Erfahrung Poolex Silverline FI 200 20 kW?

  • Ok, dann schau ich, dass ich die 50er Schläuche irgendwie da durch bekommen.


    Was meint ihr zwecks Aufstellungsort: Ist das „schlimm“ wenn die Vorderseite gegen die Hauptwindrichtung zeigt?

    Edited once, last by Andy: nicht notwendiges Zitat gelöscht ().

  • Wenn Du möchtest, kann ich Dir eine Gegenüberstellung des Händlers zu den beiden WP und eine Möglichkeit für ein paar Prozente per PN schicken.

    Hallo Nicole,

    kannst Du mir bitte auch diese PN zukommen lassen? Ich suche gerade eine WP mit ~10kW für unseren Aufstellpool mit ungefähr 9m³ und bin nun auch über Poolex gestolpert.

    Danke und Viele Grüße

    Bastian

    Bestway Steel Pro Max 3.66 x 1.00 mt. Rattan Version
    Miniskimmer & 2x Olympic ELD
    50mm Flexrohr
    Sandfilteranlage OKU BL Ø 400mm mit Aqua Plus 6 m³/h und FibalonRope als Filter
    PH, Redox und Tempmessung über ESP32 + Atlas-Scientific
    Exit Poolüberdachung
    Poolathlete falls das Schwimmbad zu hat ;)

  • Habe Dir alles geschickt, gute Wahl mit den ca. 10kw, das dürfte schon sehr ordentlich beim Heizen sein.

    Ich hätte auch lieber noch größer für meinen Pool genommen, aber da hörte es dann stromleitungstechnisch leider für uns auf.

    LG
    Nicole
    ------------------------------------------------------------------------------
    Albixon PP-Pool 6 x 2,7 x 1,5 mit Ecktreppe
    Schiebedach Klasik A anthrazit
    Filteranlage FSP-450 8m3/h mit Filterglas
    UV-Lampe
    Dolphin E10 / Pool Blaster Aqua Broom
    Wasserpflege mit Aktivsauerstoff

    Wärmepumpe Poolex Silverline FI 150, 15KW / Wifi


    Whirlpool aufblasbar, Intex Pure Spa 28454
    integriertes Salzwassersystem


    Infrarotkabine Ergo Balance II

  • Hallo zusammen


    Ich hab die Silverline 15 KW gestern in Betrieb genommen

    Komme mit der Wifi Kopplung nicht klar.

    Hat das jemand hinbekommen?


    Grob:

    Für WLAN in der gegend der WP sorgen.

    Die Smart Life App installieren

    Konto anlegen

    Mit den WLAN der WP verbinden

    Über die App Gerät hinzufügen

    und das war es dann.

    Mir würde ja reiche. Wenn das Teil irgendwie ein Web Interface hat um die Fernzustartetn oder eine Zeit zu hinterlegen.


    Alternativ bau ich mir ein Shelly mit Schütz davor, allerdings sollte die WP dann im Automatikmodus anlaufen.

  • Habe eben noch mit Chrissi80 geschrieben. Der hatte wohl auch Startschwierigkeiten, aber jetzt läuft das Wlan wohl ;)

    LG
    Nicole
    ------------------------------------------------------------------------------
    Albixon PP-Pool 6 x 2,7 x 1,5 mit Ecktreppe
    Schiebedach Klasik A anthrazit
    Filteranlage FSP-450 8m3/h mit Filterglas
    UV-Lampe
    Dolphin E10 / Pool Blaster Aqua Broom
    Wasserpflege mit Aktivsauerstoff

    Wärmepumpe Poolex Silverline FI 150, 15KW / Wifi


    Whirlpool aufblasbar, Intex Pure Spa 28454
    integriertes Salzwassersystem


    Infrarotkabine Ergo Balance II

  • Hi, habe heute Nachmittag da auch über eine Stunde rumprobiert.

    Was aus der Anleitung nicht wirklich hervor geht, aber entscheidend ist:

    Nachdem du das Gerät (> großes Haushaltsgerät > Wasserheizgerät) ausgewählt und dein Heimnetzwerk sowie das Passwort dazu eigegeben hast, musst du auf der folgenden Seite oben rechts vom EZ-Modus in den AP Modus Wechseln. Dann wirst du weitergeleitet und musst in den WiFi Einstellungen das Silverline Netzwerk auswählen.

    Der Rest sollte automatisch gehen.


    Gruß

    Aufstell-Rundbecken 4,60m x 1,20 m
    Sandfilteranlage: Aqua Vario Plus > Bilbao 500 > Filterglas
    Pumpenleistung 11m³/h

    Desinfektion: Chlorinator Intex 26670 (12g/h)

    Heizung: Poolex Silverline Wärmepumpe 15KW Full Inverter

    Reinigung: Poolblaster MAX LI
    Skimmer: Oceans Deluxe M5
    Wasserpflege: PoolLAB 1.0

  • Guten Morgen,


    ich werde meine WP die nächsten Tage auch aufstellen.

    Meine Frage ist ob man die WP ein wenig vor den Witterung schützen sollte?

    Oder macht es ihr nichts aus und stelle sie einfach raus?

  • Es gibt wohl Dächer dafür, keine Ahnung ob man das braucht. Wenn ich mir beispielsweise bei der örtlichen Metzgerei die Klimageräte anschaue, die ohne Schutz seit Jahrzehnten auf die Wetterseite ausgerichtet sind, bin ich bei meiner WP schmerzfrei und sie steht ohne Schutz (im Winter mit Plane).

    Aufstell-Rundbecken 4,60m x 1,20 m
    Sandfilteranlage: Aqua Vario Plus > Bilbao 500 > Filterglas
    Pumpenleistung 11m³/h

    Desinfektion: Chlorinator Intex 26670 (12g/h)

    Heizung: Poolex Silverline Wärmepumpe 15KW Full Inverter

    Reinigung: Poolblaster MAX LI
    Skimmer: Oceans Deluxe M5
    Wasserpflege: PoolLAB 1.0

  • Nutze den Thead um mal eben Rückmeldung zu geben.

    Habe meine WP (15KW) seit gestern laufen.

    Folgende Werte haben sich daraus ergeben:


    Volumen Pool: ca. 16000 Liter

    Pumpendrehlzahl: 2100u/min


    Wassertemperatur (08Uhr): 11°C

    Umgebungstemperatur: ca. 5°C

    Wassertemperatur (18Uhr): 19°C

    Umgebungstemperatur: 20°C


    Verbrauch (08-18Uhr): ca. 17,3 kWh

    Kosten: ca. 5,54€/10Stunden = ca. 0,55Cent/Stunde


    Nachtverlust (habe noch Winterplane drauf): -3°C

    Wassertemperatur (08Uhr): 16°C

    Umgebungstemperatur: ca. 5°C


    Fazit: mein Pool wird im Automatik-Modus um 0,8°C/Stunde erwärmt, Kosten 0,55Cent/Stunde

    Ich muss zur Zeit meine WP ca. 4 Stunden laufen lassen um die Wärmeverluste der Nacht auszugleichen,

    daher kann ich nur bestätigen, wählt eure WP möglichst groß bei der Anschaffung, bedenkt jedoch, dass ihr

    eine dementsprechend große Zuleitung der Elektrik benötigt >4mm2


    Hoffe dem ein oder anderen helfen diese Informationen.

    Aufstell-Rundbecken 4,60m x 1,20 m
    Sandfilteranlage: Aqua Vario Plus > Bilbao 500 > Filterglas
    Pumpenleistung 11m³/h

    Desinfektion: Chlorinator Intex 26670 (12g/h)

    Heizung: Poolex Silverline Wärmepumpe 15KW Full Inverter

    Reinigung: Poolblaster MAX LI
    Skimmer: Oceans Deluxe M5
    Wasserpflege: PoolLAB 1.0


  • ENDLICH! Danke für den entscheidenen Tipp...jetzt hat’s es beim ersten Mal direkt geklappt. Hab die Pumpe schon seit ca. 8 Wochen und versuchte beinah wöchentlich mein Glück 😅

  • 50er passt schon.

    Aufstell-Rundbecken 4,60m x 1,20 m
    Sandfilteranlage: Aqua Vario Plus > Bilbao 500 > Filterglas
    Pumpenleistung 11m³/h

    Desinfektion: Chlorinator Intex 26670 (12g/h)

    Heizung: Poolex Silverline Wärmepumpe 15KW Full Inverter

    Reinigung: Poolblaster MAX LI
    Skimmer: Oceans Deluxe M5
    Wasserpflege: PoolLAB 1.0

  • Bei 5 Grad muss die Pumpe ordentlich was tun...

    Ich hab für 17000l die 12kW genommen und warte auf dauerhaft 15 Grad Außentemperatur. Sonst heizt man sich ja in den Ruin 😀. Außerdem regents hier die ganze Zeit... da schmeißt die PV Anlage auch keinen billigen Strom...

    Ich berichte auch mal wenn ich die Anlage Auch den Full inverter von Poolex angeworfen habe.


    Die Anlage lässt sich auch wunderbar in die Hausautomation mit einbauen... ich hab da Node Red am laufen, da meldet die Pumpe brav all ihre Temperaturen und Statuswerte bzw. Fehler hin und man kann sie auch Automatisiert steuern, auch unabhängig oder abhängig von der Sandfilteranlage, die ja auch gerne mal alleine läuft

    Intex Graphite Panel Pool 478x124

    Wärmepumpe: Poolex Silverline FI 120

    SFA: Aqua Magic 6 mit 400er Kessel

    Verrohrung komplett auf 50mm, unterirdisch mit Flexrohr

    Temperaturmessung:DS18b20

    Komplette Anbindung an Hausautomation mit NodeRed

  • Hallo zusammen, habe auch eine Frage zur Silverline 20kw- in der Beschreibung steht nichts von der "Differenttemperatur", die man mit Bypass einstellt. Welchen Wert nehmt ihr- auch 2 Grad Unterschied Eingang/Ausgang? Danke für die Info :-)

    Intex: 7,32x3,66x1,32

    SFA Pro Prime 500 / SPECK PP 9/ Filterglas, Akustikentkopplung

    Filtersteuerung AquaForte Vario+

    Poolex Silverline Full Inverter 20kw

    50mm Flexrohr, 2 ELD Astral Multiflow 2x Mini Einbauskimmer

    Edelstahl Planenaufroller; Solarfolie 500 my Guard

    Intex LED (Shelly1-Fernsteuerung), Poolroboter Dolphin

    Salz: Zodiac eXo EQ 35 mit Dual Link/Wifi/PH Regelung/Redox Messung

    Gemke: 2xBypass Messzelle/Durchflussmesser
    Poolsana 3WegeMotorventil/Solarsteuerung

    Steuerung OPENHAB+Rasberry

  • Hallo,


    ich stehe ein wenig mit der Rohrverbindung auf dem Schlauch. Würde es gerne mit einen 50er Flexrohr an meine Technikbox ( Bypass integriert) anschließen. Jetzt ist meine Frage, welche Schraubverbinder inkl. auf die Wärmepumpe passen? Es soll ein Verbinder sein wo ich den Schlauch klemmen kann.

  • Die Schraubverbinder sind doch eigentlich dabei..Bei Dir nicht???...werden auf der Seite zur WP eingeschraubt und haben einen Klebeanschluss auf der anderen Seite. Verkleb doch da einfach Dein Flexrohr...ist doch nichts anderes als wenn Du starres Rohr verkleben würdest, was ich aber definitiv eher täte als Flexrohr direkt auf die Wärmepumpe zu bringen - einfach wegen der Scherkräfte auf die Anschlüsse der Wärmepumpe durch das Flexrohr. Starres Rohr übt da keine entsprechenden Kräfte aus, die den Anschluss bei der WP beanspruchen...aber nur meine Meinung, in der Beschreibung steht sogar Anschluss via Flexrohr...

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!