Project Sinking Backyard 2020

  • Hi liebe Pool-Gemeinde,


    Ich wage mich nun endlich an mein lang ersehntes Pool Projekt. Mit 2 Jahren Vorbereitung.
    Ja ihr habt richtig gelesen, ich musste nämlich einen ganzen Bauernhof abreißen um meinen Pool an meinen Wunschplatz zu bauen. ( Ein Paar Bilder folgen im Post )
    Ich hab das zu 99% alleine gemacht, der Hof war noch eingerichtet, aber ich hab mir fast 70.000€ Abbruchkosten gespart. 1500m3 Schutt..lachend Zähne zeigen
    Und da natürlich ich auf der ganzen Welt arbeitstechnisch unterwegs bin, hat das dementsprechend gedauert ^^


    Nun bin ich aber endlich am Punkt wo es an die Pool Planung / Errichtung gehen kann.
    Kurz zu mir selbst, ich bin Automatisierungstechniker/Projektleiter ( für Kraftwerke ) kann also
    recht "fähig" mit Technik umgehen, und einigermaßen gut Programmieren.
    Ich wollte ja zuerst einen Niro-Tank aufschneiden, leider musste die Idee aber verworfen werden, wegen dem großen Risiko.


    Ich stehe gerade vor folgenden Entscheidungen:

    • Welchen Pool nehme ich PP fertig Wanne oder Styropor-Selbstbau ?
    • Überdachung oder Jalousie ? ( aus Polen würde ich eine 10x5meter für ca 10k€ bekommen)
    • Technikschacht oder Technikraum im Haus? ( Raum wäre sogar vorhanden)
    • 8x4 oder 10x5 ( irgendwie kommt mir 8x4 doch etwas klein vor )
    • Wo kaufen? (sobald PP oder Styropor geklärt ist)



    Zum Punkt 1 und 4, ich habe glaube ich mitbekommen das die meisten PP Pools nur bis Breite 3.80m wegen dem Transport verfügbar sind.
    Das kommt mir aber abgesteckt im Garten recht wenig vor.
    Am liebsten hätte ich irgendetwas in Richtung Überlauf/Infinity bzw. High Level Pool. ( Bevorzugt Überlauf )




    Mein Budget liegt irgendwo bei 30.000€. (Für Pool, Überdachung, Technik )
    Hätte direkt daneben eine Hackschnitzelheizung die ich statt WP mit Wärmestauscher anschließen könnte (eigener Wald).
    Solarpanel evtl. als Option.


    Ich schick nur grobe Skizzen, Pläne folgen.
    PS: Der Kanal und die Bäumen können übrigens weg.


    IMG_20200428_154144.jpg
    Vogel.JPG
    Vogel2.JPG


    Ich hoffe auf zahl reiche Antworten und Ideen,
    danke im Voraus und Grüße aus Österreich
    Markus !lächeln

    Liebe Grüße, Markus


    Projekt: Project Sinking Backyard 2020

    - Betonschalung mit Folie 11x4 Meter Überlauf - 65m³

    - Sandfilteranlage Speck PS-Serie 765mm mit Speck Gamma 29 und Besgo 5W

    - Poolsteuerung Procon.IP & B&R X20CP1584 mit eigenen Prg.

    - Gegenstromanlage Speck Resort 110 7,5kW

    - Hackschnitzelheizung 40kW mit 103kW Wärmetauscher

    - Überdachung Aquacomet 12x5 Meter Einseitig

    - Dolphin Deluxe Active

  • Liebe Grüße, Markus


    Projekt: Project Sinking Backyard 2020

    - Betonschalung mit Folie 11x4 Meter Überlauf - 65m³

    - Sandfilteranlage Speck PS-Serie 765mm mit Speck Gamma 29 und Besgo 5W

    - Poolsteuerung Procon.IP & B&R X20CP1584 mit eigenen Prg.

    - Gegenstromanlage Speck Resort 110 7,5kW

    - Hackschnitzelheizung 40kW mit 103kW Wärmetauscher

    - Überdachung Aquacomet 12x5 Meter Einseitig

    - Dolphin Deluxe Active

  • Wow, das sind mal Vorbereitungsarbeiten für einen Pool. Weiterhin viel Kraft und auch Erfolg.

    Rivierapool D-Line 10,4 x 3,7 x 1,5 mit Rolladenabdeckung
    SFA Descon Watercare Complete
    - 600er Kessel, 6-Wegeventil, direkte Chlormessung
    - Badu Delta Eco VS (24h Betrieb @5.4m3/h)
    GSA Twinjet 800 (48m3)

  • Bei mir geht´s mit der Planung auch weiter.
    Erstes Model ohne Stiege wurde mal von mir gezeichnet. Im Garten hab ich es mal grob abgesteckt. Ich bin jetzt bei 11x4 Meter. Als derzeitiges Wunschmaß.
    Ich hätte gern 12 Meter, mein Vater lieber 10 Meter ich hoffe wir treffen uns in der Mitte Zwinkern


    Mit der Pool wird mit größter Wahrscheinlichkeit geschalt und dann mit Beton ausgegossen. So in der stärke 25cm find ich passend.
    Ich lass mir aber auch Fertigbetonwände anbieten. Darauf kommt noch eine Überlaufrinne, werd also ein Überläufer ^^


    Meine derzeitigen fragen fall sie jmd beantworten möchte oder kann:

    • Die Rohre für ELBs lieber im Beton eingießen oder von Aussen ran ? ( also nur Kernbohren , bzw Löcher lassen oder die ELBs mit eingießen samt Rohr)
    • Optimale Position für ELBs und wieviele ?
    • Drainage nur einmal Aussen rum oder auch in Schotter unter Bodenplatte.
    • Kann ich Technikschacht(5-7m²) + Schwalltank(5m²) an die Längseite oder muss ich das in verlängerung der Breitseite machen ? ( parallel zum Pool)
    • Is es möglich auch einen Tieferen bereich im Pool zum machen Quasi 4 Meter mit 2,5 Tiefe und 7 Meter mit 1,5 zum reinspringen ?


    3Dmodel.jpg


    Grundriss.jpg
    lg Maxlächeln

    Liebe Grüße, Markus


    Projekt: Project Sinking Backyard 2020

    - Betonschalung mit Folie 11x4 Meter Überlauf - 65m³

    - Sandfilteranlage Speck PS-Serie 765mm mit Speck Gamma 29 und Besgo 5W

    - Poolsteuerung Procon.IP & B&R X20CP1584 mit eigenen Prg.

    - Gegenstromanlage Speck Resort 110 7,5kW

    - Hackschnitzelheizung 40kW mit 103kW Wärmetauscher

    - Überdachung Aquacomet 12x5 Meter Einseitig

    - Dolphin Deluxe Active

  • Hallo Max,


    ich hoffe der schöne Gewölbekeller hat es überlebt... ;)


    Zu1:
    Keine Ahnung, auf jeden Fall so, dass du notfalls noch mal wechseln kannst.Ich würde wohl KG Rohr nehmen und beim Trocknen schon mal zwischendurch drehen.


    Zu2:
    Um die Bodenplatte im Schotter


    Zu3:
    Standort ist egal. Quer hast du längere Leitungswege und kannst keine Gegenstromanlage mehr Nachrüsten.Optisch würde ich mich eher daran Orientieren wo die Einstieg Deckel am wenigsten stören.


    Zu4:
    Klar ist das möglich. Du solltest dir nur frühzeitig Gedanken um die Beckendynamik machen. Bei einem "Knick" im Boden brauch es evtl. wieder eine andere Anordnung der Einlaufdüsen. Ich bin ein Freund der tiefen, seitlich versetzten Einlaufdüsen. Bei unterschiedlichem Niveau würde ich wohl Horizontale bevorzugen?
    Eine gute Übersicht zur Beckendynamik gibt es hier: KLICK

    Viele Grüße,
    Marc


    - 10mm PP Überlaufbecken weiß mit Römischer Treppe 9 x 4 x 1,5 - Technikschacht und Schwallbecken 1,5 x 4 x 1,5
    - Walu Safty Lock Flat vollautomatische Abdeckung - 2 LED Funk Scheinwerfer längs
    - Astral VictoriaPlus 16 m3/h Pumpe mit 600ér Kessel
    - Mida Quick 17 Wärmepumpe

  • Hallo Max,


    ich hoffe der schöne Gewölbekeller hat es überlebt... ;)



    Erstmal nein :( Die Entscheidung hat mich auch fast die 2 Jahre Abriss verfolgt. Er war sogar noch schöner als am Bild, da ist schon ein Teil eingerießen.
    Genau da wo mein Pool jetzt hinkommt war der Keller riesen Keller. Das Ding ist einfach, ich hätte ihn evtl Trocken legen müssen,und er is durch die Dicken Wände immer sehr kalt.
    Im Sommer cool zum Abkühlen aber , im Endeffekt geht man da nur sehr selten rein ( hab Kollegen die auch so etwas haben) und die Mädls is da sowieso zu kalt drin.
    Ich hätte einfach 10-20k und jede menge Zeit in die Hand nehmen müssen um in aufzubereiten, das is mir einfach dann zuviel dafür das ich ihn wenig benutzen kann.
    Lieber ein riesen Kühlschrank und vernüftige Poolüberdachung um das Geld. Generell haben die Leute gemeint ich soll den schönen Arkadenhof nicht abreißen, sind dann aber meist Leut aus der Stadt die nicht wissen was für Kosten und laufende Kosten das sind. Aber du kannst mir glauben , mein Herz hat geblutet als ich ihn mit dem Bagger eingeschmissen hab.
    Keller.JPG

    Liebe Grüße, Markus


    Projekt: Project Sinking Backyard 2020

    - Betonschalung mit Folie 11x4 Meter Überlauf - 65m³

    - Sandfilteranlage Speck PS-Serie 765mm mit Speck Gamma 29 und Besgo 5W

    - Poolsteuerung Procon.IP & B&R X20CP1584 mit eigenen Prg.

    - Gegenstromanlage Speck Resort 110 7,5kW

    - Hackschnitzelheizung 40kW mit 103kW Wärmetauscher

    - Überdachung Aquacomet 12x5 Meter Einseitig

    - Dolphin Deluxe Active


  • Danke mal für deiner Antworten.


    1. Kann ich versuchen, allerdings gings mir da eher drum ob ich die Schläuche einbetoniere also in der Wand oder außen an dem pool entlang verlege.
    Bsp: Schalung1.jpg


    2. Ok. Ich hab das mal gelesen wo einer meinte das die Platte nicht immer im Wasser steht. Deswegen hab ich gefragt.


    3. Kann ich nicht nachrüsten weil ich nochmal alles aufgraben müssen oder warum meintest du ? ich möchte sowieso eine vorbereiten bzw. installieren.


    4. Danke werd ich mir ansehen. Das is ja schon fast eine Wissenschaft für sich ;D

    Liebe Grüße, Markus


    Projekt: Project Sinking Backyard 2020

    - Betonschalung mit Folie 11x4 Meter Überlauf - 65m³

    - Sandfilteranlage Speck PS-Serie 765mm mit Speck Gamma 29 und Besgo 5W

    - Poolsteuerung Procon.IP & B&R X20CP1584 mit eigenen Prg.

    - Gegenstromanlage Speck Resort 110 7,5kW

    - Hackschnitzelheizung 40kW mit 103kW Wärmetauscher

    - Überdachung Aquacomet 12x5 Meter Einseitig

    - Dolphin Deluxe Active

  • Hallo Max,


    die Schläuche, bzw die Rohre würde ich nicht ein betonieren. Auch wenn es verlockend ist das die da sicher liegen, wenn doch mal irgendetwas sein sollte (Bruch durch Frost, Verstopfung, Biofilm...) kommst du da halt nie mehr dran.
    Die Drainage wird nur Spannend wenn du extrem hohes Grundwasser hättest und eine GFK Wanne drauf stellen willst. Aber auch bei der Polenwanne drückt es nicht die Bodenplatte nach oben sondern nur die Wanne. Deinen Betonpool wird kein Grundwasser anheben, somit ist die außen rum gelegte Drainage schon Luxus...
    Gegenstromanlage macht halt im Technikschacht Sinn, wenn du also die Option für einen evtl. späteren Einbau haben willst mach den Schacht auf die kurze Seite gegenüber der Treppe.


    Täuscht das Foto (Hanglage) oder wäre bei dir nicht auch ein Infinity Pool eine Option?

    Viele Grüße,
    Marc


    - 10mm PP Überlaufbecken weiß mit Römischer Treppe 9 x 4 x 1,5 - Technikschacht und Schwallbecken 1,5 x 4 x 1,5
    - Walu Safty Lock Flat vollautomatische Abdeckung - 2 LED Funk Scheinwerfer längs
    - Astral VictoriaPlus 16 m3/h Pumpe mit 600ér Kessel
    - Mida Quick 17 Wärmepumpe

  • Hi Marc Danke für die Antwort und den Ratschlag, ich werde eine Drainage darum legen.


    Ich hab durch zufall eine SPECK Pumpe BADU Resort 110-PM aus einem Konkurs-Objekt die kostet normal 4000€ ich zahl 1/4. Neu
    Das wird meine neue GSA lachend Zähne zeigen



    Das Foto täuscht :D es is ein Hang aber dahinter steht gleich mein Haus, also eher nix mit Infinity.
    Ich war heute schon die rinnen ansehen, aber ich warte noch ob ich sie kaufe oder selbst baue.

    Liebe Grüße, Markus


    Projekt: Project Sinking Backyard 2020

    - Betonschalung mit Folie 11x4 Meter Überlauf - 65m³

    - Sandfilteranlage Speck PS-Serie 765mm mit Speck Gamma 29 und Besgo 5W

    - Poolsteuerung Procon.IP & B&R X20CP1584 mit eigenen Prg.

    - Gegenstromanlage Speck Resort 110 7,5kW

    - Hackschnitzelheizung 40kW mit 103kW Wärmetauscher

    - Überdachung Aquacomet 12x5 Meter Einseitig

    - Dolphin Deluxe Active

  • Hab heute eine Treppe vorgeplant. Was sagt ihr zur Treppenhöhe und zur Sitzbank? Langt 50cm Tief und Hoch ?
    Die letzte Stufe meinten einige kann man vernachlässigen. Die Treppen sind 30 Tief und 25 Hoch.


    Treppe2.jpg

    Liebe Grüße, Markus


    Projekt: Project Sinking Backyard 2020

    - Betonschalung mit Folie 11x4 Meter Überlauf - 65m³

    - Sandfilteranlage Speck PS-Serie 765mm mit Speck Gamma 29 und Besgo 5W

    - Poolsteuerung Procon.IP & B&R X20CP1584 mit eigenen Prg.

    - Gegenstromanlage Speck Resort 110 7,5kW

    - Hackschnitzelheizung 40kW mit 103kW Wärmetauscher

    - Überdachung Aquacomet 12x5 Meter Einseitig

    - Dolphin Deluxe Active

  • Ich habe die Sitzbank in 60cm breite, sehr angenehm zum Sitzen...auch mal schräg oder die Beine angewinkelt. Die 50cm Wassertiefe finde ich persönlich etwas tief für einen Sitzbereich. Ich selber habe 40cm und das empfinde ich ab und an schon grenzwertig. Stufenbreite sind optimal, schmaler würde ich nicht planen. Höhe ist halt der Standard lächeln


    Gruß
    Waldemar

    Gruß
    Waldemar
    ---------------------------------------


    Becken: Schalstein 6x3x1.5m - - - > 25m³
    Ecktreppe mit Sitzbank
    Filter: Bilbao 500 mit Speck Magic 8
    Folie: Alkorplan in Sand selbst eingeschweißt
    Desinfizierung: alles handmade, anorganisch

  • Hallo Markus,


    bei deiner Beckenlänge würde ich sogar ein 35er Auftritt machen sieht eleganter aus.
    50cm Wassertiefe habe ich auch gemacht und ich würde 40cm machen. Bei 50cm sitzt man zu locker auf dem Podest.


    Gruß
    Michl

  • Danke Waldemar und Michl,


    Ich werde eure guten Vorschläge einfließen lassen, ich hab eh schon befürchtet das 50 zu tief ist. Ich hab ja auch keinen Skimmer Pool und vermute bei Überlauf is das noch blöder , also sollte ich vielleicht gar nur auf 30cm Wassertiefe bei der Sitzbank gehen. Was meint ihr ?


    Das mit den 35er Auftritt muss ich mir überlegen, ich will ned ewig weit vor , nicht das man da "reinschwimmt" wobei bei 3 richtigen Stufen macht das vermutlich nicht viel.
    60iger Breite muss ich drüber nachdenken, weil meine Freundin is nur 1,60 lachend Zähne zeigen ich hoffe das sie die Füße abgewinkelt bekommt^^


    nochmals danke
    Gruß Max lächeln

    Liebe Grüße, Markus


    Projekt: Project Sinking Backyard 2020

    - Betonschalung mit Folie 11x4 Meter Überlauf - 65m³

    - Sandfilteranlage Speck PS-Serie 765mm mit Speck Gamma 29 und Besgo 5W

    - Poolsteuerung Procon.IP & B&R X20CP1584 mit eigenen Prg.

    - Gegenstromanlage Speck Resort 110 7,5kW

    - Hackschnitzelheizung 40kW mit 103kW Wärmetauscher

    - Überdachung Aquacomet 12x5 Meter Einseitig

    - Dolphin Deluxe Active

  • Ich würde auf 40cm Wassertiefe in dem Sitzbereich gehen, das reicht dann für groß und klein. Kinder sitzen da sowieso meist auf Knien, kleinere Menschen können immer noch ausm Wasser schauen....reicht dochverschämt Lachen

    Gruß
    Waldemar
    ---------------------------------------


    Becken: Schalstein 6x3x1.5m - - - > 25m³
    Ecktreppe mit Sitzbank
    Filter: Bilbao 500 mit Speck Magic 8
    Folie: Alkorplan in Sand selbst eingeschweißt
    Desinfizierung: alles handmade, anorganisch

  • Ich hab noch ein wenig mit den Treppen experimentiert, nach dem ich eure Meinungen gehört hab.
    Was findet ihr persönlich besser /schöner?


    image_115389.jpg


    image_115392.jpg


    image_115391.jpg


    image_115393.jpg

    Liebe Grüße, Markus


    Projekt: Project Sinking Backyard 2020

    - Betonschalung mit Folie 11x4 Meter Überlauf - 65m³

    - Sandfilteranlage Speck PS-Serie 765mm mit Speck Gamma 29 und Besgo 5W

    - Poolsteuerung Procon.IP & B&R X20CP1584 mit eigenen Prg.

    - Gegenstromanlage Speck Resort 110 7,5kW

    - Hackschnitzelheizung 40kW mit 103kW Wärmetauscher

    - Überdachung Aquacomet 12x5 Meter Einseitig

    - Dolphin Deluxe Active

  • Das sieht sehr gut aus, aber die Reinigung stell ich mir schwieriger vor^^ Oder hebst du die Dinger im Winter raus und Reinigst sie?
    Wie breit is den die Treppe von dir 1m?

    Liebe Grüße, Markus


    Projekt: Project Sinking Backyard 2020

    - Betonschalung mit Folie 11x4 Meter Überlauf - 65m³

    - Sandfilteranlage Speck PS-Serie 765mm mit Speck Gamma 29 und Besgo 5W

    - Poolsteuerung Procon.IP & B&R X20CP1584 mit eigenen Prg.

    - Gegenstromanlage Speck Resort 110 7,5kW

    - Hackschnitzelheizung 40kW mit 103kW Wärmetauscher

    - Überdachung Aquacomet 12x5 Meter Einseitig

    - Dolphin Deluxe Active

  • Bild 2, durchgehende Miami Treppe hüpfender Smilie


    Ich durfte nicht, meine Frau wollte unbedingt ne Römer Treppe... traurig weinen


    Ich finde sie optisch schöner (klare Linien) und du kannst mit vielen Leuten, egal ob groß oder Klein auf der Treppe sitzen da sich jeder die passende Stufe sucht.

    Viele Grüße,
    Marc


    - 10mm PP Überlaufbecken weiß mit Römischer Treppe 9 x 4 x 1,5 - Technikschacht und Schwallbecken 1,5 x 4 x 1,5
    - Walu Safty Lock Flat vollautomatische Abdeckung - 2 LED Funk Scheinwerfer längs
    - Astral VictoriaPlus 16 m3/h Pumpe mit 600ér Kessel
    - Mida Quick 17 Wärmepumpe

  • Das sehe ich genau wie Marc.
    Die Stufen über volle Breite sehen "edler" aus, vor allem bei so einem langen Pool wird es optisch schick ausschauen. Das Argument mit den verschiedenen Sitzhöhen find ich super


    Gruß

    Gruß
    Waldemar
    ---------------------------------------


    Becken: Schalstein 6x3x1.5m - - - > 25m³
    Ecktreppe mit Sitzbank
    Filter: Bilbao 500 mit Speck Magic 8
    Folie: Alkorplan in Sand selbst eingeschweißt
    Desinfizierung: alles handmade, anorganisch

  • Das sieht sehr gut aus, aber die Reinigung stell ich mir schwieriger vor^^ Oder hebst du die Dinger im Winter raus und Reinigst sie?
    Wie breit is den die Treppe von dir 1m?


    Kann ich dir noch nicht beantworten, hab aber nicht vor jeden Winter das Wasser abzulassen und die Stufen raus zu holenZwinkern Nase fassen! Die Variante über die komplette Poolbreite find ich auch sehr schick, wollte aber Chefin ned weiß beim schwimmen stört verschämt Lachen

    –9m x3,50m Pool aus Schalungsteinen und selbst gemachter Überlaufrinne

    –ProCon ip Poolsteuerung mit automatischer pH und Chlor Dosierung

    –Speck Badu Eco Touch Pro2 mit 60er Kessel

    –Poolumrandung aus Feinsteinzeugfliesen 60x60x2cm

    –Folienauskleidung mit Elbtal Plastics in Hellgrau selbst mit Heißluft verföhnt

    –Solardusche

  • Danke für eure Antworten.


    Ja eigentlich gefällt mir die durchgehende auch besser. Das Einzige Ding was mir zu denken gibt, is halt eher echt obs beim Schwimmen stört, bzw. ob man in die Stufen rein schwimmt.


    Würdet ihr die letzte Stufe auch so wie gezeichnet weglassen?


    gruß maxlächeln

    Liebe Grüße, Markus


    Projekt: Project Sinking Backyard 2020

    - Betonschalung mit Folie 11x4 Meter Überlauf - 65m³

    - Sandfilteranlage Speck PS-Serie 765mm mit Speck Gamma 29 und Besgo 5W

    - Poolsteuerung Procon.IP & B&R X20CP1584 mit eigenen Prg.

    - Gegenstromanlage Speck Resort 110 7,5kW

    - Hackschnitzelheizung 40kW mit 103kW Wärmetauscher

    - Überdachung Aquacomet 12x5 Meter Einseitig

    - Dolphin Deluxe Active

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!