Mein Bestway Power Steel Pool Tagebuch!!!

  • Guten Abend,


    jetzt wo der Pool steht möchte ich auch ein kleines Pooltagebuch hier führen und euch zeigen wie alles angefangen hat.


    Als Pool hab ich vor ca. 4 Wochen den BESTWAY POWER STEEL Pool mit der Maßen 427x250x100 gekauft.
    Bei diesem Set gibt's ja wie ihr wisst immer die Kartuschenfilterpumpen mit dazu, aber das die nichts sein können war mit Anfang an schon klar, weshalb ich mich hier im Forum recht früh auf die Suche gemacht hatte nach einer guten Sandfilteranlage (SFA).


    Dann nach vielen lesen und Austauschen hier im Forum hab ich mich für die Trinidad 400 SPS 75-1 entschieden die ja eine Förderleistung von 6m³/h. 400er Kessel mit 50KG Stand Inhalt.


    So, soviel zum Pool und meiner SFA.
    (Später mehr).


    Natürlich musste, bzw. ich wollte den Untergrund wo der Pgestellt werden soll Verdichten, also musst ca. 4m³ teils lehmiger Boden von Hand mit der Schaufel Ausgegraben werden was ich natürlich gemacht hatte.
    Fläche war 450x330x25cm.




    Dann ging's weiter mit der Schotterschicht um den Boden zu Verdichten. War glaub ca. 3t.



    Nachdem alles schön verdichtet wurde kam der Muschelkalk Splitt darauf und Plan gezogen damit die Platten schön im Wasser Liegen können.



    Und so schaute es aus nachdem die 50x50x5cm Betonplatten verlegt wurden. Alles Tippi Toppi im Wasser und schon stabil.




    Das kleine Pumpenhaus hab ihr in der Ecke ja sicher schon gesehen, dieses hab ich komplett selbst Marke Eigenbau gebaut in der Größe 125/150 x 125 x 65cm.






    Und das ist das Endergebnis:




    Und hier mit der Trinidad 400 SPS 75-1 darin und Poolzeugs was man halt so braucht ;-)




    So dann ging's zum Aufbau des Pools, aber davor haben wir noch 8mm dicke Bautenschutzmatten wie auch 8mm Teichvlies (1000gr/m²) auf die Betonplatten ausgelegt.




    So dann kam der Pool:




    Und das Endergebnis schaut jetzt so aus:






    Und gut befüllt ist er Dank dem gestrigen Regen jetzt auch, mir gefällt's doll lachen


    So, das war mein kleines bebildertes Tagebuch, aber natürlich geht es weiter ;)... Vielleicht konnte ich ja jemanden helfen zwecks der Pool Planung.doll lachendoll lachen


    Aber eins ist klar, der Poolkauf an sich war das billigste.lächeln


    Jetzt für nächste Woche ist geplant, bzw. möchte es am liebsten schon Morgen machen, und zwar möchte ich alles auf 38er Schläuche/Düsen umbauen.
    Als Düse die Olympic Einlaufdüse (auch für den Auslauf wegen Skimmer Anschluss) und eben alles Schläuche von 32er auf 38er tauschen und Glatt sollen sie innen sein.


    Das wird ja dann aber alles weitergeführt.


    Viel Spaß, und bis bald.


    Gruß, Marco

    - Power Steel™ Swim Vista Oval 549x274x122 cm.

    - AquaPlus 6 + 400er Kessel.

    - Filtersand 50 KG.

    - Mini Einbauskimmer.

    - PH-803w Dosieranlage (PH/Redox)
    - Olympic ELD / Astral Rückspülanschluss.
    - Solarabsorber ala Düse Marke Eigenbau.
    - Alles 50er Umbau (FLEX und Rohr).

    - Scuba II.

    - Intex Wasserfall zuschaltbar.

    Mein Pool-Bau Threat (Klick)

  • Sieht alles sehr gut aus, bin auch am überlegen wegen den 38mm Düsen...wie weit lässt du das Wasser dann ab?

  • Ich werde Ende der nächsten Woche ordentlich Rückspülen bis die Düsen alle frei sind. Soweit bis das Wasser unter der verstärkten Folie sich findet, dann Ausschneiden und neue Düsen rein.


    Aber erst muss ich mir die Düsen besorgen wie auch Schläuche, keine Ahnung wo ich die 38er herbekmmen soll die innen Glatt sind, muss ich mal schauen, wird's ja hoffentlich im Baumarkt geben.

    - Power Steel™ Swim Vista Oval 549x274x122 cm.

    - AquaPlus 6 + 400er Kessel.

    - Filtersand 50 KG.

    - Mini Einbauskimmer.

    - PH-803w Dosieranlage (PH/Redox)
    - Olympic ELD / Astral Rückspülanschluss.
    - Solarabsorber ala Düse Marke Eigenbau.
    - Alles 50er Umbau (FLEX und Rohr).

    - Scuba II.

    - Intex Wasserfall zuschaltbar.

    Mein Pool-Bau Threat (Klick)

  • Gibt nen 38er Teichschlauch. Der ist innen glatt und sehr stabil. Einziger Nachteil ist, dass die aussen eine Wicklung haben. Einen ganz glatten (innen und aussen) hab ich keinen in diversen Baumärkten gefunden. Nur im Netz gibt es sowas anscheinend. Bei uns hier ist aber der Schlauch sehr rar. Musste 70 km in einen anderen Baumarkt fahren.


    Es gibt wohl auch spezielle Rohrschellen dafür wo statt des üblichen Blechstreifens zwei Drähte dran sind. Die hab ich aber auch nirgends lokal gefunden

    Gruß
    Joe

    - Intex Prism Rondo Frame Pool 427x107cm
    - AquaPlus 8 und einen Bali 400 Kessel (500 Kessel kommt noch)
    - Chlorinator Intex 26670 (12g/h)

  • Dachte mir jetzt, ist es vielleicht nicht sogar besser Anstatt auf die 38er zu gehen gleich von 32er auf 50er Flexschlauch zu gehen oder ist der unterschied von 32 auf 38 (Innen Glatt) so groß daß es völlig reichen wird? (ca. 8000l Becken)

    - Power Steel™ Swim Vista Oval 549x274x122 cm.

    - AquaPlus 6 + 400er Kessel.

    - Filtersand 50 KG.

    - Mini Einbauskimmer.

    - PH-803w Dosieranlage (PH/Redox)
    - Olympic ELD / Astral Rückspülanschluss.
    - Solarabsorber ala Düse Marke Eigenbau.
    - Alles 50er Umbau (FLEX und Rohr).

    - Scuba II.

    - Intex Wasserfall zuschaltbar.

    Mein Pool-Bau Threat (Klick)

  • Nehmen wir zb. diesen Schlauch:
    https://www.poolpowershop.de/pool/pv...r-d-50-mm-12-m
    Welches Fitting benötige ich dann genau um den Schlauch an Pool und Pumpe anschließen?
    Sehe vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr!
    Und welche ELD kann man dann für die 50er Schläuche verwenden/einbauen?
    Die Olympic geht ja nur bis 38mm!
    Augen rollen

    - Power Steel™ Swim Vista Oval 549x274x122 cm.

    - AquaPlus 6 + 400er Kessel.

    - Filtersand 50 KG.

    - Mini Einbauskimmer.

    - PH-803w Dosieranlage (PH/Redox)
    - Olympic ELD / Astral Rückspülanschluss.
    - Solarabsorber ala Düse Marke Eigenbau.
    - Alles 50er Umbau (FLEX und Rohr).

    - Scuba II.

    - Intex Wasserfall zuschaltbar.

    Mein Pool-Bau Threat (Klick)

  • Erst einmal dir vielen Dankbeide Daumen hoch


    Hab nicht gewusst das man das 32/38 Adapterstück (Olympic Düse) zum heraus Schrauben ist,... Dann das von dir verlinkte Stück einschrauben, perfekt.


    Was für einen Pool hast den du?
    Erzeuge ich evtl. ein Whirlpool in meinem Pool aufgrund der nur 8000l Volumen oder ist das egal da es nur dem Wasser zur gute kommt?doll lachen


    Montierst du noch einen Kugelhahn?
    Winterstopfen für sie Düse tut's ja sicher auch.

    - Power Steel™ Swim Vista Oval 549x274x122 cm.

    - AquaPlus 6 + 400er Kessel.

    - Filtersand 50 KG.

    - Mini Einbauskimmer.

    - PH-803w Dosieranlage (PH/Redox)
    - Olympic ELD / Astral Rückspülanschluss.
    - Solarabsorber ala Düse Marke Eigenbau.
    - Alles 50er Umbau (FLEX und Rohr).

    - Scuba II.

    - Intex Wasserfall zuschaltbar.

    Mein Pool-Bau Threat (Klick)

  • Ich hab einen Intex 400x200x100 - also ähnlich groß wie Deiner.
    Ich werde noch einen Skimmer einbauen und die zwei Löcher als zwei Einlaufdüsen nutzen.
    Ich denke das dies alles für eine gute Wasserbewegung sorgen wird und schlussendlich das Wasser sauber und frisch hält.
    Kugelhähne mache ich im Technikhaus vor die Pumpe und nach meiner Salzwasseranlage auf dem Weg zum Pool.
    Ich denke wenn im Kreislauf irgendetwas nicht funktioniert, möchte ich die Möglichkeit haben, den Pool von der restlichen Verrohrung abzuschotten.
    Ausserdem sieht das jeder Verrohrungsplan so vor und ich verlass mich da mal auf die Erfahrung. ;-)

  • Hört sich ja super an, auch mit Salzanlage, Topbeide Daumen hoch.


    Warum aber ein Kugelhahn im Technikhaus und nicht direkt nach der Olympic Düse?
    Direkt vor dem Pool absperren ist doch besser, so wie zb. die von Intex wo es so ja zu kaufen gibt?


    Eine Salzanlage steht bei mir i.ü. auch auf der Liste, Genauso wie der Mini Einbauskimmer und Wasserfall...aber ich muss mich etwas drosseln, sonst schnapp ich noch über und möchte alles sofort erledigt habenlächeln

    - Power Steel™ Swim Vista Oval 549x274x122 cm.

    - AquaPlus 6 + 400er Kessel.

    - Filtersand 50 KG.

    - Mini Einbauskimmer.

    - PH-803w Dosieranlage (PH/Redox)
    - Olympic ELD / Astral Rückspülanschluss.
    - Solarabsorber ala Düse Marke Eigenbau.
    - Alles 50er Umbau (FLEX und Rohr).

    - Scuba II.

    - Intex Wasserfall zuschaltbar.

    Mein Pool-Bau Threat (Klick)

  • Bei mir ist der Hauptgrund, dass ich die Kugelhähne gerne aufgeräumt in meiner Box haben möchte.
    Von der Box sind es außerdem nur ca. 4 Meter zu den ELDs. Also unwesentlich.
    Ja, ich kenn das mit den vielen neuen verlockenden Möglichkeiten. :-)
    Bei mir geht es mittlerweile vom Einbauskimmer über die SFP und den 3-Wegemotorhahn zu den Oku-Solarabsorbern, der Salzwasseranlage und einer automatischen PH-Injektion zurück zum Pool in die Olympic-Düsen. Alles gestützt von einer automatischen Steuerung. Und dann bekommt der Pool auch noch eine Ummantelung aus WPC.

  • Finde ich super wie du das alles machst, obwohl es sich hier um kein großen Pool handelt, wie bei meinem eben.lächeln


    Ganz so viel möchte ich nicht machen, Düsen jetzt eben verändern Samt Schläuche (38 oder 50 ist halt noch die Überlegung) und sicher mal ein Einbauskimmer wie auch Wasserfall.
    Wird ja unser erstes Pooljahr, nächstes Jahr wir dann evtl. vergrößert.lächeln

    - Power Steel™ Swim Vista Oval 549x274x122 cm.

    - AquaPlus 6 + 400er Kessel.

    - Filtersand 50 KG.

    - Mini Einbauskimmer.

    - PH-803w Dosieranlage (PH/Redox)
    - Olympic ELD / Astral Rückspülanschluss.
    - Solarabsorber ala Düse Marke Eigenbau.
    - Alles 50er Umbau (FLEX und Rohr).

    - Scuba II.

    - Intex Wasserfall zuschaltbar.

    Mein Pool-Bau Threat (Klick)

  • So, ich hatte mir heute morgen überlegt was ich vor dem Pool machen könnte.
    Wollte erst Rindenmulch komplett verteilen, hab eine Probefläche auch ausgelegt da ich einen da hatte, aber gefiel mir überhaupt nicht.


    Jetzt hab ich um die Platten etwas in den breite abgegraben und dann Unkrautvlies hineingelegt.
    Dann wollte ich unbedingt weißen Marmorkies den ich dann schön eingefüllt und verteilt habe.


    So ein Kies macht Optisch echt was her.


    Oben habt ihr ja Vergleich Bilder ohne Kies.


    Hier wie's jetzt Ausschaut:

    - Power Steel™ Swim Vista Oval 549x274x122 cm.

    - AquaPlus 6 + 400er Kessel.

    - Filtersand 50 KG.

    - Mini Einbauskimmer.

    - PH-803w Dosieranlage (PH/Redox)
    - Olympic ELD / Astral Rückspülanschluss.
    - Solarabsorber ala Düse Marke Eigenbau.
    - Alles 50er Umbau (FLEX und Rohr).

    - Scuba II.

    - Intex Wasserfall zuschaltbar.

    Mein Pool-Bau Threat (Klick)

  • Hey Leute kurze Frage:
    Könnte zwei oder drei dieser ******** Solarkollektoren bekommen.


    *** Bilder gelöscht - die gehören dir nicht ***


    Die Schraub Tülle ist für 32/38er Schlauch, ich baue aber diese Woche noch alles auf 50er Flexschlauch um mit Klemmmuffen (an Pool und Pumpe), wie bekomme ich dann aber da den ******** Solarkollektor mit eingebunden wegen dem Schlauch?


    Wäre super wenn mir heute noch einer antworten würde da ich heute noch zusagen müsste um die morgen abzuholen.


    Danke im vorauslächeln

    - Power Steel™ Swim Vista Oval 549x274x122 cm.

    - AquaPlus 6 + 400er Kessel.

    - Filtersand 50 KG.

    - Mini Einbauskimmer.

    - PH-803w Dosieranlage (PH/Redox)
    - Olympic ELD / Astral Rückspülanschluss.
    - Solarabsorber ala Düse Marke Eigenbau.
    - Alles 50er Umbau (FLEX und Rohr).

    - Scuba II.

    - Intex Wasserfall zuschaltbar.

    Mein Pool-Bau Threat (Klick)

  • Mal mit außen Poolbeleuchtung.lächeln
    Jetzt werde ich mir evtl. die Magnet-Pool Innenleuchten kaufen.

    - Power Steel™ Swim Vista Oval 549x274x122 cm.

    - AquaPlus 6 + 400er Kessel.

    - Filtersand 50 KG.

    - Mini Einbauskimmer.

    - PH-803w Dosieranlage (PH/Redox)
    - Olympic ELD / Astral Rückspülanschluss.
    - Solarabsorber ala Düse Marke Eigenbau.
    - Alles 50er Umbau (FLEX und Rohr).

    - Scuba II.

    - Intex Wasserfall zuschaltbar.

    Mein Pool-Bau Threat (Klick)

  • Hallo UncleBarisch,


    vielen Danke für deine interessante Beschreibung, hast wirklich tollen Job gemacht!
    ich habe den gleichen Bestway wie du und bin nun in der 2. Saison. Ich habe heuer zwei Solarmodule von Steinbach dazu gekauft. Mitte Mai bin ich damit in Betrieb gegangen. Bei sonnigem Wetter, Lufttemperaturen waren bei uns nicht so toll, habe ich meistens ein Plus von 4 Grad erreicht, leider habe ich übernacht wieder 2 Grad verloren. So richte Erfahrungswerte habe ich noch nicht, die letzten Tage waren eher wieder kälter und wenig Sonne.


    Auf deinen Bilder habe ich erkannt, dein Pool ist auch nicht zu 100 % gerade ausgerichtet, ich meine dabei dass der Pool auf den schmalen Seite auch etwas hochgezogen ausschaut! Man kann das auch an dem blauen und weißen quatratischen Muster an der Innenseite erkennen. Dachte ist nur bei mir so, da ich meinen Pool im ersten Jahr nicht absolut in der Waage hatte und sich dadurch das Gestell verschoben hat.
    Heuer habe ich nachgebessert und bin ziemlich waagerecht (1-2cm Toleranz) und merke das die beiden landen Seiten etwas durchgebogen ausschauen und die kurzen Seiten etwas erhöht sind.


    viel Spaß mit deinem Pool, gebe dir auch recht, der Kauf des Pools ist nur der Anfang!
    Grüße aus Franken

  • Danke für deinen Beitrag Silvergo,


    ja, hast du gute erkannt, jedoch sind es 5mm Unterschied, gemessen am Wasserstand mit dem Meterstabdoll lachen.


    Bin sehr zufrieden wie er da steht.


    Also ich werde zwei Solarkollektoren anschließen obwohl wir jetzt schon 24 Grad haben und wir so echt perfekt finden.
    Wärme darf es gerade im Hochsommer auf keinen Fall werden, aber dafür gibt's ja das 3 Wegeventillächeln.


    MFG

    - Power Steel™ Swim Vista Oval 549x274x122 cm.

    - AquaPlus 6 + 400er Kessel.

    - Filtersand 50 KG.

    - Mini Einbauskimmer.

    - PH-803w Dosieranlage (PH/Redox)
    - Olympic ELD / Astral Rückspülanschluss.
    - Solarabsorber ala Düse Marke Eigenbau.
    - Alles 50er Umbau (FLEX und Rohr).

    - Scuba II.

    - Intex Wasserfall zuschaltbar.

    Mein Pool-Bau Threat (Klick)

  • Unser Pool hatte heute Morgen nur 17 Grad, in Franken war das Wetter nicht so toll!
    Bis zum späteren Nachmittag haben wir es dann bis 22 Grad geschafft. Ich denke schon dass die beiden Kollektoren ihren Teil dazu beigetragen haben. Die Lufttemperatur im Schatten war nur bei 22 Grad!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!