Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Noch so viele Fragen............

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Noch so viele Fragen............

    Hallo Zusammen,

    ich lese hier sehr viel mit und habe auch schon selber viel geschrieben, aber nun muß ich doch nochmal einen eigenen Thread aufmachen. Da sind noch so einige Sachen, die ich nicht verstehe oder fragen muß. Habs zwar schon mal geschrieben, aber hier nochmal die Eckdaten zu unserem Pool: Rundpool, Wehncke, 4,50 m x 0,86 m, Kartuschenfilter (2100 l/h), Skimmer, aktueller PH-Wert 7,2, Chlor 3 ppm (organisch).

    1. Ich habe Flockmittel für Kartuschenfilter. Gebe ich das einfach so irgendwo in den Pool oder direkt in den Skimmer? Pumpe dann laufen lassen oder nicht oder, oder, oder??

    2. Nächstes Jahr steht die Anschaffung einer Sandfilteranlage an. Gibt es Erfahrungswerte darüber, ob es Sinn macht diese schon dieses Jahr zu kaufen, sprich werden zum Ende des Sommer die Anlagen günstiger evtl.? Auslaufmodelle oder so? Könnt ihr da was zu sagen?

    3. Ich habe hier gelesen, dass man diese Bodensauger, die man an den Gartenschlauch anschließt auch mit einem Kartuschenfilter betreiben kann. Sitmmt das und wenn ja wie?

    4. Wie oft sollte man mit einem Kartuschenfilter einen Wasserwechsel machen und wieviel?

    So, ich glaub, das wars erstmal. Freue mich sehr über Antworten und nicht hauen bitte :-)

    Viele Grüße

    Yvonne

  • #2
    AW: Noch so viele Fragen............

    .......schieb.......

    Kommentar


    • #3
      AW: Noch so viele Fragen............

      1. Anwendung laut Packung, das sollte drauf stehen. Grundsätzlich sollte die Pumpe laufen, damit sich das Mittel gut verteilt.
      2. Hängt bestimmt vom Modell / vom Händler ab. Einfach immer mal wieder im Web oder in der Bucht die Augen offen halten. Manchmal kann man ein Schnäppchen machen.
      3. Kann man vielleicht, aber wenn, dann wird das nicht viel bringen. Dafür haben diese kleinen Kartuschenfilter nicht ausreichend Saugleistung
      4. Unabhängig vom Filter sollte man jede Woche Frischwasser zuführen. In öffentlichen Bädern gilt die Regel 30 l pro Tag und Badegast. Im Privatbereich gilt das nicht, aber man kann sich daran ja orientieren. Das hilft, die Alkalinität hoch zu halten.
      Grüße Thomas

      Das Wasser ist ein freundliches Element für den, der damit bekannt ist und es zu behandeln weiß.

      Baubericht: PP-Becken

      Kommentar


      • #4
        AW: Noch so viele Fragen............

        Hallo Yvonne,

        also den Gartenschlauchsauger, den wir mal hatten, kann man an keine Filteranlage anschließen.Der funktioniert so, dass man über den Schlauch Frischwasser in den Pool gibt, das dann den Dreck in ein Schmutzsäckchen drückt. Wenn der Wasserdruck aus der Leitung einigermaßen hoch ist, wohl auch mit Erfolg. Bei uns ist er furchtbar nieder, da ging es dann mit dem Kescher schneller und besser und der Sauger liegt nur nochirgendwo rum. Das Ding ist aber nur für den gröberen Schmutz geeignet. Feine Ablagerungen oder tote Algen bleiben darin leider nicht hängen und man kann sie auch nicht über den Kartuschenfilter oder eine zu kleine Sandfilteranlage wegsaugen. Aber es gibt hier im Forum ein paar sehr phantasievolle und wohl auch funktionierende selbstgebaute Sauger für den feinen Schmutz, Krypton zum Beispiel hat gestern so was vorgestellt. Ich nehm eine einfache Tauchpumpe, langsam und vorsichtig über den feinen Schmutz bewegen, damit er sich nicht aufwirbelt und über den Gartenschlauch auf die Wiese damit. Zum Wasserwechsel hat Thomas schon geantwortet und auch zum Flockmittel. Für eine neue Sandfilteranlage: Bestimmt gibt’s zum Saisonende schon mal ganz schöne Schnäppchen. Ich würde aber eine Pumpe immers o kaufen, dass ich sie dann in den nächsten Tagen noch ausprobieren und – falls was nicht stimmt oder kaputt ist – zum Händler zurückbefördern kann. EineS aison später könnte das nämlich unter Umständen schwieriger werden.

        Mit lieben Grüßen aus Italien

        Sabine
        Mit lieben Grüßen aus Italien

        Sabine

        Kommentar


        • #5
          AW: Noch so viele Fragen............

          Hallo Sabine,

          vielen Dank für deine Tipps.
          Genauso einen Sauger hab ich auch und ich bin sehr zufrieden damit aber wie du schon sagtest, ist das nichts für den feinen Schmutz. Was kostet denn so eine Tauchpumpe? Kann mir da gerade gar nichts drunter vorstellen. Und das funktionert gut?
          Mit der Pumpe hast du sicher recht. Ich bin auch kurz davor mir die Trinidat 400 hier aus dem Shop zu holen. Filterst du mit Sand oder mit Filterglas? Da bin ich noch am Überlegen was ich mache. Bei dem Filterglas muß ich nur gleich 50 kg bestellen und das ist ja auch ein Kostenfaktor. Soll aber ja besser sein als Sand.
          Zur Zeit bin ich allerdings ziemlich unzufrieden mit unserem Pool. Das liegt zu Einen an der Qualität des Wassers und das ist ja auf jeden Fall das Problem der Pumpe und zum Anderen die Temperatur. Die Sonne steht bei uns schon recht tief und wir haben viel Schatten im Garten. Am Anfang des Sommers ging das noch ganz gut. Mit Solarfolie hatte ich schon 28 ° C drin. Zur Zeit komme ich nicht mehr über 22 °C und das ist schon recht frisch. Wie machst du das? Wie bekommst du dein Wasser warm? Was gibt es da an günstigen Möglichkeiten außer Solarfolie?

          Viele Grüße

          Yvonne
          Zuletzt geändert von Andy; 07.08.2015, 12:18. Grund: nicht notwendiges Zitat gelöscht

          Kommentar


          • #6
            AW: Noch so viele Fragen............

            Hallo Yvonne,

            das mit der tauchpumpe lass mal. Nehm das Geld lieber und investiere es in die Sandfilteranlage mit der man dann auch saugen kann. Übrigens sind hier im PPS gerade welche heruntergesetzt. Lange warten würde ich nicht, lieber jetzt als später. Schliesslich ist die Pumpe am Pool das Herzstück jeder Anlage. Wasser warm bekommen geht meines Wissens nur über Solarabsorber &Co .aber gerade preiswert isses halt leider nicht.

            LG

            Ralf

            Kommentar


            • #7
              AW: Noch so viele Fragen............

              Vielen Dank! Hab gerade mal bei den Solarabsorbern hier im Shop geschaut. Das geht ja bei 99 € los. Kenn mich da nun gar nicht aus. Lohnt sich sowas für 99 € oder muß man da schon mehr investieren? Würde das mit der Trinidat 400 passen? Auch mit dem Absorber?

              LG Yvonne
              Zuletzt geändert von Andy; 07.08.2015, 13:33. Grund: nicht notwendiges Zitat gelöscht

              Kommentar


              • #8
                AW: Noch so viele Fragen............

                Für den von dir gefundenen Preis bekommt du etwa einen m². Die OKU sind schon gut, da sie im Winter draußen bleiben dürfen. Modelle wie Solarmax, Sunheater vertragen keinerlei tiefe Temperaturen und müssen im Winter demontiert und frostfrei gelagert werden.

                Ob die Trinidad 400 ausreicht, hängt dann von der Höhe des Absorbers und der Entfernung ab.

                Für euren 4,5 m Pool müsst ihr aber schon mit etwa 10-11 m² rechnen. Dazu dann noch die Solarsteurung.

                Liebe Grüße und viel Erfolg Andy
                FORENLEITUNG POOLPOWERSHOP-FORUM

                Kommentar


                • #9
                  AW: Noch so viele Fragen............

                  4,50 m hört sich immer so groß an, aber tatsächlich passen nur 7500 l rein. Dafür brauche ich dann so viel? Frostfest muß das hier ja gar nicht sein. Wird im Herbst ja eh alles abgebaut. Gibt es da ne günstigere Alternative?

                  LG Yvonne
                  Zuletzt geändert von Andy; 07.08.2015, 14:24. Grund: nicht notwendiges Zitat gelöscht

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Noch so viele Fragen............

                    Wie sieht es denn mit diesen Solarmatten aus? Lohnt sich sowas oder bringt das nchts?

                    LG Yvonne

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Noch so viele Fragen............

                      Was für eine Fläche (Länge x Breite) habt ihr denn zur Verfügung? Es muss ja irgendwie passen ...

                      Liebe Grüße und viel Erfolg Andy
                      FORENLEITUNG POOLPOWERSHOP-FORUM

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Noch so viele Fragen............

                        Wenn man es vernünftig macht, die Fläche zur Poolfläche paßt, bringt es auf jeden Fall etwas.
                        Grüße Thomas

                        Das Wasser ist ein freundliches Element für den, der damit bekannt ist und es zu behandeln weiß.

                        Baubericht: PP-Becken

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Noch so viele Fragen............

                          Wie kommst du auf 7500 Liter Inhalt
                          LG. Claudia


                          Stahlwandpool 4,60x1,20
                          Cabrio Dome
                          anorganisches Chlorgranulat
                          Akku-Catfish mit Max-Bürste zum Saugen

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Noch so viele Fragen............

                            Beim Befüllen abgelesen. Der wird ja noch oben hin schmaler.
                            Zuletzt geändert von Andy; 07.08.2015, 14:37. Grund: nicht notwendiges Zitat gelöscht

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Noch so viele Fragen............

                              Zitat von Andy Beitrag anzeigen
                              Was für eine Fläche (Länge x Breite) habt ihr denn zur Verfügung? Es muss ja irgendwie passen ...

                              Direkt neben dem Pool ist unser Garagendach. Da wäre genug Fläche. Die Frage ist, ob die Pumpe das dann packt oder ich da wieder mehr investieren muß.

                              Kommentar


                              Shoppingwelten: Pool | Sauna | Whirlpool | Poolroboter | Waterrower | NOHrD Fitnessgeräte | Garten | Fundgrube
                              created by digidesk - media solutions, www.digidesk.de


                              Lädt...
                              X