Intex framepool von 32 auf 38mm Umbau

  • Guten Morgen zusammen


    Gleich mal vor weg, ich bin absoluter Anfänger, ich weiß also kaum wovon ich rede!
    Ich möchte das 38mm Absperrhahnset an den 32mm Ein und Auslass bauen. Dazu brauche ich anscheinend den Adapter b? Dazu stellt sich mir die Frage, macht das Sinn? Die Düsen lassen sich nur Wasser durch was die Wassermenge von 32mm zu lässt, kommt dann genug Wasser in die 38er Schläuche?
    Ich habe die 38er Absperrhähne und Ein/Auslassdüsen von meinem Nachbarn Bekommen aber zzz welchem Adapter kann ich die Düsen an das 32er Loch anbringen? Und wie baue ich den original Skimmer, aus dem Pool Set an die Düsen?


    Hoffentlich habe ich meine Frage sinnig gestellt.


    MfG

  • Guten Morgen


    Ich würde dir gerne abraten mit diesen übergängen zu Arbeiten.
    Bei mir hat dies nur ärger, undichtigkeiten und nicht richtig verschraubte Absperrventile gebracht.


    Wenn du ELD usw. schon auf 38mm hats, würde ich mich hier mal Einlesen.


    https://www.poolpowershop-forum.de/forum/quick-up-intex-bestway-easy-und-flexi-pool-forum/quick-up-intex-bestway-und-flexi-treff/46667-umrüsten-von-32mm-anschluss-auf-38mm

    Gruss Christian


    __________________________________________________ ________


    Becken: Betsway Rectangular Power Frame Pool 412x201x122cm,
    Sandfilteranlage: TM400 Time-C 80-Pumpen Leistung: 8.5 m³/h bei 6 m/WSi - Filterleistung: 7.0 m³/hE,
    Einhängeskimmer 38mm,
    Technikbox: Keter,
    Verrohrung: 38mm,
    Messinstrument: Scuba II

  • Ich glaube noch, dass ich mich das traue! Sieht zwar echt einfach aus aber... naja... Hab das handwerkliche Geschick einer Kuh...
    Ich würde die ELD dann erstmal vom Poolset nehmen. Brauche ich dann nur den Adapter b?
    ... Oder traue ich mich doch?

  • Also, angenommen ich mache das. Da ist doch in der Poolwand, in dem Löchern noch so ein Stutzen zur Aufnahme der Eld. Brauche ich den dann in dem neuen größeren Loch nicht? Einfach die Eld anschrauben?
    Wie gehe ich dann mit dem Skimmer um? Der aus dem original hat ja noch den 32er Anschluss.

  • OK, und welches Olympicdüsen Set? Nehme ich da? Die Einlassdüse habe zuck gefunden. Aber ich brauche doch auch ein Außlassdüse, richtig? Gib es das als Set?

  • Du kannst nur die Düsen BEstellen und dann hast du für die ELD alles.
    Den übergang für den Einhängeskimmer müsstest du im Netz suchen.

    Gruss Christian


    __________________________________________________ ________


    Becken: Betsway Rectangular Power Frame Pool 412x201x122cm,
    Sandfilteranlage: TM400 Time-C 80-Pumpen Leistung: 8.5 m³/h bei 6 m/WSi - Filterleistung: 7.0 m³/hE,
    Einhängeskimmer 38mm,
    Technikbox: Keter,
    Verrohrung: 38mm,
    Messinstrument: Scuba II

  • Ich verwende die Intex-Absperrhähne plus Intex Adapter B. Die Adapter B einfach auf den vorliegenden Nippelanschluss gesteckt, wobei die vorhandenen Anschlussplatten für Skimmer und ELD durch die Schlauchtülle geschoben werden, wie vorgesehen. Die obere Spannklemme habe ich mittlerweile durch normale Schlauchklemmen ersetzt. Funktioniert seit 4 Jahren einwandfrei, ohne Wassertropfen oder Undichtigkeiten.

    Lieben Gruß ... Doris


    Bestway Frame Pool Steel Pro 427 x 122
    Sandy 50
    Intex-Akkusauger

  • Ja, genau. Da mein technisches Verständnis nicht so ausgeprägt ist, musste eine Lösung her, die ich selber händeln kann. Der Pool hatte Anschlüsse von 32 und die Pumpe einen von 38. Da war das für mich die einfaste Lösung. Aber frag mich bitte nicht hinsichtlich optimalem Durchfluss, Durchströmung o.ä. Bei uns funktioniert es.


    Als Einlaufdüse benutze ich zwei Verschiedene hier aus dem Shop, da dieses Intex-/Bestway-Teil sich nicht verstellen lässt und somit keine optimale Durchströmung erzeugt. Dazu habe ich ein Winterstopfenset von Intex, welches nicht wirklich nutzbar war, da es nicht richtig dicht wurde, benutzt als Adapter für die - ich glaube 1 1/2 Zoll - Anschlüsse für die ELD.



    Lieben Gruß ... Doris


    Bestway Frame Pool Steel Pro 427 x 122
    Sandy 50
    Intex-Akkusauger

  • So, jetzt muss ich doch mal kurz fragen bitte. - ich bin gerade nicht zu Hause und habe, gestern vor der Arbeit, vergessen zu messen. Ich muss von 32 auf dieses Maß adaptieren.
    Mfg


  • Hi


    Du musst von 32 auf 38mm Anschlüsse.
    Das wo du da hast sind die Intex Schläuche mit dem 2" Gewinde.

    Gruss Christian


    __________________________________________________ ________


    Becken: Betsway Rectangular Power Frame Pool 412x201x122cm,
    Sandfilteranlage: TM400 Time-C 80-Pumpen Leistung: 8.5 m³/h bei 6 m/WSi - Filterleistung: 7.0 m³/hE,
    Einhängeskimmer 38mm,
    Technikbox: Keter,
    Verrohrung: 38mm,
    Messinstrument: Scuba II

  • Oh man, das dachte ich mir fast. Ich glaube, meine Pumpe hat nur diese 2" Gewinde. Kann das sein oder verstecken sich irgendwo Adapter an bzw in den Stutzen der Pumpe? Aber selbst dann müsste ich neue Schläuche kaufen.


    Pumpe ist die intex sf80220-2 rc2. Habe ich von meinem Nachbarn bekommen, der einen Prism Frame Pool aufgebaut hat. Die Pumpe war neu und unbenutzt. Konnte die + Schläuche +die hier gezeigten Auslassdüsen günstig abkaufen. So günstig ist das aber anscheinend gar nicht, wenn ich jetzt alles neu kaufen muss - oder Loch in die Poolwand schneiden für die 2"Düsen + Skimmer, den ich ja jetzt wahrscheinlich auch tauschen muss.

  • Hi


    Ich würde behaupten, das mit diesem Gewinde am weissen Schlauch direkt auf den Absperrhahnen fahren kannst.
    Der Absperrhahnen hat ja unten ein Gewinde drann.


    Von daher sollte alles passen.

    Gruss Christian


    __________________________________________________ ________


    Becken: Betsway Rectangular Power Frame Pool 412x201x122cm,
    Sandfilteranlage: TM400 Time-C 80-Pumpen Leistung: 8.5 m³/h bei 6 m/WSi - Filterleistung: 7.0 m³/hE,
    Einhängeskimmer 38mm,
    Technikbox: Keter,
    Verrohrung: 38mm,
    Messinstrument: Scuba II

  • Da behauptest du völlig richtig. Habe ich vorgestern getestet.
    Dann hat der Absperrhahn kein 2" Gewinde das an die Düse geschraubt wird? Sondern... 1,5" oder 38er?
    Vorgestern habe ich den Adapter b bestellt, der von 32 auf 38 adaptiert.
    Ich hoffe, ich habe jetzt alles.


    Meine Frau weigert sich zuzulassen dass ich da ein passendes Loch in den Pool schneide.


  • Wenn du kein Loch schneiden tust, kannst du diese ELD nicht Benutzen.
    Dann musst du die 32er ELD mit dem Adapter B Benutzen.
    Danach den Absperrhahnen auf den übergang und danach den weissen Schlauch auf den Absperrhahnen.


    Es ist einfach so, dass du dies im Auge behalten solltest. Mir hat sich der Absperrhahnen 2x gelösst am Adapter B und der Pool hat sich bis unter die ELD geleert.

    Gruss Christian


    __________________________________________________ ________


    Becken: Betsway Rectangular Power Frame Pool 412x201x122cm,
    Sandfilteranlage: TM400 Time-C 80-Pumpen Leistung: 8.5 m³/h bei 6 m/WSi - Filterleistung: 7.0 m³/hE,
    Einhängeskimmer 38mm,
    Technikbox: Keter,
    Verrohrung: 38mm,
    Messinstrument: Scuba II

  • Quote

    Meine Frau weigert sich zuzulassen dass ich da ein passendes Loch in den Pool schneide.


    Nicht fragen, einfach machen. lachend Zähne zeigen

    Intex Frame Pool 3,66 x 99 mm (nur auf verdichtetem Boden) 8o

    Miniskimmer, 2 ELD
    Bali 400 (42kg Filterglas) mit Aquatechnix Aqua Plus 6

    Solarfolie 400µm Zelsius
    Desinfektion: Chlor
    Poollab 1.0

    Solaranlage Dolphi-Ripp 20qm mit Solarsteuerung Pro


    Pool-FAQ


    Pool-Lexikon


    Gruß aus der Pfalz,

    Sascha

  • Meine Frau weigert sich zuzulassen dass ich da ein passendes Loch in den Pool schneide.


    Das ist überhaupt keine große Sache !


    Auf YouTube gibt es etliche Einbauanleitungen dazu obwohl man diese eigentlich nicht benötigt.
    Die mitgelieferte Dichtung als Schablone um den kleinen Einlaufnippel legen und mit einem
    dünnen Marker den inneren Umfang der Dichtung anzeichnen. Dann mit einem Cutter den Kreis
    ausschneiden und ELD montieren. Das geht echt RUCKZUCK.


    Die Bedenken Deiner Frau sind mehr als unbegründet.


    LG,


    Michael

    Intex Frame Pool 300 x 200 x 75 cm - Intex Surface Skimmer Ø 16 cm
    Pumpe AQUA TechniX AquaPlus 6 mit AQUA TechniX AquaVario 1100
    Sandfilter OKU Ø 400 mm mit Schicker M Filterglas 0,4 - 0,8 mm 42 kg
    Verrohrung PVC Saug / Druckschlauch 38 mm - ELD und ALD Olympic

  • Quote

    ich verwende die intex-absperrhähne plus intex adapter b. Die adapter b einfach auf den vorliegenden nippelanschluss gesteckt, wobei die vorhandenen anschlussplatten für skimmer und eld durch die schlauchtülle geschoben werden, wie vorgesehen. Die obere spannklemme habe ich mittlerweile durch normale schlauchklemmen ersetzt. Funktioniert seit 4 jahren einwandfrei, ohne wassertropfen oder undichtigkeiten.


    Warum ist das Foto weg ????

    Lieben Gruß ... Doris


    Bestway Frame Pool Steel Pro 427 x 122
    Sandy 50
    Intex-Akkusauger

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!