Solarheizung sinnvoll?

  • Hallo zusammen,

    Ich besitze seit letztem Jahr einen voll eingebauten Stahlwandpool 360x120.

    Ich mache mir die ganze Zeit Gedanken über das Thema Heizung. Eigentlich war ich mir sicher, irgendwann eine Wärmepumpe zu installieren, da ich eine große PV-Anlage besitze, allerdings hab ich davon wegen der Nähe zum Nachbarn Abstand genommen.

    Wie sind denn eure Erfahrungen mit Solarabsorer?

    Ich könnte ca 15 bis 18 qm auf einem Gartenhaus installieren, bin mir aber nicht sicher, ob ich damit den gewünschten Erfolg habe.

    Ausserdem bräuchte ich dazu ja eine Steuerung mit Elektrischem kugelhahn. Ich hab da bei. Pools... was für 500 Euro gefunden. Das wäre nur die Steuerung inkl kugelhahn. Gibt's da günstigeres?

    Dann hab ich noch ne Frage zur Funktionsweise. ... .

    Der kugelhahn gibt ja nur den Durchfluss durch die Absorber frei, wenn die Temperatur dort höher is, als im pool. Woher weiß das denn aber der Fühler, wenn der kugelhahn geschlossen ist und somit das Wasser still steht?

  • Hallo,


    da ja sehr viele Fragen offen sind, schau dir am besten erstmal die Seite von Dolphi-Ripp an.

    Dann sollten erstmal die häufigsten Fragen erschlagen sein.


    Ansonsten wärst du mit 18qm Solar schon mal gut aufgestellt.

    Gruß aus der Pfalz,

    Sascha


    ------------------------------


    Pool: Intex Frame 3,66 x 91 mm (nur auf verdichtetem Boden) 8o mit Miniskimmer und zwei ELD


    SFA: Bali 400 (42kg Filterglas) mit Aquatechnix Aqua Plus 6

    Solarfolie: 400µm Zelsius

    Desinfektion: Chlor mit Hayward Schleuse
    Messung: Poollab 1.0


    Beleuchtung: Intex 28698 modifiziert mit Shelly 1


    Solaranlage: Dolphi-Ripp 20qm mit Solarsteuerung Pro

    Temperaturanzeige: Technoline WS 8301-IT mit Kabelfühler in Tauchhülse


    Pool-FAQ


    Pool-Lexikon

  • Da ich mich auch ausgehend mit dem Thema Solar beschäftigt habe,bin ich nach vielen lesen dazu gekommen ein Okku Set zu kaufen.

    Es macht für mich nur Sinn mit Elektronischen 3 Wegehahn und Messstadion.

    Da ich auch 18qm habe liege ich ohne Aufsteller bei ca.1800€ dazu kommt ein Aufsteller der soll knappe 800€ kosten. Bau ich den Selber oder nicht ist bei mir jetzt die Frage.

    Ein Dach habe ich nicht.

    Ich kann hin und her rechnen zwischen verschiedenen Anbietern ,unter den Kosten komme ich nicht.

    Ultra XTR 5,49x2,74x1,32
    Pumpe AquaPlus6 mit 400mm Filter
    2 Olypia ELD
    Breitmaul Skimmer.

  • Ich habe jetzt einen 12qm "Eigenbau nach Düse", der lag komplett bei ca. 400 Eur Materialkosten (inkl. Zuleitungen usw.). Dazu dann noch ein Belimo (e8ay) für 45 Eur um einen Kugelhahn im Bypass zu elektrifizieren.


    Steuerung mit Temperaturfühlern gibt's von 10,- Eur Eigenbau bis Hunderte Eur Fertiggerät. Irgendwo dazwischen muss man sich entscheiden...

  • Temperaturreglung sollte auf jeden Fall eine Temperaturdifferenzsteuerung sein. Da gibt es die einfachste ohne WiFi ab 39 in der Bucht

    Holzpool Ubbink Ocea 400*610
    Bayrol Saltrelax Pro mit Ph und Redox Reglung
    Zirkel 500mm Filter mit Badu Speck 90/11 Pumpe
    Solarheizung Dolphi Ripp 18qm

    TUF-2000 Ultraschalldurchflussmessung

    GRE Holzpool-Unterwasserscheinwerfer


    Im Umbau:
    elektronischer Durchfluss Messung für eine konstante Regelung der Pumpendrehzal

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!