Index Chlorinator - undichte Verschraubungen

  • Hi zusammen,


    ich habe einen Intex Chlorinator frisch eingebaut. Allerdings habe ich Probleme die Verschraubung wirklich dicht zu bekommen.
    Die Muttern an den Adaptern und am mitgelieferten Schwimmschlauch kann man mit Hand "überdrehen" und damit springen die Muttern aus dem Gewinde und rutschen zurück.
    Der Spielraum zwischen zu wenig angezogen (undicht) und zu fest angezogen (Mutter springt wieder zurück und ist undicht) ist extrem klein.
    Heute ist es dann passiert: zum Glück war ich gerade neben dran gestanden. Während dem Filterbetrieb ist die Verschraubung des Schlauchs von Filter zum Chlorinator, am Adapter an Filterseite wieder aus dem Gewinde gesprungen und wurde sofort undicht!


    Ich verstehe nicht, wie man solches Material mitliefert, aber egal.


    Viel interessanter wäre für mich, ob hier andere auch solche Probleme haben? Gibt es einen Trick bei der ganzen Sache, ähnlich dem Teflonband für die Schlauchschellen?
    Oder gibt es schon DIY Ersatzmaterial für die Verschlauchung des CHlorinators?


    Beste Grüße
    Dave

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!