Werbung

Controller Ph-803 jetzt mit W-Lan

  • Na ja, wenn man z.b. einen Chlorgenerator ansteckt braucht es den Schutzkontakt schon. Zumindest ist da ein Schukostecker dran.

    Wobei.. wenn man sich das Bild aus #26 anschaut wird ja nur "halb" gegen die Din VDE verstoßen.

    PE geht von der Zuleitung auf die Steckdosen. Der Gr/Ge wird "nur" bei der Schaltleitung missbraucht.


    Nach einigem Zögern hab ich gestern in Fernost bestellt und gleich noch passende Sonden dazu.



    Braucht es nur noch die passende Messzelle.

  • Alter, was ist das für ein Niveau hier :P

    Sorry, wusste nicht das wir in einer Kirche sind. 8o:evil::saint:

    Aber es ist ja bekannt daß das Niveau schneller sinken kann als die Titanic ;)



    OK, zurück zum Thema ;)

    Pool: Intex Ultra Frame XTR - 549x274x132cm mit 17m³

    Kessel: 500er OKU Bali, 75kg 0,4-0,8 Sand

    Pumpe: Aqua Plus 11

    Laufzeit: min. 10h

    FU: Aqua Forte Vario +

    Regelung: W2839

    SEL: Intex 26670 12g/h

    pH-Pumpe: Kampa rot

    Heizung: Solarabsorber Arebos ca. 13m² / Belimo Stellmotor / DC-20+ Regelung

    Mini-Skimmer

    50er Verrohrung

    Messgerät: PoolLab 1.0

    Reinigung: Dolphin Swash & Poolwonder V2

    Chemie: Flüssigchlor, pH- Flüssig

    Arebos 400µm Solarfolie

    Intex Folienroller

    10 Palmen auf 600m² Strand

  • Kurzes Feedback zu den Impfventilen die bei der Kampa Schlauchpumpen mit dabei waren:

    Hatte eben bemerkt daß der Schlauch von der Schlauchpumpe Richtung Impfventil ca. 20cm leicht verfärbt war. Schaute dann nach, hatte den Schlauch vom Impfventil (PH) abgezogen und dann schoss was Wasser aus dem Impfventil raus doll lachen .

    Also aufgeschraubt und geschaut und was sah ich, die Feder von Rückschlagventil hat sich verabschiedet und liegt sicher wo im Pool drin ganz doll lachen .

    Dazu sah das restliche vom Impfventil auch nicht so rosig aus, wenn man bedenkt daß die Anlage gerade mal seit Samstag in Betrieb ist.

    Rostig und zerfällt bald.


    Die sind einfach nicht für den Pool gedacht, nicht umsonst Stand in der Beschreibung der KAMPA Schlauchpumpe für den Waschmaschinen Gebrauch. (Nichts ätzendes).


    Werde mir jetzt zwei Impfventil 1/2 kaufen, die sind nämlich komplett aus Kunststoff und resistent gegen Chlor/PH.

    Auf die paar Euro kommst auch nicht mehr drauf an Zwinkern


    Also die wo die KAMPA pumpen haben, ihr wisst jetzt bescheid ;)

    - Power Steel™ Swim Vista Oval 549x274x122 cm.

    - AquaPlus 8 + 400er Kessel.

    - AT2 Frequenzumrichter 0,75KW + Shelly.

    - Schwebekörper DFM.

    - AFM Grad 1 (42 kg)

    - Mini Einbauskimmer.

    - PH803w Dosieranlage.

    - Kampa Schlauchpumpen.

    - Gemke Messzelle.
    - Olympic ELD / Astral Rückspülanschluss.
    - Solarabsorber ala Düse Marke Eigenbau.

    - Pool*ana Solarsteuerung über Belimo Stellmotor.
    - Alles 50er Umbau (FLEX und Rohr).

    - Poollab Wasseranalyse Gerät.

    - Intex Wasserfall zuschaltbar.


    Mein Pool-Bau Threat (Klick)

  • Danke für die Info, werde ich mir morgen mal anschauen....wäre zwar schade wenn man da noch extra Geld in die Hand nehmen muss, aber bei dem Preis noch vertretbar. Schultern zucken

    Pool: Intex Ultra Frame XTR - 549x274x132cm mit 17m³

    Kessel: 500er OKU Bali, 75kg 0,4-0,8 Sand

    Pumpe: Aqua Plus 11

    Laufzeit: min. 10h

    FU: Aqua Forte Vario +

    Regelung: W2839

    SEL: Intex 26670 12g/h

    pH-Pumpe: Kampa rot

    Heizung: Solarabsorber Arebos ca. 13m² / Belimo Stellmotor / DC-20+ Regelung

    Mini-Skimmer

    50er Verrohrung

    Messgerät: PoolLab 1.0

    Reinigung: Dolphin Swash & Poolwonder V2

    Chemie: Flüssigchlor, pH- Flüssig

    Arebos 400µm Solarfolie

    Intex Folienroller

    10 Palmen auf 600m² Strand

  • Dank der Vorarbeit von Apollon77 habe ich ein kleines quick-and-dirty Perl-Script erstellt, mit dem ich den PH-803W im lokalen Netzwerk auslesen kann (das Gerät liegt noch ohne Sonden neben mir, deshalb sind die Werte nonsense, aber sie stimmen mit denen auf dem Display überein).


    root@xbian:~/ph# ./ph803wclient.pl

    connected to the PH-803W server 192.168.5.3

    sent 0000000303000006

    received 000000030f000007000a5146474f445145545542

    verified response 000000030f000007

    sent 000000030f000008000a5146474f445145545542

    received 000000030400000900

    verified response 000000030400000900

    sent 000000030400009002

    received 000000030d0000910301037107b800000000

    verified response 000000030d000091

    pH=8.81 orp=-24 mV


    ph803wclient.pl.txt

    PP Pool 8,0 x 3,5 x 1,5 | 2x Slim Skimmer Flat + Boden-/Seitenablauf | 4x ELD (Kombiwalze) + Zirkulationsdüse unter der Treppe | 2x RGB LED UWS | Speck Prime Eco VS | Triton II Neo 610 | Gemke-Messzelle | PH803-W | Dosierung/Überwachung/Steuerung im Eigenbau (ESP32, MQTT, Java, ... , work in progress) | TUF-2000m | Dolphin Poolstyle 50i | PoolLab 1.0 | Geobubble Sol+Guard

  • Die interessante Frage ist ob das reicht das dann auch bei Änderungen autmatisch was kommt oder ob man dazu noch die Message 93 einbauen muss.

    Ich habe jetzt auch eine Version in node.js:


    • Man nehme am besten einen Rechner wo nodejs drauf ist (also der von iobroker ist super)
    • per SSH einloggen und in das Vezeichnis gehen
    • Man lege sich ein neues Verzechnis an, am besten direkt im User-Verzeichnis (also NICHT!! in /opt/iobroker)
    • npm install Apollon77/node-ph803w
    • cd node_modules/node-ph803w/example
    • node data.js 111.222.333.444 (mit 111.222.333.444 die IP des PH803W Geräts im lokalen Netzwerk

    Dann sollte sich das Beispielskript verbinden, Passcode holen, einloggen und jede Datenänderung die es gibt sollte eine Logzeile geben mit den Werten. Eine Datenzeile muss in jedem Fall kommen - hoffentlich mehr sobald sich was ändert. Das nehme ich gern mal.

    Falls irgendwas nicht geht bitte mal unter Linux mit DEBUG=ph803w* node data.js 111.222.333.444 starten, dann sollte mehr log kommen.

    Zu testen ist:

    • Das die werte mit dem Display passen und idealerweise auch was die "Schaltzustände" angeht
    • Das bei Änderungen neue Werte kommen (es ist immer noch ein bissl unklar welches Kommando das auslöst)
    • Die zwei "binFlag1/2" Felder haben vermutlich eine Verbindung zu DIngen im Display (annahme). Das wäre zu prüfen und hier schreiben zu was was gehört
  • Moin Moin, habe gerade mein Impfventil kontrolliert und auch meins scheint defekt zu sein. Ist der verbaut Stahl wohl kein säurefester. Werder mir dann in der Bucht ein neues bestellen.

    Also an alle die auch die Kampa Pumpen einsetzten, die Impfventile taugen nichts für pH Minus. Verbaut das mitgelieferte Rückschlagventil erst gar nicht, ist nach kurzer Zeit platt. Ist zwar schade, aber bei dem Preis der Pumpe zu vernachlässigen.


    Aufgrund der ab dem 01.07.2021 wegfallenden Freigrenze für Importe aus den nicht EU Ländern, stellt sich aber die Frage ob sich der Kauf dann noch lohnt. 45€ für die Pumpe und eventuell anfallende Steuern und Handling-Gebühren, 20€ für ein Impfventil. Dann würde ich vermutlich in Zukunft direkt bei Alpha bestellen.


    Gruß duckhunter

    Pool: Intex Ultra Frame XTR - 549x274x132cm mit 17m³

    Kessel: 500er OKU Bali, 75kg 0,4-0,8 Sand

    Pumpe: Aqua Plus 11

    Laufzeit: min. 10h

    FU: Aqua Forte Vario +

    Regelung: W2839

    SEL: Intex 26670 12g/h

    pH-Pumpe: Kampa rot

    Heizung: Solarabsorber Arebos ca. 13m² / Belimo Stellmotor / DC-20+ Regelung

    Mini-Skimmer

    50er Verrohrung

    Messgerät: PoolLab 1.0

    Reinigung: Dolphin Swash & Poolwonder V2

    Chemie: Flüssigchlor, pH- Flüssig

    Arebos 400µm Solarfolie

    Intex Folienroller

    10 Palmen auf 600m² Strand

  • Super danke für die Info , welches impfventil nimmst du dann ? das von gemke ?

    Gruss Raphael


    Bestway 5611r Power Steel Frame 610x366x122

    Sandfilteranlage Pro 400/AquaPlus 8

    Dolphin Poolstyle 40i

    Solarfolie 400mµ

    AFM Grade 1 Filterglas 40kg

    Ocean Deluxe PT

    Poollab 1.0

    Ph 803W + 2x Kampa rot

    UV-C SPU 36000

    Frequenzumwandler VFD Model: AT2

    Midas (P**lSa*a) Prime 13 befeuert durch 21,07KwP PV

  • macht es eingentlich sinn zur messzelle dazu einen flowmeter zu verbauen ? Ich hab ja die Messzelle von Gemke und überlege diese um den >Flowmeter zu ergänzen

    Gruss Raphael


    Bestway 5611r Power Steel Frame 610x366x122

    Sandfilteranlage Pro 400/AquaPlus 8

    Dolphin Poolstyle 40i

    Solarfolie 400mµ

    AFM Grade 1 Filterglas 40kg

    Ocean Deluxe PT

    Poollab 1.0

    Ph 803W + 2x Kampa rot

    UV-C SPU 36000

    Frequenzumwandler VFD Model: AT2

    Midas (P**lSa*a) Prime 13 befeuert durch 21,07KwP PV

  • Ich weiß nicht so recht, ob das Sinn macht. Die Messzelle ist eigentlich so konstruiert, dass du ggf. die Kugelhähne auch voll auflassen kannst. Zu viel Strömung werden also die Elektroden wohl nicht abbekommen. Und warum man sie weniger anströmen sollte, wüsste ich jetzt auch nicht. Die Messzelle dient ja vor allem dazu, die Elektroden aus dem vollen Volumenstrom zu nehmen und damit auch die Lebensdauer zu erhöhen.

    Somit macht es für mich keinen Sinn, ausser vielleicht rein aus Interesse die Anströmungsgeschwindigkeit zu kennen.

    Aber da wird jeder seine eigene Meinung dazu haben.

  • >Welche Pufferlösung für PH verwendet ihr?

    Gruss Raphael


    Bestway 5611r Power Steel Frame 610x366x122

    Sandfilteranlage Pro 400/AquaPlus 8

    Dolphin Poolstyle 40i

    Solarfolie 400mµ

    AFM Grade 1 Filterglas 40kg

    Ocean Deluxe PT

    Poollab 1.0

    Ph 803W + 2x Kampa rot

    UV-C SPU 36000

    Frequenzumwandler VFD Model: AT2

    Midas (P**lSa*a) Prime 13 befeuert durch 21,07KwP PV

  • 4 und 6,8

    Stahlwandpool Gigazon-Woodstyle Oval 5,40 x 3,60 x 1,32m - 20m3
    ca. 50cm teilversenkt mit Brunnenwasser gefüllt

    Im Sommer nie abgedeckt
    Speck Pro-Pump 9 mit

    Frequenzumwandler VFD Model: AT2
    SFA 400mm 40kg Filterglas
    PoolLab 1.0

    Redox und PH-Reglung über W2839 (PH190)

    mit Flüssigchlor

    Intex Akku Sauger

  • Bei Gemke gibt es 4,7 und 9


    Da wäre ja dann 7 die passende oder ? und die 468mV Redox Lösung oder ?

    Gruss Raphael


    Bestway 5611r Power Steel Frame 610x366x122

    Sandfilteranlage Pro 400/AquaPlus 8

    Dolphin Poolstyle 40i

    Solarfolie 400mµ

    AFM Grade 1 Filterglas 40kg

    Ocean Deluxe PT

    Poollab 1.0

    Ph 803W + 2x Kampa rot

    UV-C SPU 36000

    Frequenzumwandler VFD Model: AT2

    Midas (P**lSa*a) Prime 13 befeuert durch 21,07KwP PV

  • Wenn du Sonden aus China bestellt hast sind für pH Kalibrierlösungen zum selber ansetzen für 4 und 6,86 meistens dabei, gibt es aber auch so zu kaufen bei Ali und Co

    Schletti

    -----------------------------------------

    Bestway Rundpool 427 x 107
    SFA AP4 mit 400mm Kessel

    12.5 m² Dolphi Ripp

    TDR 2004 (h2ofan)

    Poollab 1.0

    pH 803W mit 12g Intex Chlorinator (ala Stralis)

  • Was ein Zufall daß deine Impfventile auch Platt sind duckhunterZwinkern Nase fassen Lachen Finger zeigen


    Bei mir in der Gegend (30min) gibt's ein Alpha Pool Händler, war eben dort und hab mir zwei gescheite Impfventil geholt, sogar mit Verlängerung das genau in der Mitte vom 50er Rohr sich befindet, dort ist das einimpfen perfekt. :thumbup:

    IMG_20210528_115557.jpgIMG_20210528_114139.jpg

    Muss ehrlich sagen, das fühlt sich auch wertiger an dazu hab ich ein sicheres Gefühl.

    Da kann auch nichts weg faulen.


    Hat mich 20 Euro das Stück gekostet, super Preis.

    - Power Steel™ Swim Vista Oval 549x274x122 cm.

    - AquaPlus 8 + 400er Kessel.

    - AT2 Frequenzumrichter 0,75KW + Shelly.

    - Schwebekörper DFM.

    - AFM Grad 1 (42 kg)

    - Mini Einbauskimmer.

    - PH803w Dosieranlage.

    - Kampa Schlauchpumpen.

    - Gemke Messzelle.
    - Olympic ELD / Astral Rückspülanschluss.
    - Solarabsorber ala Düse Marke Eigenbau.

    - Pool*ana Solarsteuerung über Belimo Stellmotor.
    - Alles 50er Umbau (FLEX und Rohr).

    - Poollab Wasseranalyse Gerät.

    - Intex Wasserfall zuschaltbar.


    Mein Pool-Bau Threat (Klick)

  • Postbote war gestern da, aber kein Ph803 ;( , dafür anderes wichtiges gerät, meine Kaffeevolautomat :saint: .


    hab noch meinen Bypass mit der Messzelle zusammengeklebt und den Bypass für den Chlorinator und die Impfventiele

  • Hat wer eine Idee, wie ich die Luft aus meiner ersten Kammer der Messzelle entfernt bekomme?

    Da bekommt die ORP Sonde ja garnicht‘s spendiert....

    (Oberhalb meines Fingers ist Luft).

    Files

    Pool: Intex XTR 549x274x132cm
    Sandfilteranlage: Aqua Vario Plus > Bilbao 500 > Filterglas
    Pumpenleistung 11m³/h

    Desinfektion: Flüssig-Chlor, davor Chlorinator Intex 26670 (12g/h) (Automatisiert mit PH803W)

    Heizung: Poolex Silverline Wärmepumpe 15KW Full Inverter

    Reinigung: Dolphin E25/Poolblaster MAX LI
    Skimmer: Oceans Deluxe M5

    Wasserpflege: PoolLAB 1.0

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!