Controller Ph-803 jetzt mit W-Lan

  • Habe eine FritzBox, aber auf der Seite WLan- Funknetz kann ich das Teil nicht sehen. Sollte ja mit 2,4GHz senden? Da ändert sich gar nichts, ob ich den Controller 803 mit Spannung versorge oder nicht.

    Stahlwandpool Gigazon-Woodstyle Oval 5,40 x 3,60 x 1,32m - 20m3
    ca. 50cm teilversenkt mit Brunnenwasser gefüllt

    Im Sommer nie abgedeckt
    Speck Pro-Pump 9 mit

    Frequenzumwandler VFD Model: AT2
    SFA 400mm 40kg Filterglas
    PoolLab 1.0

    Redox und PH-Reglung über W2839 (PH190)

    mit Flüssigchlor

    Intex Akku Sauger

  • Nicht unter WLan schauen, sondern unter Heimnetz / Heimnetzübersicht

    Viele Grüße,

    MarkM


    Intex Frame Pool Ultra Quadra XTR 549 x 274 x 132 cm

    Sandfilterbehälter d 500 mm mit 6-Wege-Ventil mit Aqua Vario Plus

    Solarabsorber Steinbach Sonnenkollektor Exklusiv 4x

    Steinbach Poolrunner Battery+

    Poollab 1.0

    PH803W

    GT-PH - PH Elektrode (Doppelmembran) / GT RX - REDOX Platin Elektrode

    2x Kampa Schlauchpumpe 1,8 L/h

    Temperaturmessung "Temp2IoT" von maker7

    Homemtic Steuerung mit ioBroker und OpenHAB

    Solarfolie Light Blue 400 GeoBubble

    Bautagebuch

  • Ich weiß, aber die Frage war ja, ob es nötig oder sinnvoll ist, zu drosseln. Machen kann ich das, daher habe ich die beiden Ventile dran.

    Ja es ist sinnvoll. Dadurch nutzen die Sensoren weniger ab und du hast länger davon :)

    Ein fach den rückfluss drosseln. würde mal ganz zu drehen und warten. Dann langsam aufdrehen. Iat die Pumpenleistung hochgenug kann es passieren das es dir die messzelle leer zieht. Dann einfach langsam den rückfluss wieder aufdrehen.


    Einfach mal die Messwerte dabei beobachten :)

    Lg Dennis. :)


    Ich sage immer: "The Sky is the Limit. Ist das Wasser SkyBlue ist es gut 8o "

    _______________________


    Mein Pool:

    Baujahr: 2020

    Pool: Stahlwand Rund 4,5m x 1,2m

    Folie: Adriablau 0,8mm mit Funktionshandlauf

    Sandfilter: Im Bau: Bali 500er Kessel mit 75Kg Sand

    Pumpe: AquaTechnix Aquaplus 6

    Verrohrung: Saugl. 63mm - Druckl. 50mm je 30M

    Beleuchtung: MiniSkimmer LED Leuchte

    Tester: Poollab 1.0

    Chlor: Multitabs 200g

    Sauger: Dolphin Maestro E10 (Wall-E)

    Abdeckung: Solarfolie in Blau von Intex

  • Alles klar, hab's gefunden. Dankeschön :thumbup:

    Stahlwandpool Gigazon-Woodstyle Oval 5,40 x 3,60 x 1,32m - 20m3
    ca. 50cm teilversenkt mit Brunnenwasser gefüllt

    Im Sommer nie abgedeckt
    Speck Pro-Pump 9 mit

    Frequenzumwandler VFD Model: AT2
    SFA 400mm 40kg Filterglas
    PoolLab 1.0

    Redox und PH-Reglung über W2839 (PH190)

    mit Flüssigchlor

    Intex Akku Sauger

  • Wie viel Chlor und PH-Minus verbraucht ihr eigentlich so in einer Saison ?

    Gruß

    Waldemar


    Pool: Stahlwand rund 7m

    Poolfolie: Mosaik 0,8mm

    Wassermenge: 55m³

    Filter: Bilbao500 (100KG Sand)

    Pumpe: Speck Badu Magic 11

    Messgerät: Poollab 1.0

    Poolroboter: Poolstyle 40i

    Beleuchtung: 2x 300 W Halogen

  • Ja es ist sinnvoll. Dadurch nutzen die Sensoren weniger ab und du hast länger davon :)

    Ein fach den rückfluss drosseln. würde mal ganz zu drehen und warten. Dann langsam aufdrehen. Iat die Pumpenleistung hochgenug kann es passieren das es dir die messzelle leer zieht. Dann einfach langsam den rückfluss wieder aufdrehen.


    Einfach mal die Messwerte dabei beobachten :)

    Welche Durchflussmenge sollte durch die Messzelle laufen ?

  • Musstd u mal schauen was der Hersteller der Sonde empfiehlt.

    Weiß ich jetzt grad auch nicht genau. Findest aber bestimmt hier im Forum das eine oder andere dazu.

    Lg Dennis. :)


    Ich sage immer: "The Sky is the Limit. Ist das Wasser SkyBlue ist es gut 8o "

    _______________________


    Mein Pool:

    Baujahr: 2020

    Pool: Stahlwand Rund 4,5m x 1,2m

    Folie: Adriablau 0,8mm mit Funktionshandlauf

    Sandfilter: Im Bau: Bali 500er Kessel mit 75Kg Sand

    Pumpe: AquaTechnix Aquaplus 6

    Verrohrung: Saugl. 63mm - Druckl. 50mm je 30M

    Beleuchtung: MiniSkimmer LED Leuchte

    Tester: Poollab 1.0

    Chlor: Multitabs 200g

    Sauger: Dolphin Maestro E10 (Wall-E)

    Abdeckung: Solarfolie in Blau von Intex

  • Dafür gibt's sogar eine Formel, da geht es hach dem Durchmesser der Messzelle.

    Es geht aber sicherlich auch einfacher, mein Pool ist ja kein Labor.

    Bei mir sind 150l/h eingestellt.

    Stahlwandpool Gigazon-Woodstyle Oval 5,40 x 3,60 x 1,32m - 20m3
    ca. 50cm teilversenkt mit Brunnenwasser gefüllt

    Im Sommer nie abgedeckt
    Speck Pro-Pump 9 mit

    Frequenzumwandler VFD Model: AT2
    SFA 400mm 40kg Filterglas
    PoolLab 1.0

    Redox und PH-Reglung über W2839 (PH190)

    mit Flüssigchlor

    Intex Akku Sauger

  • Bei mir fließen 1,5 L/min durch die Gemke Messzelle. Funktioniert gut mit den Chinasonden. Habe ich durch Ausprobieren so eingestellt.


    Ich nehme den Messwert aber erst, nachdem die Pumpe 10 min gelaufen ist und sich die Werte stabilisiert haben.

    Viele Grüße

    Timo


    4,82m x 2,82m Betonbecken (aus 17,5er Schalsteinen) | 400mm Sandfilter "Bali" mit 6 m³/h AquaPlus | 2 ELD Astral Multiflow | Astral 17.5 Breitmaulskimmer | Chlor und pH über Dosieranlage (Eigenbau mit PH-803W + Raspi + Gemke Bypass-Messzelle) | LED-Scheinwerfer im PAR56 Gehäuse | Schiebehalle Albixon "Dallas"| Folie Alkorplan 2000, selbst geschweißt | Poolumrandung aus 20mm Feinsteinzeug

    In Planung: Anbindung an Heizungsanlage über Wärmetauscher Dapra KWT 25

  • Genau, Rücklaufventil fast zu. Hättest Du jetzt dort noch ein Durchlaufmesser dran (), wäre ca. 2,5 bis 3 dort ablesbar beim Rücklauf.

    Stahlwandpool Oval 4,90 x 3,00 x 1,20m | Wasservolumen: 15 m³ / Oberfläche 13,08 m² | Brunnenwasser befüllt

    Wasserqualität Brunnen:

    PH: 7,55, Trübung: 0,13, Leitfähigkeit: 1378 mS/cm | Härte: 41°dH, Nitrat: 37,5 mg/l, Chlorid: 58,3 mg/l


    SFA P350 335mm Kessel | Aqua Plus 6 - 6m³/h | 20kg Quartzsand / AFM Filterglas Grande1 | 50mm PVC Verrohrung komplett

    Meßgeräte: Poollab 1.0 / PH803W / Grafana


    Chlorung:

    Anorgan. Granulat Chloryte / 255g Tabs HTH Advanced |Dosierungsschwimmer Bayrol Türkis

  • Ich plane hier schon das "Winterprojekt" 🙂.


    Ist ja eine sehr interessante Geschichte ... kann mir bitte jemand mal eine PN senden, wo ich die rote Kampa Pumpe beziehen kann?


    Bei dem Ali finde ich nix ... Danke......

    • Futur-Pool, Achtform, Sand, 22 m³, 525 x 320 x 150
    • 2 Einlaufdüsen / 1 Skimmer
    • Poolscheinwerfer LED
    • Luftwärmepumpe Brillix XHPFD 160 (15kW)
    • PV-Anlage, 10 kW, mit Speicher
    • Aqua Plus 6 Pumpe
    • Zodiac Kessel 400
    • Filtersand
    • DN50 Verrohrung komplett
    • Poollab 1.0
    • Poolroboter "Power 4.0"
    • PVC Poolplane 630g/qm (ganzjährig)
  • Wird aktuell nicht mehr nach Deutschland/Europa verschickt (neues EU Verpackungsgesetz seit 1.7.22) und daher bekommt man die nicht mehr angezeigt.


    Alternativ Mal nach Dosierpumpen für Klarspüler suchen. Aber da gibt es noch keine Erfahrung bezüglich der Chemikalienbeständigkeit, wenn es um Chlor oder Schwefelsäure geht.

    Mal nach dieser EAN Nummer suchen


    8717775689331

    Ich denke EAN Nummer ist OK, ist ja kein Link zu einem Shop.


    Gruß duckhunter 🖖🏻

    Pool: Intex Ultra Frame XTR - 549x274x132cm mit 17m³

    Kessel: 500er OKU Bali, 75kg 0,4-0,8 Sand

    Pumpe: Aqua Plus 11

    Laufzeit: 8-22 Uhr

    FU: Aqua Forte Vario +

    Regelung: pH 803W (W2839 in reserve)

    SEL: Intex 26670 12g/h

    pH-Pumpe: Kampa rot

    Heizung: Solarabsorber Arebos ca. 13m² + Belimo Stellmotor + DC-20+ Regelung

    Mini-Skimmer

    50er Verrohrung

    Messgerät: PoolLab 1.0

    Reinigung: Battery Basic & Poolwonder V2

    Chemie: Flüssigchlor, pH- Flüssig

    Arebos 400µm Folie

    Intex Folienroller

    10 Palmen auf 600m² Strand

  • Danke für die EAN! Wo lagen die denn preislich, als man die noch ordern konnte?


    Was wäre denn eine Alternative, die bekannt ist und funktioniert?

    • Futur-Pool, Achtform, Sand, 22 m³, 525 x 320 x 150
    • 2 Einlaufdüsen / 1 Skimmer
    • Poolscheinwerfer LED
    • Luftwärmepumpe Brillix XHPFD 160 (15kW)
    • PV-Anlage, 10 kW, mit Speicher
    • Aqua Plus 6 Pumpe
    • Zodiac Kessel 400
    • Filtersand
    • DN50 Verrohrung komplett
    • Poollab 1.0
    • Poolroboter "Power 4.0"
    • PVC Poolplane 630g/qm (ganzjährig)
  • Zum Schluss lagen die Kampa Pumpen bei ca. 45€ plus 15€ Versand wenn ich mich nicht irre.


    Alternativen sind Alpha Dosierpumpen, die liegen so um 140€.


    Gruß duckhunter 🖖🏻

    Pool: Intex Ultra Frame XTR - 549x274x132cm mit 17m³

    Kessel: 500er OKU Bali, 75kg 0,4-0,8 Sand

    Pumpe: Aqua Plus 11

    Laufzeit: 8-22 Uhr

    FU: Aqua Forte Vario +

    Regelung: pH 803W (W2839 in reserve)

    SEL: Intex 26670 12g/h

    pH-Pumpe: Kampa rot

    Heizung: Solarabsorber Arebos ca. 13m² + Belimo Stellmotor + DC-20+ Regelung

    Mini-Skimmer

    50er Verrohrung

    Messgerät: PoolLab 1.0

    Reinigung: Battery Basic & Poolwonder V2

    Chemie: Flüssigchlor, pH- Flüssig

    Arebos 400µm Folie

    Intex Folienroller

    10 Palmen auf 600m² Strand

  • Was wäre denn eine Alternative, die bekannt ist und funktioniert?

    Ich hab zwei mal die Gemke GP1.5 als Einbauvariante verbaut (ca 70€/Stück).

    Viele Grüße

    Timo


    4,82m x 2,82m Betonbecken (aus 17,5er Schalsteinen) | 400mm Sandfilter "Bali" mit 6 m³/h AquaPlus | 2 ELD Astral Multiflow | Astral 17.5 Breitmaulskimmer | Chlor und pH über Dosieranlage (Eigenbau mit PH-803W + Raspi + Gemke Bypass-Messzelle) | LED-Scheinwerfer im PAR56 Gehäuse | Schiebehalle Albixon "Dallas"| Folie Alkorplan 2000, selbst geschweißt | Poolumrandung aus 20mm Feinsteinzeug

    In Planung: Anbindung an Heizungsanlage über Wärmetauscher Dapra KWT 25

  • Ich hab eine Seko Dosiergerät in der Bucht gekauft. 0-1.5 Liter/h einstellbar.

    82.50Eur inklusive Versand.

    Swimvista Oval 5,49x2,74x1,22, Miniskimmer+ 2 ELD, 50mm komplett
    Oku Eco d300 SPS75
    Intex Clorinator 12g+ PH Steuerung per 803w und Node-Red

    Pool Lab

    Poolrunner Akku

  • OK, dann hat man schon mal eine Auswahl :). Danke!


    Preislich liegen die aktuell auf einem ähnlichen Niveau. Gemke so um die 70€, Seko und die EAN 8717775689331 um die 60€ pro Stück.


    Mal abwarten, wie sich der Preis Richtung Winter entwickelt ....

    • Futur-Pool, Achtform, Sand, 22 m³, 525 x 320 x 150
    • 2 Einlaufdüsen / 1 Skimmer
    • Poolscheinwerfer LED
    • Luftwärmepumpe Brillix XHPFD 160 (15kW)
    • PV-Anlage, 10 kW, mit Speicher
    • Aqua Plus 6 Pumpe
    • Zodiac Kessel 400
    • Filtersand
    • DN50 Verrohrung komplett
    • Poollab 1.0
    • Poolroboter "Power 4.0"
    • PVC Poolplane 630g/qm (ganzjährig)
  • Mein PH803w lief das dritte Jahr jetzt problemlos, aber seit ein paar Tagen macht dieser leider probleme.


    Der Redox mv wert macht probleme, bzw. die Anzeige.

    Diese läuft ständig, also 750mv und auf einmal 675 zb. Oder auch noch weniger, dann wieder 750 oder mehr...also die mv Anzeige Wechselt ständig, würde die Schlauchpumpe wo Chlor zieht an sein, dann würde diese ständig Chlor zu geben.


    Was mir auch aufgefallen ist, schaltet PH ein spinnt auch der Redox Wert, dann zeigt es auch mal -*** an.


    Hatte von euch auch jemand Mal so ein Problem?

    An den Sonden kann es nicht liegen, hab schon andere angeschlossen, sich die Originalen aber spinnt trotzdem weiterhin.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!