 6
                Miniskimmer / 2 Olympic-ELD
                Komplett 50 mm Rohr/Flex
                Selbstbau-Poolscheinwerfer LED RGB

                Zu meinen Bildern!

                Kommentar


                • #9

                  Okay, kann man da aber auch einen Kugelhahn mit anbringen, oder gibt's da auch so Stopfen dazu die man innen rein drückt falls man den Schlauch außen abziehen muss?
                  Und wie ist das bei der Olympic Düse, ist es mit dieser egal wo man diese am Pool montiert, also ob oben oder unten (Stutzen A oder B Anschluss)?

                  Ich hab mir eben nur INTEX gekauft da da so ein Kugelhahn/Absperrhahn dran ist.
                  Zuletzt geändert von Andy; 24.05.2020, 11:44. Grund: nicht notwendiges Zitat gelöscht
                  Pool: Bestway Power Steel Oval 427x250x100cm.
                  SFA : Trinidad 400 SPS 75-1 (Selbstansaugend).
                  Filtermaterial: 50 KG Filtersand
                  .
                  Skimmer: Intex Surface Oberflächen Skimmer.

                  Es kommt:
                  Solarkollektoren, 38er Saug/Druckschläuche, Poolbeleuchtung Innen.

                  Kommentar


                  • #10
                    Die hier hab ich eben gefunden, schaut doch genau genau aus wie die Olympic, heißt nur Steinbach S1.
                    Screenshot_20200524-171551__01.jpg
                    Und diese Düse würde es bei mir im Baumarkt geben.
                    Kaufen???
                    Pool: Bestway Power Steel Oval 427x250x100cm.
                    SFA : Trinidad 400 SPS 75-1 (Selbstansaugend).
                    Filtermaterial: 50 KG Filtersand
                    .
                    Skimmer: Intex Surface Oberflächen Skimmer.

                    Es kommt:
                    Solarkollektoren, 38er Saug/Druckschläuche, Poolbeleuchtung Innen.

                    Kommentar


                    • #11
                      Hat den so ein Intex Absperrhahn einen Mehrwert?
                      Oder kann man direkt an die Düse anschließen?

                      Gruß
                      Max

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich muss meinen Absperrhahn zu machen um den Vorfilter meiner Pumpe zu säubern oder dort die Chlortaps rein zu machen
                        2014-2016 Intex Quickup 457x122
                        Seit 2015 PPS400
                        Seit 2017 Intex Ultra Frame 732x366x132
                        2020 Steinbach Speedsolar Sun LDPE 6.0x1,4m

                        Kommentar


                        • #13

                          Hanghuhn: legst Du die Tabs in die Vorfilterkorb der Pumpe? Klappt das? Eigentlich eine gute Idee.
                          Zuletzt geändert von Andy; 26.05.2020, 13:29. Grund: nicht notwendiges Zitat gelöscht

                          Kommentar


                          • #14
                            Klar,
                            wird der Filter zuerst mal gechlort..

                            Ich habe allerdings die 200er, alle zwei Wochen eine rein, ich schaue nur noch selten nach den Wasserwerten..
                            Früher habe ich 3 mal die Woche geprüft, inzwischen max 1x pro Woche, oder halt am anfang der Session oder so mal öfter.
                            Passt bei mir..

                            Gruss
                            Thomas
                            2014-2016 Intex Quickup 457x122
                            Seit 2015 PPS400
                            Seit 2017 Intex Ultra Frame 732x366x132
                            2020 Steinbach Speedsolar Sun LDPE 6.0x1,4m

                            Kommentar


                            • #15
                              Hab mich für ne 50er Verrohrung mit Flexschlauch und Klemmmuffen entschieden, alles heute bestellt.

                              Ich möchte Solar nachrüsten, die meistens gehen bis 38mm Anschluss, muss ich dann quasi auch für diese Solarkollektoren eine 50er 1 1/2 Zoll reinschrauben damit ich den 50er Schlauch dort montiert bekomme?

                              Solar wäre die Steinbach Speedsolar Exlusiv.
                              Pool: Bestway Power Steel Oval 427x250x100cm.
                              SFA : Trinidad 400 SPS 75-1 (Selbstansaugend).
                              Filtermaterial: 50 KG Filtersand
                              .
                              Skimmer: Intex Surface Oberflächen Skimmer.

                              Es kommt:
                              Solarkollektoren, 38er Saug/Druckschläuche, Poolbeleuchtung Innen.

                              Kommentar


                              Shoppingwelten: Pool | Sauna | Whirlpool | Poolroboter | Waterrower | NOHrD Fitnessgeräte | Garten | Fundgrube
                              created by digidesk - media solutions, www.digidesk.de


                              Lädt...
                              X