Sandfilteranlage gesucht

  • Moin!


    Eigentlich war ich mir bis vor ein paar Tagen sicher eine Sandfilteranlage PS Plus 300/Pump 75 für den BESTWAY STEEL PRO MAX 366x100 Pool zu kaufen. Jetzt habe ich viele Seiten hier gelesen und bin nicht sicher, ob z.B. die Sandfilteranlage PS Pro 400/AquaPlus 6 anthrazit besser geeignet wäre. Ich hatte noch nie einen Pool und bin daher noch unerfahren. Belesen habe ich mich allerdings schon intensiv. Irgendwie sagt aber dann doch jeder etwas anderes. Ich hätte gern ein vernünftige Lösung. Es muss nicht billig sein aber auch nicht die Luxus-Pumpe für den kleinen Pool wenn ihr wisst was ich meine. In der Suche bin ich nicht so richtig fündig geworden.


    Folgende Vorraussetzungen liegen vor:


    - Pool mit ca. 9000 Litern Wasser

    - Bestway Skimmer zum einhängen soll betreiben werden

    - Poolbodensauger soll verwendet werden (ein Tipp zu einem guten wäre super)

    - gern 38mm Schläuche (Rohre werde ich zumindest dieses Jahr noch nicht nutzen)

    - Tipp zu Absperrhähnen für den Einlass/ Auslass falls man mal was an der Pumpe abbauen muss / möchte

    - SFA steht ebenerdig neben dem Pool oder aber eventuell ca. 7-8 Meter entfernt in einer Überdachung

    - Heizung oder Solar ist noch nicht geplant


    Vielen Dank im Vorraus!


    MFG

    Eric

  • Mit der Trinidad 400 SPS75 wurden hier schon gute Erfahrungen gemacht.

    38mm Schläuche sind ausreichend, sollten innen aber glatt sein. Also nicht diese geriffelten Schwimmschläuche.

    Gruß,
    Jürgen


    - EXIT Stone Pool 450x122cm mit Abdeckung
    - Sandfilteranlage Bali Ø 400mm mit Aqua Plus 6 und 42kg AFM Grade 1

    - Wärmepumpe XPS-140 14kW

    - Verrohrung komplett in 50mm PVC/Flexrohr
    - 2x Astral Multiflow

    - PoolLab 1.0

  • Die Empfehlung mit 400mm Filterkessel und AquaPlus 6 (würde ich übrigens auf jeden Fall der SPS vorziehen) ist sehr gut, somit hätten wir das aus meiner Sicht schon mal ;)

    Es könnte jetzt allerdings mit dem Bestway Einhängeskimmer eng werden. Unter Umständen wird er nicht den notwendigen Durchsatz haben - das muss aber nicht zwingend sein und ich würde es auf jeden Fall versuchen.

    Poolsauger ist bei der Pumpe kein Problem.

    Kugelhähne sollte man immer vor und nach jeder Komponente anbringen, um ggf. mal etwas warten zu können oder wenn eine Komponente getauscht werden muss. Es muss jetzt nicht immer gleich ein Bypass sein, vor allem weil man hier die Installation zusätzlich unnötig verkompliziert. Und solange Heizung oder Solar kein Thema sind, kann man auch den einfachen Weg gehen.

    Eventuell wäre noch mein Tipp, ggf. über einen Einbauskimmer nachzudenken - ist aber erstmal auch kein K.O. Kriterium.

    VG, Jürgen



    Pool: Intex Ultra Quadra XTR 732x366x132 - 32m³
    Pumpe: Aqua Vario Plus

    Sandfilter: OKU Bali 500 / 63kg AquaClean Filterglas
    Salzelektrolyse: Innowater SMC-30

    Dosier-/Messtechnik: Innowater PH RX / Gemke Bypass Messzellen / Blue Connect Plus Salt / PH-803W (passiv) / US211M Lite Flow Sensor

    Elektroden: GT-RX Platin / GT-PH Doppelmembran

    Poolroboter: Dolphin Maestro 30

    Skimmer: Ocean De Luxe PT

    Solarfolie: GeoBubble 500 Midnight/Blue

  • Mit der Trinidad 400 SPS75 wurden hier schon gute Erfahrungen gemacht.

    38mm Schläuche sind ausreichend, sollten innen aber glatt sein. Also nicht diese geriffelten Schwimmschläuche.

    Genau, so ist es :thumbup:ich bin schwimmen


    FlatEric1409

    Hab selbst die Trinidad 400 SPS 75-1 und auch einen Einhängeskimmer (Von Intex), das lief zusammen hervorragend, die Oberfläche wurde richtig gut abgesaugt, da hatte das ganze geviecher/Dreck keine Chance.


    Egal ob Aqua Plus 6 oder SPS 75, sind beides hervorragende Pumpen, Kessel mit 400 sollte klar sein bei 6m³/ Pumpen. ;)

    - Power Steel™ Swim Vista Oval 549x274x122 cm.

    - AquaPlus 6 + 400er Kessel.

    - Filterglas Grad 1 (42 kg)

    - Mini Einbauskimmer.

    - PH-803w Dosieranlage (PH/Redox)
    - Olympic ELD / Astral Rückspülanschluss.
    - Solarabsorber ala Düse Marke Eigenbau.
    - Alles 50er Umbau (FLEX und Rohr).

    - Poollab Wasseranalyse Gerät.

    - Intex Wasserfall zuschaltbar.

    Mein Pool-Bau Threat (Klick)

  • Vielen Dank für die Anregungen erstmal. Das mit dem 400er Kessel war mir noch nicht so geläufig. Hatte wegen der PS Plus 300/Pump 75 nen Poolbauer (Firma) gefragt und er sagte die wäre in Ordnung und ausreichend. Dann hab ich hier gelesen und war verunsichert. :)

  • 4m³/h = 300er Kessel.

    6m³/h = 400er Kessel.


    Die Schläuche bestellst bei PVC World.

    (PVC Saug/Druckschläuche)

    - Power Steel™ Swim Vista Oval 549x274x122 cm.

    - AquaPlus 6 + 400er Kessel.

    - Filterglas Grad 1 (42 kg)

    - Mini Einbauskimmer.

    - PH-803w Dosieranlage (PH/Redox)
    - Olympic ELD / Astral Rückspülanschluss.
    - Solarabsorber ala Düse Marke Eigenbau.
    - Alles 50er Umbau (FLEX und Rohr).

    - Poollab Wasseranalyse Gerät.

    - Intex Wasserfall zuschaltbar.

    Mein Pool-Bau Threat (Klick)

  • Die Schläuche bestellst bei PVC World.

    (PVC Saug/Druckschläuche)

    kann man auch die dort angebotenen PP oder PVC Schlauchtüllen mit Überwurfmutter verwenden um die Sandfilteranlage zu installieren?

    Steht leider nichts dabei ob die ressitent gg Chlor sind.

    Intex Frame Pool 3.66x0.84 (nur auf gewachsenen Boden aufgestellt 8o )

    Bali400/Aquaplus6

    Bayrol Filterglas Grade 1

    38mm Glattwandschlauch

    Olympic ELD/ALD

    Einhängeskimmer

  • Ja, Dort gibt's alles.

    - Power Steel™ Swim Vista Oval 549x274x122 cm.

    - AquaPlus 6 + 400er Kessel.

    - Filterglas Grad 1 (42 kg)

    - Mini Einbauskimmer.

    - PH-803w Dosieranlage (PH/Redox)
    - Olympic ELD / Astral Rückspülanschluss.
    - Solarabsorber ala Düse Marke Eigenbau.
    - Alles 50er Umbau (FLEX und Rohr).

    - Poollab Wasseranalyse Gerät.

    - Intex Wasserfall zuschaltbar.

    Mein Pool-Bau Threat (Klick)

  • Ich weiss dass es dort alles gibt. Steht nur nix bei wegen chlor resistent.

    Intex Frame Pool 3.66x0.84 (nur auf gewachsenen Boden aufgestellt 8o )

    Bali400/Aquaplus6

    Bayrol Filterglas Grade 1

    38mm Glattwandschlauch

    Olympic ELD/ALD

    Einhängeskimmer

  • Die PVC/PE-Fittinge sind alle für den Pool/Teichbedarf und Chlorresistenz.

    - Power Steel™ Swim Vista Oval 549x274x122 cm.

    - AquaPlus 6 + 400er Kessel.

    - Filterglas Grad 1 (42 kg)

    - Mini Einbauskimmer.

    - PH-803w Dosieranlage (PH/Redox)
    - Olympic ELD / Astral Rückspülanschluss.
    - Solarabsorber ala Düse Marke Eigenbau.
    - Alles 50er Umbau (FLEX und Rohr).

    - Poollab Wasseranalyse Gerät.

    - Intex Wasserfall zuschaltbar.

    Mein Pool-Bau Threat (Klick)

  • Google nach Saug und/oder Druckschläuche...

    Oder gleich auf 50er Flexschlauch umbauen, so mache ich es obwohl ich letztes Jahr erst meine 38er S/D-Schläuche gekauft hatte.

    - Power Steel™ Swim Vista Oval 549x274x122 cm.

    - AquaPlus 6 + 400er Kessel.

    - Filterglas Grad 1 (42 kg)

    - Mini Einbauskimmer.

    - PH-803w Dosieranlage (PH/Redox)
    - Olympic ELD / Astral Rückspülanschluss.
    - Solarabsorber ala Düse Marke Eigenbau.
    - Alles 50er Umbau (FLEX und Rohr).

    - Poollab Wasseranalyse Gerät.

    - Intex Wasserfall zuschaltbar.

    Mein Pool-Bau Threat (Klick)

  • Ich will mich erstmal reinfuchsen in das thema und schaue mir das diesen Sommer an wie alles klappt. Ist es bei meinem Konzept eigentliche wichtig ob die Pumpe selbstansaugend oder normalsaugend ist? Wenn sie daneben oder etwas entfernt auf gleicher Höhe steht, ist es unwichtig oder?


    Habe jetzt folgende SFA in der engeren Auswahl:


    Pro 400 / AquaPlus 6

    Trinidad 400 / SPS 75
    BRILLANT 400, AquaPlus 8

    Bali 400 / AquaPlus 6


    Welche wäre Preis / Leistungs mäßig die beste?


    Grüße :)

  • Ich hätte mich für den Bali 400 mit AquaPlus 6 entschieden. Das ist der Klassiker der Empfehlungen hier im Forum. Und zu einem 400er Kessel passt auch keine 8er Pumpe, wie du ja selbst erkannt hast.

    VG, Jürgen



    Pool: Intex Ultra Quadra XTR 732x366x132 - 32m³
    Pumpe: Aqua Vario Plus

    Sandfilter: OKU Bali 500 / 63kg AquaClean Filterglas
    Salzelektrolyse: Innowater SMC-30

    Dosier-/Messtechnik: Innowater PH RX / Gemke Bypass Messzellen / Blue Connect Plus Salt / PH-803W (passiv) / US211M Lite Flow Sensor

    Elektroden: GT-RX Platin / GT-PH Doppelmembran

    Poolroboter: Dolphin Maestro 30

    Skimmer: Ocean De Luxe PT

    Solarfolie: GeoBubble 500 Midnight/Blue

  • Die Trinidad ist vom Preis-Leistung Verhältnis am besten mit nur 189,95 Euro (letztes Jahr 169,95 Euro).

    Kauf dir die oder die Bali 400 Aqua Plus 6, dann bist sehr gut aufgestellt, auch wenn du nächstes Jahr vergrößern Solltest.

    - Power Steel™ Swim Vista Oval 549x274x122 cm.

    - AquaPlus 6 + 400er Kessel.

    - Filterglas Grad 1 (42 kg)

    - Mini Einbauskimmer.

    - PH-803w Dosieranlage (PH/Redox)
    - Olympic ELD / Astral Rückspülanschluss.
    - Solarabsorber ala Düse Marke Eigenbau.
    - Alles 50er Umbau (FLEX und Rohr).

    - Poollab Wasseranalyse Gerät.

    - Intex Wasserfall zuschaltbar.

    Mein Pool-Bau Threat (Klick)

  • haha Fragen über Fragen in meinem Kopf...gehen die Adapter bei meinem Pool um auf 38mm zu kommen? Wenn ja wie und welche Absperrventile kann ich da dazwischen bauen falls mal was ab muss.
    Flowclear™ Schlauchadapter für 38mm-Schläuche auf 32mm-Anschlüsse (gibts direkt bei Bestway zb)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!