Poolpflege nach dem Winter

  • Hallo zusammen,


    ich habe eine kurze Frage zum Thema Poolpflege. Wir haben unseren Ovalpool im letzten Herbst noch aufgebaut und nach ein paar Badetagen eingewintert.


    Am letzten Wochenende haben wir die gesamte Technik wiederaufgebaut, dass fehlende Wasser nachgefüllt und die Sandfilteranlage wieder in Betrieb genommen. PS: Das Wasser das im Pool überwintert hatte, kam sehr klar wieder zum Vorschein. :)


    Aktuell lassen wir die Pumpe jeden Tag ein paar Stunden laufen.


    Gestern hatten wir Zeit den Ph-Wert (7.72) und das freie Chlor (0.08) zu messen.


    Was wären nun die nächsten Schritte. Chlor auf einen Wert zwischen 7 und 7.2 einstellen. Was mache ich mit dem Chlor ? Schockchlorung?


    Für Tipps bin ich euch sehr dankbar.


    Gruß Jürgen

    Pool: Ovalpool 320 x 600 x 135 cm Folie 0.8mm

    Pumpe: Speck Magic II 6

    Sandfilter: Kessel 400mm mit 6-Wege Ventil

    Filtermedium: AFM Grade 1

    Skimmer: Pool Typ 17.5 265 mm Folienbecken

    ELD: 2 St. Astral Multiflow Folienbecken

    Steuerung: QSF F220

    Wärmepumpe: IPS-110 Inverter Premium

    Pooltester: PoolLab 1.0

  • Schockchlorung?

    Nein, nicht notwendig. Da du anscheinend noch Restchlor im Wasser hattest wird es sicherlich nicht belastet sein. Hebe es ganz normal an, wie auch vor dem Einwintern gehandhabt.

    Gruß
    Waldemar
    ---------------------------------------


    Becken: Schalstein 6x3x1.5m - - - > 25m³
    Ecktreppe mit Sitzbank
    Filter: Bilbao 500 mit Speck Magic 8
    Folie: Alkorplan in Sand selbst eingeschweißt
    Desinfizierung: alles handmade, anorganisch

  • Hallo Waldemar,

    danke für die schnelle Antwort. Werde dann das Chlor anheben. Was die Chemie und Poolpflege betrifft, bin ich noch ein "blutiger" Anfänger. :D

    Was wäre im Falle einer "Belastung" oder wie würde sich soetwas äußern.

    Gruß Jürgen

    Pool: Ovalpool 320 x 600 x 135 cm Folie 0.8mm

    Pumpe: Speck Magic II 6

    Sandfilter: Kessel 400mm mit 6-Wege Ventil

    Filtermedium: AFM Grade 1

    Skimmer: Pool Typ 17.5 265 mm Folienbecken

    ELD: 2 St. Astral Multiflow Folienbecken

    Steuerung: QSF F220

    Wärmepumpe: IPS-110 Inverter Premium

    Pooltester: PoolLab 1.0

  • Was wären nun die nächsten Schritte. Chlor auf einen Wert zwischen 7 und 7.2 einstellen. Was mache ich mit dem Chlor ? Schockchlorung?


    Hi


    Du meintest sicher PH auf 7,0 bis 7,2 senken und Chlor auf 0.3 - 0.7 (ohne Cyan im Wasser) anheben ...

    Dein Chlor kannst Du z.B. hier sehr gut berechnen ...


    Gruß Alex

    43m³ Indoor-Fliesen-Pool | Pool 40+ Jahre jung | 7,8 x 3.8 x 1,45 | 1x Skimmer, 1x Bodenablauf, 2x ELD | Bilbao 500 mit AFM | Aqua Vario Plus |

    ProCon.IP | Flüssigchlor und pH- | 22m² BK370 + 18KW Öl Heizung | GSA 3KW Rondo C2G | Entfeuchtung: Dantherm CDP35 | Autom. Rollo-Abdeckung | PoolLab 1.0 - FW x.74 | Dolphin E30

  • Was wäre im Falle einer "Belastung" oder wie würde sich soetwas äußern.

    Z.b. durch Algen, glitschige Wände/Boden, trübes Wasser oder auch ein leichter Grünstich...

    Etwas hochchloren und die Pumpe durchlaufen lassen, eventuell zwischendurch rückspülen.

    Gruß
    Waldemar
    ---------------------------------------


    Becken: Schalstein 6x3x1.5m - - - > 25m³
    Ecktreppe mit Sitzbank
    Filter: Bilbao 500 mit Speck Magic 8
    Folie: Alkorplan in Sand selbst eingeschweißt
    Desinfizierung: alles handmade, anorganisch

  • Vielen Dank an euch für eure Antworten. Sobald das Wetter es zulässt, decke ich den Pool ab und werde Ph-Minus und Chlor zugeben.

    Gruß Jürgen

    Pool: Ovalpool 320 x 600 x 135 cm Folie 0.8mm

    Pumpe: Speck Magic II 6

    Sandfilter: Kessel 400mm mit 6-Wege Ventil

    Filtermedium: AFM Grade 1

    Skimmer: Pool Typ 17.5 265 mm Folienbecken

    ELD: 2 St. Astral Multiflow Folienbecken

    Steuerung: QSF F220

    Wärmepumpe: IPS-110 Inverter Premium

    Pooltester: PoolLab 1.0

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!