Schalung für geschwungenen Pool

  • Hallo Torsten, so ähnlich könnte ich mir das auch vorstellen: Die Mähkanten für die innere Form. Aussen, wie du schon sagtest, eine 10-15cm dicke zusätzliche Betonschicht mit Eisengittern um das ganze zu stabilisieren.

    Das klingt doch nach nem machbaren Plan oder?

    Beton spritzen, wie im oben genannten Beispielthreat (von DatOle) kann ich hier leider nicht machen, kenne keinen der sowas hier macht.

  • Ideen :

    -einen Achtformpool als Schalung missbrauchen, bei der dann für die schönen Rundungen noch etwas gebastelt wird

    - den Pool erdmodellieren - da gibt es mit Handarbeit auch schöne Möglichkeiten - such mal nach "buildyouringroundpool" bei YT.

    - weichere Rundungen planen, dann kann man mit normalen, kleineren Hohlblocksteinen mauern.


    LG

    Christine

  • das sind ganz normale Schalungssteine, welche gekonnt mit der Flex geschnitten werden, sodass man hier eine runde Form hinbekommt.

    Grüße

    Alex


    Unser Poolbau

    ovaler Stahlwandpool 4,5 x 3,0 x 1,5 sandfarben

    Mini-Skimmer + 1 x Astral Multiflow ESD

    Aqua Plus 6 mit einem 425er Filterkessel geregelt über FU XSY-AT2

    PH und ORP über PH-803w Controller, Intex-Chlorinator

    7 m² Solar-Ripp (geplant 2022)

  • Danke für die Info.

    Dann bleibt nur noch folgendes: Pflanzringe...Allerdings müssten die alle einzeln mit Beton gefüllt werden?

    Aber würde das gehen?

    Ich geh auch davon aus, das diese versetzt gemauert werden müssen, sonst könnte ich bei 6 Reihen den Beton einfach von ober reinschütten...?


    Link

  • Ich hab da noch was gefunden: Limex Rondoflex Kurvenschalstein


    Und ein Projekt für einen Koiteich, bei dem für die Rundungen Mini-Holz-Schalungen an den Schalungssteinen befestigt wurden.

  • Wie willst du eine durchgehende Bewehrung in die Pflanzsteine bekommen?


    Ich denke am einfachsten und sinnvollsten wäre es, einen Styropool zu bauen und die Steine wie gewünscht zuzuschneiden. Geht deutlich einfacher als bei Betonschalungssteinen und ist anschließend nach dem befüllen und spachteln nicht weniger stabil.


    Das biegen des Bewehrungsstahls wird dabei noch mal eine "schöne" Arbeit.

  • Das hatte ich auch schon überlegt, das ganze zwischen Innenseite und Putz, ähnlich wie bei normalen Hauswänden. Würde damit die normale Bewehrung wegfallen?

  • Das wäre ja nur fürs Verputzen.

    Ich meinte eine Textilbewehrung für die Mauer an sich - such mal nach Textilbeton - es gibt mittlerweile mehr Möglichkeiten zur Bewehrung als Stahl. Ist aber natürlich auch eine Kostenfrage...


    LG

  • hallo bin neu hier habe aber mal einen tip vielleicht nützt er ja noch was " rondoflex kurven schalungsteine" kommen aus thüringen

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!