Werbung

Chlorwert anscheinend viel viel zu hoch

  • mit einem 200g Tab gibst du ca 6mg/l Chlor dazu... Wenn in der ZEit bis er sich auflöst kein Nennenswerter Chlorverbrauch ist (abgedeckt, kein Badebetrieb etc), dann ist das klar. Da hilft nur aufdecken und hoffen, dass die Sonne das schnellstmöglich reduziert. Es gibt zwar Chlorsenker, aber den wirst du morgen nicht bekommen (außer du kennst zufällig jemanden in einem öffentlichen Schwimmbad)

  • Mit diesen Werten hast du einen HOCL-Wert von 1,89 mg/l (empfohlen laut PoolDigital-Rechner sind 0,2 - 0,5 mg/l HOCL ...) Bist also schon einiges drüber.


    Laut Wikipedia:

    Quote

    Die deutsche DIN 19643 fordert in Deutschland im Beckenwasser zwischen 0,3 und 0,6 mg/l (Warmsprudelbecken 0,7-1,0 mg/l) an freiem Chlor.


    In der Schweiz liegen die Chlorwerte zwischen 0,2 und 0,8 mg/l (Warmsprudelbecken 0,7-1,5 mg/l) gemäß der SIA 385/9.


    Nicht verwirren lassen mit freiem Chlor, in öffentlichen Freibädern gibt es keine CYA-Säure, somit ist bei denen das freie Chlor = HOCL ...
    Ich denke Baden kannst trotzdem, jedoch Kinder und ältere Menschen würde ich jettz nicht in den Pool lassen solang dein HOCL >1,5 mg/l ist.


    Deck dein Pool auf und nehm den Tab raus ...

    Pool: Bestway Power Steel Framepool 427 cm x 107 cm

    Wassermenge: 13m³
    SFA: PPS400 mm mit Speck Magic II 6, eingebauter Volumenstrommesser

    Die SFA musste modifiziert werden da Mängel am Standrohr, ich hoffe 2021 gibt es keine Probleme mehr mit dieser Kombi ich sage nein

    Anschluss: Astral Einlaufdüsen, DN50 Rohr und Flex

    Messung: PoolLap 1.0

  • Tab aus dem Skimmer nehmen, Pool morgen offen lassen, Pumpe durchlaufen lassen und am besten geschwitzt in den Pool springen und genießen Zwinkern
    Die Multitabs lössen sich im Skimmer zu schnell auf, entweder in einen Dosierschwimmer packen oder immer nur die Hälfte in den Skimmer geben.
    Angeritzt lassen sich die Tabs gut klein machen und sind günstiger wie die kleinen...

    Viele Grüße,
    Marc


    - 10mm PP Überlaufbecken weiß mit Römischer Treppe 9 x 4 x 1,5 - Technikschacht und Schwallbecken 1,5 x 4 x 1,5
    - Walu Safty Lock Flat vollautomatische Abdeckung - 2 LED Funk Scheinwerfer längs
    - Astral VictoriaPlus 16 m3/h Pumpe mit 600ér Kessel
    - Mida Quick 17 Wärmepumpe

  • Ich hab ne kleine Plastikbüchse mit löchern drin. Da ist der Wasserdurchfluss nicht so hoch und der Tab löst sich langsamer auf. Ist aber eigentlich alles sch... weil es sowieso nie passt, je nach Wetter, Badeverhalten etc. Daher nutze ich nun nur noch Granulat bzw. hth Briquette. und Chlore nach bedarf. Nach ein bisschen gewöhnung, weiß man dann, wann man wieviel reingeben muss. Die langzeitvariante nur noch dann wenn ich mehrere Tage nicht zuhause bin

  • Nur mal so als Info, mit 20 min. googln finde ich nichts wo steht "ab HOCL größer xxx ist es Gesundheitsschädlich" ....
    Würde mich schon mal interessieren was hier die MAX. Werte sind, vielleicht hat ja jemand einen Link für mich Am Kopf kratzen

    Pool: Bestway Power Steel Framepool 427 cm x 107 cm

    Wassermenge: 13m³
    SFA: PPS400 mm mit Speck Magic II 6, eingebauter Volumenstrommesser

    Die SFA musste modifiziert werden da Mängel am Standrohr, ich hoffe 2021 gibt es keine Probleme mehr mit dieser Kombi ich sage nein

    Anschluss: Astral Einlaufdüsen, DN50 Rohr und Flex

    Messung: PoolLap 1.0

  • Laut DIN-EN-16713 (Privatpools) ist der Grenzwert, wenn Cyanursäure im Pool ist, bei 3ppm fCl. Ohne Cyanursäure: 1,5ppm.
    Damit wärst du, von einem pH Wert von 6,8 ausgegangen und fCl bei 1,5 bei 1,24 HOCl (ohne Cyanursäure).
    Und mit wenig Cya von 10ppm und 3ppm fCl bei 1,82ppm HOCl. Wobei das sicher eine extremsituation ist und die Norm bei 3ppm fCl von wesentlich höheren CYA Konzentrationen ausgeht.


    In den USA werden teilweise 2-8ppm fCl empfohlen, wenn Cyanursäure im Spiel ist. Da ist es auch im öffentlichen Bereich erlaubt. https://dphhs.mt.gov/Portals/85/publ...forwebsite.pdf Aber das würde ich jetzt nicht als Maßstab nehmen ;) Manchmal ist aber auch von max. 5ppm fCl die Rede.. ist wohl da auch Regional anders?

  • Quote

    Ist das Baden bedenklich?


    Ich würde es nicht literweise trinken (kratzt im Hals) und mit frisch gefärbten Haaren (macht grün) auch nicht rein gehen.
    Don´t worry, der Wert geht bei Benutzung und Sonneneinstrahlung schnell wieder runter. Zwinkern Nase fassen

    Viele Grüße,
    Marc


    - 10mm PP Überlaufbecken weiß mit Römischer Treppe 9 x 4 x 1,5 - Technikschacht und Schwallbecken 1,5 x 4 x 1,5
    - Walu Safty Lock Flat vollautomatische Abdeckung - 2 LED Funk Scheinwerfer längs
    - Astral VictoriaPlus 16 m3/h Pumpe mit 600ér Kessel
    - Mida Quick 17 Wärmepumpe

  • Werbung
  • frisch gefärbten Haaren (macht grün)


    Bei Chlor passiert da nichts. Das ist nur ein Problem, wenn Kupfersulfat verwendet wird. Also schauen, ob das in den Tabs enthalten ist. Gibt es überhaupt noch irgendwelche Multitabs, in denen das Verwendet wird? Die großen wie Bayrol, Höfer sagen ja explizit, dass die Tabs keines enthalten.

  • Ja, angeblich immer noch gängig als Algizid.
    Zumindest Bayrol und Bayzid haben es nicht mehr drin....

    Viele Grüße,
    Marc


    - 10mm PP Überlaufbecken weiß mit Römischer Treppe 9 x 4 x 1,5 - Technikschacht und Schwallbecken 1,5 x 4 x 1,5
    - Walu Safty Lock Flat vollautomatische Abdeckung - 2 LED Funk Scheinwerfer längs
    - Astral VictoriaPlus 16 m3/h Pumpe mit 600ér Kessel
    - Mida Quick 17 Wärmepumpe

  • Danke für die Info 488erFrame,


    Quote

    Laut DIN-EN-16713 (Privatpools) ist der Grenzwert, wenn Cyanursäure im Pool ist, bei 3ppm fCl. Ohne Cyanursäure: 1,5ppm.


    Bedeutet dann ein max. Wert von 1,5 ppm für HOCL. Und das ist ja letztendlich die Basis aller Berechnungen.
    Aber wie du siehst findest da keine wirklich eindeutige deutsche Norm auf die schnelle .... ich zumindest nicht ...

    Pool: Bestway Power Steel Framepool 427 cm x 107 cm

    Wassermenge: 13m³
    SFA: PPS400 mm mit Speck Magic II 6, eingebauter Volumenstrommesser

    Die SFA musste modifiziert werden da Mängel am Standrohr, ich hoffe 2021 gibt es keine Probleme mehr mit dieser Kombi ich sage nein

    Anschluss: Astral Einlaufdüsen, DN50 Rohr und Flex

    Messung: PoolLap 1.0

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!