Umrüstung auf Mini-Skimmer und neue Verrohrung

Willkommen im neuen Poolpowershop-Forum. Solltest du Probleme haben dich mit deinem bestehenden Konto einzuloggen fordere bitte ein neues Passwort über die Kennwort vergessen Funktion an.
  • So mach ich das. Ob ich die Kugel dann evtl. öffnen muss, sehe ich daran, wenn der Druck an der SFA Richtung gelb geht?

  • Was auch nie verkehrt ist, bevor man die Kugel ausstanzt. Ein Testlauf komplett ohne Kugel, so kann man erstmal sehen ob der Druck auch wirklich runter geht und man nicht noch irgendwo anders ein Ei im System hat.

    Intex Ultra Frame 488x122 • Aqua Vario Plus • Zirkel-Filter SF 500 • 50er Verrohrung • Mini-Skimmer • Astral Multiflow ELD • PoolLAB 1.0 • FlowCalcEzoGateway

  • Muss man denn nach dem Testlauf Wasser bis zur ELD auslassen oder kann man die Kugel auch geflutet wieder einbauen?

  • Ich lese auch aktiv die Beiträge der Facebook-Gruppe Intex/Bestway Pool-Gemeinschaft.

    Ein bekannter Moderator dieser Gruppe meinte, dass das Außengewinde der Multiflow-Düse nicht genügend Auflagefläche hätte für das Innengewinde meines schon gekauften

    BD FAST PP Klemm Winkel 90° für Flexschlauch Klemme x Überwurf Innengewinde. Er empfiehlt auf jeden Fall in die Multiflow-Düse einen Winkel mit Klebemuffe einzukleben.

    Zitat des Moderators

    „Frank Delventhal Ist keine Annahme sondern ein Fakt. An der ELD fehlt konstruktiv die entsprechende DichtFLÄCHE. Sie hat vielmehr eine Dichtkante, welche unter Umständen die Flachdichtung an der Winkelverschraubung beschädigen kann.“

    Seht ihr das auch so?

    Mein schon gekaufter Winkel wurde hier im Forum schon öfters empfohlen. Hat jemand schon den Winkel im Einsatz mit der Multiflow-Düse?


    Power Steel™ Frame Pool Set, 412 x 201 x 122 cm

    Sandfilteranlage ECO Ø 400 mm mit SPS-100-1 Pumpe 8m³/h

    50 kg Filtersand

    PoolLab 1.0





  • Die Überwurfmutter hat doch innen sicher eine Flachdichtung oder?

    Falls ja, dann sehe ich da kein Problem, auf alle Fälle viel Teflon aufs Gewinde Zusätzlich.


    Ich hab mich bewusst gehen diesen Klemmfitting entschieden und für einen 90 Grad Winkel mit 2" IG und Reduzierstück (63/50) wo dann das Hartrohr und Kugelhahn eingeklebt werden.

    Kam heute alles und mal provisorisch zusammen gesteckt, passt perfekt. ;)

    Bestway Power Steel Oval 427x250x100cm.
    Trinidad 400 SPS 75-1.
    50 KG Filtersand
    .
    Intex Surface Oberflächen Skimmer.
    Olympic ELD

    Scuba 2
    Solar betrieben
    Alles auf 38mm PVC Glatt-Schläuche umgebaut.

    Mein Bestway Power Steel Pool Tagebuch

  • Ich habe diese Klemmfittinge seit drei Jahren, funktioniert wunderbar. Warum sollte man dem Flexschlauch hier kleben? Das hält schon.

    Stahlwandpool Gigazon-Woodstyle Oval 5,40 x 3,60 x 1,32m 20m3
    ca. 50cm teilversenkt
    Speck Pro-Pump 7
    SFA 400mm 50kg Sand
    PoolLab 1.0
    Intex ECO 12g/h Salzwassersystem geregelt

    Redox und PH-Reglung über PH-803

  • Ich habe diese Klemmfittinge seit drei Jahren, funktioniert wunderbar. Warum sollte man dem Flexschlauch hier kleben? Das hält schon.

    Hier hat meiner Meinung nach Keiner von "Flexschlauch kleben" etwas geschrieben.

    Was meintest Du genau damit?

    Benutzt Du auch das Klemmfitting an einer Multiflow-Düse?

    Power Steel™ Frame Pool Set, 412 x 201 x 122 cm

    Sandfilteranlage ECO Ø 400 mm mit SPS-100-1 Pumpe 8m³/h

    50 kg Filtersand

    PoolLab 1.0





  • @UncleBarisch hatte geschrieben, das er sich bewusst gegen diese Klemmverschraubungen entschieden hat #108. Das hatte ich dann so verstanden, das klemmen nicht so gut wie kleben ist.

    Ich benutze die Verbinder u.a, auch ein meiner ELD, aber auch am Intex Chlorinator.


    Stahlwandpool Gigazon-Woodstyle Oval 5,40 x 3,60 x 1,32m 20m3
    ca. 50cm teilversenkt
    Speck Pro-Pump 7
    SFA 400mm 50kg Sand
    PoolLab 1.0
    Intex ECO 12g/h Salzwassersystem geregelt

    Redox und PH-Reglung über PH-803

  • IMG 20170619 121937


    Ich benutze Klemmfittige am 90° Winkel an der Multiflow. Habe di Fittige in den Winkel geklebt und mit Teflonband an die Multiflow. Die BD FAST gab es da noch nicht.


    Bei den Klemmfittigen gibt es etwas zu beachten, man muß noch etwas Luft haben, damit das Rohr beim Anziehen der Schraube noch in den Klemmfitting eindringen kann. Den Gummiring nicht zu weit aufschieben, dann wird die Verbindung auch dicht.

    Gruß
    Roberti


    Intex Ultra Frame 549 x 132 mit Einbauskimmer Ocean De Luxe M5,
    Technikraum Keter-Box, 400er Kessel, 42kg AFM Filterglas, AquaPlus6
    10,8 m2 Solarmatten, Steuerung TDR2004 mit Belimo (h2ofan), 400mySolarplane
    50er Flex Verrohrung, Pool Blaster Max Li, Poollap1.0

  • Habe das auch so vor.

    Wofür ist die Reduzierung?

    Man kann den 90° Adapter doch direkt auf die ELD schrauben. :/

  • Das war mein Plan, aber mir wurde erklärt man sollte an der ELD verkleben, da die ELD am Gewindeende eine zu kleine Auflagefläche hätte. Leider hat keiner hier im Forum auf meine Frage sich geäußert.

    Ich werde es erst einmal so ausprobieren.

    Das Teil was Du als Reduzierung bezeichnest ist ein Fitting was man auf den Winkel schrauben kann und auf der anderen Seite in die ELD kleben könnte.

    Power Steel™ Frame Pool Set, 412 x 201 x 122 cm

    Sandfilteranlage ECO Ø 400 mm mit SPS-100-1 Pumpe 8m³/h

    50 kg Filtersand

    PoolLab 1.0





    Edited once, last by Andy: nicht notwendiges Zitat gelöscht ().

  • Habe auch dementsprechend eingekauft, hoffe das es so passt. Ich bin aber der Meinung das es schon jemand so installiert hat und das es hier im Forum so empfohlen wurde.


    Danke für die Info bzgl. Fitting :thumbup:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!