Pvc Flexschlauch kleben

  • Moin. Ich möchte in meinen neuen Bodenablauf BL311 aus Abs einen grauen Pvc Flexschlauch kleben.


    Der Grund warum ich von einem Pvc-Rohr absehen möchte, ist der, dass man bei einem Schaden den Schlauch besser wechseln kann, da dieser sich aus dem Leerrohr entfernen lässt.


    Meine Fragen sind, ob das so richtig dauerhaft hält, dicht bleibt und womit klebe ich das am Besten?


    Wie wird der Ablauf im Winter behandelt, um vor Frost zu schützen? Muss der verschlossen werden?

  • Ich habe meine Flexschläuche mit Tangit geklebt.

    Probleme gab es bisher keine.

    Gruss Manne


    Betonpool 6 x 3 x 1.6m
    SFA500 mit 100kg Filtersand und Superpump Premium 12 WE
    GSA Badu Jet Vogue
    13KW Wärmepumpe

  • Und wichtig ist auch der Tangit Reiniger, bevor der Kleber aufgebracht wird.

    VG, Jürgen



    Pool: Intex Ultra Quadra XTR 732x366x132 - 32m³
    Pumpe: Aqua TechniX Aqua Vario Plus

    Sandfilter: OKU Bali 500 mit 75kg Filterglas
    Salzelektrolyse: Innowater SMC-30 / 30g/h / Redox geregelt

    Poolroboter: Kokido Manga X mit Li-Akku
    Installation: Flex-Verrohrung mit 63mm/50mm

    Skimmer: Ocean De Luxe PT
    Messtechnik: Blue Connect Plus Salt Smart Pool Analyzer / PoolLab 1.0 / US211M Lite Flow Sensor

    Dosiertechnik: Phileo LT pH / pH-803W Redox / 3-fach-Bypass Messzelle

  • Anfasen nicht vergessen und nach dem Verkleben 24 Stunden ruhen lassen.

    Gruß Gunar
    Dolphin Maestro 30
    Betonpool mit Folie 3,6x6,23x1,5 oval
    21,5m² Solarrip
    Speck Bettar 8
    Filter Triton II 485mm
    Chlorgenerator Zodiac LM2-40 durch Einbindung
    in ProCon.IP

  • Zum Kleben ist alles gesagt.

    Zum Frost, also wenn es von oben bis zum Bodenablauf zufriert würde ich empfehlen weiter in den Süden zu ziehen. Schräg zwinkern

    Das Rohr in der Bodenplatte ist auch frostgeschützt weil unter der Frostgrenze.


    Das Rohr von der Technik nach unten kann u.U. einfrieren.

    Beim ersten Frost passiert da nichts. Die Eisdecke wächst nach unten immer weiter. PVC und Eis haben den selben Ausdehnungskoeffitient, das Rohr hält das aus.


    Theoretisch könnte das Wasser oben auftauen und dann wieder von oben nach unten einfrieren.

    Dann wird es gefährlich weil es nicht sicher ist ob der obere oder der untere Eispfropfen im Rohr wandern kann.


    Man kann zum Einwintern Luft in die Steigleitung drücken bis es zum Bodenablauf rausblubbert, dann den Kugelhahn schließen und hoffen das er luftdicht bleibt.


    Liebe Grüße vom Schloßgespenst

  • Macht es Sinn den Ablauf mit an einen Skimmer anzuschließen oder einfach nur an die Skimmer Leitung mit Kugelhahn anschließen?

    Oder besser eine seperate Leitung zur Pumpe?


    Wenn die Pumpe höher als das Becken steht, brauche ich dann Rückschlagventile?

  • Bei einem dichten System benötigt man kein Rückschlagventil.

    VG, Jürgen



    Pool: Intex Ultra Quadra XTR 732x366x132 - 32m³
    Pumpe: Aqua TechniX Aqua Vario Plus

    Sandfilter: OKU Bali 500 mit 75kg Filterglas
    Salzelektrolyse: Innowater SMC-30 / 30g/h / Redox geregelt

    Poolroboter: Kokido Manga X mit Li-Akku
    Installation: Flex-Verrohrung mit 63mm/50mm

    Skimmer: Ocean De Luxe PT
    Messtechnik: Blue Connect Plus Salt Smart Pool Analyzer / PoolLab 1.0 / US211M Lite Flow Sensor

    Dosiertechnik: Phileo LT pH / pH-803W Redox / 3-fach-Bypass Messzelle

  • Setz eine Separate Leitung zur Pumpe und dann vor der Pumpe einzelne Kugelventile. So kannst Du gezielt steuern mit welchem System du Wasser ziehen willst und vor allem du kannst es direkt an der Pumpe gezielt dosieren. Ist bei mir auch so gelöst und ich kann auf diese Weise den Bodenablauf dosiert zusteuern, die Skimmer separat regeln und bei Bedarf alles wegschalten und auf den Saugstutzen für den Bodensauger schalten - Alles zentral von einem Punkt aus :)
    PS: Bodenablauf -> Bei mir ist an der Bodenplatte ein Kugelhahn verbaut und zum Winter hin presse ich Luft in das System bis es aus dem Bodenablauf raus kommt und dann drehe ich das Kugelventil mittels Adapter von oben durch den Kontrollschacht zu. Auf diese Weise steht das Wasser nie weiter als bis Unterkante Bodenplatte...da kann dann auch der härteste Frost wenig ausrichten; Permafrost haben wir ja Gottseidank hier in der Region nicht :D

    Grüße aus dem Münsterland
    Krypton
    - www.meyerpower.de - Da ist auch der Baubericht zu finden :)

  • Ich habe mal einen Plan aufgemalt, wie ich die Einbauteile setzen würde.


    Was meint Ihr dazu?


    Die Einlaufdüsen lieber übereinander (eine unten eine oben) oder wie in der Zeichnung (dann beide im oberen Drittel) ? Oder noch anders?


    Den Bodenablauf, die Saugdüse und Skimmer wollte ich an sich alle an die eine bestehende 50er Saugleitung machen und jeweils einen Kugelhahn davor.

    (die Druckleistung ist ebenfalls 50er)


    Verbesserungsvorschläge?

    Anregungen?

  • Wenn schon alles zusammen an eine Saugleitung soll, dann nimm wenigste hier eine 63er - Irgendwann ist das Limit des Querschnitts erreicht und jeder weitere Zulauf bringt dann nichts mehr, weil die Pumpe einfach nicht mehr durch den Querschnitt ansaugen kann. Gut, jetzt hast Du nur einen Skimmer und der Bodenablauf wird sicherlich nicht immer mitlaufen und da würde es wahrscheinlich dennoch funktionieren. Ich bin aufgrund meiner Erfahrung ein Freund von stillen Reserven und im Bedarfsfall ärgert man sich am Ende, wenn man bei so einem Bauvorhaben am Anfang dann ein paar Euro gespart hat.

    Irgendwann kommt der Punkt, da will man mal volle Leistung auf alle Kanäle geben und da ist dann ein größerer Ansaugquerschnitt ganz klar von Vorteil.

    ELD würde ich leicht versetzt untereinander setzen - so hat man eine gute Durchmischung der Gesamtmasse.

    Grüße aus dem Münsterland
    Krypton
    - www.meyerpower.de - Da ist auch der Baubericht zu finden :)

  • Meine Pumpe hat schon mächtig Power, deshalb möchte ich da einen zusätzlichen Saugweg schaffen. (Bodenablauf)

    Der Bodenablauf soll an sich immer mit absaugen.


    Den Skimmer würde ich an der 50er Saugleitung lassen und den Saugeranschluss mit zusätzlichem, zweiten Kugelhahn dran anklemmen.


    Zusätzlich eine weitere 50er Leitung für den Bodenablauf verlegen und den Saugweg an der Pumpe auf 63er ändern mit je einem Kugelhahn.


    Die Frage ist nur, wie bekomme ich sichergestellt, dass der Bodenablauf saugt, auch wenn der Skimmer nicht mehr mit Wasser gefüllt ist?

  • If - then - else


    If Skimmer = leer

    then Skimmer = off & Bodenablauf = on

    else Skimmer & Bodenablauf = on


    Das ganze kombinierst Du dann mit ein paar ordentlichen Besgo-Stangenventilen, ein paar Sensoren, einem Raspberry und Fertig - kostet zwar ein Vermögen, macht aber Spaß :D

    Nein im Ernst - Solange ich meinen Pool am laufen habe, habe ich noch nie das Phänomen gehabt, dass der Skimmer leer ist. Ich habe zwar etliches automatisiert und via Besgo-Stangenventilen laufen (Solar & Rückspül-/Filtersystem), aber das dann auch nicht....es kommt halt nie vor, außer du gehst planmäßig vor z.B. wegen der Winterentleerung und dann regelst Du halt den Simmer manuell weg. Fällt bei mir der Wasserspiegel, aus welchen Gründen auch immer, dann läuft automatisch Wasser nach und daher ist der Pool immer an seiner Max-Grenze - so etwas ist deutlich einfacher zu realisieren und kostet nur ein Bruchteil von der o.a. Lösung ;)

    Grüße aus dem Münsterland
    Krypton
    - www.meyerpower.de - Da ist auch der Baubericht zu finden :)

  • Habe es nur gelesen, aber schließt man das nicht bei Slimskimmern so an? Also der Skimmern braucht 2 Abgänge, an den einen kommt der Bodenablauf ran, an den anderen die Pumpe.

    Grüße


    Dejan


    Schalsteine 8x4x1,5m
    OKU Hawaii 600 Aquaplus11
    Brilix Elegance 95 GSA

    Chlor-PH Manager Dosieranlage

    Schwalldusche Bali-Nevada 50mm

    RGB LED
    32qm Solarheizung DIY
    Logo8 Poolsteuerung
    (Bauphase)

  • Ich kann dazu leider nichts sagen - mir erschließt sich auch der Sinn nicht. Da würde ich eher über eine Niveauregulierung nachdenken, die in meinen Augen per se immer Sinn macht und dann hat man auch kein Problem mit leerlaufen des Skimmers.

    Grüße aus dem Münsterland
    Krypton
    - www.meyerpower.de - Da ist auch der Baubericht zu finden :)

  • Habe es nur gelesen, aber schließt man das nicht bei Slimskimmern so an? Also der Skimmern braucht 2 Abgänge, an den einen kommt der Bodenablauf ran, an den anderen die Pumpe.

    Dann holt sich die Pumpe trotzdem die Luft aus dem Skimmer wenn der den ohne Wasser ist

    Gruß Gunar
    Dolphin Maestro 30
    Betonpool mit Folie 3,6x6,23x1,5 oval
    21,5m² Solarrip
    Speck Bettar 8
    Filter Triton II 485mm
    Chlorgenerator Zodiac LM2-40 durch Einbindung
    in ProCon.IP

  • Würde nur gehen wenn die Verbindung Skimmer-Bodenablauf unterhalb Skimmerniveau ist. Und von diesem Niveau zur Pumpe geht, dann auch nur wenn die Hydraulik passt. Sinnfrage sei mal dahingestellt.

    Intex Swimming Pool 610 x 305 x 122 cm

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!