Von Sitzbohle springen?

  • Hallo zusammen,


    meine Kinder stellen sich gerne auf diese weißen Platten, die an den beiden "Knickstellen" vom Achtformpool angebracht sind und hopsen ins Wasser. Meine Frage ist nun, wie stabil diese Platten sind?

    Gruß Thomas


    Stahlwand-Achtformpool 4,7 x 3 x 1,2 m
    ca. 13 m³, teileingelassen ca. 50 cm
    Sandfilteranlage PPS400 mit Speck Magic II 6

  • Die Frage kann nur der Erbauer beantworten. Nicht das eine Stützmauer durch Punktbelastung Schaden nimmt.


    Es ist sicher besser, ein eigenes Podest für die Kids neben den Pool zu errichten.

    Gruß
    Roberti


    Intex Ultra Frame 549 x 132 mit Einbauskimmer Ocean De Luxe M5,
    Technikraum Keter-Box, 400er Kessel, 42kg AFM Filterglas, AquaPlus6
    10,8 m2 Solarmatten, Steuerung TDR2004 mit Belimo (h2ofan), 400mySolarplane
    50er Flex Verrohrung, Pool Blaster Max Li, Poollap1.0

  • Ein Achtformbecken hat keine Stützmauer, sondern einen Stahlträger mittig. Dort oben drauf sitzen die Platten.


    Als wir noch unser Achtformbecken hatten, sind meine Tochter und deren Freundinnen auch von den Platten gesprungen, war überhaupt kein Problem.


    Unser Pool war aber auch bis auf 40 cm eingelassen.

  • Hallo Tanya,


    unser ist auch zum Teil eingelassen. Das Draufklettern ist auch kein Problem, weil direkt daneben die Leiter steht. Ich war mir nur nicht sicher, ob die Platten das aushalten. Da sie aber wohl zum Draufsitzen da sind und das sicher auch für Erwachsene, sollten die 30/40 kg der Kinder wohl kein Problem darstellen.

    Gruß Thomas


    Stahlwand-Achtformpool 4,7 x 3 x 1,2 m
    ca. 13 m³, teileingelassen ca. 50 cm
    Sandfilteranlage PPS400 mit Speck Magic II 6

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!