Zubehör Intex Ultra Frame 2,5m mal 5,5m mal 1,3m

  • Hallo, ich habe besagten Pool als Komolettset bestellt und meine mich zu erinnern dass das Zubehör nichts taugt - zumindest nicht für die Poolgröße. Könnt ihr mir ein Update gebeb, welches Zubehör ich mir zu dem Pool in jedem Fall kaufen sollte?


    ...bei den Temperaturen heute ist mir klar geworden, der Sommer kommt und wenn ich keine Probleme mit meinen Kindern kriegen woll sollte dann alles startklar sein - die wollten heute schon aufbaun😁

  • Für diesen Pool passt ein 400er Kessel mit z. B. der Pumpe Aqua Plus 6. Das wäre als Sandfilteranlage schonmal perfekt für den Anfang. Wenn du etwas Reserven haben möchtest, könntest du auch einen 500er Kessel mit einer 8m³ Pumpe in Erwägung ziehen und hier ist ggf. auch eine regelbare Pumpe nicht aus dem Rennen. Die Aqua Vario Plus kannst du im niedrigen Drehzahlbereich kostensparend und leise betreiben. Die wäre aber erst ab einem 500er Kessel interessant. Erste genannte Kombi passt aber wohl am besten.

    Falls du über eine Salzelektrolyse nachdenkst, möchte ich dir jetzt keinen Schnelltipp geben. Hier macht es Sinn, sich auf jeden Fall im Forum entsprechend Schlau zu machen.

    Lies dich hier im Forum ein, denn da bekommst du wertvolle Informationen rund um alles von Baubeginn bis zum erfolgreichen Betrieb. Ich erwähne das deswegen, weil du dich wahrscheinlich noch mehrfach umentscheiden wirst, um das Beste für deinen Pool zu kaufen. Da spreche ich aus eigener Erfahrung ;)

    VG, Jürgen



    Pool: Intex Ultra Quadra XTR 732x366x132 - 32m³
    Pumpe: Aqua Vario Plus

    Sandfilter: OKU Bali 500 / 63kg AquaClean Filterglas
    Salzelektrolyse: Innowater SMC-30

    Dosier-/Messtechnik: Innowater PH RX / Gemke Bypass Messzellen / Blue Connect Plus Salt (PH, Redox, Temp, Salz) / PH-803W / US211M Lite Flow Sensor

    Elektroden: GT-RX Platin / GT-PH Doppelmembran

    Poolroboter: Dolphin Maestro 30

    Skimmer: Ocean De Luxe PT

    Solarfolie: GeoBubble 500 Midnight/Blue

  • Dem kann ich nur zustimmen.

    In jedem Fall erst mal eine ordentliche SFA anschliessen.

    Die mitgelieferte Anlage ist zu 99% unterdimensioniert. Ist leider so.

    Gruß aus de Palz,

    Sascha

    ------------------------------


    Pool: Intex Frame 3,66 x 0,99 m mit Miniskimmer und zwei ELD


    SFA: Bali 400 (42kg Filterglas) mit Aquatechnix Aqua Plus 6

    FU: Aquatechnix Vario 1100


    Desinfektion: Chlor

    Dosierung: PH-803W mit Kampa Dosierpumpen
    Messung: Poollab 1.0


    Solar: Dolphi-Ripp 20qm mit Solarsteuerung Pro

    Solarfolie: 400µm Zelsius


    Beleuchtung: Intex 28698 mit Shelly 1

    Temperaturanzeige: Technoline WS 8301-IT


    Pool-FAQ

  • Danke. Plan ist erstmal keep it simple, aber natürlich mit sauberem wasser.

    Also Pumpe und Kessel nehm ich die hier???

    Sandfilteranlage Bali Ø 400mm mit Aqua Plus 6 m³/h ???


    Und was brauche ich sonst noch, auch an kleinen Sachen? Chlortabletten, welche, wie viel so für win Sommer? So ein Fliegenkescher? Ein Bodensauger? Sonst noch was?

    Ist ja der erste Pool. Langfristig soll gemauert werden😀

  • passt die

    Sandfilteranlage Bali Ø 400mm mit Aqua Plus 6 m³/h

    direkt auf den intex Pool, oder braucht man da besondere Anschlüsse?

  • Nein, die passt normalerweise nicht direkt, da Intex immer irgendwelche bekloppten Eigenlösungen für die Anschlüsse anbietet.


    Daher würde ich sofort einen Mini-Skimmer und eine neue Einlaufdüse montieren - kostet nur ~30 Eur ist aber wirklich sinnvoll (allein schon wegen der Adapterplatte zum Bodensaugen). Hier gibt's ganz ganz viel zum Nachlesen:

    Skimmer in den Intex integrieren


    Letztlich nur Loch schneiden und festschrauben. An den neuen Skimmer und ELD passt dann auch Standardmaterial - also entweder ein Fitting mit 1 1/2" Gewinde (bspw. für 50mm Flexschlauch) oder der olle 38mm Schwimmbadschlauch mit Schelle.


    Du brauchst auf jeden Fall noch was zum Messen der Wasserwerte. Finger weg von Teststreifen - mindestens einen Schütteltester kaufen. Noch besser wäre ein Poollab o.ä.


    Zum chloren nutze ich immer Granulat - zu Beginn organisches Chlor (um eine gewisse Menge Stabilisator/Cyanursäure im Wasser zu haben) und danach dann nur noch anorganisch (um die Menge Cyanursäure zu begrenzen, sonst wirkt das Chlor nicht mehr).

  • Diese Pumpe passt sehr gut zum Pool. An dem Pool sollten die originalen Düsen mit 2" Aussengewinde verbaut sein. Wenn du die Absperrhähne von Intex verwenden möchtest, müsste da aber neben den Schlauchanschlüssen auch ein Aussengewinde vorhanden sein. Somit könntest du mit 50mm Verrohrung weiter zur Pumpe.

    Ansonsten erwähne ich anhand deiner Fragen gerne nochmals, dich hier im Forum erstmal durchzulesen. Alle Fragen wurden hier schon unzählige Male gestellt und beantwortet. Als erstes solltest du dir eine komplette "Einkaufsliste" anhand deiner Gegebenheiten am und um den Pool herum zusammenstellen. Erst dann weißt du auch, was du zum Anschluß der SFA wirklich benötigst. Denn so ganz Plug & Play wird es nicht sein, so wie es oft in den Werbebildern zu sehen ist.

    VG, Jürgen



    Pool: Intex Ultra Quadra XTR 732x366x132 - 32m³
    Pumpe: Aqua Vario Plus

    Sandfilter: OKU Bali 500 / 63kg AquaClean Filterglas
    Salzelektrolyse: Innowater SMC-30

    Dosier-/Messtechnik: Innowater PH RX / Gemke Bypass Messzellen / Blue Connect Plus Salt (PH, Redox, Temp, Salz) / PH-803W / US211M Lite Flow Sensor

    Elektroden: GT-RX Platin / GT-PH Doppelmembran

    Poolroboter: Dolphin Maestro 30

    Skimmer: Ocean De Luxe PT

    Solarfolie: GeoBubble 500 Midnight/Blue

  • Danke - habe bestellt:

    - Pumpe mit Sandfilteranlage

    - Einbauskimmer

    - 38mm Schlauch und Schellen

    - Kescher


    Noch zu bestellen:

    - Wasserpflege

    - Wasseranalyse

    - Bodensauger


    fehlt da eurer Meinung nach noch was?

  • Eine Solarplane (ab 400my), um die Nachtwärmeverluste und die Verdunstung zu reduzieren.

    Gruß
    Roberti


    Intex Ultra Frame 549 x 132 mit Einbauskimmer Ocean De Luxe M5,
    Technikraum Keter-Box, 400er Kessel, 42kg AFM Filterglas, AquaPlus6, Aqua Vario 1100
    10,8 m2 Solarmatten, Steuerung TDR2004 mit Belimo (h2ofan), 400my Solarplane
    50er Flex Verrohrung, 2 ELD Multiflow für Fertigbecken

    Pool Blaster Max Li, Poollap1.0

  • Danke - habe bestellt:

    - Pumpe mit Sandfilteranlage

    - Einbauskimmer

    - 38mm Schlauch und Schellen

    - Kescher

    - solarfolie 400er


    Noch zu bestellen:

    - Wasserpflege (welche?)

    - Wasseranalyse (Schütteltest - welche Werte?)

    - Bodensauger (welcher?)


    fehlt da eurer Meinung nach noch was?

  • So einfach und knapp deine ToDo Liste aussieht, wird es leider nicht sein. Du machst dir zwar Gedanken über die Filter-Technik, aber wie sieht es mit dem Rest aus? Möchtest du Salzwasser und wenn ja, ist dann eine Salzelektrolyse zur Chlorerzeugung interessant für dich? Wie möchtest du die Poolchemie dosieren? Manuell oder automatisch?

    Du musst dich vorher über grundlegende Dinge noch sehr gut informieren, damit man dir auch zielgerichtete Kauftipps geben kann. So etwas wie Bodensauger kommt dann ganz zum Schluß.

    VG, Jürgen



    Pool: Intex Ultra Quadra XTR 732x366x132 - 32m³
    Pumpe: Aqua Vario Plus

    Sandfilter: OKU Bali 500 / 63kg AquaClean Filterglas
    Salzelektrolyse: Innowater SMC-30

    Dosier-/Messtechnik: Innowater PH RX / Gemke Bypass Messzellen / Blue Connect Plus Salt (PH, Redox, Temp, Salz) / PH-803W / US211M Lite Flow Sensor

    Elektroden: GT-RX Platin / GT-PH Doppelmembran

    Poolroboter: Dolphin Maestro 30

    Skimmer: Ocean De Luxe PT

    Solarfolie: GeoBubble 500 Midnight/Blue

  • Danke - habe bestellt:

    - Pumpe mit Sandfilteranlage

    - Einbauskimmer

    - 38mm Schlauch und Schellen

    - Kescher

    - solarfolie 400er


    Pooleigenschaften:

    - kein Salzwasser

    - manuelle Poolchemie


    Noch zu bestellen/offene Fragen:

    - Wasserpflege (welche?)

    - Wasseranalyse (Schütteltest - welche Werte?)

    - Bodensauger (welcher?)


    fehlt da eurer Meinung nach noch was?

  • Dann bietet es sich an mit Chlortabs zu desinfizieren. Die gibt's in jedem Baumarkt oder billiger im Netz als praktische Multitabs. Viele schmeißen die einfach in den Skimmer, andere sagen, dass dadurch der Skimmer auf Dauer kaputt geht. Dazu kann ich aber nichts sagen, ich habe bisher immer einen Dosierschwimmer benutzt und dessen Plastik ist nach jetzt 3 Jahren zumindest oberflächlich betrachtet noch in Ordnung. Ab diesem Jahr probiere ich es mal mit einer Dosierschleuse, die neben dem Filter in der Keterbox steht und in den man die Tabs gibt.


    Natürlich gibt es auch automatische Dosieranlagen, die mit hilfe von Messsonden pH-Wert und Redox-Wert messen und dann flüssiges pH-Minus und Chlor dosieren. Die kosten allerdings auch einiges.


    Zur Wasseranalyse gibt es auch verschiedene Möglichkeiten. Am biligsten sind wohl die Schütteltester (Teststreifen würde ich nicht verwenden). Wasser rein, Tablette rein, zumachen, schütteln und dann versuchen zu erkennen in welchem Bereich pH-Wert und/oder Chlor sich gerade befindet. Gibt's auch in jedem Baumarkt und reicht um einen annähernden Wert zu bekommen.

    Genauer geht es mit Pooltestern wie dem AquaCheck, PoolLab, etc. Auch da braucht man Tabletten, aber das Gerät übernimmt das Rätselraten und gibt einem einen relativ genauen Wert aus.

    Gruß,
    Jürgen


    - EXIT Stone Pool 450x122cm mit Abdeckung
    - Sandfilteranlage Bali Ø 400mm mit Aqua Plus 6 und 42kg AFM Grade 1

    - Wärmepumpe XPS-140 14kW

    - Verrohrung komplett in 50mm PVC/Flexrohr
    - 2x Astral Multiflow

    - PoolLab 1.0

  • Genauer geht es mit Pooltestern wie dem AquaCheck

    Aquacheck funktioniert aber auch auf Basis von Teststreifen. Kann man also auch vergessen. Viel zu ungenau.

    Gruß aus de Palz,

    Sascha

    ------------------------------


    Pool: Intex Frame 3,66 x 0,99 m mit Miniskimmer und zwei ELD


    SFA: Bali 400 (42kg Filterglas) mit Aquatechnix Aqua Plus 6

    FU: Aquatechnix Vario 1100


    Desinfektion: Chlor

    Dosierung: PH-803W mit Kampa Dosierpumpen
    Messung: Poollab 1.0


    Solar: Dolphi-Ripp 20qm mit Solarsteuerung Pro

    Solarfolie: 400µm Zelsius


    Beleuchtung: Intex 28698 mit Shelly 1

    Temperaturanzeige: Technoline WS 8301-IT


    Pool-FAQ

  • nimm den Poollab 1.0 , hat die besten Ergebnisse.

    Gruß Gunar
    Dolphin Maestro 30
    Betonpool mit Folie 3,6x6,23x1,5 oval
    21,5m² Solarrip
    Speck Topp II/8
    Filter Triton II 485mm
    Chlorgenerator Zodiac LM2-40 durch Einbindung
    in ProCon.IP

    PH, Redox, Chlorelektrode

  • Beim Chlor: Granulat, oder Multitab, organisch oder anorganisch, was braucht man da bzw wo liegt der Vorteil?


    Beim ph, sehe ich es richtig dass ich Chemie brauche sowohl um den Wert zu erhöhen (ph Plus) als auch zu erniedrigen (ph minus) ? Welchen ph Wert braucht das poolWasser?


    Habe den ph Wert unseres Wassers schon bestimmen lassen, liegt bei 7,4

  • Das brauche ich wohl auch noch, oder?


    Filtersand: 50 kg Spezial Kristallquarzfiltersand - Körnung 0,4 - 0,8mm


    Filterglas: 50 kg ECO Filterglass Plus - Körnung 0,3 - 1,0 mm

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!