Chlorinator von Intex Wasser zu kalt??

  • Guten Morgen zusammen,

    ich habe mal wieder eine Frage.

    Ich habe diese Woche meinen Pool aus dem Winterschlaf aufgeweckt.:-)


    Nach dem ich meine neue Pumpe (Sandfilteranlage Pro 500/AquaPlus 11 mit Drehzahlregler) installiert habe machte ich einen Test.

    Alles lief gut, nur mein Chlorinator von Intex (26670) welchen ich ja vor ein paar Wochen auf Shelly umgebaut habe, bringt mir nach ein paar Minuten low Salt.


    Habe den Salzgehalt gemessen und habe 0,3% Salzgehalt. Also eigentlich genau richtig.


    Jetzt habe ich gelesen, das das Wasser für den Chlorinator zu kalt sein kann. Habe momentan 11 °C Wassertemperatur.


    Weiß jemand, wie warm das Wasser für den Chlorinator sein muss und wo misst der die Temperatur, habe da nichts gefunden.


    Danke Euch wie immer für Eure Hilfe.


    Gruß Diver

  • Die Diskussion hatten wir diese Woche schonmal. Welche Temperatur genau für den Betrieb notwendig ist, ist leider nicht bekannt. Aber auch andere SEL haben Probleme bei niedrigen Temperaturen. Es gab auch schon einige Bastler, die diese Meldung "deaktiviert" haben, damit der Chlorinator dennoch betrieben werden kann.

    Ich würde einfach noch warten, bis das Wasser wärmer ist.

    Der alte Thread: Fehlermeldung Low Salt beim Intex Krystal Clear Saltwater System (Chlorinator) bzw. Chlorinator Fix/Umbau bei Fehlerhafter "Low Salt" Meldung

    VG, Jürgen



    Pool: Intex Ultra Quadra XTR 732x366x132 - 32m³
    Pumpe: Aqua Vario Plus

    Sandfilter: OKU Bali 500 / 63kg AquaClean Filterglas
    Salzelektrolyse: Innowater SMC-30

    Dosier-/Messtechnik: Innowater PH RX / Gemke Bypass Messzellen / Blue Connect Plus Salt (PH, Redox, Temp, Salz) / PH-803W / US211M Lite Flow Sensor

    Elektroden: GT-RX Platin / GT-PH Doppelmembran

    Poolroboter: Dolphin Maestro 30

    Skimmer: Ocean De Luxe PT

    Solarfolie: GeoBubble 500 Midnight/Blue

  • Habe in irgend eine BA eines Herstellers mal folgenden Hinweis gelesen:

    "Wenn Ihr Pool über eine Salzelektrolyse-Zelle verfügt, sollte diese ab einer Wassertemperatur unter 15 Grad abgeschaltet, ausgebaut und trocken gelagert werden. Wasser verliert mit sinkender Temperatur seine Leitfähigkeit, wodurch der Verschleiß der Zelle beschleunigt würde."

    Beim Intex wird ja der Salzgehalt des Wassers über den fließenden Strom an der Zelle überprüft. Somit sinkt der Strom bei kaltem Wasser an der Zelle und somit hast du diese Meldung. Da wirst du auf warmes Wasser warten müssen. Das Problem habe aber sicherlich alle SEL's.

    Stahlwandpool Gigazon-Woodstyle Oval 5,40 x 3,60 x 1,32m - 20m3
    ca. 50cm teilversenkt mit Brunnenwasser gefüllt

    Im Sommer nie abgedeckt
    Speck Pro-Pump 7 mit

    Frequenzumwandler VFD Model: AT2
    SFA 400mm 50kg Sand
    PoolLab 1.0

    Redox und PH-Reglung über PH-803W

    mit Flüssigchlor

    Intex Akku Sauger

  • Habe mir mal bei Ali so ein Messgerät AZ 8372 bestellt


    Stahlwandpool Gigazon-Woodstyle Oval 5,40 x 3,60 x 1,32m - 20m3
    ca. 50cm teilversenkt mit Brunnenwasser gefüllt

    Im Sommer nie abgedeckt
    Speck Pro-Pump 7 mit

    Frequenzumwandler VFD Model: AT2
    SFA 400mm 50kg Sand
    PoolLab 1.0

    Redox und PH-Reglung über PH-803W

    mit Flüssigchlor

    Intex Akku Sauger

  • Danke für die schnellen Antworten.


    Dann werde ich mal warten und hoffen das der Pool schnell wärmer wird.

    Habe da aber keine Hoffnung das es schnell geht, wenn ich mir den Wetterbericht für unsere Gegend anschaue. :)


    Habe mir übrigens so ein Messgerät gekauft, wo man durchschauen muss um den Salzgehalt zu messen.

    Link darf ich ja leider keinen einfügen.


    Schönen Feiertag noch


    Gruß Diver

  • Du meist ein Refraktometer?

    Stahlwandpool Gigazon-Woodstyle Oval 5,40 x 3,60 x 1,32m - 20m3
    ca. 50cm teilversenkt mit Brunnenwasser gefüllt

    Im Sommer nie abgedeckt
    Speck Pro-Pump 7 mit

    Frequenzumwandler VFD Model: AT2
    SFA 400mm 50kg Sand
    PoolLab 1.0

    Redox und PH-Reglung über PH-803W

    mit Flüssigchlor

    Intex Akku Sauger

  • Bei mir lief der Chlorinator von Intex bei 12 Grad einwandfrei. Habe meine auch vor einer Woche in Betrieb genommen.

  • Hoffentlich einen 10% Refraktometer

    Gruß Gunar
    Dolphin Maestro 30
    Betonpool mit Folie 3,6x6,23x1,5 oval
    21,5m² Solarrip
    Speck Topp II/8
    Filter Triton II 485mm
    Chlorgenerator Zodiac LM2-40 durch Einbindung
    in ProCon.IP

    PH, Redox, Chlorelektrode

  • Hallo zusammen,

    nachdem es bei uns immer noch sau kalt ist (heute hatten wir mal wieder schneeregen)

    wird der Pool nicht wärmer sondern wieder kälter.

    Habe nur noch 9,5 Grad.

    Leider kann ich momentan aber zusehen, wie der Pool immer trüber wird und schon leicht grünlich wird.


    Habe mal gemessen, und ich habe leider kein Chlor mehr im Wasser und PH von 7,8.


    Um den PH-Wert zu senken, habe ich einen PH-Senker bestellt.

    Was kann ich aber wegen dem Chlor machen? kann ich da einfach Chlortabletten kaufen und dann wieder auf den Chlorinator umsteigen oder wie mach ich das am besten.

    Hatte letztes Jahr nie Probleme mit dem Wasser, den ganzen Sommer über ohne groß was zu messen.

    Habe Angst das ich das Wasser nachdem ich es super über den Winter gebracht habe, doch nochmal tauschen muss.


    Gunar: ja es ist ein 10% Refraktometer. und danke again what lern. :)


    Danke für Eure Hilfe.

    Frostige Grüße aus dem Allgäu


    Diver

  • Du kannst Chlortabletten nehmen, das macht nichts das du dann mit dem Chlorinator weitermachen. Um aber nicht Unmengen an Cyanursäure ins Wasser zu bekommen, würde ich mir noch anorganisches Chlor besorgen.

    Gruß Christian

    Stahlwandpool Gigazon-Woodstyle Oval 5,40 x 3,60 x 1,32m - 20m3
    ca. 50cm teilversenkt mit Brunnenwasser gefüllt

    Im Sommer nie abgedeckt
    Speck Pro-Pump 7 mit

    Frequenzumwandler VFD Model: AT2
    SFA 400mm 50kg Sand
    PoolLab 1.0

    Redox und PH-Reglung über PH-803W

    mit Flüssigchlor

    Intex Akku Sauger

  • Kannst beides nach belieben einsetzen, mischen etc. Hatte letztes Jahr noch zur Ergänzung die 20 g Tabs anorganisches Chlor für Stoßzeiten ... konnte sie während des Betriebes oder danach übern Dosierer dazugeben, um so den Chlorwert zu erhöhen. Heuer habe ich 7g HTH Sticks als Reserve für Notfälle vorgesehen, falls der Intex den Geist aufgibt oder im Hochsommer nicht reicht. LG Mike :)

    16,5 m3 Holzpool 4,60 x 4,60 (1,24 m Tiefe) - achteck / halbversenkt
    auf conZero Bodenplatte;
    Sandfilteranlage GRE FS400 (Pumpenleistung 6 m³/h / 45 kg Sand)
    Salz-Elektrolyse 17g: Intex 26670GS 12g/h + 26668 5 g/h Modelle 2021 (50 kg Salz / gesteuert über W-Lan-Switch)

    WP Waterpower 8500
    ICO Ondilo Salt & PoolLab 1.0

  • Guten Morgen zusammen,


    danke für die schnelle Antwort.


    Habe mir jetzt auch mal die 7g HTH bestellt.

    In der Anleitung steht folgendes.


    Dosierung

    Dauerchlorung: 1 Briquette pro Tag und pro m³ Wasser

    Anheben des Chlorwerts um 1 mg/L: 1 Briquette pro 5 m³ Wasser


    heißt das ich muss 32 Tabletten bei meinem 32 m³ Pool davon jeden Tag in den Pool geben, bis mein Chlorinator geht?

    Oder sogar 32 + x, da ich momentan einen Chlorwert von 0 habe.


    Danke und schönen Tag noch


    Gruß Diver

  • Ach so noch eine Frage,

    benötige ich jetzt auch Flockungsmittel oder wird der Pool auch so wieder klar?


    Letztes Jahr hatte ich null Probleme mit trüben Wasser, da ist jeden Tag die Pumpe und der Chlorinator gelaufen und gut war.


    Schönen Tag noch


    Gruß Diver

  • Jetzt chlore erstmal langsam das Wasser, damit du wieder ausreichend wirksames Chlor bekommst. Die Trübung wird dann wahrscheinlich von alleine verschwinden. Wenn du einen Skimmer hast, dann könntest du zusätzlich auch eine Flockungskartusche reinlegen, das entfernt nochmals einiges an Schwebestoffen. Danach muss dann aber auch ordentlich rückgespült werden.

    Bezüglich Dosierung: Ich würde jetzt nicht ohne Ende Chlortabs auflösen, sondern langsam hochchloren und zwischendurch wieder messen. Du brauchst am Ende etwa 0,6-1,0ppm freies Chlor (DPD1) und so wenig wie möglich DPD3. Bei den aktuellen Temperaturen wird das Chlor nicht so schnell verbraucht und somit ist wahrscheinlich keine dauerhafte hohe Dosierung nötig.

    Was hast du denn aktuell an CYA im Wasser? Über 20ppm dürfen es nicht sein, sonst bekommst du kein wirksames Chlor vernünftig aktiviert.

    VG, Jürgen



    Pool: Intex Ultra Quadra XTR 732x366x132 - 32m³
    Pumpe: Aqua Vario Plus

    Sandfilter: OKU Bali 500 / 63kg AquaClean Filterglas
    Salzelektrolyse: Innowater SMC-30

    Dosier-/Messtechnik: Innowater PH RX / Gemke Bypass Messzellen / Blue Connect Plus Salt (PH, Redox, Temp, Salz) / PH-803W / US211M Lite Flow Sensor

    Elektroden: GT-RX Platin / GT-PH Doppelmembran

    Poolroboter: Dolphin Maestro 30

    Skimmer: Ocean De Luxe PT

    Solarfolie: GeoBubble 500 Midnight/Blue

  • Schau mal, hier ist noch ein alter Thread bzgl. Dosierung: Umstieg auf anorganisch, Dosierung?

    Durch die schnelle Löslichkeit sind diese Tabs wohl sehr effektiv....

    VG, Jürgen



    Pool: Intex Ultra Quadra XTR 732x366x132 - 32m³
    Pumpe: Aqua Vario Plus

    Sandfilter: OKU Bali 500 / 63kg AquaClean Filterglas
    Salzelektrolyse: Innowater SMC-30

    Dosier-/Messtechnik: Innowater PH RX / Gemke Bypass Messzellen / Blue Connect Plus Salt (PH, Redox, Temp, Salz) / PH-803W / US211M Lite Flow Sensor

    Elektroden: GT-RX Platin / GT-PH Doppelmembran

    Poolroboter: Dolphin Maestro 30

    Skimmer: Ocean De Luxe PT

    Solarfolie: GeoBubble 500 Midnight/Blue

  • ok, dann warte ich mal bis die Sachen geliefert werden und schau mal was dann passiert.

    Habe leider nur ein Messkit mit Tabletten für PH und Chlor.

    Somit kann ich den Cya-Wert leider nicht messen.


    @juso: in Deiner beschreibung steht, dass du 75 kg Filterglas bei einem 500er Tank verwendest. Habe auch einen 500 Tank, dachte aber immer bei Filerglas muss man weniger nehmen als bei Filtersand. Daher habe ich nur 60kg Filterglas verwendet.


    Danke und schönen Tag noch aus dem immer noch sau kalten Allgäu ;(;(


    Diver

  • Besorg dir auf jeden Fall noch ein vernünftiges Messgerät, z. B. den PoolLab 1.0. Den wirst du häufiger brauchen, als du denkst.

    Bezüglich der Menge Filterglas ist das eigentlich hauptsächlich bei AFM so, dass hier weniger benötigt wird. Normales Filterglas wird häufiger so befüllt, wie auch Sand, auch wenn aufgrund der Beschaffenheit des Materials weniger ausreichen würde. Ich habe mir das von meinem Händler auch nochmals bestätigen lassen - hängt auch vom verwendeten Kessel ab. Das waren jeweils auch 25kg Säcke und nicht 21kg, wie bei AFM.

    Somit sind bei mir 75kg drin, was mir auch ganz recht ist.

    VG, Jürgen



    Pool: Intex Ultra Quadra XTR 732x366x132 - 32m³
    Pumpe: Aqua Vario Plus

    Sandfilter: OKU Bali 500 / 63kg AquaClean Filterglas
    Salzelektrolyse: Innowater SMC-30

    Dosier-/Messtechnik: Innowater PH RX / Gemke Bypass Messzellen / Blue Connect Plus Salt (PH, Redox, Temp, Salz) / PH-803W / US211M Lite Flow Sensor

    Elektroden: GT-RX Platin / GT-PH Doppelmembran

    Poolroboter: Dolphin Maestro 30

    Skimmer: Ocean De Luxe PT

    Solarfolie: GeoBubble 500 Midnight/Blue

    Edited once, last by Juso74 ().

  • ok, dann werde ich wohl die restlichen kg bei mir auch mit rein schütten. habe auch nur 25kg Säcke bekommen. :)

    Ja der PoolLab ist bei mir auch auf der Liste.

    Leider hat die Kalkulation der Poolumrandung mit Lärche aus dem letzten Jahr nicht mehr gestimmt, bei den Preisen die Momentan für Holz aufgerufen werden. :cursing::cursing:

    Jetzt ist das Budget leider um einiges überschritten worden.

  • Das Budget wird IMMER überschritten 8o

    VG, Jürgen



    Pool: Intex Ultra Quadra XTR 732x366x132 - 32m³
    Pumpe: Aqua Vario Plus

    Sandfilter: OKU Bali 500 / 63kg AquaClean Filterglas
    Salzelektrolyse: Innowater SMC-30

    Dosier-/Messtechnik: Innowater PH RX / Gemke Bypass Messzellen / Blue Connect Plus Salt (PH, Redox, Temp, Salz) / PH-803W / US211M Lite Flow Sensor

    Elektroden: GT-RX Platin / GT-PH Doppelmembran

    Poolroboter: Dolphin Maestro 30

    Skimmer: Ocean De Luxe PT

    Solarfolie: GeoBubble 500 Midnight/Blue

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!