Frage zu Filtergeschwindigkeit , Durchfluss und Pumpenleistung

  • Hallo.

    Ich habe als Anfänger einmal folgende Fragen:

    ich habe ein 6x3x1,5m Becken, einen Triton II neo 480mm Filter sowie eine Speck ecoSoft Pumpe (steuerbar) mit einer Logic 3 Steuerung. Dolphiripp Solarabsorber.

    Verrohrung 50mm.


    Zum Einstellen der optimalen Filtergeschwindigkeit und des korrekten Durchflusses für die Umwälzungen des Poolwassers brauche ich noch Hilfe.


    Reicht es, diese Werte anhand der Pumpenkennlinie näherungsweise zu bestimmen?

    Kann man Rohrlänge, Bögen etc. außer acht lassen?

    Oder brauche ich einen Durchflussmesser?


    Wie gehe ich am besten vor?


    Viele Grüße

    Kai






    Danke und LG

    Kai

  • Gruß aus der Pfalz,

    Sascha


    ------------------------------


    Pool: Intex Frame 3,66 x 91 mm (nur auf verdichtetem Boden) 8o mit Miniskimmer und zwei ELD


    SFA: Bali 400 (42kg Filterglas) mit Aquatechnix Aqua Plus 6

    Solarfolie: 400µm Zelsius

    Desinfektion: Chlor mit Hayward Schleuse
    Messung: Poollab 1.0


    Beleuchtung: Intex 28698 modifiziert mit Shelly 1


    Solaranlage: Dolphi-Ripp 20qm mit Solarsteuerung Pro

    Temperaturanzeige: Technoline WS 8301-IT mit Kabelfühler in Tauchhülse


    Pool-FAQ


    Pool-Lexikon

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!