Wärmepumpe für ca. 18 m3

  • Guten Morgen liebe Forum-Mitglieder,


    Wir sind Beginner und haben den Intex Ultra Frame pool GTX mit der

    Einfachen Sandfilterpumpe mit Pumpleistung 4,5 und Systemleistung 3,7 gekauft.


    Der Pool hat ein Volumen von 16 m3.


    Wir möchten die passende Wärmepumpe dazu besorgen.

    Wir möchten vor allem bei schönem Wetter und guten Temperaturen (ab Außentemperaturen von 18 Grad), im Sommer also vornehmlich, Schwimmen. Dann aber sollte der Pool schon 24 - 26 Grad haben.


    Welche Wärmepumpe passt aus Eurer Sicht zu der geringen Systemleistung der Intex Sandfilterpumpe?


    Eigentlich wollte ich die Steinbach 8500 dazu besorgen (über 3l Druchfluss), habe aber jetzt

    im Forum gesehen, dass wohl deutlich mehr Systemleistung nötig wäre.


    Welche Pumpe würde aus Eurer Sicht passen, ohne dann die Sandfilterpumpe direkt tauschen zu müssen und ohne

    Zusatzkosten für Elektriker. Als Anfänger möchte ich die Kosten natürlich im Rahmen halten.


    Habt Ihr einen alternativen Vorschlag mit solider Qualität für Pumpe und Filteranlage?


    Danke Euch! ;)


    Snupi aus NRW

  • Ich frage jetzt mal nach der Poolgröße bzw Literinhalt?


    Ups, wer lesen kann :-)


    Für 18000 Liter finde ich die Pumpe zu klein, hier gehört ein Sandfilter mit 50kg Sandinhalt und eine 6m³ Pumpe bei 8m Wassersäule dazu und wenn du bei 18 Grad Außentemperatur schwimmen willst dann eine Wp mit min. 12 kW. Diese macht dann bei 18° etwa 9kw was auch schon knapp sein wird.


    Pumpe

    Hier im Shop PPS 400 mit Magic II 6

    oder

    Suche im Netz mal nach Bali 400 mit Aqua Plus 6, die Pumpen sind etwa Baugleich da von einer Tochterfirma

  • @ 70er: Danke, für die Info!


    Gibt es eine Empfehlung für eine entsprechende 12kW Wärmepumpe?

    Und für eine entsprechend größere Sandfilteranlage?


    Liebe Grüße!

  • Warum hast du ein neues Thema eröffnet ?

    Gruß aus der Pfalz,

    Sascha


    ------------------------------


    Pool: Intex Frame 3,66 x 91 mm (nur auf verdichtetem Boden) 8o mit Miniskimmer und zwei ELD


    SFA: Bali 400 (42kg Filterglas) mit Aquatechnix Aqua Plus 6

    Solarfolie: 400µm Zelsius

    Desinfektion: Chlor mit Hayward Schleuse
    Messung: Poollab 1.0


    Beleuchtung: Intex 28698 modifiziert mit Shelly 1


    Solaranlage: Dolphi-Ripp 20qm mit Solarsteuerung Pro

    Temperaturanzeige: Technoline WS 8301-IT mit Kabelfühler in Tauchhülse


    Pool-FAQ


    Pool-Lexikon

  • Hallo Sascha!

    Warum hast du ein neues Thema eröffnet ?

    Da ich gestern nur eine Reaktion (nämlich von dir) erhalten habe, wollte ich heute allgemeiner nachfragen und dachte, deswegen das neue (allgemeiner) Thema!


    Es sieht wirklich ganz danach aus, dass wir uns eine leistungsstärkere Wärmepumpe und zusätzlich eine größere Sandfilteranlage zulegen müssen, damit wir nicht enttäuscht sind von den Temperaturen!


    Liebe Grüße in die Pfalz!


    Supi

  • Danke für den Link! Sieht nach einem fairen Angebot aus! Da der Shop in Wuppertal ist und die Pumpe auf Lager, können wir sogar in Wuppertal abholen!


    Habe zusätzlich im Shop gesehen, dass sie einen “Bypass” anbieten - sorry, wahrscheinlich typisch Anfängerrage, aber was ist das?


    LG


    Snupi

  • D.h. du hast 3 Absperrhähne und 2 T Stücke (oder besser Y) und kannst halt einstellen soll das Wasser durch die WP oder nicht. Gut für Wartung etc. Finden sich im Forum auch Bilder zu.


    Schematisch:

    * = Rohr, X = Absperrhahn


    *

    ***X*** -> WP

    *

    X

    *

    ***X*** <- WP

    *

    Intex Swimming Pool 610 x 305 x 122 cm

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!