Kaufberatung Frame Pool

  • Hallo, wir wollen einen rechteckigen Frame Pool mit den ca. Maßen 7,5m x 3,5m kaufen. Welche Angebote/Sets sind da empfehlenswert?
    FG, Nihoelz

  • Hallo, ich möchte nochmal nachfragen, ob mir hier jemand weiterhelfen kann. Ich möchte einen Frame Pool mit den ca. Maßen 7,5m x 3,5m kaufen. Welche Angebote/Sets sind da empfehlenswert? FG, Nihoelz

  • Kaum ein Set ist da zu empfehlen. Meistens bist du besser bedient wenn du dir das Zubehör selber zusammen stellst. Die Sandfilteranlagen sind in der Regel total unterdimensioniert oder passen nicht zum Beckenvolumen bzw Pumpe nicht zum Kessel.

    Links darf dir sowieso hier niemand einstellen, außer die vom PPS.

    Gruß
    Waldemar
    ---------------------------------------


    Becken: Schalstein 6x3x1.5m - - - > 25m³
    Ecktreppe mit Sitzbank
    Filter: Bilbao 500 mit Speck Magic 8
    Folie: Alkorplan in Sand selbst eingeschweißt
    Desinfizierung: alles handmade, anorganisch

  • Intex Set kaufen und die zugehörige Filteranlage wieder verkaufen.

    Man kann natürlich auch nur den Pool ohne Anlage erwerben. Keine Ahnung ob das dann im Endeffekt billiger hinkommt. Die Frage ist immer für wieviel Kohle man die Intex-Pumpe wieder los wird.


    Eine ordentliche Filteranlage ist das Herz deines Pools.

    Sowas wie die Aquaplus6 Pumpe mit Kessel Pro400 oder Bali400.

    Gruß aus de Palz,

    Sascha

    ------------------------------


    Pool: Intex Frame 3,66 x 0,99 m mit Miniskimmer und zwei ELD


    SFA: Bali 400 (42kg Filterglas) mit Aquatechnix Aqua Plus 6

    FU: Aquatechnix Vario 1100


    Desinfektion: Chlor

    Dosierung: PH-803W mit Kampa Dosierpumpen
    Messung: Poollab 1.0


    Solar: Dolphi-Ripp 20qm mit Solarsteuerung Pro

    Solarfolie: 400µm Zelsius


    Beleuchtung: Intex 28698 mit Shelly 1

    Temperaturanzeige: Technoline WS 8301-IT


    Pool-FAQ

  • Anhand meiner Signatur kannst du sehen, was ich mir gekauft habe. Letztlich kannst du die komplette Technik von Intex entweder wieder verkaufen oder als absoluten Notfallersatz bei Seite legen. Das Becken selbst ist bei der ganzen Aktion auf jeden Fall das Günstigste von allem gewesen. Die SFA ist das Wichtigste, darauf solltest du den größten Wert legen.


    Du bekommst hier im Forum übrigens ALLE Informationen, um deine Entscheidung treffen zu können. Ich selbst habe mir mein Know-how hier angeeignet. Suche einfach nach dem betreffenden Framepool deiner Wahl und schau dir auch Bauberichte der anderen hier an. Dann kannst du abwägen, was du am Ende kaufst bzw. was es dir Wert ist.

    VG, Jürgen



    Pool: Intex Ultra Quadra XTR 732x366x132 - 32m³
    Pumpe: Aqua Vario Plus

    Sandfilter: OKU Bali 500 / 63kg AquaClean Filterglas
    Salzelektrolyse: Innowater SMC-30

    Dosier-/Messtechnik: Innowater PH RX / Gemke Bypass Messzellen / Blue Connect Plus Salt (PH, Redox, Temp, Salz) / PH-803W / US211M Lite Flow Sensor

    Elektroden: GT-RX Platin / GT-PH Doppelmembran

    Poolroboter: Dolphin Maestro 30

    Skimmer: Ocean De Luxe PT

    Solarfolie: GeoBubble 500 Midnight/Blue

  • Lieber Nepi, lieber Stiffler666, lieber Juso74, vielen Dank für eure Antworten.


    Ich halte schonmal fest: Intex Frame Pool, Pumpe Aquaplus6 mit Kessel Pro400 oder Bali400.


    Da ich wirklich totaler Anfänger bin, würde es mir sehr helfen, wenn ihr mir noch weitere Empfehlungen geben würdet bzgl. der benötigten Komponenten, sodass sie zum Poolvolumen (ca. 30000l) passen.


    FG, Nihoelz

  • Falls du irgendwann eine Solaranlage nachrüsten willst, dann solltest du eher zur Aquaplus 8 mit 500er Kessel gehen.

    Und glaub mir, das Poolvirus ist aggressiver als das Coronavirus. ;)

    Gruß aus de Palz,

    Sascha

    ------------------------------


    Pool: Intex Frame 3,66 x 0,99 m mit Miniskimmer und zwei ELD


    SFA: Bali 400 (42kg Filterglas) mit Aquatechnix Aqua Plus 6

    FU: Aquatechnix Vario 1100


    Desinfektion: Chlor

    Dosierung: PH-803W mit Kampa Dosierpumpen
    Messung: Poollab 1.0


    Solar: Dolphi-Ripp 20qm mit Solarsteuerung Pro

    Solarfolie: 400µm Zelsius


    Beleuchtung: Intex 28698 mit Shelly 1

    Temperaturanzeige: Technoline WS 8301-IT


    Pool-FAQ

  • Ich denke auch, dass für 32m3 eher ein 500er Kessel passt, 400 sind zu wenig.

    Denk auch über eine regelbare Pumpe nach, denn da bist du viel flexibler und sparst auch noch dabei.

    VG, Jürgen



    Pool: Intex Ultra Quadra XTR 732x366x132 - 32m³
    Pumpe: Aqua Vario Plus

    Sandfilter: OKU Bali 500 / 63kg AquaClean Filterglas
    Salzelektrolyse: Innowater SMC-30

    Dosier-/Messtechnik: Innowater PH RX / Gemke Bypass Messzellen / Blue Connect Plus Salt (PH, Redox, Temp, Salz) / PH-803W / US211M Lite Flow Sensor

    Elektroden: GT-RX Platin / GT-PH Doppelmembran

    Poolroboter: Dolphin Maestro 30

    Skimmer: Ocean De Luxe PT

    Solarfolie: GeoBubble 500 Midnight/Blue

  • Jeder war mal Anfänger.

    Du musst Dich Intensiv mit der Materie befassen,und im Vorfeld alles be und überdenken.

    Fängt beim Standort und Untergrund an.

    Was will ich ,wenn alles Fertig ist haben?

    Will ich mal eine WPA oder Solarheitzung haben.

    Wie soll die Verrohrung bzw.wie Gross der Durchnitt sein.

    Wie weit vom Becken steht die Pumpe?

    Bau ich ein Skimmer ein.

    Nutze ich 2 Einlaufdüssen?

    Will ich Salzwasser oder nur Chloren.

    Mach ich das Manuell oder über eine Anlage?

    Wo und wie mach ich das mit den Abdeckungen.

    Und zu den Kosten.

    Das Becken ist das Billigste an einem Pool.

    Wie Hoch sind die Unterhaltskosten im Jahr für die Grösse des von Dir gewählten Pools.

    Aus Erfahrung Pool 700€

    Bis jetzt ca .4000€ ausgegeben.

    Für 2021 im März kommen 2500€

    Dazu.solarheitzung muss her,ohne

    Macht es kein Grossen Sinn ein Pool in unseren Breitengrad zu haben.

    Schlechtes Wetter, Wasser nur 16c

    2 Tage Später strahlender Sonnenschein 28c und Wasser immer noch Kalt.

    Bis das Wasser auf 24c ist vergehen Tage.

    Ultra XTR 5,49x2,74x1,32
    Pumpe AquaPlus6 mit 400mm Filter
    2 Olypia ELD
    Breitmaul Skimmer.

  • Danke für die Antworten an Stiffler666, Juso74 und Lanmaka!

    1. Für die Pumpe, SFA und jegliches Equipment dass ihr mir hier empfehlen werdet lege ich gerne Geld auf den Tisch, denn ich denke dass es eine gute Investition ist im Sinne der Wasserqualität und Langlebigkeit.

    2. Das Thema "Wassererwärmung" finde ich sehr interessant, da ich natürlich auch gerne den Pool schon im Frühjahr und bis in den Herbst rein nutzen würde. Allerdings sehe ich hier den ökologischen Aspekt sehr kritisch - aber vielleicht gibt es ja doch eine ordentliche Kompromiss-Lösung!? Wir haben 10kWp-PV (was durchaus für den Tagesbetrieb einer Wärmepumpe sprechen würde) und in ca 15m Entfernung zum Pool ein freies aber leider auch nur ca. 3 bis 4 Std. am Tag sonnenbeschienenes Garagendach mit ca. 15qm Platz (wo man evtl. eine Solarlösung installieren könnte). Und dann gibt es da ja noch diese Solarfolien und evtl. kann man auch über das Thema Wärmedämmung nachdenken und über Lösungen, von denen ich noch gar nichts weiß.


    Da ich bei beiden Punkten gar keine Erfahrung habe, freue ich mich sehr, wenn ihr mir weitere konkrete Tipps geben könnt.

  • Bei mir kann ich kein Dach nutzen um Solar aufzulegen.

    Ich stelle ein Gestell auf Fundament das eine Neigung von 30c hat.

    Das steht so das es von Morgens bis Nachmittags Sonne hat.

    Eone WPA kommt mir aus Kostengründen nicht ins Haus.

    Die Stromkosten sind mir zu Hoch.

    Die Anschafungskosten einer WPA sind fast gleich hoch wie eine Solar absoder von Oku .

    Ultra XTR 5,49x2,74x1,32
    Pumpe AquaPlus6 mit 400mm Filter
    2 Olypia ELD
    Breitmaul Skimmer.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!