Gegenstromanlage im Aufstellpool mit Salzwasser

  • Hallo zusammen,


    hat jemand von Euch Erfahrungen mit einer Gegnstromanlage, die an einem Steel-Frame-Pool befestigt werden kann - und im Salzwasser (3%) hält?


    VG, Thorsten

    Pool: Intex Ultra Quadra XTR 732x366x132 - 32m³

    Pumpe: Intex All-In-One Lösung: Sandfilter und Clorinator Kombi 56m³ 26680 - Ersatz in Planung

    Sandfilter: s.o. - Ersatz in Planung

    Salzelektrolyse: s.o - Ersatz in Planung

    Poolroboter: Intex

    Installation: Standard Intex 38mm Verrohrung. - 63 / 50 in Planung

    Skimmer: Einhängeskimmer Intex - Einbauskimmer geplant

    Messtechnik: Handmessung

    Dosiertechnik: tbd

  • 3% Salz im Pool ist extrem viel, da mussst du schon eine GSA mit Rotguss-, oder besser Bronzebauteilen verwenden. Nicht ganz billig.

    Diese Anlage braucht ein eigenes Gestell, am Steelframe kannst du sie nicht befestigen.

    Viele Grüße,
    Detlev


    Unser zweiter Pool ist seit April 2021 fertig:


    -PP-Pool 6 x 3 x 1,5 m
    -GSA 2x4 kW mit 4 Düsen
    -InverterWP 20 kW über Photovoltaik
    -Salzelektrolyse LM2-40 mit automatischer Steuerung (ProCon.IP)
    -Motorgesteuerte Rolladenabdeckung

  • Er hat wahrscheinlich 0,3% gemeint ;) 3% wäre schon fast der Salzgehalt im Meer.

  • Vielen Dank für die Korrektur, es sind natürlich die 0,3% gemeint.


    VG, Thorsten

    Pool: Intex Ultra Quadra XTR 732x366x132 - 32m³

    Pumpe: Intex All-In-One Lösung: Sandfilter und Clorinator Kombi 56m³ 26680 - Ersatz in Planung

    Sandfilter: s.o. - Ersatz in Planung

    Salzelektrolyse: s.o - Ersatz in Planung

    Poolroboter: Intex

    Installation: Standard Intex 38mm Verrohrung. - 63 / 50 in Planung

    Skimmer: Einhängeskimmer Intex - Einbauskimmer geplant

    Messtechnik: Handmessung

    Dosiertechnik: tbd

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!