pH-Wert lässt sich nicht senken

  • Hallo zusammen,


    wir sind Anfänger in Sachen Whirlpool und wissen leider nicht mehr weiter... Wir benutzen als pH-Wert-Senker das Mittel "SpaTime pH-Minus" von Bayrol. Nun gelingt es uns allerdings auch nach Zugabe von mittlerweile insgesamt 900g (über circa 4 Wochen hinweg) des pH-Senkers nicht, den pH-Wert nennenswert zu senken. Dieser schwankt stets zwischen circa 7,9 bis 8,2 (teilweise auch höher). Zum Messen verwenden wir den PoolLab.
    Der Whirlpool fasst 1.200 Liter und das zugefügte Frischwasser hat einen hohen Härtegrad. In anderen Beiträgen im Internet konnten wir nachlesen, dass es bei härterem Wasser auch um so schwieriger ist, den pH-Wert nachhaltig zu senken. Da sich in unserem Fall allerdings fast gar nichts tut, wissen wir nun nicht, wie wir das Problem weiter angehen sollen. Wäre eventuell ein anderer pH-Senker ratsam?


    Zur weiteren Information: In den vergangenen Wochen haben wir lediglich Chlor als Granulat und wöchentlich die Desinfektionsmischung "Wasser Rein" (beides ebenfalls SpaTime von Bayrol) dazugegeben. Der Filter wurde wöchentlich gereinigt.


    Hat hier jemand ähnliche Erfahrungen gemacht beziehungsweise kann uns einen Tipp geben, wie wir den pH-Wert in den Griff bekommen? Wir sind über jede Anregung dankbar.


    Vielen Dank und liebe Grüße,
    Thomas

  • Da gibt es keine Alternative, ausser noch mehr zu dosieren, Der Wert muss runter auf ideal 7,0 bis 7,2. Aus der Beschreibung des verwendeten Mittels:


    "Ein zu hoher pH-Wert in Ihrem Whirlpoolwasser bedeutet, dass das Wasser basisch ist. Dies kann viele Probleme verursachen wie z.B. trübes Wasser und geschädigte Komponenten. Doch mit dem pH-Senker SpaTime pH-Minus verhindern Sie genau das. "


    Also, warum halten Sie sich nicht an die Anleitung? Höher dosieren. Immer in Schritten von 0,2 versuchen abzusenken, bis der Wunschwert erreicht ist.


    Frisches Wasser gast anfangs aus und der Ph Wert steigt. Es dauert bis er sich einpendelt.

    Gruß
    Roberti


    Intex Ultra Frame 549 x 132 mit Einbauskimmer Ocean De Luxe M5,
    Technikraum Keter-Box, 400er Kessel, 42kg AFM Filterglas, AquaPlus6
    10,8 m2 Solarmatten, Steuerung TDR2004 mit Belimo (h2ofan), 400mySolarplane
    50er Flex Verrohrung, Pool Blaster Max Li, Poollap1.0

  • Vielen Dank für die schnellen Antworten :) Dann werden wir wohl versuchen, noch mehr Granulat ins Wasser zu geben.


    Wir sind nur verwundert, da laut Anleitung des Produktherstellers eine Senkung des pH-Wertes um 0,1 bei Zugabe von bereits 10 g/m3 des pH-Senkers erreicht werden sollte. Das entspräche in unserem Fall bei der Zugabe von insgesamt 900 g und dem Whirlpoolvolumen von 1.200 Liter einer Senkung des pH-Wertes von insgesamt 108 (!). Stattdessen pendelt der pH-Wert weiterhin zwischen 7,9 und 8,2, wobei er in diesem Bereich scheinbar willkürlich sinkt und steigt (auch nach Zugabe des Granulats). Daher auch die Frage hier im Forum, da wir auch mit Zugabe dieser (laut Anleitung unrealistisch hohen) Menge keine Veränderung herbeiführen können.


    Zum Alkalitätswert: Ja, dieser ist tatsächlich gesunken und hat sich mittlerweile gut eingependelt.


    Der Whirlpool wurde zu Beginn der Behandlung frisch befüllt. Seitdem (also vor circa 4 Wochen) wurde allerdings kein frisches Wasser hinzugefügt.


    Ist es denn normal, dass die Dosierungsangaben des Herstellers so stark von der Realität abweichen?


    Liebe Grüße
    Thomas

  • Ich habe nun die Wasserwerte erfragen können: Die Gesamthärte beträgt 18,6° dH (als Grad dt. Härte) bzw. 3,31 mmol/l (als Summe Erdalkalien). Auf die Fragen nach der Karbonathärte wurde mir den Wert für Hydrogencarbonat genannt (364 mg/l).
    Die Alkalinität schwankte bei den letzten Messungen zwischen einem Wert von 100 und 160. Müsste dieser erst weiter gesenkt werden, bevor dann eine Senkung des pH-Wertes möglich ist?
    Wir sind mit den genauen chemischen Zusammenhängen noch nicht ganz vertraut, daher vielen Dank für die Hilfe hier! :)


    Liebe Grüße
    Thomas

  • Durch Zugabe von PH- sinkt auch die Alkanilität.
    Gruß Guido

    PP Pool 8mm 4.50m x 3,00m x 1.5m
    500mm VA Jung Heizfilterkessel/Aquaplus Vario Plus
    Waterland Filterglas
    15m² Soladur s, Badu tec 1/2 Solarsteuerung
    Solguard 500
    Beleuchtung 2x50 W Halogen
    Catfish Poolsauger/ Maytronics Dolphin Magig Luminous (Robby)
    BAYROL Pool Relax Dosieranlage, Ph/RX älteres Modell

    Mazide aufblasbare Poolabdeckung

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!