Solarfolie was darüber?

  • Hallo,


    ich möchte eine solarfolie kaufen mit passendem aufroller. Meine Frage ist ob ich es abends trotzdem abdecken muss/sollte mit einer Plane ?


    Theoretisch sammelt sich ja auf der solarplane Schmutz und wenn ich den aufrolle , Landes es ja im Wasser 🤷🏻‍♀️.


    Oder wie stellt man es am besten an ?

  • Extra Folie macht keinen Sinn. Wenn es viel Schmutz ist, fege ich den Schmutz mit einem 90° Poolbesen zusammen und entferne ihn.

    Normalerweise nach dem Aufrollen mit einem Kescher abfischen, Rest landet im Skimmer.


    Solarfolie sollte schon 400my haben. Darunter nicht sehr haltbar und die Isolierwirkung ist eher bescheiden.

    Gruß
    Roberti


    Intex Ultra Frame 549 x 132 mit Einbauskimmer Ocean De Luxe M5,
    Technikraum Keter-Box, 400er Kessel, 42kg AFM Filterglas, AquaPlus6, Aqua Vario 1100
    10,8 m2 Solarmatten, Steuerung TDR2004 mit Belimo (h2ofan), 400mySolarplane
    50er Flex Verrohrung, Pool Blaster Max Li, Poollap1.0

  • Vielen Dank Roberti für deine Antwort.


    Ok, dann macht es wahrscheinlich Sinn nur bei längerem nicht nutzen es zusätzlich abzudecken .


    Gruß Liza

  • Hallo ich habe auch schon so einiges ausprobiert .

    Mit Nasssauger etc.

    Die einfachste Methode ist einfach aufrollen und abfischen.

    Wenn hier die Kirschblütenzeit vorbei ist mache ich mir etwas mehr Arbeit und werde die Folie beim aufrollen Stück für Stück

    abwaschen das funktioniert bei mir ganz gut weil der Aufroller genau auf Beckenrandhöhe steht.

    Gruß Chris

    Nach dem Urlaub ist Vor dem Urlaub und zwischendurch jetzt auch noch Pool.Das ist cool

  • Hey Chris,


    Danke für die Tipps .


    Habe mir nun eine Gewebeverstärkte Solarfolien „Sol Guard Weave 500 GeoBubble „ bestellt und den passenden aufroller. Denke somit kann ich den groben Schmutz besser vorher zusammen fegen und dann aufrollen.

    Gruß Liza

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!